Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

SWG endet am 15 Dezember 2011

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von Stone Qel-Droma, 25. Juni 2011.

  1. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Schlechte Nachricht für die SWG Spieler, am 15.12.11 ist es vorbei.

    http://starwarsgalaxies.station.sony.com/playerinfo/
     
  2. TK 422

    TK 422 Rancor-streichler

    O M G

    Ich hoffte daß dieser Tag nie eintreten würde... aber nun ists anscheinend echt soweit.

    Ich finds Schade daß Sony das Spiel einstellt, war echt ein nettes MMO für Star Wars Fans.
     
  3. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Es war abzusehen das mit dem erscheien von TOR dann früher oder später das andere Star Wars MMO, Galaxy abgestellt werden würde. Schließlich will man sich nicht unbedingt selbst Konkurrenz machen, und durch die Abschaltung evt erreichen das mehr von Galaxy zu TOR wechseln.
     
  4. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Scheint so als hätte EA mit der Abschaltung von SWG nichts zutun gehabt,

    (News) Star Wars Galaxies - Sony-Online-Chef sagt, EA ist unschuldig - Krawall Gaming Network

    Schade das sie die Liezens nicht verlängert haben, aber da war ja auch schon Paul Meegan Präsident bei LA, weshalb es wohl sowieso nicht zu einer Verlängerung gekommen wäre.
     
  5. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Das Spiel war von der Grafik her nie so berauschend. Ich hatte es nur für ganz kurze Zeit so ähnlich wie andere ältere Spiele online wie World of Warcraft. Ich denke mal, ist musste halt Zeit sein und vielleicht könnte TOR den Platz einnehmen. Ich bin eher nicht mehr für mmorpg-Spiele. Zu viel Druck und was mich angeht – nicht genügend Zeit um online Spiele dauerweise zu zocken. Wenn man solche Spiele nicht regelmäßig spielt, kann es passieren, dass man irgendwie von anderen Usern vergessen wird, weil man halt nicht dauerhaft online ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2012
  6. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    Na ja, die entsprechendere Frage ist wohl in diesem Zusammenhang auch, ob bzw. wie stark auch seinerzeit bei SWG der Rückgang der MMO-Spieler auf den Servern war? (IIRC war doch da auch etwas in diesem Zusammenhang gewesen?)

    Wenn das wie gesagt da auch so war, zeigt die entsprechende geschäftspolitische Entscheidung oben, was mglw. auch irgendwann mal einem TOR blühen könnte (ist free2play der Anfang vom Ende?)
    Verstehen kann ich es in solchen Zusammenhängen. Was sollen hier weiter Kosten bei/durch Server-Betreibern entstehen, wenn sich darauf kaum noch Gamer mit dem anderen die (virtuelle) Türlinke in die Hand gibt. Die Reduktion bzw. Zusammenlegung der TOR-Server-Anzahl kann da eindeutig ein Warnsignal sein.
    Aber es wird eben immer IMO so sein: Der Open World-Aspekt in MMO-Konzeption ist eben ein wesentlicher, aber nicht ausschließlicher Relevanz-Faktor. Wenn es nichts mehr neues zu entdecken oder zu erspielen gibt, ist eben auch irgendwann eine noch so open World eine reichlich überschaubare World.
    Und bei SWG konnte man ja IIRC viel und weit "herumrennen" :-)D) ;)
     
  7. YodaFDS

    YodaFDS Podiumsbesucher

    Ich frage mich schon die ganze Zeit, ob uns der Deal mit Disney möglicherweise SWG zurück bringt?
     
  8. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Warum? Wie oben schon von Mad geschrieben, wird man wohl kaum den Ast absägen auf dem man sitzt und sich selbst Konkurrenz machen.
    Wenn ich 2 ziemlich gleiche MMO's habe und beide nicht gut laufen, mach ich eins dicht um wenigstens einen Großteil der Spieler vom dicht gemachten ins noch laufende zu holen.

    SWG war doch sowieso noch weniger genutzt als TOR, oder?
     
  9. YodaFDS

    YodaFDS Podiumsbesucher

    Zunächst einmal, TOR und SWG sind vieles, aber eines ganz sicher nicht "ziemlich gleich". Wobei gerade das das Problem von TOR ist. SWG war ein richtiges MMO mit einem tollen Openworld Konzept und einem erstklassigen Houseing. TOR ist hingegen "nur" ein Singleplayergame das eine Multiplayeroption hat und über Server betrieben wird damit die Betreiber Abogebühren verlangen können. Openworld und Houseing suchst Du bei TOR vergebens.

    SWG lief in seiner guten Zeit recht gut, wurde dann aber mit dem NGE kaputtgepatched.
    Aber natürlich lief es die letzte Zeit nicht mehr so toll. Seit der VÖ von Mustafar 2005 gab es ja auch keine grosse Erweiterung mehr. Es war wohl irgendwann noch ein weiterer Planet geplant, der aber nie mehr veröffentlicht wurde.

    Hätte man das Game vor 2 Jahren auf ein sinnvolles F2P umgestellt hätte es sicher viele neue Spieler gefunden.
     
  10. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Mit 100% Sicherheit, Nein.

    A. Ist die Lizenz von Sony abgelaufen

    B. War SWG so gut wie verweist

    C. Ein Spiel das kein Geld einbringt, lohnt sich für eine Firma nicht.
     

Diese Seite empfehlen