Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Symbol am Millenium Falkon

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Han-Skyn Tarr, 1. Dezember 2004.

  1. Han-Skyn Tarr

    Han-Skyn Tarr Smuggling Jedi

    Symbol am Millennium Falcon

    Ich hätte gerne mal eine gute Darstellung (Foto, Grafik) des Symbols, das auf manchen Darstellungen über dem Cockpit des Millennium Falcon zu sehen ist.
    Es handelt sich um ein blaues auf dem Kopf stehendes Dreieck mit einem roten Kreis (?) darin und einer Art Ziffer, - ähnlich einer "1".
    Weiß jemand was dieses Symbol bedeuten soll? Und in welchen Episoden es tatsächlich am Falken zu sehen ist? (ANH,ESB,ROTJ?)
    Find ich zu diesem Thema etwas in anderen Threads? Im www fand ich ein paar unscharfe Fotos dieses Symbols auf Modelbausätzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2004
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Zeichen am Cockpit

    Ich hab jetzt wirklich lange gesucht und das beste, was ich gefunden hab, ist das hier...

    Wenn ich was Besseres habe, werd ich's editieren...

    P.S. Minzi wüsste vielleicht, was das Zeichen zu bedeuten hat... :)
     
  3. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Denke mal, das ist ein altes Abzeichen. Der Falke hatte über die Jahre verschiedene Besitzer. Irgendwann muß das Schiff irgendeiner Vereinigung gehört haben ?
     
  4. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Vielleicht das Symbol der CEC? Aber ich glaube, das sah anders aus.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein, das ist definitiv kein Zeichen von CEC... das Symbol ist das Kennzeichen der Falcon ;) Steht zum Beispiel im Cross Sections drinnen...
     
  6. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Und was soll das beudeten? Sieht irgendwie nach garnichts aus. :confused:
     
  7. Han-Skyn Tarr

    Han-Skyn Tarr Smuggling Jedi

    Danke Lowbacca, aber das Foto hatte ich auch gefunden. Also, - falls jemand eine bessere Darstellung findet...
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Was das bedeuten soll? Na ein Kennzeichen halt... daran erkennt man dann registrierte Frachter und andere Schiffe. Was soll denn ein Autokennzeichen großartig bedeuten. Schaut auch nach nix aus. Abfolge von Buchstaben und Zahlen in einem bestimmten Code...
    genauso kannst du das hier sehen. Die Kennzeichnung der Falcon ist halt auf Symbolen aufgebaut. Ob da noch andere Farben im Spiel sind, die nur durch Schwarzlicht, Infrarot oder andere Wellen zu sehen sind ist wieder ne andere Sache. Fest steht aber, daß es zur Erkennung von Schiffen unabhängig vom Transpondercode (und somit auch rein optisch) eingesetzt wird.
     
  9. Han-Skyn Tarr

    Han-Skyn Tarr Smuggling Jedi

    Ein Autokennzeichen sagt aber zumindest aus, wo ein Auto gemeldet ist, enthält die TÜV-Plakette, ASU, oft hat der Besitzer seine Initialien als Kennzeichen... :konfus:
     
  10. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Also rein optisch dürfte das ja völlig sinnlos sein. Da müsste man ja wirklich sehr dich ran. Und zwischen einem Autokennzeichen und dem hier liegt doch ein himmelweiter Unterschied bezüglich des Inhalts.
    Aber ist ja auch egal.
     
  11. Han-Skyn Tarr

    Han-Skyn Tarr Smuggling Jedi

    Ich hab nochmal verzweifelt gesucht und hier etwas gefunden:
    Sticker Nr. 17 zeigt das "Symbol" . Das sieht dort wirklich unspektakulär aus.
    Merkwürdig ist ja nur, warum und wann dieses Symbol, oder was immer es auch darstellen soll (Verzierung?), hinzugefügt wurde. Soll es nur eine Verschönerung sein? - Cooler aussehen?
    Wie sieht das im Original-Filmmodell aus?
     
  12. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ein Kennzeichen also? Hum ?macht eigentlich bei einem illegalen Schmugglerfrachter der in der ganzen Galaxis gesucht wird wenig Sinn. Hoffentlich ist es dann aber ein falsches ? :D
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Du bist auch einer von denen, die eine Frage stellen und dann keine Antwort lesen, die gegebn wird... hm? ;)
    Ich habe bereits ausgeführt, was dieses Zeichen ist und was die offizielle Antwort auf deine Frage ist. Es ist ein Registry Mark... eine Registriernummer/Kennzeichen.


    Ich würde davon ausgehen, daß es gefälscht ist. Die Falcon hat ja auch jede Menge gefälschter Transponder Codes, mit denen sie sich als ein anderes Schiff ausgeben kann. Die Plakette wird gefälscht und darum schwer zu tracken sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2004
  14. Han-Skyn Tarr

    Han-Skyn Tarr Smuggling Jedi

    @Minza: Danke für die Info, hatte ich schon gelesen und verstanden. Aber ich hatte ja noch mehr Fragen gestellt!
    Hat jemand eine bessere Darstellung, möglichst Original aus dem Film? :) Kann mir jemand sagen, wann und wo dieses Symbol zum ersten mal im Film auftaucht?? :confused: -Und warum? :konfus:

    Ich denke das ich mich relativ gut im Star Wars Universum auskenne, aber ich hab längst nicht alle Bücher und Geschichten zu Star Wars gelesen. Darum stelle ich auch diese Art Fragen und keine FAQs!
    Ich weiß, dass das sehr tiefgehende Fragen für absolute Star Wars Fans sind, die die Filme zitieren können und denen jede Szene fotografisch in's Gedächtnis geprägt ist.
    Da das hier aber die Projektstarwars-Seite ist, hoffe ich, hier solche Freaks zu finden.

    ..und ich lerne gerne dazu! :p
     
  15. Han-Skyn Tarr

    Han-Skyn Tarr Smuggling Jedi

    Hier hab ich jetzt 'ne bessere Dartellung dieses "Kennzeichens" gefunden:

    http://www.12back.com/vehicles/falcon-top.jpg

    Aber ich hab immer noch keine Ahnung wann es in den Kinofilmen zum ersten Mal auftaucht. ...Oder sind die Film-Modelle unterschiedlich? Mal mit, mal ohne dieses Zeichen? Da muss ich doch mal in Ruhe die DVDs durchstöbern oder auf den Dachboden meiner Eltern gehen und meine alten 1980er-Star Wars- (oder damals noch "Krieg der Sterne") Sammelordner raussuchen. Vielleicht find ich da ja was. Hier gibt's ja kein z. Zt. richtiges Feedback. :cool:
     
  16. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Zeichen am Falken-Cockpit

    *Feedback geb* :D

    Hab mal am Cockpit meines 97er Spielzeug-Falken nachgeschaut, da ist auch ein Zeichen drüber. Das sieht allerdings noch etwas anders aus als die bisherigen Bilder.
    Zu der Sache mit den Filmen: wenn, dann müsste der Falke in allen OT-Movies dasselbe Zeichen gehabt haben...
     
  17. Gilgamesh

    Gilgamesh Gutartiger F o r u m s-Sith

    Ich sehe nur das Problem mit dieser Kennzeichnung, dass man sie kaum erkennt.
    Zunächst ist die Position nicht wirklich glücklich gewählt.
    Die Größe ist geradezu mikroskopisch, im Vergleich zum Schiff. Wenn ein Prüforgan dies wirklich sehen will, ist er 13 mal erwürgt, 50 mal von der Bordkanone atomisiert worden, bevor er was erkennen kann....
    Ich glaube Minza, da sie meist recht hat, aber für mich persönlich wäre ein ?Im Notfall hier kräftig ziehen? plausibler.... ;)
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Im All braucht man das Kennzeichen ja auch garnicht. Hier wird mit dem schiffseigenen Transponder Code gearbeitet, der die Daten direkt an die Systeme von Patrollieschiffen etc weiterleitet. Das Kennzeichen ist lediglich für Werkstädten und Werften (eventuell noch Raumhäfen) gedacht, wo man Manufaktur und Zulassung ohne ekelktronische Hilfe ablesen können sollte...


    Und wenn du jeden atomisieren willst, der deine Zulassung überprüft hast du n großes Problem :braue
     
  19. Han-Skyn Tarr

    Han-Skyn Tarr Smuggling Jedi

  20. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Und wer sagt, dass dieses da nur dumm aussieht und nichts zu Bedeuten hat? Aurabesh ist auch eine eigene Schrift. genauso kann das hier eine Folge von Symbolen sein, die universell irgendeine Bedeutung verschlüsselt und für jene die sie beherrschen genau aufzeigt, woher der Schrotthaufen kommt, wer das Ding fliegt oder Gott weiß was damit tut. Nur weils Dir nichts sagt, muss das nicht für jene gelten die diese Plakette da drauf gedruckt haben.

    Die haben Möglichkeiten um auf Zigtausende Kilometer Entfernung genaue Details an Schiffen zu erkennen, ihre Computrer stellen Hologramme nach Sensorscans mitsamt Details in kurzer Zeit dar. Irgendwie wird man da auch ranzoomen können und zur Not nachsehen. Abgesehen davon ist es wohl wirklich nur für das Anschauen auf dem Boden da und zum Notfall, wenn mal der Transpondercode ausfällt.

    Als Zyniker würde ich sagen, ist es doch eigentlich ne gute Stelle. Direkt überm Cockpit, welches jede bewegliche polizeiliche Blitzanlage zwecks Strafzettelverteilung/Nervenzusammenbruch der Fahrzeughalter-Herbeiführung versucht draufzubekommen. Zusammen mit der Plakette hat man dann ein Foto der beiden Deppen im Inneren, ganz wie es sich für ein Polizeifoto gehört und kann mit ein bissel Glück das Ding an die richtige Adresse schicken. Glück eben, falls das Nummernschild nicht geklaut war und der Pelzball auf dem Copilotensitz nicht ne Sonnenbrille trägt. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen