Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Synchro für EP III - Der Zeitrahmen

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Tentos LaForce, 28. Juni 2002.

?

EP III - lieber schlechte Synchro und ein früher Start oder umgekehrt?

  1. Lieber späterer Filmstart als schlechte Synchro

    6 Stimme(n)
    28,6%
  2. Ein Kompromiss zwischen beiden Sachen

    5 Stimme(n)
    23,8%
  3. Lieber ein früher Filmstart und notfalls eine schlechte Synchro

    2 Stimme(n)
    9,5%
  4. Ein frühes Erscheinen in Europa im Original, dann ein \"Nachreichen\" der Synchro

    8 Stimme(n)
    38,1%
  1. Tentos LaForce

    Tentos LaForce Droide - auf EP 3 wartend

    Es gab ja genug Beschwerden über die Synchronisierung für EP II - teilweise hat da wohl der Zeitrahmen einen Strich durch die Rechnung gemacht - weshalb ich nun fragen möchte, wie ihr es lieber hättet: Eine schlechte Synchro und ein früheres Erscheinen oder umgekehrt?
     
  2. Da ich sehr gut Englisch verstehe bin ich fürs 4. obwohl ich finde das die Synchro gar nicht "so" schlecht war
     
  3. Tentos LaForce

    Tentos LaForce Droide - auf EP 3 wartend

    Das möchte ich auch nicht sagen. Nur die Stimme von Anakin hat mir nicht gefallen, aber sonst...
     
  4. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    hab fürs erste gestimmt, wenn man drei Jahre wartet, kommts auf die Zeit, die man für eine gute Synchro braucht auch nicht mehr an.
     
  5. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Ich persönlich gucke alle Filme am liebsten sowieso im Original, weil ich Synchronisationen HASSE :( Daher habe ich in diesem Fall für den letzten Punkt gestimmt, denn ich will EP3 so früh wie möglich sehen! Naja, sonst flieg ich halt nach London :D
     
  6. Ich habe auch für das erste gestimmt! Wie Jedi Katarn schon sagte kommt es auf die Zeit auch nicht mehr an!
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Meine erste Wahl wäre die Originalversion. Von mir aus mit Untertiteln. Zumindest für die Mitternachtspremiere könnte man's so machen, denn dann sitzen eh fast nur die harten Fans im Kino.
     
  8. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    eigentlich mir egal, aber ich mag eigentlich die Originalversion lieber!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  9. Perpalin

    Perpalin Senatsbesucher

    Da ich den Film so schnell wie möglich sehen will und die Synchro auch nicht schlecht fand muß ich ja für 3. stimmen. Wenn ich einen Film schon kenne gucke ich ihn mir sehr gerne auch im englischen Original an, aber beim ersten Ansehen ist mir das doch zu nervig, dann muß ich mich zu sehr darauf konzentrieren, auch ja alles mitzukriegen. Und Untertitel finde ich ganz blöd, da weiß man nie, ob man auf die Untertitel oder den Film gucken soll.

    Als ich den ersten Trailer in deutsch zu AOTC gesehen habe, da dachte ich auch was für eine blöde Stimme Anakin abgekriegt hat, aber im Film selbst hat sie mich komischerweise gar nicht gestört. Und die Stimmen werden, wenn die Synchro mehr Zeit hat, auch nicht anders, höchstens der Text und da fällt mir im Moment nur das Pferd ein ( gibt aber sicher noch andere).

    Und dass Synchronisationen durchgehend schlecht sind, kann man auch nicht sagen. Manchmal sind die deutschen Stimmen und ihr Ausdruck besser als das Original.
     
  10. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    ich denke mal ein kompromiss ist das beste zwischen beiden sachen eine schlechte synchro mag ich nicht aber ich mag trotzdem einen frühen filmstart
     
  11. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Ich würd einfach mal sagen das das ganze auch dann rausgebracht werden soll wenn beides Stimmt......
     
  12. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Ich bevorzuge auch die OV gegenüber einer Syncro, auch wenn sie eigentlich ziemlich gut war, wie die von AOTC. Die Syncro von TPM fand ich um einiges schlechter.
    Daher stimme ich für Punkt 4, der aber nie Wirklichkeit wird, da es doch einige gibt, die kein oder nicht sehr gut Englisch können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2002

Diese Seite empfehlen