Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Synchronstimmen

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Gordon, 7. September 2003.

  1. Gordon

    Gordon Gast

    Wer weiss, bzw. kann mir einen Tipp geben, wer die deutschen Synchronstimmen zu den Verschiedenen Charakteren liefern?
    Interessant sind auch die letzten Teile, vor allem Yoda, der im TESB etwas anders klingt, da er ja viel älter ist, als im ersten und zweiten Teil.

    Danke für eure Mühe!

    Ps.: Müsste "force" nicht mit "Kraft" übersetzt werden, oder irre ich mich da?
     
  2. Georg Nath

    Georg Nath Senatswache

    Hi,

    Obwohl bei unser aller Lieblingsfilmen natürlich die Originalfassungen zu bevorzugen sind, haben wir im deutschsprachigen Raum immerhin das Glück, dass die Synchronstimmen fast immer von gestandenen Bühnenprofis stammen. Hier eine kleine Liste:
    Originaltrilogie:
    Luke: Hans Georg Panczak
    Han Solo: Wolfgang Pampel (Die "J.R."-Ewing-Stimme)
    Leia: Susanna Bonasewicz
    Darth Vader: Heinz Petruo
    Ben Kenobi: Wilhelm Borchert
    Yoda: Hugo Schrader

    Prequeltrilogie:
    Ben Kenobi: Philipp Moog
    Amidala: Manja Doering
    Yoda: Gerry Wolff

    Ein richtiger Synchronstar wie Christian-the Voice- Brückner, die unverwechselbare Stimme von Robert de Niro und vormals Harvey Keitel und Kommentator unzähliger Dokus wie "Hitlers Helfer" ist also nicht dabei.

    Zur zweiten Frage: Für Force gibt es eine ganze Menge Übersetzungen die von Wucht (z.B. einer Explosion) über Streitmacht bis hin zu physischer Kraft oder eben Macht reichen-
    hängt vom Zusammenhang ab.

    May the FORCE be with you
    Georg
     
  3. Uedji

    Uedji Senatsmitglied

    Im Roman zu ANH WIRD Force sogar mit Kraft übersetzt.
     
  4. moses

    moses Botschafter

    nur in TPM, in AOTC wahr es tobias meister (brad pitt),
    anakin: wanja gerick.
     
  5. Darth Morgoth

    Darth Morgoth Senatsbesucher

    Von Leia die Susanna B, die hat ja auch die Bibi Blocksberg gesprochen.
     
  6. Möge Kraft mit dir sein...

    [​IMG]

    Nun die ROTJ Lauftextübersetzung von "Tatooine" lässt auch zu wünschen übrig, ebenso wie die DVD Hülle von Angrief der Klonkrieger *g*
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Qui-Gon: Bernd Rumpf
    Senator Palpatine: Friedhelm Ptok ((stand keine noch ausdruckslosere und langweiligere Stimme zur Verfügung? :rolleyes: )
    Darth Sidious (TPM): Wolfgang Dehler
    Shmi Skywalker: Daniela Hoffmann
    Sio Bibble: Horst Lampe
    Captain Panaka: Johannes Baasner
    Jar Jar: Stefan Friedrich
    C-3PO (OT): Joachim Tennstedt
    C-3PO (PT): Wolfgang Ziffer
    Valorum: Frank Ciazynski
    Boss Nass: Wolfgang Kühne
    Darth Maul: Tobias Meister
    Mace Windu: Helmut Gauss
    Anakin (TPM): Constantin von Jascheroff
    Watto: Udo Schenk
    Captain Piett (TESB): Norbert Gescher
    Obi-Wan (OT): Wilhelm Borchert
    Tarkin: Friedrich Schönfelder
    Wedge: Hans-Jürgen Dittberner
    Moff Jerjerrod: Lutz Riedel
     
  8. King-of-Steak

    King-of-Steak Senatsbesucher

    in dem buch zu ROTJ von James Kahn wird auch der ausdruck kraft für macht verwendet
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2003
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich finde es Schade, daß man in EP 1 und EP 2 nicht die selbe Stimme für Yoda genommen hat wie in den Classics
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    @Jedihammer: Das wäre natürlich ideal gewesen, aber Hugo Schrader ist 1993 leider gestorben.
     
  11. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    mir hätte es schon greicht wenn yodas deutsche stimme nicht so tief gewesen wär und obi wan richtig betont hätte. das hat mich richtig aufgeregt "obi one":lightsabe
     
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Oh, das wußte ich nicht.
    Dann konnte man ihn ja nicht nehmen.:(
     
  13. mike skywalker

    mike skywalker Senatsbesucher

    Auf der AOTC DVD steht bei den Dokumentationen auch immer
    "Kraft" , manchmal sogar im offiziellen Magazin!:mad: Fehlt nur noch, dass irgendsoein Hirni bei der Synchronisation von Episode 3 auch Kraft für Force übersetzt!!

    P.S. In den deutschen Romanen wird "lightsaber" ja auch nicht mit "Licht-" oder "Laserschwert" übersetzt, sondern mit "Lichtsäbel"
    :clone :mad: :mad: :mad:
     
  14. Spider-Harry

    Spider-Harry zukünftiger Weltherrscher

    Genaugenommen ist Lichtsäbel die komplett richtige Übersetzung für Lightsaber, genauso wie Kaiser die richtige Übersetzung für Emperor ist, desalb ist es gar nicht so falsch was da gemacht wurde. Allerdings hat man sich mittlerweile so dran gewöhnt Imperator und Lichtschwert zu sagen, dass ich es auch irgendwie blöde finde wenn etwas anderes da steht. Bei den Büchern zu ANH, TESB und ROTJ muss man aber auch bedenken das sie meines Wissens nach relativ kurz nach dem sie auch in Amerika, wo sie ja kurz nach den Filmen erschienen, rausgekommmen sind übersetzt wurden und damals hatten sich die deutschen Begriffe nicht so eingebürgert hatten. Ich wiess jetzt ned ob das richtig war, wenn nicht dann bitte korrigieren.
     
  15. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Die Hauptsache ist doch, das jeder weiss was gemeint ist - soweit ich mich erinnere sagt eine Figut in Jedi Academy auch "laser sword" und liegt damit aigentlich genausowenig daneben wie "Lichtsäbel."
     
  16. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Warum sollte er daneben liegen? In Episode I heißt es schließlich auch "Lasersword". ;)





    Es gibt noch einen anderen.....Himmel!
     
  17. Winter

    Winter WickedGamePlayer*hopless Freak*TreeLionSupportTeam

    wie heissten von Ewan McGregor die Synchronstimmen ?
     
  18. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Mein ich ja, er liegt nicht daneben ;)

    Ja, das... :rolleyes:
     
  19. mike skywalker

    mike skywalker Senatsbesucher

    Soweit ich weiß hat ein Säbel eine Klinge, ein Schwert zwei.
    Ein Lichtschwert schneidet (oder besser verbrennt) in alle Richtungen, hat also quasi unendlich viele Klingen, ist also nach der Zahl der Klingen mehr ein Schwert (gut, ist ein wenig Haarspalterei, aber den Begriff "Lichtsäbel" mag ich nun mal nicht.)
     
  20. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Also nennen wir es Licht-"glühender Metalldraht" - der schneidet auch in alle Richtungen, wenn er heiss genug ist... Okay, tut mir leid :rolleyes: Lichtsäbel klingt wirklich etwas komisch, und ich nenns auch lieber Lichtschwert, vor allem, da ich Säbel gekrümmt in Erinnerung hab, aber es ist eben beides richtig.
     

Diese Seite empfehlen