Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Talas (Kamdon-System)

Dieses Thema im Forum "Projekt Star Wars Rollenspiel" wurde erstellt von Nr. 4, 26. Januar 2003.

  1. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2013
  2. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Hyperraum - Richtung Talas

    Darkor fühlte sich trotz des Angriffs recht gelassen. Er schaltete die Holomap ein und betrachtete sich die verschiedenen Systeme. Das System, in dem Talas lag, war bekannt als Kamdon Gürtel. Sie waren noch 2 Parsecs davon entfernt. Kan entschloss sich, das den anderen mitzuteilen.

    Brzz.....bald...hab..n wir es......gesc...fft. Das Kamdon....stem liegt direkt vor uns. Wir s...llten aus dem Hy...rraum austr..ten.

    Kan hatte anscheinend den defeken Tie der Gruppe bekommen. Sein Funkgerät schien schon einiges abbekommen zu haben. Als Kan sich wieder an die Kontrollen begab, zog er den Hebel der den Austritt aus dem Hyperraum regelt langsam nach hinten und aus den weißen Streifen wurden langsam wieder Punkte. Nachdem alle Sith wieder im Standard Modus waren, konnten sie auch schon Talas sehen. Es war ein türkis-grauer Planet mit viel Wasser.

    Kshh.....das sche..nt er zu se..n.

    Kain antwortete ihm:...Ja, wir soll...en landen.

    Die Gruppe von Tie Defendern kam dem Planeten immer näher und trat schließlich in die Atmosphäre ein. Staub und grüner Sand schlugen in die Luft, als die Ties den Boden berührten. Alle Sith stiegen aus ihre Jägern und stellten sich zusammen.

    Mobius: Da wären wir also. Wenn wir die korrekten Koordinaten bekommen haben, müsste der Hangar da vorne sein. Angeblich kann man durch eine kleine Luke im Boden durch die Rohre in den Hangar gelangen.

    Nun machten sich alle auf den Weg, den kleinen Eingang zu suchen.

    Talas - Oberfläche
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Januar 2003
  3. [Talas - Oberfläche]

    Mobius ging mit den anderen Sith in Richtung des Hangars. Nach einiger Zeit des Suchens fand er die Luke, die sich bei der Annäherung der Sith automatisch öffnete. Sie gingen hinein und gelangten in eine große Halle.

    [Talas - Hangar]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Januar 2003
  4. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    [ [color=f0c010]Talas - Hangar[/color] ]

    Alle standen in der riesen Halle, sie war leer, Nur Speeder, Ties und andere Schiffe standen da, und die 7 Sith.

    Miles: Meiner Meinung nach, teilen wir uns auf!
    Dee san: Die Idee ist gut.
    Roxi: Ich würde vorschlagen in 2 Gruppen,
    Kain: genau, eine dreier, wo ein apprentice und 2 ausgebildete Dark Jedi bei sind, weil sie die kleinere Gruppe ist, und 4 Apprentice in die andere.
    Miles: Gut, dann sind Mobius, Kain uns sein Schüler in der dreier Gruppe ok?
    Mobius: ok! und der Rest, also Roxana, Kan, Lin´yu und Miles ihr seid die vierer Gruppe.

    Die Sith teilten sich auf, die dreier Gruppe [color=f0c10]( Gruppe 1 )[/color] schaute sich draußen ein wenig um, und die vierer Gruppe [color=f0c10]( Gruppe 2 )[/color] schaute sich zuerst im Hangar um...

    [ [color=f0c010]Talas - Hangar - Gruppe 2[/color] ]
     
  5. Darth Rox

    Darth Rox Dark Side Schlumpf

    -- Talas - Hangar - Gruppe 2 --

    Sie waren endlich gelandet, langsam bekam Roxi in dem Tie etwas Platzmangel. Der Planet sprach sie nicht gerade an, aber sie ließ sich nichts anmerken. Schweigend lief sie den anderen hinter her und sah sich fast ehrfürchtig um. Im Hangar selbst schien es leer zu sein. Jedenfalls ziemlich leer. Als die Gruppenbesprechung zu ende war und sich die Sith's in zwei Gruppen aufteilten wurde es Roxi ziemlich kalt. Irgendwas hier war unheimlich. Die zweite Gruppe hatte den Auftrag sich im Hangar umzusehen und so taten sie es auch. Es standen einige Schiffe im inneren, aber komischerweise kaum Personen. Am hinteren Ende der Halle sah man vereinzelt etwas herum huschen was wohl die Techniker der Schiffe waren. Roxi drehte sich ab und an um, sie hatte ein unwohles Gefühl in diesem Hangar. Der Lautstärkepegel war ziemlich gering, was sie eher verwunderte. Dennoch hatte sie desweiteren das Gefühl beschattet zu werden. Richtig gehend beobachtet kam sie sich vor. Kurz überlegte sie während sie einigen Kisten aus dem Weg ging den anderen davon zu berichten, ließ es aber um unnötige Unruhe zu vermeiden. Ihr Blick ruhte nebem den Hangar auch auf ihren 3 Begleitern. Jemanden in dieser Situation zu verlieren war mehr als gefährlich. Roxi strich sich die Kapuze leicht aus dem Gesicht, so dass sie ein weiter gehendes Sichtfeld hatte.

    -- Talas - Hangar - Gruppe 2 --
     
  6. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Talas, Hangar - Gruppe 2

    Darkor sah aus dem Augenwinkel heraus immer wieder Lin´yu an, die seit dem ganzen Flug nichts gesagt hat. Es schien, als wäre sie geistig an einem ganz anderen Ort. Die Gänge hier waren noch dunkler als die im Orden. Darkor sah sich nicht um. Er fürchtete sich zwar ein wenig, doch anstatt auf seine Furcht einzugehen, sollte er sie lieber in Hass umwandeln. Plötzlich hörte Darkor etwas hinter sich, zündete sein Lichtschwert und drehte sich um. Es war nur irgend ein Kriechtier.

    Darkor:.....grr......

    Darkor deaktivierte seine Waffe, streckte die Hand in die Richtung der kleinen Ratte und zog sie mit der Macht in seine Hand. Kan dah sich das Tier an, das er vorsichtig in der Faust hielt. Dann presste er seine Finger so fest zusammen, dass das kleine Tier kurz aufschrie und das Blut zwischen seinen Fingern durchtriefte. Darkor warf die Ratte weg, drehte sich um und ging weiter. Die anderen sagten kein Wort und sahen auf den Boden. Er war ziemlich nervös und wusste schließlich, wie wichtig es war, in diesem Hangar angebliche geschmuggelte Waffen zu finden, die dem Orden etwas mehr Credits einbringen könnten.

    Talas, Hangar - Gruppe 2
     
  7. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    [ [color=f0c010]Talas - Hangar - Gruppe 2[/color] ]

    Mit riesen Augen starrte Miles Kan an, er war verwundert.
    Aber Miles kümmerte sich nicht weiter drum, er ignorierte seine Tat. Miles musterte alle Personen, er musterte sie von oben nach unten.


    Miles: Ok, lasst uns weiter, wir kommen ja kaum vom Fleck.
    Roxi: Ja, Miles hat Recht, nur in welche Richtung wollen wir gehen?

    Der junge Zabrak betrachtete Roxi, erst jetzt bemerkte er was für eine bezaubernde Stimme sie hat, doch...nein..er wollte nicht dran denken. Doch Miles musterte Roxi genau von oben nach unten, doch dann drehte er sich um. Einen Blick senkte er noch zu dem Toten Tier, was Kan mit Gewalt in der bloßen Hand zerquetscht hat. Die Sith gingen weiter, und Kan teilte ihnen mit, dass sie nach irgendwelchen bestimmten Waffen suchten...

    [ [color=f0c010]Talas - Hangar - Gruppe 2[/color] ]
     
  8. [Talas - Gruppe 1 - Hangar]

    Mobius schaute Kain und seinen Schüler an. Lasst uns losgehen. sagte er und ging wieder hinaus. Es hatte inzwischen angefangen, leicht zu regnen. Der Planet schien trostlos und kaum bewohnt.
    Die einzige Bewegung, die zu sehen war, stammte von dem ständigen Nieselregen. Mobius seufzte und sagte
    Wo sollen wir uns als erstes umschauen?

    [Talas - Gruppe 1 - Hangar]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Januar 2003
  9. Darth Rox

    Darth Rox Dark Side Schlumpf

    -- Talas - Hangar - Gruppe 2 --

    Sie erschrak als sie das Summen eines LS hörte. Schnell drehte sie sich um und starrte Kan an, es war nur eine Ratte. Roxi atmete tief aus und beobachtete Kan der das Tier nun in der Hand hielt. Aufeinmal wurden Kan's Augen schlitzförmig und er zerdrückte die Ratte in seiner Hand. Roxi seufzte laut, musste das denn sein. Ein leicht böser Blick wanderte zu Kan, Roxi drehte sich um und hörte Miles Anweisung. Als sie ihre Meinung dazu geäußert hatte, machte sich die zweite Gruppe weiter. Hier standen ziemlich viele Kisten herum. Durch die dunklen Gänge waren sie nur schwer zu erkennen. Ein kurzer Blick auf die Seite zeigte Roxi eine kleine Tür. Diese war nicht relativ groß, gerade ein paar Zentimeter größer wie Roxi selbst, also klein.

    Leute, da ist eine Tür, sehen wir uns das mal etwas genauer an? flüsterte Roxi etwas lauter um das es die Spitze von Kan und Miles auch noch mitbekamen.

    Langsam schlich Roxi gen Tür und sah zu den anderen. Wieder bemerkte sie das Miles sie musterte. Roxi hob eine Augenbraue und sah schräg zu Miles. Der hingegen sah daraufhin kurz weg. Sie erinnerte sich das sie bereits ein kurzes Training mit Miles hatte, damals zusammen mit Melbu. Er ist ihr bereits im Orden aufgefallen. Roxi schob den Gedanken wieder beiseite und sah leicht verwirrt gen Kan. Keiner der Gruppe hatte das Kommando, dennoch wartete sie ob jemand etwas dagegen hatte, den Raum hinter der Tür zu untersuchen.

    -- Talas - Hangar - Gruppe 2 --
     
  10. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Talas, Hangar - Gruppe 2

    Darkor sah kurz zu Lin´yu rüber.

    Na gut, dann lasst uns mal hinein.

    Darkor ging zur Bedienung der Tür und tippte darauf herum, doch die Tür öffnete sich nicht und das Pad begann, Funken zu sprühen.

    Na schön........

    Darkor zog erneut das Lichtschwert, zündete es und schlug die Klinge in die Mitte der Tür. Kan drehte das Schwert und zog immer langsamere und größere Kreise. Langsam begannen kleine, glühende Stücke aus der Tür zu brechen und auf dem Buch zu zerbersten.

    Wäre gut, wenn noch einer mithelfen würde......

    Darkor sah wieder zur Tür und konzentrierte sich auf den Schmelzvorgang.

    Talas, Hangar - Gruppe 2
     
  11. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    [ [color=f0c010]Talas - Hangar - Gruppe 2 - An einer Tür[/color] ]

    Miles nickte Kan zu und begab sich zu ihm. Mit einer Handdrehung zückte er sein Lichtschwert mit einem "klick" von seinem Gürtel, und aktivierte die dunkel gelb schimmernde Klinge.
    Miles wusste, ein Lichtschwert durchtrennt wohl alles, nur Metall dauert länger.

    Mit Kraft drückte er die Klinge seines Schwertes ins Metall, das Metall schmolz, und Miles zog selbst nun auch einige Kreise. Immer mehr Stücke fielen heraus, bis die Tür offen war.
    Kan steckte sein Lichtschwert wieder ein, und Miles klickte seines ebenfalls an seinen Gürtel. Sie sahen durch die Tür, ein dunkler Raum, keine Lichter brannte, diese noch an gemacht oder gezündet werden mussten...


    [ [color=f0c010]Talas - Hangar - Gruppe 2 - In einem nicht beleuchtetem Raum[/color] ]
     
  12. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    <div align="center">[​IMG]</div>

    Talas, Hangar - Dunkler Raum

    Darkor und Miles waren zuerst in den Raum gegangen, wo sie jedoch nichts sehen konnten. Es war das pure Schwarz. Die beiden jungen Sith sahen sich vergeblich im Raum nach einem Lichtschalter um, als die Dunkelheit durchbrochen wurde. Ein dumpfes Surren war zu vernehmen und ein rotes Glühen, verstärkt durch dessen weißen Kern hüllte den raum in eine bedrohliche Atmosphäre. Aus Reflex zündeten Miles und Darkor ihre Lichtschwerter, sogar Lin´yu und Roxana, die vor dem Raum standen, taten dies. Nachdem sich ihre Augen an das grelle Leuchten gewöhnt hatten, sahen sie, was das war. Es war eine Frau. Rote Haare, gelbe Augen und ein Gesicht, mit Blutergüssen überzogen. Darkor ergriff das Wort.

    Ach, da haben wir´s.......

    Miles verstand nicht so schnell wie Darkor, doch dann fiel ihm ein, dass das nur diese Frau sein konnte, die die Gruppe von Sith davor gewarnt hatte, nach Talas zu kommen. Es durfte mittlerweile wohl sicher sein, dass es eine Dark Jedi war. Sie sah sich Kan und Miles genau an und begann zu sprechen.

    Anscheinend macht euch meine Anwesenheit Angst. Warum zündet ihr eure Waffen? Ihr wisst doch gar nicht, wer ich bin....

    ...genau darum. Du kommst nicht von Artek III. Also ist es fast unmöglich, dass wir dich kennen. Sag uns lieber, wer du bist, Frau. Erwiderte Darkor schnell.

    Besiege mich, wenn du es wissen willst.

    Die rothaarige Frau ging in Angriffsposition und hob ihr Lichtschwert schräg nach oben. Ohne lange zu warten, entschieden sich Miles und Darkor, anzugreifen. Sie sprangen der Dark Jedi entgegen und ein schneller und harter Schlagabtausch begann. Das rote Flackern tanzte über die Wände und den Boden. Der Kampf schien hart zu werden. Es waren zwar zwei gegen eine, doch die Gegnerin der beiden Apprentices hatte durchaus einige Kombinationen drauf...

    Talas, Hangar - Mit den anderen Apps und der Dark Jedi
     
  13. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    [ [color=f0c010]Talas, Hangar - Mit den anderen Apps und der Dark Jedi[/color] ]

    Alle 4 Apprentice stürmten auf sie, Der Raum flackerte nur förmlich, von den Schweifen der Lichtschwerter. Der Raum war fast nur Rot durch die drei Klingen der Dark Jedi, und durch die rote Klinge Kan und Roxi´s. Nur ein kleines gelbes Licht, schwirrte umher, sowie auch blau, Die blaue Klinge Lin´yu´s und die gelbe Klinge Miles´ erhellten den Raum, anderer Farben...

    Mit vielen Kombinationen, griffen die 4 die Dark Jedi an, doch sie war sehr stark und allen überlegen.


    Miles: Wer bist du!!!!!
    Dark Jedi: Besiege mich!!

    Miles wurde wütend, er hörte den Klang ihrer stimme, die Mytische Stimme die sie gewarnt hat weiterhin Kurs auf Talas zunehmen. Alle 4 apprentice griffen immer wieder an, doch durch irgendwelche Machtstöße, würgegriffe und Blitze wurden sie immer wieder nach hinten gedrängt. Doch mit ihren gewaltigen Schlägen, prallten die Sith aprrentice auch weit weg.
    Es zischte, und summte, und die Lichtschwerter prallten nur so blitzend aufeinander.

    Miles näherte sich ihr mit einem gedrehten 360° Salto und stand so hinter ihr, er wollte gerade zum Kick aushole doch sie war schneller duckte sich und machte bei Miles einen Fußfeger...

    Miles fiel zu Bode


    [ [color=f0c010]Talas, Hangar - Mit den anderen Apps und der Dark Jedi[/color] ]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2003
  14. Lord Kain

    Lord Kain Gast

    Talas-Gruppe 1-Mobius,ich Dee San

    Spürt ihr das auch?Sie scheinen aufeinander getroffen zu sein...kommt lasst uns weiter gehen.

    Kain ging ruhig durch die bewaldete Gegend.Alles war ruhig...zu ruhig.Was sollten sie eigentlich hier auf diesen gottverdammten Planeten?7 Sith für ein Dark Jedi.Zeitverschwendung.

    Machen wir hier kurz Rast.Dee San,nimm Kontakt zu den anderen auf.

    Kain setzte sich auf einen Felsen und trank etwas Wodka.Das belebt den Geist.

    Seltsame Gegend,nicht wahr Mobius?
     
  15. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Talas, Hangar - Gruppe 1

    Die Dark Jedi schien ihre wahre Kraft zu verbergen und deaktivierte ihr Lihtschwert. Miles und Darkor waren noch immer in Angriffspostiton. Während Miles vor sich hingrinste, war Darkors Gesicht absolut emotionslos. Die beiden Apprentices sahen sich kurz an und schalteten ihre Waffen ebenfalls aus. Ihre gemeinsame Gegnerin wollte anscheinend wieder etwas sagen.

    Nicht schlecht für solche Anfänger wie euch...........
    Aber ihr seit immer noch keine würdigen Gegner für mich. Am besten verlasst ihr diesen Planeten und sein System und haltet euch aus meinen Angelegenheiten raus, wenn euch euer Leben lieb ist.

    Darkor sah sie finster an. Er mochte es nicht, wenn man ihn unterschätzte. Gerade wollte er auf die Dark Jedi losgehen, als sie ihn und Miles mit einem starken Machtschub an die Wand donnerte und aus dem Raum hinausrannte. Lin´yu und Roxana wurden ebenfalls durch die Luft geworfen. Die Dark Jedi ist letztendlich entkommen.....

    Talas, Hangar - Gruppe 1
     
  16. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    [ [color=f0c010]Talas - Hangar - Gruppe 2[/color] ]

    Alle 4 Apprentice, rafften sich schnell wieder auf.

    Roxi: Schnell! Wir müssen sie suchen!!!

    Miles fand Roxi´s Ehrgeiz einfach fabelhaft, und den Klang ihrer Stimme berauschend, doch irgendwie...Er fand sie wunderschön, als er sie wieder anschaute spürte er es, aber...nein. Ich..als Sith...Sith verlieben sich nicht! Wiedersprach er sich. Doch dann musste er an Tear und Lucy denken, die beiden haben sich auch geliebt. Miles wusste nicht was er fühlt.

    Miles: Ja los, lass uns ihr folgen!

    Kan und Lin nickten ihnen zu. Sie rannten in die riesen Halle, doch es war nicht die geringste Spur von ihr zusehen.
    Miles sah sich um, und erst jetzt bemerkt er wirklich, dass der Hangar uralt ist. Alles sah morsch und brüchig aus.


    Miles: Kan, hast du ne Ahnung, warum der Hangar nicht mehr benutzt wird, und er so brüchig ist?
    Kan: Ich habe keine Ahnung, doch laut meinen Angaben ist der Hangar seit 50 Jahren nicht mehr in benutzung

    Mit einem "aha" nickte Miles ihm zu, und schaute sich weiterhin um. Jeder der vier schaute in einer anderen Ecke.
    Miles schaute immer wieder ab und zu mal, mit einem Blick zu Roxi.
    Doch wenn sie sich gerade drehte, und Miles so in ihrem Sichtfeld war, schaute Miles schnell weg. Miles schaute nochmal nach ihr doch sie war weg. erschrocken rannte er um eines Der Schiffe. Plötzlich lief er gegen jemanden...

    Miles erschrak, er berührte leicht mit seiner Hand sein Lichtschwert , das am Gürtel befestigt war, er ging davon aus das es die Dark Jedi war. Er drehte seinen Kopf, und es war Roxi.
    Der junge Zabrak erschrak noch einmal. Er schaute ihr direkt in die Augen, und sie ihm. Die Blicke kreuzten sich. Doch dann sagte Miles


    Miles: Es tut mir Leid, d-d-du-du w-w-warst eben
    -verschw-wunden, und da dachte ich du wärest w-w-weg.
    Roxi: Was so aufgeregt? Ist ja nichts passiert.
    Miles: Ja genau, du hast Recht. Wir müssen weitersuchen.

    Sie lächelte ihn an, zwinkerte ihm zu, und drehte sich dann um. Und wollte gerade weggehen doch einmal hörten die beiden Apprentice ein knacken, oder als würde etwas zerbrechen. plötzlich brach der Morsche alte Boden durch. Roxi und Miles fielen hinunter. Beide lagen unten auf dem Boden. Kan und Lin´yu hörten das Geräusch ebenfalls und rannten so schnell wie sie konnten zu den anderen beiden.
    Miles setzte sich aufrecht hin, und half Roxi hoch


    Roxi: Danke
    Miles: nicht zu danken

    Ein riesen Loch war nun oben im Boden, Kan und Lin schauten hinein und sahen die anderen beiden unten.

    Miles: Der Hangar hatte keine weiteren Türen soweit ich weiß, aber es gibt wohl noch was unterm Hangar, durchh einem anderen Geheimgang müsste man hier eigentlich runter kommen, doch weil der Boden durchgebrochen ist, sind wir so run tergekommen. Die Dark Jedi kann sich ja nur hier irgendwo in der nähe befinden, kommt runter dann suchen wir gemeinsam weiter!

    Mit einem Satz sprangen Lin´yu und Kan runter und landeten in einer Hocke

    [ [color=f0c010]Talas - Unterm Hangar - Gruppe 2[/color] ]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2003
  17. [Talas - Gruppe 1]

    Mobius brummte etwas, das als "Ja" durchgehen konnte. Er runzelte leicht die Stirn, über den Wodka, den Kain gerade trank. Kain fragte Auch was? Mobius schüttelte den Kopf und sah Dee San an. Er war gerade dabei, per Comlink die andere Gruppe zu kontaktieren.

    [Talas - Gruppe 1]
     
  18. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Talas, unter dem Hangar - Gruppe 2

    Darkor ging gerade mit den anderen Apprentices seiner Gruppe durch die dunklen, unteren Ebenen des Hangars, als plötzlich sein Com ein aufdringliches Piepsen von sich gab.

    Darkor hier, was ist los?

    Hier ist Dee San, wie sieht es bei euch aus?

    Wir sind hier ganz tief unter dem Hangar. Bis jetzt haben wir keine Spur von den Waffen, doch wir wissen jetzt, wer diese Frau in dem Schiff war. Es ist eine Dark Jedi. Anscheinend sind wir hier nicht erwünscht...

    Sollen wir zu euch kommen? Hier ist nämlich auch nichts zu finden.

    Nein, das schaffen wir schon allein.....bis dann.......piep

    Darkor klemmte sein Com wieder an den Gürtel und teilte den anderen kurz mit, dass das Dee San war und nur wissen wollte, wie die Lage ist. Kan sah wieder zu Lin´yu rüber. Er verstand es nicht, warum sie seine Gefühle nicht erwidern konnte. Musste seine erste Liebe so enden, dass keiner mehr mit dem anderen spricht? dachte er sich.

    Talas, unter dem Hangar - Gruppe 2
     
  19. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    [ [color=f0c010]Talas - Unter dem Hangar - Gruppe 2[/color] ]

    Miles: Gut, gut zu wissen, dass es den anderen gut geht.
    Dann werden wir wohl jetzt weiter suchen

    Die vier gingen weiter., sie erkundeten jeden Winkel, doch es gab nichts zu finden, keine Spur. Auf einmal hörten sie eine Stimme, es war wieder die Stimme der unheimlichen Dark Jedi.

    Stimme: Ich hab euch gewarnt nach Talas zu kommen! Fliegt zurück, dort wo ihr hingehört. Oder ihr werdet sterben´!

    Plötzlich verschwandt die Stimme, und aller verstummte. Plötzlich entdeckte Lin´yu einen kleinen Tunnel, es war ein Gitter davor. Lin zückte ihr blaues Lichtschwert und durchtrennte die Gitterstäbe, und machte so ein Loch rein.

    Alle vier stiegen durch, es war feucht, und ziemlich warm in dem Tunnel. Der Tunnel war lang. Sie latschten durch den nassen Boden und schauten weiter. Sie hofften sie würden die Waffen bald finden.

    Langsam ging der Tunnel immer steiler nach unten, es schein wohl noch weiter nach unten zugehen. Aber aus dem nicht alt zu steilen wurde es immer steiler. Es wurde rutschig. Die Jungen Apprentice liefen langsam und vorsichtig. Plötzlich rutschte Roxana weg. Sie fiel hin und rutschte förmlich den Tunnel hinunter. Man hörte ihr Echo, sie schrie.


    Miles: Roxi!

    Im stehen rutsche Miles nun runter, Lin und Kan hinterher. Das schallen Roxi´s Echo wurde leiser, und leiser, bis es aufhörte. Miles machte sich Sorgen. Doch dann sahen sie langsam wie der Tnnel endete. Roxi saß noch, doch rutschte nicht mehr. Sie fasste sich an den Kopf und stellte sich aufrecht hin.

    Kan: Alles in Ordnung?
    Roxi: Ja, wir scheinen eine Etage tiefer zu sein, ich denke wir kommen immer weiter

    [ [color=f0c010]Talas - Unterm Hangar - und noch ein wenig tiefer - Gruppe 2[/color] ]
     
  20. Lin´yu LyeeFai

    Lin´yu LyeeFai Dark Apprentice

    Talas - Unter dem Hangar - Gruppe 2

    Falsch geraten junge Sith.

    Erschalten eine Stimme, die oberhalb des Tunnels zu sein schien und lachte diabolisch auf.

    Ihr wolltet ja nicht hören ihr dummen Kinder. Dringt einfach so hier ein und stört mich bei meiner Arbeit. Na, na, na hat man euch den im Orden kein Benehmen bei gebracht?

    sagte die Dark Jedi wobei sie bei der erwähnung des Ordens angeeckelt ausspie.

    Tja man hat euch gewarnt aber ihr wolltet ja nicht hören. Nun lebt mit den Folgen und geniesst eure letzten Minuten.

    Dann hörten sie nur noch wie etwas zu gelagen wurde und um sie herum alles in Dunkelheit versank.
    Sofort zündeten die 4 Sith ihre LS um somit etwas erkennen zu können und ihr Umgebung begutachten zu können.
    Was hatte die Person nur mit letzten Minuten gemeint, fragten sich die jungen Appentice während sie im Schein der Lichtschwerter die Gegend begutachteten.

    Lin`yu sah aus den Augenwinkeln wie Roxi, die anscheinend etwas entdeckt hatte, erschrocken zurück wich. Lin´yu eilte zu ihr und beleuchteten nun den Gang vor Roxi und sich.
    Und wieder wie schon in Morgantras Grotte sah Lin´yu Leichen hunderte von Leichen vor sich. Mit einem kurzen erschrockenen Schrei wich sie zurück und wandte sich von dem Bild des Grauens ab.
    Nun kamen auch Darkor und Miles, die durch Lin´yus Schreckensschrei aufmerksam geworden waren, zu den Anderen beiden.

    Miles und Kan hoben die LS hoch wodurch der Gang nun auf einige Meter erkennbar war.
    Sie sahen sich um und plötzlich meinte Miles, wobei er in den Gang vor sich starrte.


    Schaut mal da Leute ich glaube wir bekommen besuch.

    Die Anderen sahe Miles fragent an und folgten dann seinem Blick und dann sahen sie sie. Rote Augen die in der Dunkelheit aufglühten, immer und immer mehr......
     

Diese Seite empfehlen