Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Tarkin als Imperator

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Anonymus, 8. Januar 2008.

  1. Anonymus

    Anonymus Podiumsbesucher

    Halli, Hallo
    Hab mal gelesen das Tarkin vorhatte Palpi zu stürzen, stimmt das?
     
  2. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Wer hatte das nicht? Jeder auch nur einigermaßen ambitionierte Typ im Imperium wird sicherlich davon geträumt haben den alten Knacker mal zu beerben. Mal so nebenbei, wo hast du es denn gelesen?
     
  3. Anonymus

    Anonymus Podiumsbesucher

    k.A. hab mal so aufgeschnnapt das Tarkin Palps Nach der Folendung des Todessterns stürzen wollte!
     
  4. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Im Ep 4 Buch und Höhrspiel wird es angedeutet, dass er Ambitionen in der Richtung hat und er unterhält sich mal mit Motti darüber.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Tarkin wollte mit den Death Star Coruscant ins Visier nehmen und dann als neuer Imperator über das Imperium regieren, was einer der vielen Gründe war, warum Vader plötzlich soviel Zeit auf den Death Star verbringen durfte... Palpatine weiß ja ungefähr, welche seiner Subjekte gerade zu größenahnsinnig werden ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2008
  6. Anonymus

    Anonymus Podiumsbesucher

    Interresant............., obwohl ich denke das es keinen Unterschied gemacht hätte ob jetz ein psychopathischer Sith-Lord oder ein größenwahnsinniger Millitär das Imperium beherrscht
     
  7. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Hatte er denn explizit vor, Coruscant zu alderaanisieren:-)braue) oder wollte er den Todesstern lediglich als Druckmittel benutzen um den Imp abzusetzen?
     
  8. Anonymus

    Anonymus Podiumsbesucher

    Denke dem wird das mehr oder weniger egal gewesen sein, Corouscant, Byss usw. wo is der Unterschied?
    Hat doch genügend andere Kernwelten gegeben!
     
  9. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Der Unterschied dürfte gewaltig sein. Ein Sithlord hat die Macht zur Verfügung und eben dieser eine war obendrein auf dem Wege sich zur Unsterblichkeit und damit ewigen Herrschaft aufzuschwingen (wäre ihm nicht der Auserwählte in die Quere gekommen). Tarkin hingegen, der wär irgendwann auf natürliche Art gestorben, oder gestorben worden. Ebenso bleibt die Frage, was die Jedi gemacht hätten, wenn Palpatine weg wäre und damit sie wieder die einzigen wirklichen Nutzer der Macht hätten sein können. Ganz zu schweigen von den diversen Dunkelseitern in Diensten Palpatines und Vaders (von letzterem mal abgesehen, der sicher auch gern noch an die Herrschaft gekommen wäre).
    Wahrscheinlich wäre die Zukunft der GFFA noch viel chaotischer geworden. Ganz zu schweigen von den wirtschaftlichen Folgen, wenn die einwohnerstärkste und am meisten industrialisierte Welt einfach von jedem dahergelaufenen Irren gesprengt werden kann. Börsen gab es sicher auch im Imperium.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich denke schon, daß er als letztes Mittel die Zerstörung Coruscants in Kauf genommen hätte, um seine Ziele durchzubringen. Skrupellos ist er ja ^^
     
  11. Anonymus

    Anonymus Podiumsbesucher

    Nun mal nich übertreiben!
    Meiner (unwichtigen) Meinung nach hat Palpatine das Imperium nich mit hilfe der Macht sondern durch politisches Geschick erlangt.
    Tarkin war kein Trottel, er wäre sicher kein schlechterer Imperator als Palpi gewesen!
     
  12. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Er wäre aber sterblich. Es bleibt auch noch die Aussage Vaders, nichts kann es gegen die Macht aufnehmen. Letztendlich bleibt die Frage, was größenwahnsinnige Sith Lords noch so alles in der Hinterhand halten (von ihre Unsterblichkeit mal abgesehen).
    Palpatine hat es natürlich nicht nur mit der Macht errichtet, aber eben auch nicht ohne sie. Wie dramatisch sein Ableben auch ausfallen konnte, zeigt die Panik der Truppen bei Endor. Dazu noch seine "Hände" die im Verborgenen für die Rache nach seinem Ableben sorgen und ein bald wieder sterbender Imperator sorgt für neuen Wirbel, etc. Das Imperium war auf Palpatine ausgerichtet und niemand sonst. Was ohne ihn passierte, hat man ja gesehen. Es gab auch nach Endor noch fähige Politiker und sie konnten es dennoch nicht zusammenhalten. Zu viele erhofften sich den Spitzenplatz und nur Palpatine konnte den Deckel draufhalten. Ohne ihn ging der Schnellkochtopf in die Luft.
     
  13. Anonymus

    Anonymus Podiumsbesucher

    Haste recht das muss ich dann wohl einsehen!
    Allerdings hat man am Beispiel von Imperator Roan Fell (k.A. ob dir der name was sagt) gesehen das nicht zwingend ein sith-lord Imp sein muss!
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

     
  15. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Da liegen aber auch
    , welche gelinde gesagt das Imperium revolutioniert hat.

    Ps: Müsste das nicht verspoilert werden? :verwirrt:

    Edit: Misst, Minza kann schneller ziehen. Was sagt einem das? Finger weg vom Colt, wenn die Geekqueen da ist.
     
  16. Anonymus

    Anonymus Podiumsbesucher

    In der tat, in der Tat!
    Dennoch ist nicht zwingend ein Stih-Lord nötig um das Imperium zu beherrschen!
     
  17. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Kommt eben auf das Imperium an. Das, welches Palpatine unter dem Banner der Neuen Ordnung (oder des Neuen Ordens) errichtet hat, schon. Seine Nachfolger haben es jedenfalls nicht vermocht. Es war zu sehr auf ihn, bzw. eben die Herrschaft der Sith (der Neue Orden eben) ausgerichtet und fiel ohne ihn in sich zusammen. Andere "Imperien" könnten da anders sein.
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    @Anonymus:

    Sagte ich gerade (was nicht angekommen zu sein scheint) mit einigen Zusätzen (anderes Imperium = andere Voraussetzungen)... man muß einfach nur schauen, wer die Rolle des Imperators in den frühen Jahren nach Palpatine übernommen hat:

    Carnor Jax, Burr Nolyds, Xandel Carivus... und nur Jax war ein Machtnutzer.

    @Dark Hunter: *wink* ^^
     
  19. Anonymus

    Anonymus Podiumsbesucher

    Richtig naja damit is das Thema wohl gegessen!
    lg Anonymus
     

Diese Seite empfehlen