Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Tattoostudio gesucht

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von MrDeifel, 5. September 2006.

  1. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    Tätowierungen / Tattostudio

    Naja, das Mainsubject des Threads richtet sich wohl mehr an alle Stuttgarter unter den PSW'lern. Denn ich möchte mir ein Tattoo stechen lassen, suche aber noch ein Kompetentes Studio in Stuttgart / Umgebung Stuttgart. Eins, das halt wert auf Hygiene legt, wo man gute Beratung kommt und wo auch jemand Free Hand Designs macht.
    Und dann noch... Wo denkt ihr ist ein Tattoo am besten? An welchem Körpeteil. Ich weiss zwar schon wo ichs mir machen will, aber was findet ihr cool (oder Mädels) sexy?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2006
  2. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Generell kann ich nur sagen, dass ich Tätowierungen als Verschandelung des Körpers ansehe. Es kann vielleicht cool aussehen (klingt in Verbindung mit dem ersten Satz vielleicht etwas komisch...), so finde ich es z.B. dass all die tätowierten Hardcorebands schon recht stylisch aussehen, aber wenn es dann mal irgendwann nicht mehr gefällt, dann hat man ein Problem. Und genau deswegen mache ich es nicht. Wenn man dann nachher 80 ist und die Haut ist nicht mehr so straff ist oder sich der Geschmack geändert hat, dann schämt man sich dafür.

    Deswegen meine Einstellung: Tätowieren? Niemals!
     
  3. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    Nein, schämen würde ich mich nie dafür, weil Tattoos macht man sich nicht einfach so, oder ich zumindest nicht. Da gibt es schon einen bestimmten Grund. Frag doch mal jemanden, der ein Tattoo hat und ob er sich dafür schämen würde, wenn er älter wird.
     
  4. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ich kenne einen In Heilbronn. Musst zwar etwas mit dem Autro tuckern, aber zu dem hab ich Vertrauen. Hab mich da schon piercen lassen. Da musste keine Sorge vor Krankheiten haben. Wenn ich mich endlich durchschlage mein Tattoo zu machen, dann geh ich dahin o_O Aber bin mir noch unsicher.
     
  5. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Nur mal so.
    Das ist die falsche Art an die Sache heranzugehen.
    Du solltest dir selbst eigentlich von Anfang an klar sein was du haben möchtest u. wo.
    Sich Ort, Motiv danach auszusuchen was Andere cool/sexy finden ist ehrlichgesagt recht bescheuert. Da ja auch Tattoos zum Teil der Mode unterliegen diese sich aber sehr schnell ändern kann, und du ja den rest deines Lebens damit verbringen möchtest, sollte es vor allem dir gefallen.

    mfg
    colonelveers
     
  6. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium


    DIESES hier, um genau zu sein. :kaw

    C.
     
  7. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Danke dir, hab den irgendwie nicht gefunden ^^

    Also LastJedi, wenn du n Auto hast, empfehle ich dir den ^^
     
  8. Major_Horsk

    Major_Horsk ÖSith, Mutant mit der Fähigkeit ohne höhere Hirnfu

    also ich würde mich nie tätowieren lasse - nein danke.
     
  9. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Tus nicht!
    Ok, es ist Geschmacvkssache, aber ich finde Tätowierungen generell nicht schön und - tut mir leid- etwas "asi". Sorry, ist meine Meinung, aber ich bin ja eh ein Spießer. :p
     
  10. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    wieso denn "assi" es gibt richtige Kunsttattoowierer, das würde sich kein Assi machen lassen o_O Und ne schwarze Katze zwischen den Schulterblättern, was is daran assig?
     
  11. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"



    Nene ich weiss schon sicher wo ichs machen werden lass und was ich machen lass... Wollt bloss mal von den anderen wissen, wo sies gut finden.



    Wisst ihr au ob des Tattoostudio in Heilbronn au so welche entwirft, also ich zum Beispiel da hingehen kann und sagen will, das ich en Tattoo haben will (Beispiel), in dem Noten, ne Filmrolle, Wasser und Rosen vorkommen und ob die das dann entwerfen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2006
  12. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Kann ich dir leider nicht sagen, aber ein Anruf schadt nichts, gell? ;) Aber ich denke schon, da nicht alle Kundenwünsche realisierbar sind und die Tattoowierer dann schnell kreativ sein müssen
     
  13. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

  14. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    @Calli und alle Tätowierten:

    Um eins klar zu stellen: Ich will hier niemanden beleidigen, aber meine Meinung auch nicht ändern: Für mich haben Tattoos einfach ein schlechtes Image, oft wirken sie billig und schlampig gemacht und sie gefallen mir nun einmal generell überhaupt nicht. Natürliche Haut ist einfach am schönsten!
    Sicherlich ist Tätowieren eine Art Kunst und es gibt auch gut gemachte, handwerklich saubere Arbeit, wer sich damit "verzieren" möchte- ok, who cares. Man sollte nur bedenken, dass das mit 80 nimmer so "prall" ausschaut.

    Denn: auch wenn es natürlich eine Art "Kunst" ist- sie muss mir deshalb noch lange nicht gefallen.
    Besonders übel finde ich A****geweihe. Das ist echt asi-am besten noch mit hervorblitzendem String auf Hüfthose und Babyspeck.
     
  15. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ach in 10 Jahren wird es so gute Lasetechnik geben, die Tattoos ohne Narben entfernt
     
  16. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Na, das hoffe ich mal für die Betroffenen... *lol*
     
  17. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    Naja also en Arschgeweih (oops) werd ich mir ganz sicher net machen lassen...
     
  18. maienglock21

    maienglock21 Anführer der Separatisten

    spontan fällt mir noch eines in winnenden ein :rolleyes:
     
  19. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    Ja und wie heisst des??
     

Diese Seite empfehlen