Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. The Clone Wars Alle Episoden-Themen zu: Staffel 1, Staffel 2, Staffel 3, Staffel 4, Staffel 5, Staffel 6
    Information ausblenden
  2. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

TCW - S01 - E21 - Liberty on Ryloth / Freiheit für Ryloth

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Laubi, 13. November 2008.

?

Wie hat Dir diese Folge gefallen?

  1. 10 (am besten)

    16,7%
  2. 9

    20,0%
  3. 8

    20,0%
  4. 7

    20,0%
  5. 6

    6,7%
  6. 5

    10,0%
  7. 4

    6,7%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am Schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    TCW - Season 1 - Episode 21
    --- Liberty on Ryloth / Freiheit für Ryloth ---


    [​IMG]

    [​IMG]

    Production No.: 19 | Written by Henry Gilroy | Supervising Writer: Scott Murphy | Directed by Rob Coleman​


    Erstausstrahlung (US): 13.März2009 | 21:00 Uhr (USA Ostküste) / 03:00 Uhr (Deutschland)| Cartoon Network
    Erstausstrahlung (GER): 19. April 2009 | 17:30 Uhr | Pro7

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 22- "Liberty on Ryloth" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2009
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Uuuuuh, wir werden Ryloth zu sehen bekommen. Das finde ich ja mal genial, da man diesen Planeten lediglich im Pod-Racer Spiel in Bewegung zu sehen bekam und da auch keine große Zeit für großartige Details hatte... ich bin sehr gespannt, wie sie den Heimatplaneten der Twi'lek umsetzen werden :D
     
  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Nachdem das eine Trilogie ist wirds da einiges zu sehen geben.

    Vielleicht sind das Bilder von Ryloth:

    [​IMG]
    [​IMG]

    cu, Spaceball
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein, das sind Bilder von Rodia. Ryloth ist ein Planet mit einer ständigen eiskalten Nachtseite und einer ständigen ultraheißen Tagesseite, auf dem die Twi'lek in Höhlen am Zwilichtband zwischen den beiden Seiten leben.

    Davon gab's bis dato noch keine Bilder als TCW Preview...
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ah okay. Dann bin ich mal gespannt in welcher Episode Rodia vorkommt.

    cu, Spaceball
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium



    Hab erst nach meinem ersten Posting gesehen, daß Folge 22 schon der dritte Teil einer neuen Mini-Reihe in der ersten Season wird. Auch nicht schlecht. Insofern wird da hoffentlich schon auf den Planeten eingegangen...
     
  7. Tessek

    Tessek Gast

    Jo wird es.
    Man sieht uebrigens ziemlich viel von diesem Dreiteiler auf der englischen Clone Wars-Kinofilm-Zusatz-DVD (die Extra-DVD, die in der deutschen Version fehlt) bzw. auf der BluRay. Dort werden einige Folgen vorgestellt (wobei alle anderen "Vorschauen" bereits gelaufen sind).

    Aber will ja nicht zuviel spoilern... *g

    Aber
    das kleine Twilek Mädchen, was die beiden Klone finden und beschuetzen, ist einfach zu niedlich, um nicht erwaehnt zu werden.
    . ;)
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja, diese DVD ist dann auch einige Tage nach meinem Posting bei mir eingetroffen und mittlerweile (zwei Monate nach dem entsprechenden Posting) habe ich da all die Info, die bekannt ist :D
     
  9. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Preview is up!

    Action [​IMG]
     
  10. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Na das sieht sehr vielversprechend aus.
    ich erwarte auf jeden Fall nochma eine Steigerung und einen würdigen Abschluss der Triologie
     
  11. Tessek

    Tessek Gast

    Bin gespannt, ob die letzte Folge wirklich noch besser werden kann.
    Mace Windus Gesicht allein gefällt mir mal ueberhaupt nicht, ich hoffe der Rest stimmt wenigstens.
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Landschaften sehen gut aus, irgendwie detaillierter als sonst, finde ich. Mace Windu kämpft hoffentlich nicht wieder so übertrieben Matrixmäßig wie in der Vorgängerserie. In dem Trailer sah seine Action zwar eher dezent aus, aber viel war auch nicht zu sehen.
     
  13. THX1138

    THX1138 ---

    Und wir können in der Folge die Blurrgs aus Battle for Endor wiedersehen, was ich sehr interessant finde ;)

    Hab da mal ein Vergleichsbild gemacht

    [​IMG]
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Kein Wunder... in den Clone Wars hat die GAR auf vielen Planeten diese Tiere für ihre Kavallerie eingesetzt (siehe Galactic Battlegrounds). Insofern ist es nicht verwunderlich, wenn sich ein paar Freiheitskämpfer über bestimmte Wege auch solche Viecher anschaffen.

    Es ist auf jedenfall schön, wieder mal ein paar Blurrgs in Aktion zu sehen. Ich habe sie schon damals im Kino geliebt, als "Kampf um Endor" mein kleines Geek-Herz eroberte :D

    Nur noch wenige Stunde und die letzte Ryloth-Trilogie-Folge flimmert über den Bildschirm :braue
     
  15. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Mir hat diese Episode nicht sonderlich gefallen. Die Hauptstadt wurde einfach viel zu schnell erobert. So ein Plot hätte eigentlich auf mehrere Episoden aufgeteilt werden müssen. So war das einfach ein Blitzkrieg. Twi'Lek Kinder stinken und sind hässlich!

    cu, Spaceball
     
  16. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Muss ich leider zustimmen. Ich habe auch mehr von dieser Episode erwartet. Aber Mace Windu fand ich gut. Von seiner Einstellung und seinem Handeln her. Hat mir besser gefallen als in den Büchern und Filmen. Insgesammt aber trotzdem eine gute Folge, die super in die Trilogie passt. Wäre der Plot aber auf zwei Folgen aufgeteilt, wäre es noch besser gewesen (hätte man den ersten Part der Trilogie weglassen können).
     
  17. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Welche Kinder tun das nicht? :P

    Ganz nette Folge, wobei ich den Einleitungscomic weit intressanter fand. *zur Laubis Eingangspost zeigt*. Zwei Szenen fand ich aber besonders intressant. Als der Taktikdroide mit dem Shuttle abhaut und der Nahkampfstil der BX-Droids hat auch was für sich. :)
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich fand die Episode jetzt nichtmal so schlecht... natürlich hätte man die gesammte Boden-Kampagne um die Befreiung der Hauptstadt und der umliegenden Landstriche noch ausweiten und damit mehrere Folgen füllen können (ich hätte es meinerseits sogar wieder übertrieben und da eine ganze Staffel draus gemacht ^^°), aber alles in allem war die Folge actiongeladen, hatte seine ruhigen Momente und ein doch imo recht spannendes Finale mit einer überraschenden Wendung (Tambor in Gefangenschaft), die sich aber vermutlich wieder auf ähnliche Art wie bei der Befreiung von Gunray auflösen wird. Das wiederrum finde ich schade... toll wäre natürlich, wenn die Geschichte um Tambor eine völlig andere Richtung einschlagen würde, ich glaube aber, daß die nächste Episode da einfachere Wege einschlagen wird.

    Die AT-RTs in voller Aktion waren toll, die Blurrgs eh und die Szene beim Kampf um die Plasma-Brücke wirklich schön in Szene gesetzt. Wie Windu von den fallenden MTTs auf das STAP springt und den Droiden noch anfunkelt, nur um dann erneut seine Sprünge bis zum rettenden Brückenanfang zu machen hat mir dann doch richtig gut gefallen :)

    Auch die Szene, als die Droid Commandos dann noch den Kontrollraum gestürmt haben, gibt da den ein oder anderen Pluspunkt, der die Folge trotz ihrer Schwächen zusätzlich aufwertet.

    Und das zuletzt gezeigte Twi'lek Mädchen war wirklich hässlich ^^


    8 von 10 kontaminierten Schatztransportern
     
  19. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    *gääääääääähn*. Separatisten bedrohen oder besetzen Planet. Jedi kommen. Tschingbooooooom! Planet gerettet / befreit. Wie oft haben wir diese Handlung nun schon gesehen? Eigentlich ist es der Plot einer fast jeden TCW-Folge.

    Optik und Musik waren wie immer toll. Trotzdem viiiiel zu viiiiiel Action, zu wenig Handlung. Das Ganze hätte funktionieren können, wenn die Rückeroberung nicht so einfach gewesen wäre und man mehr auf die Kultur der Twi'leks eingegangen wäre. Auch Mace Windu könnte etwas mehr Hintergrund vertragen (bisher wissen wir über seinen Charakter nur eines - er ist cool).

    Positiv zu erwähnen wäre wohl, dass sich der Droiden-Schmäh in Grenzen hielt und Ashoka genau einen Satz sagen durfte. Zu mehr als

    4/10 reichts aber trotzdem nicht!
     
  20. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Schöne Actionfolge, auch wenn die Story nicht viel neues geboten hat. Der Bodenkampf zu Beginn konnte mich überzeugen, die AT-TEs sahen schon sehr gut aus. Mace Windu wirbelte zwar wieder ziemlich herum, zum Glück aber nicht so schlimm wie in der ersten Clone Wars Serie.

    Ryloth war endlich mal ein Planet, der bevölkert wirkte. So viele Leute gleichzeitig gab es bis jetzt noch nicht in der Serie zu sehen, würde ich sagen. Mit den abgestürzten Wracks usw. auch optisch ganz interessant, das konnte über die karge Standardplanetenoberfläche hinwegtrösten.

    Gegen Ende ging alles mal wieder ziemlich schnell. Für die zweite Staffel würde ich mir wünschen, daß man mehr Geschichten in zwei oder drei Episoden erzählt und die Storylines besser verteilt.

    7 von 10 Reittieren
     

Diese Seite empfehlen