Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

TCW - S02 - E03 - Children of the Force / Kinder der Macht

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Spaceball, 3. Oktober 2009.

?

Wie hat Dir diese Folge gefallen?

  1. 10 (am besten)

    3,2%
  2. 9

    19,4%
  3. 8

    38,7%
  4. 7

    25,8%
  5. 6

    12,9%
  6. 5

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    TCW - Season 2 - Episode 3
    Children of the Force / Kinder der Macht


    [​IMG]
    Cad Bane mit Kind

    [​IMG]

    Production No: 2.03 | Director: Brian Kalin O'Connell | Writer: Henry Gilroy & Wendy Meracle​

    Erstausstrahlung (US): 09. Oktober 2009 | 21:00 Uhr (USA Ostküste) / 03:00 Uhr (Deutschland) | Cartoon Network
    Erstausstrahlung (GER): 22. November 2009 | 17:25 Uhr Pro Sieben

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 03, der zweiten Staffel - "Children of the Force" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2009
  2. star1138

    star1138 Rachsüchtiger Geist

    Hm.Hab mir jetzt die 'Vorschau' angesehn und muss sagen das mir die aus der 1. Staffel besser gefallen haben.
    Worum gehts in dieser Folge überhaupt ?
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich würde mal sagen, es geht in der Folge darum, dass die Jedi versuchen, die machtsensitiven Kinder zu beschützen, deren Daten in dem Kristal aus der letzten Folge gespeichert waren. Nachdem Sidious, bzw Cad Bane, den Kristall jetzt haben, wird Anakin versuchen, das Zeug wiederzubeschaffen, um schlimmeres zu verhindern.... Ist nur ne Vermutung, aber ich denke mal, so wirds laufen.
     
  4. Nomi

    Nomi Legende Premium

  5. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Der Trailer sieht lecker aus, auch wenn man nicht allzuviel erkennen kann! So freut man sich auf jedes WE!

    Machtvolle Grüße
    Kyle
     
  6. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    da hatte ich ja gar nicht mal so unrecht. :kaw:

    Eine nette Episode, aber ich dachte, dass wenigstens einer der beiden Jedi-Master Bedenken bezüglich der Verhörmethoden äußern würde. Aber anscheinend haben sie kein Problem mit Folter. :verwirrt:
    Auf jeden Fall eine schöne Episode. Viele unterschiedliche Schauplätze, wodurch das ganze aber wieder etwas gehetzt wirkt. Die Babys waren süß, vor allem das kleine Gungan-Kind ^^
    Aber alles in allem wieder mal sehr düster das ganze... Für uns natürlich sehr gut, aber ob das den Eltern der Zielgruppe auhc gefällt ist was anderes *g*
    Zumindest hat Ahsoka wieder ihre alten Klamotten an... diesen Strampelanzug von aus den letzten Episoden möcht ich nimma sehen. :o
     
  7. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Zum Anfang war der Strampler zumindest zu sehen :konfus:
    Ashoka gefällt mir eh nicht, da ist mir egal was sie an hat.
    Bane ohne Hut fand ich da viel befremdlicher. This conversation is over :cool:
    Handlung an verschiedenen Schauplätzen hat für viel Abwechslung gesorgt, optisch alles super, sogar das Gunganbalg.
    Story war wieder schön düster und macht sich im Jedirat eine angenehme Endzeitstimmung breit.
    Das war mal wieder ein Folge ganz nach meinem Geschmack ohne nervige Droiden und sonstige Störfaktoren.
    Man merkt sehr deutlich den Unterschied zur ersten Staffel.

    8 von 10 Mobilé

    Edit: Bewertungsskala fehlt noch
     
  8. Tessek

    Tessek Gast

    Woher kriegt ihr so schnell Eure Filme? Hyperspace?
    Ich kann noch nix finden...

    edit: Gern auch per PM wenns verboten ist darueber zu reden. ;)
     
  9. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    sehr geile Folge. Die Szene zwischen Anakin und Palpatine (oder besser deren Konturen) war ja wohl aml einfach der Hammer. In der zweiten Staffel ist im Vergleich zur Ersten bisher ein massiver Anstieg in der Qualität der Folgen zu erkenne!!!

    9 von 10 Punkten
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hui, was für eine Achterbahnfahrt durch alle möglichen Kulturen und Schauplätze. Sehr schön, mal wieder Kinder einiger Spezies sehen zu dürfen (vor allem die Gungan hat's mir angetan :kaw:) und dann auch noch in einem derart düsteren Zusammenhang, der den Schatten von Palpatines Adepten vorauswirft... daß hier die Jedi dermaßen dunkel gehandelt haben, um an ihr Ziel zu kommen, zeigt mir ebenfalls, daß sich die Macher hier wirklich Mühe geben, kein allzu einseitiges Bild von diesem Konflikt zu zeichnen... stellenweise hat mir Bane wirklich leid getan ^^

    Eine wunderbar schnelle Abschlußfolge des Auftakt-Dreiteilers!

    9 von 10 Haillu-Schleifchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2009
  11. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich fand die Episode stellenweise nicht so prikelnd. Viel zu viele niedliche Bälger. Richtig schlimm war die Szene in der Ahsoka das Gungan Kind anlächelt.

    Dafür war richtig gut das die Jedi spätestens ab dieser Episode nicht mehr nur eifnach die Guten sind. Das haben sie mit ihrer Folter verspielt. Wenn Cad Bane derart kooperativ ist müssen sie ihn richtig brutal gefolter haben. Bei dem denkt man doch das er halb tot sein muss und trotzdem nichts sagt wenn man ihn physisch foltert.

    Ich fand den Strampler jetzt schon viel besser als das Togruta Nutten Outfit mit weissen Strapsen. Der Strampler passte optisch auch eher zur Episode:

    [​IMG]

    cu, Spaceball
     
  12. Darth Calgmoth

    Darth Calgmoth Senatsmitglied

    Wie Palaptine mit Ahsoka umgeht war sehr schön. Kann mir glatt vorstellen, dass er sich irgendwann entscheidet, den Einfluss der Nervensäge auf Anakin höchstpersönlich endgültig zu beenden ;-).
     
  13. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Bane als Jedi ^^. Der Orden sollte mal anfangen richtige IDs zu verteilen nicht nur Roben und Lichtschwerter. ;) Ansonsten nette Folge, etwas schwächer als die davor, aber immer noch weit besser als die meisten aus der ersten Folge.

    7 von 10 schnittigen Jedi Shuttleschiffen (?)

    Von denen Minza sicher genau weiß, was sie sind. ^^ Meine das Schiff mit dem Windu und Obi-Wan unterwegs sind.
     
  14. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich glaube, der Schiffstyp hatte in der Folge seinen ersten Auftritt, zumindest sind im Episode Guide Konzeptzeichnungen zu sehen.
     
  15. Tessek

    Tessek Gast

    Wieder grafisch sehr schoene Szenen drin (beleuchtungsmaessig haben sies drauf).
    Ansonsten war die Story so lala zu Ende gebracht. Am Ende haben es Ahsokas Russfinger mal wieder gebracht.

    Nett fand ich die Anspielung auf Indiana Jones (Holocron = goldenes Idol)

    Stoerend fand ich das der Anfang der Folge nicht ganz mit dem Ende der vorherigen Episode uebereinstimmte. So verliess der verletzte Bane in der letzten Folge zuerst das Raumschiff und Anakin wurde erstmal vom Commander beansprucht. In dieser Folge wird direkt das Blut entdeckt und Anakin hat anscheinend kein Gespraech (was er anscheinend jedoch hatte, wenn man die Bemerkung des Commanders spaeter hoert "What could possibly have happened since i last spoke with you?"). Und der Commander ist jetzt auch auf der Bruecke anstatt am Raumschiff, nunja.

    Schade fand ich auch das man nur die bereits fertigen Planeten (Rhodia/Naboo) sieht. Haette auch gern den Planet von Kit Fisto und den Quarren in TCW gesehen. Und welche Rasse war eigentlich der 4. Planet? War der Planet von Windu, richtig? Da war ja irgendwas komisch mit, aber genau verstanden hab ich den Dialog dazu nicht.

    Mustafar fand ich nicht schlecht eingebaut. Wird man direkt wieder an Episode 3 erinnert.

    Gut fand ich noch das die Unterwasserstadt auf Naboo anscheinend auch ueber dem Wasser Gebaeude hat, wobei das in Episode 1 ja gar nicht danach aussah (oder kam das wegen der Verbruederung am Ende von Episode1? Man weiss es nicht. *g)

    Uebrigens find ich den Kit Junior am besten, danach die Glupschaugen vom Rhodianer und erst dann kommt fuer mich Gungan Jr..

    [​IMG]

    Insgesamt 7 von 10 Punkten. Haette man besser machen koennen. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Oktober 2009
  16. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Das ist nicht die selbe Stadt wie in Ep1. Die Gungans haben nicht nur eine Stadt. Im Directors Commentary sagt Filoni auch das sie das gemacht haben weil es ihnen viel Ärger erspaart hat.

    cu, Spaceball
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ist ein T-6 "Jedi Ambassador" Shuttle...

    Es wurde der Planet der Nautolans erwähnt: Glee Anselm :) Der wurde dann aber nunmal nicht besucht, weil das Kind schon entführt wurde und "schon in den Schatten verschwand"...
     
  18. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Mich hat vor allem die Szene an Indy erinnert, wo Mace Windu unter der Tür durchrollt und im letzten Moment sein Schwert mitnimmt. :)
     
  19. Tessek

    Tessek Gast

    Okay, dann ist also das 4. Kind voellig unbekannt, richtig? :)
    Im Directors Commentary (danke Space fuer den Hinweis^) wird noch gesagt, dass die Szene auf Glee Anselm zwar angefertigt wurde, aber dann letztendlich dem Schnitt zum Opfer viel. Hoffen wir mal das sie die Szene mit auf die Season 2 DVDs brennen werden. ;)

    Jo, das und der Fakt das die Tuer sich erst schliesst als Obi Wan das Idol aeh Holocron von seinem Podest nimmt.
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Fassen wir mal zusammen: Kenobi und Yoda sehen Rodia, Windu sieht Glee Anselm (und Yoda sagt, daß da alles zu spät ist), Skywalker sieht Naboo
    Ich habe da jetzt nur drei Kinder zählen können... von einem vierten wird nicht wirklich geredet, sondern nur kurz von Sidious erwähnt. Eventuell kommt da nochwas, vielleicht hat Bane es aber auch nur nicht geschafft, weil ihm die Jedi eh schon auf Naboo zuvorgekommen sind.

    imo eine typische zeitversetzte Szene, wie sie schon immer in Filmen (auch in SW) vorkommt. Der eine Charakter redet eine ganze Zeit mit einem anderen (hier Skywalker und Yularin) und in der Zwischenzeit passiert etwas, was viel weniger Zeit in Anspruch nimmt, aber anscheinend im Film den komplett gleichen Zeitrahmen abdeckt. Ich hab mir das Ende und den Anfang jetzt mehrmals angeschaut und es passt schon... ganz normaler Blooper, was die Position einiger Figuren etc angeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen