Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

TCW - S02 - E22 - Lethal Trackdown / Auf Geiseljagd

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Laubi, 28. März 2010.

?

Wie hat Dir diese Folge gefallen?

  1. 10 (am besten)

    8,0%
  2. 9

    36,0%
  3. 8

    24,0%
  4. 7

    16,0%
  5. 6

    8,0%
  6. 5

    8,0%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    TCW - Season 2 - Episode 22
    Leathal Trackdown / Leathal Trackdown


    [​IMG]
    Aurra Sing, Boba Fett und Hondo Ohnaka

    [​IMG]

    Production No: 2.20 | Director: Dave Filoni | Writer: Dave Filoni, Drew Z. Greenberg​

    Erstausstrahlung (US): 30. April 2010 | 21:30 Uhr (USA Ostküste) / 03:30 Uhr (Deutschland) | Cartoon Network
    Erstausstrahlung (UK): 31. April 2010 | 17:30 Uhr (UK) / 18:30 Uhr (Deutschland) | SkyPremiere
    Erstausstrahlung (GER): 20. Juni 2010 | 19:00 Uhr Cartoon Network Deutschland

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 22 der zweiten Staffel - "Leathal Trackdown" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Mai 2010
  2. Grievous

    Grievous Kriegsherr von Kalee

    Tja, das Staffelfinale rückt näher und näher ...
    Bin mal sehr gespannt, Folge 21 war ja schon richtig gut, hoffentlich steigerts diese Folge noch mal.
    Nur mit der Episodenbeschreibung ... Ahsoka und Plo, Flüchtling in der Unterwelt von Coruscant, Florrum? Fragt sich, wie das mit Boba verknüpft wird ...
    Cool wäre ein Kampf zwischen Ahsoka und Boba ... den letzterer gewinnt! :D
    Aber naja, ich kann wohl weiterträumen ... ^^
     
  3. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    :D Das wäre definitiv der Bringer... aber ich fürchte, wir müssen uns mit dem Kampf Ashoka gegen Aurra Sing begnügen...
     
  4. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    irgendwie fand ich das naja...
    in der 2ten staffel wurde irgendwie kaum was zu ende gebracht!
    zum schluss hin kam cad bane und ashoka garnicht mehr vor,
    das mit den mandalorianern ist auch irgendwie in der wüste versiegt,
    ich wüsste auch gerne wies mit dem geklonten zillo beast aussieht!
    denn das ist das problem der serie:
    es ist in einer folge immer nur 1 handlungs strang mehr nicht und das find ich von einer serie mit 22 folgen schon etwas armsehlig, man hätte auch vorher irgendwie mal neben bei erwähnen können wie sich boba und aura so gut verstanden haben!
     
  5. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    In den künstlich geschaffnen Wüsten von Mandalore, die sie sich wieder mal damit eingebrockt haben, daß sie Leute solange, nervten bis sie die Welt zerbombten? :D

    Denke aber zumindest Cade kommt in Staffel 3 wohl wieder vor und Tano wohl auch wieder mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2010
  6. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    Da war wohl jemand noch ziemlich müde :D

    Aber nein, mal ganz ehrlich, ich habe absolut nichts dagegen, dass die TCW-Macher alles so in der Schwebe gehalten haben und so viele Handlungsstränge noch offen sind. Wat Tambor und Poggle noch in Haft, Bane, die Mandos und Mar Tuuk auch immer noch irgendwo in der Galaxis unterwegs und auf eine Rückkehr (und Vernichtung) wartend... das Zillo Beast taucht eventuell nochmal auf... also ich für meinen Teil sehe das weniger als Kritik an der zweiten Staffel als vielmehr so, dass ich jetzt viel mehr habe, auf das man sich bei staffel 3 freuen kann...

    Und in TESB hing am Ende genauso alles in der Schwebe... ;)
     
  7. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    solange das dann in der 3ten staffel alles beendet wird hab ich aber auch kein problem da mit,

    wie man so schon sagt: i have a bad feeling about this!

    ich bin mir nähmlich nicht ganz sicher ob die das auch wirklich machen

    für mich sieht das nähmlich gerade so aus als ob sie kurz interresse für etwas zeigen, aber sobald es dan langweilig wird lassen sie es auch wieder fallen.
     
  8. Kurdoglu99

    Kurdoglu99 Offizier der Senatswache

    Wie meinst du das denn? Denkst du im ernst, die Macher haben sich z.B. die sache mit dem klonen des Zillo Biests ausgedacht und später dann gesagt, dass sie doch keine Lust mehr dazu haben?

    Und die Behauptung, dass sie zeigen sollten, wieso Boba und Aurra Sing sich so gut verstehen ist auch unsinnig. Die Meisten Zuschauer wird das doch eh nicht interessieren, weil sie a) sowieso nicht wissen, wer Aurra Sing ist und b) was zwischen ihr und Boba im EU vorgefallen ist.
     
  9. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    tja mich interressierts aber... und ich hab keine lust mehr mir immer irgendwas dazu zu erdichten wie ich das schon so oft gemacht hab!
    das ist das problem das wird alles für nicht fans ausgelegt!

    also dann ich bin mal wieder bücher lesen, da stehts genauer drin!
     
  10. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Ne eher auf Schmerzmitteln. ^^"



    Ich muß reaggray übrigens etwas recht geben, sie sollten schon etwas mehr auf die tieferen Star Wars Fans achten, als sie es z.Z. tun in TCW, einfach weil die wohl die loyalsten Zuschauer sind bzw. müssen sie wieder etwas mehr die anderen Medien neben TCW pushen.
     
  11. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    Das kann ich auch definitiv unterstützen. Auch mich ärgert die zunehmend inkonsequenter werdende verknüpfung zwischen EU und TCW auch mehr und mehr. Das fing bei den Mandos an und geht jetzt bei der Boba Fett-Reihe weiter, von der ganzen Debatte bezüglich der Timeline mal abgesehen.

    Aber ich denke, hier muss man ein bisschen präziser werden. Bislang hatte ich immer so den Eindruck, dass Dave Filoni seinen Job ganz ordentlich macht und auch auf das EU und allgemein die Kontinuität Rücksicht nimmt (zum Beispiel bei dieser Stealth-Schiff-Sache), während Geroge Lucas, von dem wohl noch immer eine große Anzahl Ideen in dem Projekt stecken, das wohl ziemlich schnuppe zu sein scheint...

    Müssen wir uns Sorgen machen? ^^
     
  12. Kurdoglu99

    Kurdoglu99 Offizier der Senatswache

    Auf StarWars.com gibts ein Preview zur Folge.
    StarWars.com | Video
    Hondos "Büro" gefällt mir. Sieht ziemlich datailiert aus. Die Serie macht echt fortschritte.
     
  13. Phi

    Phi Offizier der Senatswache

    Geht mir ehrlich gesagt genauso, zudem kommt es mir so vor als wären die schlechtesten Ideen, um nicht zu sagen der größte Mist, wie etwa das Zillo-Biest, die Hirnwürmer und teilweise Mandalore der aktuellen Staffel direkt von George Lucas gekommen. Ich glaub in einigen Interviews wurde das sogar bestätigt bzw. man konnte lesen das die Idee von Lucas kam. :motz:wallb


    Die Frage ist zwar nicht an mich gerichtet, aber mir persönlich kommt es so vor als hätten die Macher manche Dinge wie etwa die Zombies, Mandalorianer, Felcuia, Saleucami, Cato Neimodia, Gehirn-Würmer, die Providence-Klasse aus Cat and Mouse und Mustafar nur in die Serie integriert damit sie späte sagen könnnen: "Seht her wir hatten..... in TCW!"


    Jetzt aber zur Folge selbst. Hondos Büro und sein Gespräch mit Aurra fand ich wirklich gut gemacht. Vor allem dass so derart viel Ausrüstung, Waffen usw. herumliegen passt irgendwie zu Hondo als Pirat/Schmuggler/Schwarzhändlder, was mit deutlich lieber ist als seine Rolle in der ersten Staffel.

    Etwas gestört hat mir nur Bossks Stimme, die klang mir einfach zu sehr nach einem Klonsoldaten, da beide von Dee Bradley Baker gesprochen werden. Hier wäre ein etwas deutlicherer Unterschied wohl besser gewesen.
     
  14. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    und wie in letzter Zeit üblich, die Preview-Bilder von Sky:

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. Curunír

    Curunír Der Weisse Zauberer, Freund des Big Beer Bear!

    Gefallen mir ausserordentlich gt muss ich sagen.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Okay, jetzt wird es schwer, die Bob'ika Romane einzusortieren (aber es wird schon noch gehen... irgendwie... bei Marvel/Classic/Bantman hat es auch immer geklappt ^^), dafür war die Geschichte aber wirklich schön "zu Ende gebracht". Schön, wie sich Hondo im neutralen Bereich hält und seine Leute koordiniert und irgendwie krass, wie Ahsoka die Slave I schrottet. Da darf Bob'ika dann aber mal tief in die Tasche greifen :braue

    8 von 10 erschossenen Geiseln (RIP Ponds)
     
  17. Tessek

    Tessek Gast

    Lief die wegen dem 1.Mai einen Tag früher? :D
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Komischerweise wurde das übliche Schema eben nicht eingehalten: gestern lief das in den US of A und erste heute kommt das bei den Briten raus. Etwas verwirrend, aber wie schon Leia in der Thrawn Trilogie sagte: die Clone Wars waren nunmal das reinste Chaos :D
     
  19. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Jup kam schon am 30en als Doppelfolge. :)

    Nette Folge vor allem Hondo als Schurke mit Ehre (und coolem Büro ^^) und irgendwie finde ich immer noch Tiin und Ahsoka wären ein besseres Meister/Schüler Team, aber ich mag Jungvader wohl einfach nicht. Boba störte mich allerdings etwas, irgendwie wäre der Übergang zu seinem Wesen als skrupelloser Kopfgeldjäger sinniger gewesen, als sein ewiges Zögern, aber wäre wohl zu düster Gewesen für ne Kinderserie, anderseits werfen sie Leichen in den Weltraum.

    Nun 9 von 10 im Weltraum entsorgten Troopern
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wobei ich dieses Zögern von Boba eigentlich recht sinnig fand... er ist gerade "führungslos" und muß damit klar kommen, daß Aurra um einiges brutaler als sein Vater vorgeht. Er muß erstmal seinen eigenen Weg finden und ist unglaublich unsicher. Jetzt schon einen Bad-Ass-Mother-Fooker zu sehen wäre irgendwie fehl am Platz gewesen, wenn man mich fragt.

    Und zur Tiin/Tano-Sache: japp, das wäre echt besser gekommen aber genau das ist gerade für mich das entzückende an der Sache... man sieht, wie es besser wäre, aber der Orden vermasselt es weiter. Schön, wie sie sich in die Sheiße reiten und schön, wie hier ein talentierter Kandidat so von vorne bis hinten versaut wird :kaw:
     

Diese Seite empfehlen