Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

TCW - S03 - E20 - Citadel Rescue / Opfer und Ehre

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Laubi, 25. Februar 2011.

?

Wie hat Dir diese Folge gefallen?

  1. 10 (am besten)

    5,3%
  2. 9

    15,8%
  3. 8

    26,3%
  4. 7

    31,6%
  5. 6

    10,5%
  6. 5

    10,5%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    TCW - Season 3 - Episode 20
    Citadel Rescue / Opfer und Ehre


    [​IMG]

    [​IMG]

    Production No: 3.17 | Director: Steward Lee | Writer: Matt Michnovetz ​

    Erstausstrahlung (US): 11. März 2011 | 21:00 Uhr (USA Ostküste) / 03:00 Uhr (Deutschland) | Cartoon Network
    Erstausstrahlung (GER): 28. Mai 2011 | ~10:30 Uhr | Kabel1

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 21, der dritten Staffel - "Citadel Rescue / Opfer und Ehre" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. März 2011
  2. Gunship26

    Gunship26 Kopfgeldjäger Nr1

    Die dritte Staffel läuft doch noch garnicht ?
     
  3. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    In den USA läuft die dritte Staffel schon seit Herbst, und nährt sich gerade mit großen schritten ihrem Ende. Und seit Januar läuft die dritte Staffel immer Samstagmorgens auf Kabel 1 gegen 10:30 Uhr. Morgen kommt da schon die achte Folge, Böse Absichten. :klugs
     
  4. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Vorschau:

     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Uh, Anoobas... direkt von Tatooine importiert, da wird sich Anakin aber freuen :D
     
  6. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Mir wären Akks irgendwie lieber gewesen. ^^ Schauen wir mal ob Tarkin diesmal mehr zu tun bekommt als rumzicken.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Am besten wären Neks gewesen, wenn du mich fragst... die Viecher wollte ich schon immer mal in Bewegung sehen ;)
     
  8. xsehu

    xsehu Botschaftsadjutant

    und ich hät am liebstens Vornskr gesehn, da diese einen ordentlichen Jagdbonus hätten ;)
    aber man kann halt net alles haben :p

    freu mich auf die Episode, sieht ziemlich gut aus

    wenn es noch eine ordentliche Raumschlacht dazu gibt, könnte sich diese Episode zum Staffelhighlight werden
     
  9. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

  10. Seargent Gide

    Seargent Gide Senatsbesucher

    Juhuu! Ich freue mich schon :) Tarkins Blaster sieht cool aus, finde ich ;)
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und jetzt isses endlich soweit: großes Prob mit dem Canon dank Piell. Da bin ich ja mal gespannt, wie LFL das hinbiegt ^^ Vielleicht als Machtmanifestation? Das wird noch interessant :D

    Die Folge war (natürlich) wieder sehr actionlastig, hat mich aber nicht so gefesselt wie etwa die Folge zuvor. Der Kampf mit den Anoobas war für mich eine schöne Anspielung auf den Kampf gegen die Warg-Reiter in Two Towers und die Bestattungsszene (den großen Canon-Riss mal ausgenommen) hatte auch was unerwartetes und "schönes".

    7 von 10 großen Canon-Löchern ^^


    EDIT:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2011
  12. Darth-Piccolo

    Darth-Piccolo I am back!!!

    Argh....wieso nur...

    Also pro sind auf jeden Fall die Actionszenen. Seit der ersten Staffel hat sich da einiges getan.

    Aber... Piells Tod. Der größte Widerspruch überhaupt. Und auch weiterhin fliegen republikanische Kreuzer durch den Hyperraum und telefonieren währenddessen schön nach Hause, wobei das garnicht möglich ist...
    Mein Hauptproblem mit The Clone Wars ist einfach, dass diese Fehler alle so superleicht umgangen werden können, sich jedoch NIEMAND die Mühe macht, sowas mal abzuchecken.

    Schade, da mir die Folge sonst gut gefallen hat.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Kommunikation im Hyperraum ist mitunter schon möglich, man benötigt halt die entsprechende Technik und Verbindung... meist ist es halt einfach nicht gegeben und das ist dann die taktische Herausforderung in solchen Situationen.
     
  14. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Mir hat die Folge etwas besser gefallen als die vorherige. Actionreich und keine dummen Droiden Kommentare. Allerdings frage ich mich, wie lange R2 3 Droiden den Flüchtenden Zeit verschafft hätten. ;)
    Piells Tod ist für mich kein Problem, da ich mich mit dem EU vor der OT eigentlich nicht beschäftige. Nicht nur beim Kampf gegen die Anoobas hat mich an LotR erinnert.
    Die Bestattung hatte auch eine gewisse Ähnlichkeit zu der von Boromir. Fluss und dann den Wasserfall runter.

    7/10

    *hust* Die Umfrage fehlt noch ;) *hust*
     
  15. Sera

    Sera junges Senatsmitglied

    Wurde die Szene mit den stüzenden Troopern aus dem Trailer jetzt nicht in die Folge übernommen, aber habe ich nur nicht aufgepasst?
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die war in der Folge zu sehen, als die Droiden der Gefängnissicherheit das Haltekabel durchschossen, doch.
     
  17. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Da hast du wohl kurz geblinzelt, denn die war definitiv drin. ;)

    EDIT: Ups, hatte die zweite Seite des Threads und damit Minzas Beitrag nicht bemerkt. ^^
     
  18. Phi

    Phi Offizier der Senatswache

    Naja, auch wenn die Folge nicht schlecht war fand ich sie nicht gerade herausragend gut.
    Die Grafik der Folge war wieder gut gemacht und unter diesem Gesichtspunkt war Citadel Rescue wohl die beste der Trilogie und auch die Action bzw. Kämpfe waren gut macht bzw. passten gut zur Story.

    Was mir an dieser Folge nicht gefallen hat war eigentlich nicht mal ein größerer "Fehler" sondern vielmehr mehrere Kleinigkeiten die den eigentlich positiven Gesamteindruck der Folge schmälern.

    So schickt die Republik vier Venator, aber aus denen starten neben den Jedi nur jeweils vier ARC-170 und ein einziges LAAT/i.
    Ich kann ja verstehen dass man keine 50 oder gar 100 ARC-170 einbauen will/kann, aber wenn nur 16 ARC-170 starten hätten es auch zwei Venator-Schiffe getan.
    Durch die wenigen republikanischen Jäger wirkt auch die Raumschlacht, die mal wieder viel zu kurz war, reichlich dünn und recht belanglos. Die Separatisten haben zwar Verstärkung aufgefahren aber dennoch gelingt es die Blockade ohne Probleme zu durchbrechen. :rolleyes:

    Was mich bei den ARC-170 noch gestört hat war dass mal wieder blaue Laserstrahlen verschossen wurden. Es ist zwar nur ein winzig kleiner Kritikpunkt, aber dennoch finde ich den (ständigen) Wechsel zwischen grünen und blauen Laserstrahlen doch recht befremdlich.
    Ist es wirklich so schwer die Dinger wie in Ep. 3 und einer anderen TCW-Folge grün zu machen?

    Ein anderer Kritikpunkt war der Tod von Osi Sobeck. Laut SWU hätte er laut Drehbuch von Tarkin kaltblütig erschossen werden sollen, wodurch die Jedi noch mehr Grund hätten an ihm zu zweifeln.
    Dass hätte in meinen Augen gut zu Tarkin und auch zur Folge selbst gepasst. Das gezeigte Szenario wirkt irgendwie unfertig und dann muss auch noch Ahsoka, die ja gegen Ende wieder zur Heldin hoch stilisiert wurde:rolleyes::eek:, Tarkin das Leben retten.
    Gerade in Anbetracht der Endszene mit Tarkin und Anakin bzw. der Botschaft der Trilogie allgemein hätte ich Anakin statt Ahsoka deutlich passender gefunden.


    6 von 10, da die Folge meiner Meinung nach recht deutlich zwischen toll und irgendwie unausgegoren und schnell umgeändert schwankt.
     
  19. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Positiv sei die Grafik der Folge zu erwähnen. Sowohl die Raumschlacht als auch der Weg durch die Höhlen sahen allesamt sehr ansprechend aus. Auch gefiel mir Meister Piells Tod (dass sich das mit dem EU nicht vereinbaren lässt ist mir eher schnuppe, dieses ist schließlich nicht wirklich Canon). Dazu gibt es weitere Gespräche rund um Tarkin, Anakin und ob die Jedi zu zimperlich sind. Als sich die beiden am Schluss die Hand reichen war schon sehr prophetisch im Bezug auf EP4.

    Ansonsten kann ich wieder nur schreiben: TSCHINGBOOM! Zu 80 % bot die Folge wiederum nur Äkkschn. Sprich hier kommen die ganzen Action-Fans auf ihre Kosten, welchen die Politik-Folgen der ersten Staffel-Hälfte zu langweilig waren. Versteh allerdings nicht, warum man nicht einfach B- und C-Plots einfügt. So hätte man halt 6-Teiler, diese wären jedoch in Sachen Story und Ballerei ausgeglichener.

    Dank vorher genannter Pluspunkte gerade noch
    6 von 10 Punkten!
     
  20. Makoto Atava

    Makoto Atava Mandalorianscher Philosoph und Supercommando

    Ist jemanden eigentlich bei dieser Folge die Anspielung auf die KotOR Games aufgefallen, als Meister Tiin sagte "Es gab keine Schlachten mehr wie diese seit den Tagen der Alten Republik" und der Planet "Lola Sayu" auch bis auf die Farbe doch ziemlich "Peragus II" aus TSL gleicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2011

Diese Seite empfehlen