Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. The Clone Wars Alle Episoden-Themen zu: Staffel 1, Staffel 2, Staffel 3, Staffel 4, Staffel 5, Staffel 6
    Information ausblenden
  2. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

TCW - S03 - E21 - Padawan Lost / Padawan vermisst

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Spaceball, 17. Februar 2011.

?

Wie hat Dir diese Folge gefallen?

  1. 10 (am besten)

    5,3%
  2. 9

    31,6%
  3. 8

    10,5%
  4. 7

    15,8%
  5. 6

    21,1%
  6. 5

    10,5%
  7. 4

    5,3%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    TCW - Season 3 - Episode 21
    Padawan Lost / Padawan vermisst


    [​IMG]

    [​IMG]

    Production No: 3.16 | Director: Dave Filoni | Writer: Bonnie Mark ​

    Erstausstrahlung (US): 01. April 2011 | 21:00 Uhr (USA Ostküste) / 03:00 Uhr (Deutschland) | Cartoon Network
    Erstausstrahlung (UK): 19. März 2011 | 11:00 Uhr (UK) / 19:30 Uhr (Deutschland) | SkyPremiere
    Erstausstrahlung (GER): 04. Juni 2011 | ~10:30 Uhr | Kabel1

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 21, der dritten Staffel - "Padawan Lost / Padawan vermisst" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2011
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sehr geile Folge... der Anfangskampf war schon schön anzusehen und die Felucian Bauern waren ein tolles Cameo. Dann kamen die Trandoshan :braue
    Der Schrottsammler und Bossk waren nur ein kleiner Vorgeschmack auf diese Echsen ^^ Wie Predators treten sie hier auf und die Trophäen wie Wampa und Wookiee Köpfe sind wieder mal sehr brutal. Die Gefährte und die Jagd-Insel erinnern auch an Pred-Romane und den neuesten Film und dass jeder Trandoshan anders aussieht ist echt wunderbar.
    Die entführten Jedi haben auch was...

    Mit soviel fiesen Sniperschüssen und anderen Todesarten eine der brutalsten Folgen bisher und die grüne Umgebung des Waldes macht Lust auf mehr...

    9 von 10 getöteten Söhnen


    EDIT: die Eulenviecher im Wald waren sehr geil! ^^ ich mag so Hintergrundtierchen in Muppet- oder Pixarfilmen auch immer ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2011
  3. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    hmm das ist das erste mal seit langem dass ich mir tcw wieder angeguckt hab!
    und ich bin echt positiv überrascht!
    Besonders diese jagt welt hat mir vom design sehr gut gefallen!
    ich versteh bloß nich wie die trandos ihre blaster abschlaten wollen *kopfkrazzz*


    ich hab nur mal sone frage: wo kommt das bild von dem wookie her?
    das war in nem trailer doch auch mal chewbacca, aber der kommt doch in der folge garnicht vor!
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Welches Wookiee-Bild meinst du denn? Chewie kommt erst in der nächsten Folge vor... heißt entsprechend auch "Wookiee Hunt" :)
     
  5. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Optisch und designtechnisch ist die Folge mit das beste, was es in dieser Serie bislang zu sehen gab. Storytechnisch aber eher lahm und klischeehaft.

    6/10 putzigen Eulenviechern
     
  6. Kurdoglu99

    Kurdoglu99 Offizier der Senatswache

    Also die Folge hat mir auch wirklich sehr gefallen. Die Trandos haben mich auch an die Predators erinnert. In Sachen Brutalität übertrifft das alle bisherigen Folgen.
    Auch animationstechnisch war die Folge ein Augenschmaus. Allgemein hat die Serie, was die Animation angeht, seit den letzten 7-8 Folgen einen weiten Sprung nach vorn gemacht. Was das angeht, freue ich mich jetzt schon auf die nächste Staffel.


    9 von 10 Wookiee Fellen
     
  7. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Kann im Moment nicht sagen das mir die Folge gefallen hat. Da sie mal so schön mit einer Schlacht anfing die echt potenzial gehabt hätte aber dann sich wieder in eine Entführungsgeschichte verwandelt von dennen wir bei weitem genug hatten.
    Das Predator setting war ja ganz nett, nur haben noch die passenden Masken gefehlt, so wie die Laserkanonen auf den Schultern :rolleyes:. Und die Szene mit Chewbacca kam auch nicht vor wie sie in der Vorschau ja versprochen wurde. Aber das war ja auch die US Vorschau für den ersten April.

    Trotzdem fand ich enttäuschend das sie nicht mal im Finale eine Schlachtfolge haben und die einzige Folge wo mal die Schlacht im Fokus stand gleich am Anfang der Staffel verbraten haben.
    Die Schlacht von Kashyyyk fürs Staffelfinale kann man wohl vergessen.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Chewie wurde doch gar nicht expliziet für diesen Teil der Folge versprochen, wie du gerade behauptest :verwirrt:
    Und ich bin ganz froh, daß da nicht andauernd Kämpfe ablaufen und man sich dann irgendwann mal das ganze in einer doch sehr abwechslungsreichen chronologischen Reihenfolge anschauen kann, wo sich solche Abenteuer mit großen Schlachten abwechseln. Krieg ist halt nicht nur ein imposanter Feldzug mit tausenden von Soldaten.

    Und mit einer Schlacht um Kashyyyk habe ich persönlich nie gerechnet. Eben weil die in RotS abläuft und man im Trailer schon sah, daß es sich hier eher um einen Absturz des Wookiees handelt. Er ist nicht auf seinem Heimatplaneten und das ist für die Story vermutlich auch gut so.
     
  9. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Der erste Teaserberichtüber das Staffelfinale drehte sich nur um Chewbacca
    StarWars-Union.de - Neuer Teaser zum Chewbacca-Auftritt im Staffelfinale - Nachrichten
    :zuck:

    Überandauernde Kämpfe kann bei TCW bisher kaum die Rede sein. Besonders bei Staffel drei hat man sehr wenige wirkliche Schlachten gesehen. Am Anfang der Staffel die Schlacht um Kamino, in Schwestern der Nacht die Raumschlacht, und hier jetzt 5 Minuten lang die Schlacht um Felucia die ebenfalls in Epsiode III zu sehen ist. Genau wie die Schlacht um Felucia in Staffel zwei aus Holocron Heist, wo man auch nur 3 Minuten Schlacht hatte. Die werden nämlich so gut wie immer bei Seite geschoben.
    Die meisten Folgen der dritten Staffel hatten eher indirekt mit dem Krieg zu tun. Wovon die erste Hälfte Lückenfüller zu den ersten zwei Staffeln waren. Die Savage Folgen waren mehr Vendetta, die Mortis Trilogie hatte mit dem Krieg auch nichts zu tun und die letzten drei Episoden waren ein Gefängnisausbruch.
    Nach drei Staffel weiß man aber immer noch nicht wie es um den Kriegsverlauf bestellt ist. Wie groß die Separatistische Bewegung eigentlich ist. Helden auf beiden Seiten hat wenigstens diesbezüglich ein wenig Lichts ins dunkel gebracht.

    Im Trailer hat es so ausgehen als wären sie auf Trandosha und würden da kämpfen...
     
  10. Phi

    Phi Offizier der Senatswache

    Also ich persönlich kann Ahsoka nur wenig abgewinnen und sie ehrlich gesagt auch nicht wirklich ausstehen. Dementsprechend fand ich ihren Auftritt in dieser Folge auch arg "heroisch" und romantisch dargestellt.


    Ansonsten war Padawan Lost aber eine sehr starke Folge die optisch wohl das beste war was es in dieser Staffel zu sehen gab.
    Die Trandoshaner und all ihr Equipment waren sehr schön und detailliert dargestellt.
    Schade finde ich nur dass der Vater wohl das übliche TCW-Schicksal erleiden und entweder gefangen genommen oder getötet wird.

    Die Schlacht am Anfang war zwar recht kurz und ich hätte auch nichts dagegen wenn es in der 4. Staffel vier oder fünf Folgen gäbe in der es auf Felucia zur Entscheidung kommt, fand es aber ganz gut dass Felcuia als einer der Brennpunkte des Krieges dargestellt wurde.

    An der Schlacht störte mich eigentlich viel mehr dass der Juggernaut, wie schon in der zweiten Staffel, recht wenig Ähnlichkeit mit seinem Film-Vorbild hat und keine AT-AP zum Einsatz kamen.
    Gerade in Hinblick auf Ep. 3 und ihre vermeintliche Rolle als Artillerie hätte sich das ja angeboten. ;)


    Ich gebe der Folge eine 9 von 10, da die Grafik hier einiges wettmacht.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das mit den Juggernaut liegt wohl daran, daß es dermaßen viele verschiedene Versionen dieser Fahrzeuge gibt: Heavy Assault Vehicle/wheeled A4 Juggernaut, Heavy Assault Vehicle/wheeled A5 Juggernaut, A5-R Juggernaut, Heavy Assault Vehicle/wheeled A6 Juggernaut, Heavy Assault Vehicle Transport B5 Juggernaut

    Aber ja, ich würde auch mal gerne ein paar andere Walker wie den AT-AP sehen... oder gar einen AT-PT? :kaw:
     
  12. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Das stimmt doch so wie es dort beworben wird. Beide Episoden werden in den USA am 01.04. als 1h Special gesendet. Also gabs in dieser Vorschau exakt das zu sehen, was die Zuschauer am 01.04. zu sehen kriegen: Chewbacca in Episode 22.
     
  13. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Eventuell meinen vorherigen Beitrag auch beachten.

     
  14. Darth Calgmoth

    Darth Calgmoth Senatsmitglied

    Was bei den Schlachten irritiert, ist, dass die häufig nur als doofe überflüssige Aufhänger/Einleitungen dienen, so gerade z.B. in allen drei Felucia-Folgen. Wenn es sich um Nicht-Schlacht-Folgen handelt (und grundsätzlich finde ich die eigentlich besser), dann sollte man die Geschichte schon so gestalten können, dass wir nicht zuerst den Eindruck gewinnen, es würde eigentlich um eine Schlacht gehen...

    Und die Trandoshaner hätte man hier schon auch als von Grievous/Tyranus engagierte Söldner ins periphere Kriegsgeschehen integrieren können; im Windschatten der Klonkriege kann man wahrscheinlich auch so einfach irgendwelche Trophäen abgreifen, aber wieso denn nicht auch mit Unterstützung der Konföderation? Insbesondere dann, wenn's um Jedi-Kinder geht...

    Von der langjährigen Feindschaft zwischen Trandosha und Kashyyyk erwarte ich mir in der nächsten Folge aber schon noch was. Chewie wäre da ziemlich überflüssig, wenn er nicht den einen oder anderen Anti-Reptil-Trick drauf hätte...

    Die Anlehnung an die Predatoren fand ich auch nicht wirklich deplaziert, muss ich zugeben. Und es ist tatsächlich schön, zu sehen, dass Ahsoka langsam wirklich erwachsen wird.
     
  15. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Na, so abwechslungsreich ist das nun auch nicht. Die Schlachtenfolgen sind doch arg in der Minderheit, und in der Regel dient eine Schlacht dann auch nur als Aufhänger für die Story und ist in den ersten fünf Minuten abgehandelt. Und über den Kriegsverlauf erfährt man mal so gar nichts.

    Eigentlich schade, denn eine Folge, die eine Schlacht zum Mittelpunkt hat, muss ja nicht gleich stumpfes Gemetzel sein. Man kann so einen Schlachtverlauf ja auch narrativ gestalten, ich denke da als Beispiel an die Schlachten im Herrn der Ringe. Ich fände mal einen Mehrteiler klasse, der vor dem Hintergrund einer Belagerung spielt. Daraus ließe sich viel machen.

    Aber schauen wir mal. Die Serie wird uns ja noch ein paar Staffel bescheren.
     
  16. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Hab die Folge jetzt auch mal gesehen und hat mir eigentlich ziemlich gut gefallen. Schöne Schauplätze etc. Und die Story war auch nicht so schlecht. Wenn die Serie das Niveau der letzten Folgen halten kann, dann bin ich zufrieden... aber ich muss auch sagen, dass etwas mehr "clone wars" bestimmt nicht schaden würde.
     
  17. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Die Folge war wirklich ziemlich brutal und sogar ein Youngling stirbt.:eek: Das hätte ich nicht erwartet. Die Schlacht am Anfang hat mir recht gut gefallen, auch wenn sie eher kurz war, da ja der Fokus auf Ahsokas Abenteuern lag.
    Storytechnisch fand ichs relativ unspannend. Auch wenn ich Ahsoka inzwischen nicht mehr ganz so schlimm finde, wie zu Beginn von TCW, bin ich immer noch kein Fan von ihr. Deswegen gefallen mir Folgen in den sie im Fokus steht eher weniger.

    Trotz den sehr gut dagestellten Trandos

    06/10
     
  18. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Auch wenn mir noch einige Folgen in S3 fehlen, konnte ich nicht widerstehen mir gleich das Chewi-Finale anzusehen. Wobei der erste Teil ja noch ganz ohne Chewbaka auskommen muss.

    Gleich mal eines vorweg. Ashoka mausert sich immer mehr von Nerv-Ashoka zu Super-Ashoka. Was das Ganze aber nur bedingt besser macht. Schon in Staffel 1 habe ich mich geärgert, dass ein Padawan ganze Minuten im Kampf gegen General Grievous durchhalten kann.

    Ansonsten eine sehr gute Folge. Die Optik sei hier mal wieder besonders hervorzuheben (vor allem in der kurzen Anfangsschlacht). Allerdings auch wohl die brutalste Folge der Serie bisher (noch härter als die Bane-Trilogie oder die Zombie-Folgen in Staffel 2). Da sieht man schon mal abgeschlagene Köpfe als Trophäen, die Szene mit der "Freilassung" wo die Jäger auf sie schießen erinnert an vergleichbare Szenen in "John Rambo" und am Ende wird auch noch der Sohn aufgespießt.

    Die Handlung selbst ist die bekannte "Predator"-Handlung wie wir sie u.a. auch schon bei den Hirogen in VOY gesehen haben. Allerdings dank der sehr bedrückenden und spannenden Atmosphäre war's dann doch besser als z.B. beim trashigen Film "Predators". Action gab es zu Hauf aber trotzdem blieb Zeit für einige nette Charaktermomente, was den Tod der Jüngling-Anführerin am Schluss doch recht traurig macht.

    8 von 10 Punkten!
     
  19. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Wirf "Predator", "Insel des Grauens" und "Running Man" in den Mixer, schmecke es mit einer Dosis "Battle Royale" ab, dann kommt diese Folge dabei raus.

    Technisch wirklich toll, ansonsten aber nicht berauschend. Vor allem kann ich nicht verstehen, wie man zum Staffelende solche Füllfolgen mit eigener Nebenhandlung verwenden kann. In der Staffelmitte wäre das besser aufgehoben gewesen.

    5 von 10 Predatorklonen



    Edit: Ich habe bei der Abstimmung versehentlich auf die 6 statt auf die 5 geklickt....
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2011
  20. Darth Skywalker

    Darth Skywalker Leidenschaftlicher SK STURM FAN

    Wie könnt Ihr die Folgen schon gesehen haben, wenn sie doch erst am 01.04 zum ersten mal ausgestrahlt wird???
     

Diese Seite empfehlen