Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

TCW - S04 - E03 - Prisoners

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Master Kenobi, 10. September 2011.

?

Wie hat Dir diese Folge gefallen?

  1. 10 (am besten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 9

    5,6%
  3. 8

    5,6%
  4. 7

    5,6%
  5. 6

    33,3%
  6. 5

    27,8%
  7. 4

    11,1%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    5,6%
  10. 1 (am schlechtesten)

    5,6%
  1. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    TCW - Season 4 - Episode 03 - Prisoners

    [​IMG]

    [​IMG]

    Production No: 3.24 | Director: Danny Keller | Writer: Jose Molina​

    Erstausstrahlung (US): 23. September 2011 | 21:00 Uhr (USA Ostküste) / 03:00 Uhr (Deutschland) | Cartoon Network
    Erstausstrahlung (GER): Noch nicht bekannt

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 03 der vierten Staffel - "Prisoners" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2011
  2. Helm

    Helm Stormborn Premium

  3. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    Hm, wieder eine Gefangennahme plus Rettungsaktion? Kommt mir bekannt vor...
     
  4. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Irgendwas sagt mir, dass wir in der Folge wieder Anakins dunkle Seite zu sehen bekommen.
     
  5. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    falsch gedacht ^^

    Mich hat der ganze MonCal-Arc nicht überzeugt. Vor allem das Ende jetzt hat mir nicht gefallen, dass alle wieder friedlich verein sind. Bei Padmes kaputten Helm hatte ich schon gehofft, dass Ani wenigstens austickt, aber nein, er bleibt eigentlich ziemlich gelassen. Alles in allem fand ich die Folgen ziemlich unbedeutend und ich denke, die werden mir auch nicht sonderlich in Erinnerung bleiben.

    Mal schauen, was "Shadow Warrior" so für uns bereit hällt...

    Was ich aber sehr sehr schade finde ist, dass es anscheinend keine Kommentare vom Director zur jeweiligen Episode mehr gibt. Die fand ich eigentlich immer recht interessant, genauso, was es für versteckte Anspielungen gab :(
     
  6. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Bis auf die gesprengte Hai Hommage war wirklich nicht viel besonderes an der Folge ^^ Der Sepicommander wurde etwas schnell übertrieben "böse" als seine Verbündeten im Raum sind, daher war der Quarrenbruch etwas sehr herbeigezwungen.

    Aber Bonuspunkte für lebende Sepitruppen und nicht Klonsoldaten der Republik. ;)
     
  7. S. Taransis

    S. Taransis Durchgeknalltes Irgendwas

    Also ich bin enttäuscht, nach den ersten beiden folgen hab ich gedacht, das endlich mal ein planet an die seps geht ... wenn das so weitergeht, frag ich mich echt wie die ne flotte vor coruscant gekriegt haben ... zwar waren die folgen n bischen düster, was ich gut fand, aber ich finde die seps könnten echt mal ein paar folgen mehr gutgeschrieben kriegen
     
  8. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Sie haben geschummelt ;)
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Zu wenig Gungans! Dafür aber nette Sachen wie die Aale, Gungan-Sabber und die Macht-Blase um Padmés Helm. Der Konflikt zwischen Mon Cals und Quarren wird ja eh wieder aufflammen und nie enden (
    ), dafür sind die Wasserkämpfe aber wieder wunderschön anzuschauen.
    Das, was viele seit mehreren Staffeln verlangten, ist nun wieder präsent: der Krieg mit großen Schlachten. Ich wurde unterhalten...

    7 von 10 Dolch-Detonatoren

    PS: die im Wasser treibenden Fleischstückchen (von allen möglichen Spezies) und der abgetrennte Kopf waren ja schon ungewohnt deutlich o_O
     
  10. ARC A001

    ARC A001 KUS - Mitglied

    Ich bin enttäuscht, es waren zwar zwei drei Elemente dabei die mir gefallen haben, aber das die Quarren sich mit den Mon Cal zusammenschließen ist doch unglaublich, als nächstes wird Geonosis Feierlich in der Republik aufgenommen usw. usw. Schwach finde ich auch das der Kommandant der KUS wieder einmal stirbt, wie S. Taransis schreibt, wundert man sich wirklich langsam wie es der KUS gelungen ist, bei ROTS noch mit einer Flotte nach Coruscant zu kommen.

    The Clone Wars zerstört nach und nach immer mehr und mehr die KUS. Das zieht sich langsam durch die ganze Serie und nimmt immer Schrägere Varianten an.

    Für mich waren die Schlachten nun auch nicht das Blaue vom Himmel, da war Crystophsis, Geonosis selbst Ryloth noch interessanter, auch wenn die Wasser Klone und die Hai Soldaten recht gut und interessant gemacht wurden.
     
  11. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich fand den Mon-Cal-Arc jetzt ebenfalls nicht so aufregend. Das Ende war ja zu erwarten. Immerhin die Jaws-Anspielung, incl. Zitat der Musik, hatte was.
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Etwas besser als die Episode davor, aber auch nur Durchschnitt. Eine Folge mit wenigen eklatanten Schwächen, aber auch ohne echte Stärken.

    Teilweise schön anzuschauen, vor allem wegen den Riesenzitteraalen und dem Schutzschild, auch die Unterwasserkämpfe hatten ein paar gute Momente, wenns auch nicht besonders aufregend war. Inhaltlich mäßig interessant und das Ende war mir mit diesem "Wir haben und jetzt alle lieb" einfach zu süß.

    Mies waren einmal mehr die Mon Cals, die diesmal sogar noch kindlicher ausgesehen haben. Bis auf Ackbar gabs keinen, der älter als 12 ausgesehen hätte.

    Padmé war mal wieder in Lebensgefahr. Natürlich kann sie nicht sterben, aber ich gebe mich für ein paar Minuten immer wieder gerne der Illusion hin. ;)

    General Haifisch war mir insgesamt zu blöd. Ob nun Design oder ständig dieses alberne Gebrüll, an dem hat mir gar nichts gefallen. Außer das Ende, denn das war eine kleine Hommage an "Der weiße Hai". Und für Star Wars mal wieder eine recht drastische Gewaltdarstellung mit dem Einzelteilen und dem Kopf.

    5 von 10 Muschelkronen
     
  13. Sera

    Sera junges Senatsmitglied

    Hat man der alten CW-Serie eigentlich mal wieder den Arsch gezeigt und sie völlig ignoriert oder gab es wenigstens ein paar kleine Anspielungen, die zeigen, dass beide Serie in der selben Fiktion spielen?

    Ach habe das Kapitel in CW gefunden: Star Wars Clone Wars Chapter 5 - YouTube
    Schaut wirklich aus wie zwei komplett andere Fiktionen. Die einzige Konstante ist Kit Fisto.
     
  14. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Die Folge war ein wenig besser als die davor. Die Zitteraale und die Machtblase um Padme haben mir recht gut gefallen, auch das doch recht blutige Ende von "Sharkie" war nicht übel.
    Bisserl spannender wars auch als davor. Darum gibt es
    06/10
     
  15. Das waren mal richtig große Zitteraale! :D

    Ich frage mich wie man die so gut abrichten kann das sie wie eine Gefängniszelle arbeiten? :)
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die waren unterm Kopf zudammengebunden, waren so anscheinend in ausgrstreckter Lage fixiert und reagierten auf Verletzungen mit eigenen Stromstössen.
     
  17. Täusche ich mich oder hat Kit Fisto keinen einzigen Stromstoß bekommen sondern immer Anakin weil er so rumgezappelt hat?!
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    IIRC hat Fisto auch was abbekommen :D
     
  19. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Das Finale ist eindeutig der beste Teil der Trilogie. Endlich gab es mal etwas mehr (wenn auch vorhersehbare) Handlung und nicht nur Tschingboom. Spannender war's diesmal mit der Ani-Folterung und Padmes Fast-Tod (auch wenn klar war, dass sie überleben wird) auch. Schön fand ich die Weiße-Hai-Hommage zum Schluss beim Tod des Schurken.

    Größter Minuspunkt der Folge - neben der Klischeehaftigkeit der Handlung - dass man auf die innere Kontinuität des SW-Universums wieder mal gepfiffen hat und sich die Story in keinster Weise mit der CW-Folge vereinbaren lässt. :(

    Trotzdem, weils gute Unterhaltung war
    6 von 10 Punkten!
     
  20. Helm

    Helm Stormborn Premium

    Ich fand am Ende den Tod von Thampson oder wie der geschrieben wird ein bisschen brutal - nicht, dass ich mich gegruselt hätte, aber 8-9-Jährige?
     

Diese Seite empfehlen