Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

TCW - S04 - E04 - Shadow Warrior

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Laubi, 12. September 2011.

?

Wie hat Dir diese Folge gefallen?

  1. 10 (am besten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 9

    4,3%
  3. 8

    21,7%
  4. 7

    13,0%
  5. 6

    17,4%
  6. 5

    17,4%
  7. 4

    4,3%
  8. 3

    8,7%
  9. 2

    4,3%
  10. 1 (am schlechtesten)

    8,7%
  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    TCW - Season 4 - Episode 04 - Shadow Warrior

    [​IMG]

    [​IMG]

    Production No: 3.19 | Director: Brian Kalin O'Connell | Writer: Daniel Arkin ​

    Erstausstrahlung (US): 30. September 2011 | 21:00 Uhr (USA Ostküste) / 03:00 Uhr (Deutschland) | Cartoon Network
    Erstausstrahlung (GER): Noch nicht bekannt

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 04 der vierten Staffel - "Shadow Warrior" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Oktober 2011
  2. Grievous

    Grievous Kriegsherr von Kalee

    Oh nein, das klingt ja geradezu grauenvoll, die Beschreibung!

    Der EPISCHE Kampf des Jahrtausends: Jar Jar VS Grievous ... -_-
     
  3. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich frage mich, ob diese Folge wohl die Konsequenz aus "Gungan Attack" darstellt.
     
  4. Helm

    Helm Stormborn Premium

    :D :D :D

    Und Jar Jar ist der Schattenkrieger :p

    Könnte sich dabei ja um eine Folge mit Savage Opress/Darth Maul handeln, sonst fällt mir spontan auch nichts ein.
     
  5. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Mein Gefühl sagt mir, dass sich die Fortsetzung des Savage-Opress-Arcs eher abseits der Frontlinien abspielen wird.
     
  6. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Preview is up. Schaut gar nicht mal so schlecht aus... Zumindest die Animations-Qualität stimmt. Über die Handlung lässt sich nach der Preview auch nicht viel mehr sagen, außer, dass wir wissen, dass ganze auf Naboo stattfindet, Grievous, Ani, Dooku und JarJar dabei sind. Mal sehen, was da auf uns zukommt :konfus:
     
  7. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    The War started on Naboo? ^^ Na nicht so ganz.
     
  8. ARC A001

    ARC A001 KUS - Mitglied

    Die nächste an den Haaren herbei gezogene Story!

    Die Gungans wenden sich gegen die Naboo?? Wie kommen die Drehbuch Autoren immer auf sowas?? Man sollte langsam mal anfangen Sinnvolle Schlachten mit einer Guten Story zu zeigen! Buch und Comic Vorlagen gibt es genug, wenn man es schon nicht kopieren möchte, dann wenigsten die Story mit anderen Planeten und Charakteren produzieren.
     
  9. Helm

    Helm Stormborn Premium

    Bei den Animationen finde ich die Lichtschwertkämpfe immer noch ein bisschen zu statisch, aber sonst... :)
     
  10. sehe ich recht das sich anakin von ein paar lumpigen magna droiden ausschalten lässt...filoni zerstört den mythos des auserwählten!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2011
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Anakin muß immer gleich gut gegen seine Widersacher bestehen können und darf nie (egal aus welchem Grund auch immer) gegen Gegner unterliegen, die er sonst in die Tasche stecken könnte? Na, wenn du meinst... :verwirrt:

    Die Schlacht um Naboo als inoffizieller Start des Clone Wars wurde jetzt schon mehrmals in Guides und dergleichen erwähnt. In meiner Sicht immer noch seltsam, aber dennoch nicht auf Filonis Mist gewachsen.

    Und Naboo gegen Gunfan wäre auch nichts neues und je nach Erklärung im Kriwgschaos auch gar nicht mal so weit hergeholt...
     
  12. Wie will denn einer der gegen Magnadroiden nicht bestehen kann einen Sith Lord wie Count Dooku besiegen??? :confused:

    TCW entfernt sich immer mehr und immer schneller von der PT..
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    In dem er einen schlechten Tag hat? Leistung ist doch nicht konstant und es muß nur einen kurzen Augenblick was schief laufen, daß ein solches Gefecht in die Hose geht. Nach deiner Logik kann man niemals jemanden schlagen, wenn man schonmal gegen ihn verloren hat, weil der dann ja schlechter geworden wäre ;)

    Schau dich im Sport um (Boxen, Fußball, Fechten etc), da passiert sowas ständig.
     
  14. Ich finds einfach merkwürdig. In der PT reicht der blose Anblick Dookus um Anakin in Rage zu bringen und seine Kräfte zu entfalten, immerhin der Mann der ihn zum Krüppel gemacht hat und ihn als "BOY" Sklavenjungen verspottet...eigentlich sollte das Anakin genug Auftrieb geben...in der PT langts jedenfalls... :confused:

    Aber Filoni wird das schon erklären in seinen Episoden-Kommentaren mit seinem schönen Cowboyhut aufgesetzt..:)
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Reaktion kam in AotC vor, ja... in RotS aber nicht mehr und warum sollte er die Veränderung nicht schon in diesen Episoden von TCW durchgemacht haben.

    Ich bekomme das Gefühl, du magst da keine Veränderung (Anakin muss entweder immer siegen oder immer verlieren, Anakin muss immer in Rage verfallen weil er es in AotC tat)... hmmm

    Und jetzt die Kleidung des Directors als Argument(untermalung) zu benutzen... ich weiß ja nicht so recht...
     
  16. Als er in ROTS Dooku den Kopf absäbelt sieht man ihm doch all seinen inneren Hass an! Das kann man doch nicht bestreiten, es ist geradezu kunstvoll wie er vorher Dooku fein säuberlich und genüßlich die Hände abtrennt als hätte er diesen Trick lange geübt und vorbereitet. Veränderungen sollte man zu diesem Zeitpunkt vermeiden, ich denke TCW sollte sich strikt nach der PT richten um eine Anerkennung als offizieller Canon auch zu rechtfertigen. Wenn nicht sollte man die TCW offiziell als Non canon bezeichnen, dann kann man auch mit solchen gravierenden Veränderungen leben!

    Anakin ist sowieso schon durch die PT vorbelastet und sein wirres unstimmiges Verhalten wird immer mit schwerer Kindheit endschuldigt, aber TCW schlägt dem Faß hier den Boden aus! Dooku ist Anakins Intimfeind (Wenn mich jemand so verstümmeln würde, würde ich Tag und Nacht auf Rache sinnen!) und so muß er ihn auch behandeln und nicht mit ihm über Naboo und andere belanglose Dinge diskutieren! Als ob es mit einem Lügner und Betrüger wie Sith Lord Darth Tyrannus was produktives zu diskutieren gäbe...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2011
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Tötung von Dooku hat imo nichts mit den von dir genannten Punkten zu tun. Anakin kann sehr wohl diszipliniert gegen ihn kämpfen und dann diesen doch eher barbarischen Akt der Hinrichtung vollführen. Sieht man ebenfalls in RotS, wo er das auch so handhabt. Ich weiß wirklich nicht, warum er nur wegen seines Fehlers auf Geonosis ab nun immer so handeln sollte.
    Ich habe im Kampf, der im Preview gezeigt wurde, nichts entdecken können, was dem Canon widerspricht.
     
  18. Als er in AOct auf Dooku zugerannt ist hatte er noch keine persönliche Fehde mit Dooku! Damals kostete ihn seine Ungestümheit den Arm und seitdem hat er viel dazugelernt. Aber dennoch wird er jedesmal wenn er Dooku begegnet unweigerlich an seinen Arm erinnert werden und sein Adrenalin und Puls steigen während er eingebildete Schmerzen an seiner Prothese spürt...;)

    In diesem Moment würde er kein weiteres Wort verschwenden und schnell kurzen Prozess mit den Droiden machen um sich voll und ganz Dooku zu widmen (wenn es nach der Logik geht..)..aber in dieser TCW Szene...nichts, rein gar nichts...Anakin hat null Emotionen und versucht von Dooku ein paar eher belanglose infos zu bekommen "Sag mal warst du auch auf Naboo? Hab dich gar nich gesehn.." :konfus:
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ist aber alles deine Interpretation des Charakters. Man sieht Anakin aber nunmal nicht so handeln, weder in TCW, noch in RotS. Insofern schätzt du drn Charakter vollends falsch ein, wenn du Verhaltensweisen erwartest, die nie kommen ;)

    Ist halt nicht deine Figur. Du kannst ihr keine Verhaltensweisen diktieren und sie widerspricht auch keinem vorher gezeigten Material. Da musst du schon Rollenspiele spielen, damit die Hauptfigur nach deiner Pfeife tanzt :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2011
  20. Aber so wie ich es mir vorstelle ergibt es wenigstens Sinn. :D

    Anakin ist ein emotionaler Mensch und ein Mann der Tat der keine langen Reden schwingt sondern handelt. Wenn er sich ungerecht behandelt fühlt wehrt er sich! Die die ihm Lieb und teuer sind verteidigt er mit allen Mitteln, seine Feinde bekämpft er mit allem was ihm zur Verfügung steht.

    Er hasst ungerechtigkeit und ist seinen Vorgesetzten gegenüber Loyal wenn diese ihm gegenüber auch Loyal sind.

    Für ihn gibt es nur schwarz und weiß und kein Grau, entweder oder ist sein Motto. Das passt auch wunderbar zum späteren Darth Vader der auch nicht lange fackelt und ein Mann der Tat ist. Ein guter und loyaler Diener des Imperators der stets seiner Pflicht nachkommt. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2011

Diese Seite empfehlen