Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

TCW - S04 - E20 - Bounty

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Laubi, 7. Dezember 2011.

?

Wie hat Dir diese Folge gefallen?

  1. 10 (am besten)

    12,0%
  2. 9

    36,0%
  3. 8

    20,0%
  4. 7

    16,0%
  5. 6

    4,0%
  6. 5

    4,0%
  7. 4

    8,0%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    TCW - Season 4 - Episode 20 - Bounty

    [​IMG]

    Production No: 4.12 | Director: Kyle Dunlevy | Writer: Katie Lucas ​

    Erstausstrahlung (US): 02. März 2012 | 21:00 Uhr (USA Ostküste) / 03:00 Uhr (Deutschland) | Cartoon Network
    Erstausstrahlung (GER): Noch nicht bekannt

    Dieser Thread ist für die Diskussion zu Folge 20 der vierten Staffel - Bounty" - der neuen Clone-Wars Serie gedacht. Bitte hier alle Kommentare, Screen-Shots und was sonst noch alles zu der Episode gehört, hier posten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Dezember 2011
  2. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Inhaltsangabe von Starwars.com :

    An aimless Asajj Ventress joins a team of bounty hunters under the leadership of young Boba Fett. On an alien world, they undertake a dangerous but profitable mission that tests the limits of their skills, and the strength of Asajj's character.


    Die vorschau sieht auch nicht schlecht aus. Ich mag Boba und Bossk und uns scheint auch ein netter Auftritt von Dengar zu erwarten.. ;)
     
  3. LordSidious

    LordSidious weises Senatsmitglied

    Nach der doch recht gelungenen Folge "Massacre" sieht "Bounty" auch im Zusammenhang mit der Preview nach einer überflüssigen Füllerepisode aus, welche die Zeit bis zum großen Auftritt von Savage und Maul überbrücken soll.

    Klar, Ventress, eine der gefährlichsten Nachtschwestern und Ex-Attentäterin Dookus arbeitet unter dem Befehl eines im besten Falle 12jährigen Lümmels wie Boba, is sonnenklar, nee?

    Ebenfals überflüssig ist Dengars Cameo/Auftritt, und auf welchem wüstenartigen Planeten wird die Preview bzw. Folge wohl spielen, gibt ja bekanntlich nur EINEN EINZIGEN im gesamten Star Wars-Universum, der infrage kommt.:rolleyes::oW
     
  4. Die Folge klingt ja lächerlich!

    Kann nur Super werden!!! Ich freu mich! :thup:
     
  5. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Mal nicht so pessimistisch!
    Auf mich macht die Vorschau schon jetzt einen recht guten Eindruck.
    Denke die Folge wird wenigstens Durchschnitt.
     
  6. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Auf mich macht die Folge bzw.die Vorschau auch einen guten Eindruck.Und ich find es immer wieder schön wenn Tatooine vorkommt.
     
  7. Ich frage mich nur wieso Bossk irgendwie der Lakai von Boba geworden zu scheint?

    Das war in Season 2 nicht ersichtlich! Da war es nur ein Job für Bossk mit Aurra und Boba rum zu hängen, Windu zu ermorden.

    Diese ruchlosen Kopfgeldjäger zeigen aber ganz schön viel Nachsicht mit klein Boba? Woran liegt das? Brauchen sie ihn für irgendetwas? Seit wann sind Kopfgeldjäger solche Nice guys?? Ich denke Jengo war doch ein ziemlich egoistischer Typ, wieso sollten ihn irgendwelche Kopfgeldjäger wie Bossk so sehr mögen sich um sein Balg zu kümmern? Bei Aurra hatte ich mir noch ausgemalt dass die was mit Jengo hatte und Boba deswegen nicht im Stich lassen wollte. Aber Bossk???

    Ich hätte mir eher vorgestellt das Bossk Boba abmurkst und sein Schiff klaut...

    das wäre mal ein Retcon!
     
  8. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Erst mal ist's Jango, mit "a"! ;)
    Außerdem kann ich mir sehr gut vorstellen dass Aurra großen Einfluss auf Bossk hatte, weshalb er sich nun auch verpflichtet fühlt, Boba zu beschützen. (vielleicht haben Bossk und Aurra ja auch ein gutes Verhältnis zueinander)
    Eventuell ist Boba für sein Alter auch ganz einfach ein guter Jäger und Bossk hat in ihm großes Potenzial gesehn und plant genau deswegen, ihn zu einem nützlichen Partner auszubilden.
    Es ist logisch, dass die beiden später Rivalen sind und deswegen kann ich mir auch gut vorstellen, dass Boba Bossk entweder in dieser Folge (oder in einer späteren Staffel) hintergeht und ihn sich somit zum Feind macht.
     
  9. Tipppfehler!
     
  10. LordSidious

    LordSidious weises Senatsmitglied

    Was Alles Nichts daran ändert wie lächerlich es anmutet, ein Team von Kopfgeldjägern ud einer Dunkelseiterin von einem 12-jährigen anführen zu lassen. Wenn schon Kopfgeldjägerfolgen, warum dann nicht jemanden nehmen, der als Anführer glaubwürdig ist, Cad Bane z.B., oder von mir aus auch ein völlig neuer Charakter? Nein, Boba ist ja so ne tolle OT-/EU-Figur, und hiermit schaffen wir einen weiteren, sinnlosen Brückenschlag zur OT.

    Überhaupt werden Kopfgeldjäger seit Staffel 2 recht inflationär eingesetzt, als obs keine andere Gruppierung gäbe, über die man mal ne Folge drehen könnte....
     
  11. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Also bis sie so über inflationär benutzt werden wie Jedi/Sith und Abwandlungen davon in allem von SW dieser Tage braucht es noch ne lange Weile ^^ und TCW zeigt uns doch überraschend viele andere Intressensgruppen - MonCal, Quarren, Gungangs, Dugs, den Senat in seinen Auswuschen, Hutten, Mandos etc.
     
  12. LordSidious

    LordSidious weises Senatsmitglied

    Dürfte ja auch recht schwierig werden, Jedi nicht inflationär eizusetzen, wenn sie zu den Hauptprotagonisten des gesamten Star Wars-Universums zählen, oder?

    Im Gegensatz zu allen anderen von dir genannten Völkern bleiben die Kopfgeldjäger trotzdem - nach Jedi, Klonen und Kampfdroiden - die bisher am öftesten genutzten Figuren in TCW.
     
  13. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ja schade nur das dabei die Klone und auch die Klonkriege in The Clone Wars nur etwas zu kurz kommen und man sich schon freuen muss, wenn man einen ganzen Vierteiler für diese verwendet.

    Für mich hat die vierte Staffel nach dem letztem Vierteiler schon wieder zuviele Kopfgeldjäger. Weshalb es schon schade ist das sie nun (schon wieder) eine größere Rolle spielen müssen.

    Ich glaub ich müsste mal eine Tabelle anfertigen wo gezeigt wird welche Charakter und welche Gruppierung wo im Fokus lag.
     
  14. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Tun sie das? In der Orginaltriology gibt es ganze 4 Jedi, wobei einer der nicht aktiv in die Handlung eingreift und einer der ein gefallener Verräter ist ;) Han + Leia und die anderen Rebellen tragen den Plot selbst sehr gut auch ohne den Luketeil.

    In den Klonkriegen gibt es auch nicht mehr als ein paar Tausend Jedirriter, viel inflationärer ins Rampenlicht rücken geht also ja fast nicht mehr als den Jediorden. Bis vor einiger Zeit gab es sogar regelmäßig ganze Bücherreihen und Comicserien ohne Jedi wo andere Figuren trotzdem sehr gut die Handlung tragen. Ich könnte also gut mit ganzen TCW Folgen ohne irgendeiner Jedifigur leben.

    Geben ja auch eine gute Möglichkeit Geschichten mal anders zu erzählen, sie stehen zwischen den Fronten und bringen sich nur soweit in den Krieg ein wie sie müssen und haben auf jeden Fall weit mehr Profil als die üblichen Wegwerfentruppen der Sepis. Eine Folge nur über Hondo und seine Leute würde aus demselben Grund sehr gut funktionieren.
     
  15. Gute Idee!
     
  16. Ist Sidious nicht auch ein Jedi?

    sorry, ich meine Je´daii oder wie das neuerdings heisst? So wie ich das verstehe nannte man wohl einst alle Machtsensitiven so? Und die Sith sind nur Je´daii die der dunklen Seite fröhnen??

    Ich finde den Gedanken irgendwie cool das die Sith eigentlich auch nur Je´daii sind, welche die Macht für ihre niederen Zwecke missbrauchen.

    Hondo find ich auch gut.

    Dieser Spinnenkerl sollte auch wieder auftauchen! Trench oder Tranch. Obwohl es ihn in einer Explosion zerissen hat. Der hat bestimmt auch überlebt wie Maul! :)
     
  17. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    Bitte nicht Hondo, finde den irgendwie langweilig.

    Nach dem Umbara Story-Arc sind mir die Klone so ziemlich ans Herz gewachsen. Wenn man sich jetzt wirklich auf eine Gruppierung eichen müsste, dann die Klone.

    Zu Boba:

    Finde es ehrlich gesagt nicht weiter Schlimm, das er sich nun scheinbar zum Anführer gepeppelt hat. Die Kiddies haben doch auch mal gute Ideen, auch was die kriminellen Energien betrifft.
    Und nach seiner Zeit im Gefängis, halte ich es für gut möglich, das er endlich seine unentschlossenen Charakterzüge abgelegt hat, und sich endlich in die "richtige" Richtung entwickelt.
    Irgendwann wird sicherlich auch Cad Bane abtreten, und für mich kommt da eigentlich nur (young) Boba in Frage.
     
  18. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Wenns so argumentieren willst sind sie auf ne Art schon Jedi, aber ich meinte mehr in der Art als Orden. Gibt unzählige andere Machtgruppen die auch mal entfernt mit den Jedi oder den Sith verbunden waren, aber sich sehr anderes entwickelt haben und nicht mehr wirklich Teil davon sind, aber natürlich auch welche die gar nichts mit ihnen zu tun hatten und total eigene Tradtionen haben. ^^
     
  19. Diese scharfe Abgrenzung zwischen Sith und Jedi fand ich immer irgendwie unschön. Ich finde es besser das wohl Sith nur eine Splittergruppe der Je´daii sind. Und dunkle Jedi sind eigentlich nur unorganisierte, schlampige Sith Anwärter. Die würden gerne, aber wissen noch nicht so Recht wie sie ihre Macht zum eigenen Vorteil nutzen. Sind noch im lernen.

    Man wird nicht zum Jedi sondern wird als jedi geboren...geiler Spruch oder?! :D

    --

    Noch eine letzte Frage wieso bekommen Sith eigentlich gelbe Augen? Mutieren die Midichlorianer oder sowas? Werden die böse wenn sie die Macht im Hass beschwören müssen?

    Fragen über Fragen..
     
  20. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    "It is a sign of the dark side–all your choices, they affect the flesh, rotting it, as the dark side rots you from within."
    ―Mical

    Dark Side rot , nasty stuff ;) gibt schon nen Grund warum der Imperator aussieht wie er aussieht.
     

Diese Seite empfehlen