Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Terry Pratchett & Die Scheibenwelt

Dieses Thema im Forum "Bücher & Comics" wurde erstellt von Hoof, 29. Oktober 2002.

  1. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    kennt jemand die Bücher ? sollen ziemlich strange aber sehr unterhalsam sein...mit welchem buch sollte man anfangen wenn man die lesen will ?
     
  2. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Fang am besten mit Wachen, WAchen oder das Licht der Fantasie/ Die Farbe der MAgie an.
    Und du hast recht, seh strange aber auch sehr lustig.
    Ein wenig wie Douglas Adams.
     
  3. Craven

    Craven junger Botschafter

    Pratchetts Bücher sind echt die witzigsten Fantasy-Bücher, die ich bisher gelesen hab.

    Am bekanntesten sind seine Scheibenwelt-Romane. Ziemlich witzig geschrieben, mit vielen Wortspielereien (leider kann man wohl nicht alle 1:1 ins dt. übersetzen). Theoretisch könnte man mit so ziemlich jedem Scheibenwelt-Roman anfangen. Aber wenn man ein bissel chronologisch vorgeht, findet man sehr viele Anspielungen. Ich glaube die ersten Bücher waren glaube ich 'Farben der Magie' oder 'Das Licht der Phantasie'.
    Manche Bücher gehen über den verhinderten Zauberer Rincewind und seine Abenteuer, manche über die Hexe Nanny Ogg (die Bücher über Nanny Ogg finde ich nicht ganz so gut) und über andere Einwohner der Scheibenwelt. Kauf dir einfach mal einen der ersten Romane und du wirst nicht mehr davon loskommen...

    Dann kenne ich noch die Nomen-Trilogie (Trucker/Wühler/Flügler), die es in einem Sammelband gibt. Darin geht es um die Nomen, winzige Lebewesen und ihre Abenteuer. Auch sehr witzig und empfehlenswert.

    Die Johnny Maxwell-Trilogie ('Nur du kannst sie retten' / 'Nur du hast den Schlüssel' und 'Nur du kannst sie verstehen') ist schon etwas älter und eher an jüngere Leser gerichtet. Im ersten Band geht es um Johnny, der sich im Traum auf einmal in sein neues Computerspiel versetzt sieht und den Weltraummonstern gegen die 'bösen' Spieler helfen muss. Nicht ganz so vollgepackt mit Witzen, aber trotzdem sehr unterhaltsam. Vor allem wenn man Spiele wie Space Invaders noch selber kennt. Der dritte Teil ist schon um einiges weniger kindlich, Johnny reist mit einem Einkaufswagen durch die Zeit..


    Craven
     
  4. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Insgesamt hab ich 12 Scheibenwelt Romane, angefangen habe ich mit "Alles im Bilde". Craven hat schon recht damit das beim Übersetzen einiges vom Witz verloren geht, aber es ist wirklich nicht tragisch! Das erste Buch was ich von Pratchett in englisch gelesen habe war "The Truth", hmm dachte es wäre schwer zu lesen, aber war erstaunlich einfach!
    In den kontakt mit Pratchett bin ich durch den Herr der Ringe gekommen, nicht direkt sondern durch ein Buch namens "Die Erben des Rings" dort gab es einen Kurzgeschichte von Terry Pratchett, vergessen wie die heisst, aber es war die erste Geschichte, und auch die beste vom ganzen Buch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2002
  5. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    'Die Brücke'?

    Auszug aus einer Art FAQ von einer ehemaligen Page von mir:
     
  6. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Genau die wars, mit diesem alten Ritter und seinem Pferd, und diesem komischen Troll und seiner ganzen Brut!
     
  7. Craven

    Craven junger Botschafter

    Was ich vergessen hatte: Wahre Helden . Ein großformatiges Buch mit einer Menge genialer Illustrationen von Josh Kirby. Es geht darum um Cohen den Barbar und auch um Rincewind. Wer einmal Rincewind mit einem Drachen-Raketenrucksack und die erste bemannte Umkreisung der Scheibenwelt sehen will, sollte sich das Buch mal anschaun.:) Is aber auch teuer


    Craven
     
  8. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Es kommt darauf an. Wenn es um die Hexen von Lancre geht, solltest du auf jeden Fall mit Mc. Best anfangen
     
  9. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ne, mit 'Wyrd Sisters'... wenn man mal durch die dt. Ausgabe durch blättert, bekommt man ernste Zweifel, ob der Übersetzer jemals Shakespeare gelesen hat :rolleyes:...
     
  10. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Als TP-Fan hole ich den Thread mal wieder hervor.
    Inzwischen sind ja wieder neue Bücher erschienen...:D
    Wer hat Nightwatch "schon" gelesen?

    @Wraith: Jaja, die englischen sind nunmal besser, da verdirbt der Übersetzte roft was...:D

    @all: Irgendwelche Members des deutschen TP-Fanclubs hier?

    Ach ja, ich habe mein Matura-Spezialgebiet in Englisch über ihn geschrieben, interessiert es jemanden?
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich nicht. Ich habe, ehrlich gesagt, nach 'The Truth' überhaupt keinen Pratchett mehr gelesen, auch nicht wieder-. Nicht, weil ich nicht wollte, sondern, weil ich irgendwie nie dazu gekommen bin... Vielleicht lese ich irgendwann spontan eines der älteren Bücher und komme dadurch wieder auf den Geschmack.

    Klar :)...
     
  12. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Ich kann Nightwatch nur empfehlen, es verknüpft einige Fäden, von denen man vorher noch nicht wusste, dass sie lose waren...:D

    Wegen dem Spezialgebiet: Willst du die Bebilderte oder die ohne Bilder? Sind 564 bzw. 79 kb. Schön bunt für den Lehrer.:D
     
  13. Antree

    Antree Dienstbote

    Hmm, hab wohl fast alle TPs zu Hause stehen (bis auf die ganz neuen), und zuletzt "Der fünfte Elefant" gelesen. (Ja ich oute mich hier als "Deutsche-Übersetzung-Leser" ;) )
    Insgesamt finde ich, dass sich der Humor von TP weiterentwickelt hat: Während in den ersten Werken vielfach Wortwitz, und Slapstick dominiert, zeigen die neueren Bände imo sehr viel mehr Hintergründigkeit und eine feinere humoristische Klinge.

    Was meint ihr?
     
  14. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    hab bisher nur Gevatter Tod, allesSense und Holy Wood (oder wie heißt das Buch wo se die Filme drehen ? ) gelesen.
    hab viel zu wenig zeit...
    aber geil sind se.

    und das koole is, meine bruder hat alle Bücher von ihm . ich muss mir keine kaufen. :D
     
  15. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Das Buch heißt Moving Pictures/Voll im Bilde.

    @Antree: Ich stimme dir zu.:D
     
  16. Lord~of~Darkness

    Lord~of~Darkness Senatsbesucher

    Mein Lieblingsbuch von dem is "Gevatter Tod" oder "Mort" (gibt beide Versionen)

    Tjo, diese Bücher sind echt gut;)
     
  17. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Von Mort gibt es ja auch einen Comic.
     
  18. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    das buch hab ich auch als mp3 hörspiel.
     
  19. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Auch das gibts? Cool!

    Ach ja, @Wraith: Wie hat dir die Arbeit gefallen?
     
  20. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    hab voll viele pratchetts als mp3, aber noch nicht angehört weil die meisten auf englsich sind, hab aber auch ein paar deutsche gelsen von dirk bach. hab die zufällig bei soulseek gefunden.
     

Diese Seite empfehlen