Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Clone Wars The Clone Wars Lieblingscharaktere

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Van Raan, 13. August 2009.

  1. Van Raan

    Van Raan Clone Trooper

    Hi Leute, ich bins mal wieder. Ich wollte mal mit diesem Thread fragen, welche Chars Ihr besonders bei den Clone Wars Folgen mögt.

    Ich rede hier nartürlich über das Aussehen (z.B: Anekin ist nicht sonderlich getreu geworden, obwohl man sich im Laufe der Zeit daran gewöhnt) Verhalten (entspricht es dem Verhalten der Filme?) und nartürlich die Lichschwertkämpfe.

    Diese Antworten könnt ihr einfach hier reinschreiben

    Viel Spass noch!

    PS: Mein lieblings Charakter ist auf jeden Fall einer der Klone, den sie sind echt originalgetreu geworden und verhalten sich auch genauso.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2009
  2. Hutzelman

    Hutzelman Gast

    Eigentlich ist fast jeder nicht gelungen. Bei Anakin sieht man diese Wut nicht, Padmè ist schon besser gelungen, ist aber auch nicht erfekt. Obi-Wan ist relativ gelungen, seine Art stimmt schon, sein aussehen ist unter der Linie. Die Klone sind schon gut, obwohl ich deren Fratzen nicht mag. Yoda sieht viel zu künstlich aus, und seine Art ist ein wenig anders. Dann gäbe es noch Mace Windu, in TCW ist der überhaupt nicht so, wie in den Filmen. Sagen wir mal so, wirklich perfekt ist keiner geworden. Ich sag mal so, in Art hat Obi gewonnen, von Aussehen eher die Klone.
     
  3. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    eigendlich mag ich garkeine charakter aus tcw bis auf manche clon trooper die endlich mal näher beläuchtet werden
     
  4. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Ich finde wirklich dass fast alle Charaktere gut gelungen sind. Ganz vorne dabei Obi-Wan und Yoda, aber auch Grievous, Ventress und Anakin überzeugen.

    Nicht gut finde ich Windu, Palpatine und Padmè, wenn wir nur vom Aussehen ausgehen.
     
  5. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Meine Lieblingschars sind vom Aussehen her auch Anakin, Obi-Wan, Yoda und Grievous. Auch die Klone finde ich sehr gelungen.
    Palpatine und Padmé hingegen sehen meiner Meinung nach überhaupt nicht originalgetreu aus.
     
  6. Kadajj Riyoss

    Kadajj Riyoss shake your rage!

    ehrlich gesagt hatte mich das chara-design von tcw erstmal etwas abgeschreckt.
    zumal ich die clone-wars zeichentrick serie wegen ihres minimalistischen, kantigen designs sehr gut gelungen fand und ich bei tcw erstmal ein bisschen an die augsburger puppenkiste ohne fäden erinnert wurde :kaw:

    ich fands etwas schade, dass ventress' design verändert wurde, sie sah in der trickserie um einiges bösartiger aus und irgendwie erinnert sie mich in tcw an gollum. obwohl sie natürlich nach wie vor meine lieblings-schurkin ist und sie ihrer rolle gerecht wird.

    anakin gefällt mir rein vom aussehn in tcw nicht so wirklich, ebenso padmé - bei den beiden kommt das marionettenhafte am deutlichsten rüber, kann aber auch sein, weil man wohl ihre lebenden vorbilder schon im kopf hat.

    ahsoka, obi-wan, dooku und die klone find ich optisch gut gelungen.


    tolle ls-kämpfe waren die zwischen ventress und obi-wan bzw. ventress gegen luminara unduli und ahsoka. ebenso hat mir der einsatz von obi-wan und mace windu auf ryloth gut gefallen sowie kit fisto vs. grievous.
     
  7. ObiKenobi

    ObiKenobi Jedi-Meister

    Also ich denke man sollte das nichts so eng sehen mit dem Aussehen, weil die Charaktere dennoch recht überzeugend rüber kommen. Auch wenn die Hanglung und die Dialoge manchmal wirklich sehr platt sind. Teilweise schwanke ich, nach einer Folge denke ich: "wie enttäuschend!" und nach einer anderen Folge "wirklich gut gelungen.".....
    Außerdem finde ich Jar Jar zu albern und die Klone zu rebellisch. An das Aussehen habe ich mich mittlerweile gewöhnt. Aber ich bin immer noch der Meinung, dass Yoda leider der am schlechtesten umgesetzte Charakter ist. Die Duelle sind auch gut, ist mal was anderes und lässt sich auch gut anschauen.
    Trotzdem kann ich mir die realen Filme länger am Stück angucken als TCW.
     
  8. grievous femina

    grievous femina Grievous gelehrige Attentäterin

    Zugegeben musste ich mich anfangs erst einmal an den Stil der Figuren gewöhnen. Besonders Yoda und die japanischen Riesenaugen von Ashoka wirkten erst einmal seltsam, aber die fantastisch animierten Klonkrieger und das opulente Ambiente entschädigten schnell dafür. Besonders überzeugt haben mich:

    1)Plo hat mich sehr überzeugt, sowohl vom Aussehen als auch vom Charakter.
    2)Ventress war ein wenig zu naiv dargestellt, jedoch toll animiert, auch wenn ich mir die pupillenlosen Augen aus "Clone Wars" gewünscht hätte.
    3)Gunray war so schmierig unsympatisch wie man ihn sich wünscht.
    4)Wie gesagt, die Klonkrieger sind zu Wort gekommen und haben mich völlig überzeugt.. auch, nun ja, wenn man mal von den Weicheierszenen in den "Ryloth"-Folgen mit dem kleinen Twi´lek Mädchen absieht.


    Wenig überzeugt haben mich:
    1) Aayla, ihr Körper sah irgendwie zu gedrungen aus, war wohl etwas kurz geraten und außerdem war sie so unerträglich altklug
    2)hmm, Ashoka sieht schon irgendwie komisch aus, so eine seltsame Teenager-Mischung zwischen Mädchen und Frau...
    3)Also, der Kopf von Grievous (trotz schöner Augen:D), sieht durch diese Was-weiß-ich-Gestelle am Kopf irgendwie kiemenartig aus.
    4) Ach ja, ich muss wohl nicht erwähnen, dass man Jar Jar hätte getrost weglassen können. War ja klar, dass er wieder auftauchen musste.

    Wenn ich einen Wunsch für die nächste Staffel hätte, dann, dass der General wieder öfters und etwas mächtiger zu Wort kommt und auch ein weiteres Auftreten vieler bekannter Personen, wie Shaak Ti und - das wäre toll- Quinlan Vos
     
  9. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Ich fand eigentlich alle sehr überzeugend. Von den Klonen über die Jedis bis hin zu den Seperatisten, Droiden, General Grievous etc.
    Aber am meisten konnten mich folgende Charaktere überzeugen:

    a) Catain Rex; Verhält sich wie ein Klonsoldat es sollte, ruppig und hart wie Stahl bringt er seine Expertenmeinung selbst den größten Jedis vor.

    b) Commander Stone; Verhält sich wieder wie ein Klonsoldat es sollte, bleibt seinen Befehlen und der dementsprechenden Mission treu und ist nebenbei auch noch witzig.

    c) Commander Fox; Siehe Beschreibung von Commander Stone.

    d) Yoda; Genauso weise und unberechenbar wie in den Filmen. Klein aber oho.

    e) Commander Bly; Siehe Beschreibung von Captain Rex

    Ich weiß, fast ausschließlich Clonetrooper, das liegt daran, dass mich diese Klonsoldaten einfach am allermeisten überzeugt haben ;)
     
  10. jedimasteryoda

    jedimasteryoda Dienstbote

    also ich finde die clone wirklich gut gelungen, yoda find ich nicht so gut weil der sieht irgendwie total puppenmäsig
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2009
  11. Also meine lieblings Charaktere sind Rex und Cody
     
  12. also ich finde Obi haben sie gut getroffen aber auch die Klone und Mace Windu & Yoda naja
     
  13. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich mag einen Charakter, wenn er interessant ist, gut dargestellt ist und gut entwickelt wird (und das noch das gewisse Fünkchen Coolness mitbringt ;)). Das Aussehen und erst recht die Lichtschwertkämpfe sind da nur zweit- oder drittrangig.

    Aber was das Aussehen betrifft, so finde ich am besten die Aliens getroffen und jene Charaktere, die erst im Laufe der ersten und zweiten Staffel hinzugekommen sind. Diese sind nämlich weitaus natürlicher gezeichnet und nicht so karikaturenhaft wie die Hauptfiguren. Wer jetzt am besten getroffen ist, kann ich nicht wirklich sagen (wahrscheinlich R2-D2 ^^), aber am hässlichsten finde ich definitiv Dooku.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Auch mir geht es hier weder um "cooles Aussehen", noch um "geile Lichtschwertkämpfe"... bei mir muß ein Charakter andere Züge haben, um auf meine Topliste zu kommen. Und das haben in The Clone Wars bis dato eigentlich nur zwei Charaktere wirklich geschafft:

    Zum einen Cad Bane, der mit seinen überzeugenden Auftritten seit dem Ende der ersten Staffel hervorsticht... und zum anderen Rex, der als Captain des Torrent Squads ein wirklich fähiger Soldat der GAR zu sein scheint.

    Einen Bonus bekommen bei mir dann noch Artoo, Threepio und Jar Jar, die für mich einfach dazugehören und in der Serie schön eingefangen wurden :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2009
  15. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Ich schließe mich mal Minza an, bis auf das bei mir Rex weg kommt. ;) Kann die irgendwie nicht auseinander halten, Klone und so. Dafür nehme ich Ohnaka dazu, den alles ist besser mit Piraten, vor allem solchen die nicht nur einen Jedi fangen, sondern gleich drei. :) Sicher ist er nur ein Oneshoot Schurke, aber er hat ein nettes Design, ist verschlagen, hat Humor und hat genug Schneid die Republik zu erpressen.

    Ausser wir kriegen noch Nym kriegt er auf jeden Fall den zweiten Platz in meinem Herzen neben Bane.
     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Am besten finde ich Obi-Wan, weil er dem recht nahe kommt, wie ich mir die Charakter vorgestellt habe. Yoda, bei dem mir die Kampfszenen zwar nicht gefallen, aber er wirkt manchmal so weise wie in der OT. Ahsoka, weil ich mich an die Figur gewöhnt habe und sie mir animationsmäßíg am besten gefällt. Ventress, denn sie ist meiner Meinung nach besser als die Gegenspieler der Prequels. Grievous, weil die Figur durch TCW interessant wird. Und natürlich die Klone, weil sie - wie ich schon mal erwähnte - durch TCW zu Individuen werden und nicht mehr nur das Kanonenfutter aus der PT sind.
     
  17. General Rudos

    General Rudos Special Clone Unit

    Also Clone Wars liebe ich aufgrund der Geschichten über die Klone ! Die Jedi Meister sind alle Genial (Ahsoka & der Rest sind auch ganz ok) aber am Besten finde ich einfach Rex, Cody & den Rest der Klone ! Sie sind das Genetische Abbild des Besten Kopfgeldjägers der Galaxis ! Und Obwohl sie alle gleich aussehen sind doch viele verschieden deshalb finde ich die Geschichten rund um die Klone wirklich sehr Interresant !

    Mfg General Rudos
     
  18. jen

    jen Gast

    Am besten finde ich die Klone und Rex in TCW, da man dort endlich mal sieht das die Klone nicht nur Kanonfutter sind sondern auch was drauf haben und auch das alle sehr unterschiedlich sind und sich nicht jeder in seiner Rolle als Soldat wohl fühlt.
    Ahsoka finde ich toll weil sie mal frischen
    Wind und Mädels-Power in die meist angespannten Situationen bringt.
    Enttäuscht bin ich aber da Grievous in der Serie immer als leicht besiegbarer Feigling da gestellt wird -.- was er eigl nicht ist...
     
  19. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    die serie ist größtenteils zwar eine einzige enttäuschung, aber ich muss sagen, dass ventress immer eine gute atmosphäre reingebracht hat. also ist ventress meine lieblingsfigur. wäre die ab aotc dabei gewesen, wäre der film wohl nicht so ein totales debakel geworden. die hat irgendwie etwas.
     
  20. Karto Trtor

    Karto Trtor Jedi-Ritter der Neuen Republik Premium

    Ich find die serie sehr gelungen da die klonkriege schoen dargestellt sind und man genau mitbekommt wie die frontlinien verschoben werden und wie palpatine die republik immer weiter um den finger wickelt.

    Aber auch die geschichten ueber die charaktere sind schoen erzaehlt... Nur ein manko... Die serien episoden sind sehr kurz ;)
     

Diese Seite empfehlen