Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

The Grudge

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Doublespazer, 7. Dezember 2004.

  1. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    http://www.apple.com/trailers/sony_pictures/the_grudge/

    http://www.sonypictures.com/movies/thegrudge/index.html

    Bald is es auch bei uns so weit ?The Grudge kommt auch in unsere Kinos. Die schaurige offizielle Homepage mit ihren Flash-Animationen und auch der Trailer lassen auf ein Gruseln auf höchsten Niveau hoffen.

    Es ist ein Remake Shimizu Takashis eigenem "Ju-On"! Parallelen zu "The Ring" sind aufzuweisen. Sarah Michelle "Buffy" Gellar und ihr Freund ziehen in ein Haus, das von dem Geist eines kleinen ermordeten Mädchens heimgesucht wird. :eek:
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habe das japanische Original gesehen... sehr guter Film. Ganz im Stil von "The Ring" und auch sehr atmosphärisch. Vom US-Remake erwarte ich eigentlich das gleiche, was auch aus "The Ring" wurde: Ein guter Film, der aber nicht an das Original herankommt. Auf der anderen Seite ist aber interessant, daß der Regisseur des Originals auch das Remake inszeniert und sich die Story auch weiterhin in Tokio abspielt. Wäre also gar nicht so uninteressant, aber ich Sarah Michelle Gellar sehe ich nicht besonders gern....
     
  3. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Warten wir's ab. Vielleicht entpuppt sich "Buffy" doch noch als talentierte Schauspielerin und dieser Film ist eine Herausforderung für Sie zu zeigen, was sie wirklich drauf hat. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2004
  4. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich habe den Film heute in einem französischen Kino gesehen (The Grudge läuft in Deutschland erst Februar 2005 an...) und habe den Saal eher begeistert verlassen. Wer den US-Remake von The Ring nicht mochte, weil er eben ZU amerikanisch ausgefallen ist, wird hier nicht enttäuscht werden, da Shimizu Takashi persönlich für diesen Remake verantwortlich steht, das gleiche Haus wieder verwendet wurde und die Handlung wie im Original, in Japan spielt.

    Sarah Michelle Gellar, bleibt dennoch relativ blaß und ihr Rollkragenpullover (den sie ständig trägt), wirkt öfters glaubhafter als sie. :D Da sie aber keinesfalls der interessanteste Charakter dieses Films ist, spielt das aber keine entscheidende Rolle.

    Ähnlich wie bei Pulp Fiction, wird uns die Handlug nicht immer in einer chronologischen Reihenfolge erzählt und erst ganz am Ende - wenn das Puzzle vollständig ist - erfährt der Zuschauer um was es hier eigentlich geht. Alle paranormalen Phänomene die dieses kleine Haus mitten in der Innenstadt von Tokyo immer mehr zu einem Horrorhaus machen, weisen auf ein schreckliches Familiendrama.

    Wer auf gute brillante Bildqualität hofft wird durch dreckige Farben in den Alttag zurück geholt. Tote Wesen waschen sich bekanntlicherweise nicht. Die Tonspur allerdings, ist einen Oscar wert. Alles knirscht, rumpelt, poltert, ohne das der Zuschauer feststellen kann woher die Geräusche kommen. :eek:

    Gruß,

    Lord Zumpferl :angry
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2004
  5. Zangetsu

    Zangetsu Dienstbote

    Hab nur das Original gesehen. Sau geil!!
    Eine richtig egile Idee und sau gut umgesetzt. Der Junge hat mir tierisch Schiss gemacht. Seit ich den Film gesehen hab und Nachts ne schwarze Katze sehe krieg ich total Angst :).
    Am geislten fand ich, als die Tussi im Klo war und dann öfnet sich die Tür und der Schatten kommt da raus. Und das Ende fand ich fetzig. Wo man weiß das die die Augen aufmacht die sie aber als noch zu läst und dann reißt die die Augen auf und diese "Ääääää"-Geräusche wieder da sind.
    Aber verstanden hab ich den Film nciht ^^.
    Ich hoffe Teil 2 erklärt mal irgendwie was :).
     
  6. Brainless_Jedi

    Brainless_Jedi Abgesandter

    Hab ihn noch nich gesehen, will ihn mir aber gerne mal anschauen! Kann mir jemand erklären worum's eigentlich geht???? Büdde ^^ *liebgugg*
     

Diese Seite empfehlen