Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Doku The People vs. George Lucas

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Tessek, 6. Februar 2010.

  1. Tessek

    Tessek Gast

    [​IMG]

    Homepage: The People vs. George Lucas

    Teaser Trailer 1:


    Teaser Trailer 2:


    Inhalt: Ein Film der sich kritisch mit George Lucas und Star Wars auseinandersetzt. Viele Fans und Mtwirkende kommen zu Wort und es werden viele kritische Momente angesprochen (Han shot first, Jarjar,etc.). Der Humor kommt aber anscheinend auch nicht zu kurz.

    Für SW-Nerds wohl ähnlich verpflichtend wie Fanboys.

    Wann und ob der Film in Deutschland erscheint ist noch ungewiss, in USA läuft er am 12. März zum ersten Mal auf einem Filmfestival in Austin, Texas.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2010
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habe in diesen Tagen davon gehört, könnte interessant sein. Zumal es nicht nur ausschließlich positive oder negative Stimmen geben wird.

    Steve "Spaz" Williams würde ich gerne hören, der seinen Job bei ILM gekündigt hat, nachdem Lucas seinen perfekten CGI-Jabba abgelehnt hat und er dann den Special Edition Jabba samt Schwanztritt gegen sein Willen animieren mußte. :braue
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Auch wenn ich Fanboys richtig sheiße fand, könnte dieser Film doch etwas werden.... eine Dokumentation über die Intensität des Fandoms, die sowohl Licht- als auch Schattenseiten aufzeigt und verdeutlicht, inwiefern hier selbst zwischen den eigenen Reihen Gräben entstanden und das Goldene Kalb für viele plötzlich entweiht wurde.
    Solange das (zwar mit Witz aber bitte dennoch einigermaßen ausgeglichen) sachlich gezeigt wird, sollte da eigentlich nichts schief gehen und gerade, weil ich gestern ein sehr inniges Gespräch darüber hatte, was SW für mich persönlich bedeutet, fühle ich mich hier durch einige Aussagen von Mitwirkenden sowohl bestätigt, als auch abgeschreckt :D
    Solange diese Balance bestehen bleibt, wird der Fim interessant werden.
     
  4. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Scheint mal ein Film zu sein der mich wirklich interesieren wird....

    Freu mich wenns rauskommt
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Warum haben die mich eigentlich nicht befragt? :verwirrt:

    "I love Star Wars to death, but I hate what it has become. Everything was fine, but in 1997 George Lucas raped childhood. He raped it again for a few times during the next years. And for F***s sake, the god-awful Expanded Universe raped my whole Star Wars! But I have to admit, I like The Clone Wars."

    Kann man das noch reinnehmen? Ich kann mich auch selbst filmen und es Online zuschicken. :D
     
  6. Tessek

    Tessek Gast

    Mir gefällt am besten die Kombination:
    "Its funny that this can people make angry, but it DOES make you angry."
    "Dont ever say its just a film. Its not just a film!"

    Da liegt denk ich auch mal das Grundproblem: Fans nehmen das Werk ernster als der eigentliche Macher. :)
     
  7. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ich denke mal, die hatten genug Kinder der 70er, die sich vor die Kamera gestellt haben, um solchen Quatsch zu reden. Vergewaltigt...das ich nicht lache. Von dem Standpunkt aus gesehen, wurde STAR WARS bereits 1980 mit Episode V vergewaltigt, wobei ich dieses Wort im Zusammenhang mit einem Franchise mehr als unangebracht finde...

    Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen (lol): STAR WARS ist ein Hobby und man kann sich jeweils das heraus suchen, was einem daran am meisten gefällt.
    Aber das wäre ja zu einfach...

    Machtvolle Grüße
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Sag mal, muß man bei jedem klar ironischen Beitrag gleich wieder beleidigt sein? :rolleyes: Wenn man den Beitrag liest, merkt man doch sofort,wie das gemeint ist. Deswegen hab ich es extra noch auf Englisch geschrieben. Mann, Mann, Mann.....

    Wie man hier mal wieder sehen kann. ;)
     
  9. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Das klingt für mich wieder nach so einem Film, in dem ein paar frustrierte Nerds was von "George Lucas raped my childhood" oder ähnliches in die Kamera plärren.
     
  10. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    wieder so ein film, um uns lächerlich zu machen und den niemand wirklich braucht. genauso wie der ach so tolle fanboys. :rolleyes: ich hoffe, der film wird ein flop.
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Sieht eher so aus, als ob sich das Ganze nicht soooo ernst nehmen würde. Einiges wirkt auf mich eher ironisch. Ich habe den Trailer jedenfalls nicht unglaublich ernst genommen.

    Ist sowieso ein Nischenprodukt, im Kino wird der Film kaum auf große Zahlen kommen. Ich schätze mal, er wird auch nicht in allzu vielen Kinos gezeigt werden. Dürfte eher innerhalb der Fanszene auf DVD ein bißchen was bringen.
     
  12. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Naja, vielleicht ist mein Fan sein auch schon zu sehr abgekühlt, aber für mich ist der "Ärger" um PT und DVD längst Schnee von gestern.
    Wie man sich darüber noch aufregen ist mir schleierhaft.
     
  13. Tessek

    Tessek Gast

    Ich denke in Deutschland werden wir ihn nur auf DVD zu sehen kriegen. Und ich persönlich würde auch nicht dafür ins Kino gehen.

    Dennoch ein Film auf den ich sehr gespannt bin, eben weil er so facettenreich aussieht und nicht nur in die Kerbe der PT-Hasser haut.

    Der Film macht uns ebenso wenig lächerlich wie Fanboys. Mal ganz davon abgesehen, dass sich wohl wenig Nichtfans dieses Werk antun werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2010
  14. Detch

    Detch Gast

    Dito.
    Wobei ja besonders wütende/enttäuschte Nerds auch immer sehr lustig sein können.
     
  15. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich seh es ähnlich. Ich würde dafür kein Geld ausgeben, bin aber doch neugierig auf den Inhalt.
     
  16. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Also im Kino muss ich mir sowas nicht ansehn. Warum auch, das selbe hat man hier doch Tag für Tag.
    Ich denke man sieht alleine hier im PSW schon wie kritisch sich die Leute mit GL und Star Wars im allgemeinen ausseinander setzen.
    Dazu muss ich mir dann nicht noch ein Film antun.

    Erzeugt bei mir ehrlich gesagt null interesse.
     
  17. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Meines Erachtens wäre der Film vor 4 Jahren, also kurz nach "Episode III", wesentlich interessanter gewesen.
    So wird das wohl eher eine Randnotiz sein.
     
  18. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    naja, ich guck mir die beiden typen neben gl auf dem bild an, und dann weiß ich schon bescheid :o
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wie jeder weiß würde ich mir solche Filme niemals ansehen, trotzdem bitte ich hierfür kurz um Übersetzung :

    Danke.

    @Kyle
    Nimm doch nicht jede Kritik an GL und an allem was nach der OT gekommen gleich persönlich oder als Gotteslässterung;).
    So wie Du Dein Anrecht daruf hast, alles zu lieben war der gute GL zusammen braut, so haben wir "Kinder der 70er" das Anrecht es eben nicht so berauschend zu finden.

    Und ausserdem hast Du es uns "Kindern der 70er" zu verdanken, daß SW überhaupt in die Verlängerung gegangen ist:klugs

    Wir haben SW zu dem gemacht, was zu verlängern gelohnt hat.
    Das merkst Du mir mal;);):D:D


    P.S. Warum würdest Du EP V als erste "Vergewaltigung" ansehen ?
     
  20. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Wenn Du erlaubst: Ich nehme mal an, dass Kyle darauf anspielt, dass einige Fans damals nicht verkraftet haben, dass Darth Vader plötzlich Lukes Vater sein soll.
     

Diese Seite empfehlen