Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

The Village

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Kwijibo, 6. Juli 2004.

  1. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Der neue Film von M. Night Shyamalan.

    Die Trailer die ich bist jetzt gesehen hab , sehen sehr viel versprechend aus. Sieht super spannend aus.
    Die Story hört sich auch ganz nett an. Bewohner einer Stadt leben mit irgendwelchen Wesen , die sie zu vor nie gesehen haben(glaub ich zu mindest), in Frieden bis irgendjemand die Regeln bricht. So ungefähr hört sich die Story an.
    Und die Schauspieler die bei den Film mit spielen sind auch alle gut. Vor allem Joaquin Phoenix.
    Sonst spielt noch Adrien Brody , Sigourney Weaver und William Hurt mit.

    Macht euch selbst ein Bild davon. Hier der Link zu den Trailern.

    http://www.comingsoon.net/movies/v/village.php
     
  2. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Die Trailer sehen gut aus, aber Shyamalan-Filme haben das Problem einer mangelhaften Auflösung der aufgebauschten Geschichte (abgesehen von Sixth Sense).
    Na ja, mal schauen. Ich geh wahrscheinlich doch ins Kino.
     
  3. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Der Film wird sicher wieder stark werden. Bei uns soll er voraussichtlich am 09. September anlaufen.
    Das mit der mangelhaften Auflösung liegt eventuell daran, dass es bei Shyamalans Filmen keine Antworten gibt, sondern seine Geschichten Gleichnisse sind, über die man sich selbst den Kopf zerbrechen soll ;)
    Aber für manche ist Signs auch nur ein wirrer Alien Film und Unbreakable eine langweilige Comichefte Hommage :rolleyes:
     
  4. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Der Trailer macht zumindest Lust auf mehr :D
    Die anderen Filme von M. Night Shyamalan gfallen mir sehr, deshalb werde ich mir The Village anschauen. Die Besetzung ist ja auch vielversprechend...
     
  5. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    @Batou
    Dann klär mich doch mal auf. Ich bin nämlich einer von diesen Ketzern, die Signs tatsächlich für einen wirren Alien-Film und Unbreakable für langweilig halten. :)
     
  6. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Unbreakable ist ein Gleichnis dafür, dass man an die eigenen Stärken glauben und etwas aus seinem Leben machen soll, denn auf seine eigene Weise ist jeder etwas besonderes, ein Superheld – und sei es nur für den eigenen Sohn.
    Bei Signs geht es um Religion, ob man an Gott glauben kann oder soll. Denn unabhängig ob es Gott tatsächlich gibt ist es der Glaube an ihn, der Menschen dazu bringt außergewöhnliches zu vollbringen und selbst schwere Krisen wie sogar eine Alieninvasion zu meistern.
    Bei Sixth Sense hat man dieses Hammerende, das einen völlig überraschend trifft aber von der eigentlichen Aussage ablenkt. In erster Linie geht es darum, seine Einzigartigkeit zu erkennen und zu lernen sie zu akzeptieren und das beste daraus zu machen.
    Shyamalan Filme sind ziemlich anspruchsvolle Filme mit einer Aussage, aber im Gegensatz zu David Lynch zum Beispiel, versteht er es sie als Mainstream Popcorn Kino zu tarnen (Sixth Sense – Gruselfilm, Unbreakable – Comicverfilmung, Signs – SF/Alien Streifen) um eine größere Zielgruppe zu bedienen.
     
  7. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Wird sicher toll ... habe noch nie einen Film von dem Regisseur gesehen, die Trailer sehen aber atmosphärisch aus :).
     
  8. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    So nun habe ich endlich The Village gesehen.


    Also als erstes , der Film ist spannend. Schockmomente sind gut eingesetzt. Die Story ist interresant
    . Schauspielerisch ist der Film auch gelungen , vor allem überzeugt hat mich Bryce Dallas Howard als die tocher von Wiliam Hurt. Ich will nicht zu viel verraten , deshalb schreib ich nun alles in Spoiler.
    Ich finde es gibt keine Längen. Die Musik von James Newton Howard ist auch super. Kann jeden den film weiterempfehelen.

    Note : 2
     
  9. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Also, ich ich war ein wenig enttäuscht.

    Eingedenk des Trailers, der ja echt spannend inszeniert wurde, und der sehr gut gelungenen Vorgängerwerke (insbesondere Signs, mein Lieblingsfilm) hab ich echt sehr hohe Erwartungen in diesen Film gehabt.

    Aber leider musste ich fesstellen, dass die spannensten Szenen die waren, die schon in der Vorschau gezeigt wurden.

    Und auch die Handlung zeigte (meiner Meinung nach) Schwächen.
    Man hat sich ewig Mühe gegeben und (fast zu) viel Zeit darin investiert, sie aufzubauen-und dann läuft doch alles ganz anders.

    Auch die Enthüllung des Geheimnisses über die Monster fand ich enttäuschend-ich hätte mir irgendwie was anderes gewünscht.

    Aber naja, wenigstens das Ende ist gelungen. Zwar nicht so gelungen wie bei den Vorgängern, aber trotzdem nicht schlecht
     
  10. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Schau dir einfach die Making Ofs der jeweiligen Filme an. Da labbert Shyamalan jedesmal das halbe Interview über seine Motive. :D
     
  11. Wolf

    Wolf Offizier der Senatswache

    was mich nervt ist der dt. Titel: The Village - Das Dorf. Also ich würd mich halt für eins entscheiden, entweder englisch oder deutsch...

    Aber der Film interessiert mich eh nicht. also kanns mir eh egal sein.
     
  12. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Tja, das haben sie aber bisher leider mit jedem seiner Filme so gemacht... :rolleyes:

    Sixth Sense-der sechste Sinn; Unbreakable-Unzerbrechlich; Signs-Zeichen.
    Bin echt verdammt froh, dass se's bei Star Wars net auch so machen ;)
     
  13. Winter

    Winter WickedGamePlayer*hopless Freak*TreeLionSupportTeam

    das gute an den Film?? die Trailer für die anderen Filme in der Werbung :rolleyes: ,zeigen die bei euch auch in der Werbung diese geilen
    PDS Werbung?


    der Film selber geht ja gar nicht!!! verarschung der der Dorfbewohner und der Kinobesucher!! Ich bin wirklich enttäuscht, der Film hätte wirklich spitze werden können, aber mitten im Film dieser Zusammenbruch der Handlung. :(
     
  14. Tessek

    Tessek Gast

    aussem Chat mit nem Freund:

    (13:13) (@\pUnaNi\DOOM3) wollte euch nur warnen
    (13:13) (@\pUnaNi\DOOM3) the village ist der absolute oberrotz
    (13:13) (@\pUnaNi\DOOM3) war am do in der premiere
    (13:14) (@\pUnaNi\DOOM3) sowas langweiliges ohne sinn und ohne vernünftige story hab ich schon lange nicht mehr gesehen
    (13:14) (@\pUnaNi\DOOM3) und dann auch noch im kino
    (13:14) (@\pUnaNi\DOOM3) in dem film passiert nix aber auch rein gar nix
    (13:14) (@\pUnaNi\DOOM3) fazit: ********

    &

    (14:00) (@\pUnaNi\DOOM3) der typ der den trailer gemacht hat sollte einen oskar bekommen
    (14:00) (@\pUnaNi\DOOM3) aus so einem rotzfilm so nen vernüntigen trailer zu machen ist bestimmt ein hartes stück arbeit

    Ich geh da glaub ich NICHT rein... ;)
     
  15. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Ich geh trotzdem rein ... der Artikel der Weltwoche (Schweizer Wöchentliche) hat mich nur noch interessierter daran gemacht.
    Mal sehen, vielleicht hat ja alles am Ende noch einen Sinn ...
    Haben noch mehr Leute den Film bereits gesehen?
     
  16. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    Hat jemand von euch das 15 min Special auf Pro 7 gesehen?

    ich persönlich war von Sixth Sense und Signs eigentlich mehr begeistert als der Rest, Unbreakable habe ich leider nicht gesehen

    ich denke ich werde mir den film auf jeden fall anschauen (obwohl ich horror-filme normalerweise verabscheue), wenn meine eltern die karten übernehmen (muss für die OT-Box sparen :D)

    irgendwie freue ich mich schon drauf

    mfg
    Thran

    P.S: "Hau das Ding weg" ist doch hammergeil ;)
     
  17. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Der Film war leider sehr entäuschend.
    Der Film ist Liebesgeschichte, Drama und Horrorfilm (versuchsweise), doch leider nicht sehr gut umgesetzt.


    Das die Auflösung schon nach der 1/2 des Films erfolgt, nimmt dem Film die kaum vorhandene Spannung.

    Trotzdem ist es ein ganz guter Film, aber er kommt nicht an die anderen Filme von M. Night Shyamalan heran
     
  18. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich mochte Unbreakable schon nicht besonders und auch Signs fand ich total lahm. Von daher...

    Und wenn ich dann noch Kommentare wie hier im Thread lese, dann überlege ich mir das doch lieber mit dem ins Kino gehen. Lieber warten, bis er in der Videothek ist, dann ärgert man sich nur über 1 Euro rausgeworfenes Geld... ;)
     
  19. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Die 7.50 ? hätt ich andersweitig investieren können.

    Der Film verliert seine Spannung ab dem Moment wo man die Kreatur zum ersten mal ganz sieht. Ab da gehts ziehmlich schnell Bergab.

    Aber ein kompliment der Trailer war wirklich gut.
     
  20. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    hmm erwartet hab ich laut trailer n schönen gruselfilm.. quasi richtig schockend. nun ja, war schon am donnerstag drin aber meine erwartungen sanken schon als ich "ab 12 jahren" laß.. naja ganz genau wie kyp schon sagt, wo das "momomomonster" das erste mal zu sehen ist, hatte sich das gegessen.. der film selber is kindergrusel, langweilig und nich mal ein 2. mal guggen wert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2004

Diese Seite empfehlen