Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Serie The Walking Dead

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von TomReagan, 12. August 2009.

  1. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ein Traum wird wahr und eine Zugabe gibt es auch noch.

    The Hollywood Reporter berichtet, dass sich der amerikanische Kabelsender AMC (bekannt durch Mad Men oder Breaking Bad) die Rechte an Robert Kirkmans Comicreihe THE WALKING DEAD gesichert hat.

    Und jetzt komm es! Kein geringerer als Frank Darabont (The Green Mile,The Shawshank Redemption) ist Regisseur, Drehbuchautor und Ausführender Produzent der Serie. Darabont hat schon für NBC an dem Konzept der Serie gearbeitet. Das eine Serie kommt war klar, aber das Darabont da so mitmischen würde, hätte ich nie gedacht (Vor allem da er erstmal Fahrenheit 451 hinzaubern soll.). Auf jedenfall bin ich mehr als gespannt.


     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2010
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dann hoffe ich mal, daß sie dieses Comic (eines meiner absoluten Favoriten) auch wirklich gebührend umsetzen und nicht zu billigem Trash wie so manche andere Zombie-Verfilmung verkommen lassen... Kirkman sollte da ein großes Mitspracherecht oder eine beratende Funktion haben und die Story so auf den richtigen Weg schubsen.
     
  3. Tessek

    Tessek Gast

    Bei der gezeigten Brutalität bin ich sehr gespannt, was davon tv-gerecht aufbereitet übrig bleibt.
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Mit Frank Darabont am Ruder kann das was werden, das ist ein guter Mann. Die Brutalität werden die vermutlich zurückschrauben, aber vielleicht wird es eine härtere und längere Fassung für die Auswertung auf DVD geben. Ist heutzutage ja längst keine Seltenheit mehr.
     
  5. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ich finde nicht das The Walking Dead übermäßig Brutal ist. Die in den Comics gezeigte Gewalt ist jetzt nicht übermäßig hart, dass sie nicht in die übrige Gewalt im amerikanischen Kabelfernsehen passen würde.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Bitte? Ich sage nur:

    Michonne rechnet mit Philip ab...

    und Philip rechnet mit Tyreese ab.

    Ich würde das eben schon als übermäßig brutal einstufen, auch wenn ich an sich kein Problem mit einer Darstellung auf dem Bildschirm hätte. Aber das wird garantiert nicht im US TV gezeigt werden.
     
  7. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Auch wenn ich von Minza besagte Szenen nicht kenne (in welchen Bänden kommt das vor?) muss ich aber schon sagen, das dass US Tv mittlerweile doch recht Brutales zeigt. Man siehe nur die Sendung Dexter.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Michonne vs Philip: Heft #33 (gesammelt in TPB #6 "This Sorrowful Life")
    Michonne trennt Philip genußvoll eine Hand ab, löffelt ein Auge aus der Augenhöhle, bohrt einige Löcher mit einem Schlagbohrer in Schulter und Brust und amputiert dann seinen Penis.

    Tyreese vs Philip: Heft #46 (gesammelt in TPB #8 "Made To Suffer")
    Philip enthauptet den gefesselten Tyreese mit mehreren stümperhaften Schlägen, die meist nur wenige Zentimeter von Wirbelsäule und Gewebe durchtrennen, während Tyreese bei vollem Bewußtsein bleibt und Qualen leidet.
     
  9. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ok ich fang grad mit nummer 4 (Im Original, also dauerts etwas länger) an.
    Bisher gefällt mir das wirklich sehr gut
     
  10. STUN

    STUN SWFN e.V.

    Das find ich echt genial! Neulich haben wir in der IG darüber geplaudert!
    Bisher war das ja nur ein Gerücht. Man wußte nicht wirklich was damit anzufangen.
    Wirds was oder nicht? Evtl. Zeichentrick oder Real?

    Nun ist es also raus! Danke für die freudige Info.....:)

    Dann zählich mal die Monate!
     
  11. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Und? Davon abgesehen, dass man viel mit Andeutungen arbeiten kann und die Inszenierung besagter Szenen durchaus ohne explizite Details auskommen kann, sind so Szenen durchaus vorstellbar im US TV. In Sons of Anarchy wird ein Kinderschänder kastriert oder einem Typen wird der ganze Rücken mit einem Bunsenbrenner verbrannt. In The Shield wird Kindern die Hände abgehackt. Beides nicht wirklich fiktionale Inhalte, da sollte man in The Walking Dead einigen Spielraum haben.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Natürlich würde das auch mit Andeutungen gehen, aber schon schneidest du im Comic direkt gezeigte Szenen heraus, damit sie im TV überhaupt gezeigt werden können. Darum geht es doch... insofern ist die im Comic dargestellte Gewalt eben nicht mit der übrigen Gewalt im US Kabelfernsehen vergleichbar ist, wie du sagtest.

    Sobald du von einer Einstellung, die alles zeigt, auf eine Einstellung wechselst, die entweder nur angedeutet oder sehr abgeschwächt gezeigt wird, kannst du doch nichtmehr davon reden, daß die im Comic gezeigte Gewalt auch auf dem Bildschirm vorkommt.

    Fazit: du kannst viele Szenen, die im Comic gezeigt werden, nur sehr schwer exakt so (mit der Härte und dem Draufhalten der Kamera über den gesammten Prozess) nur sehr schwer umsetzen, ohne Probleme zu bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2009
  13. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ich hab nie davon gesprochen, dass die einzelnen Szenen, in ihrer Darstellung, schon so im US TV vorkamen. Nur der Grad der Brutalität, die Folter, das abtrennen von Körperteilen war alles schon dagewesen. Teilweise explizit dargestellt, teilweise angedeutet, aber trotzdem war es da.

    Ich finde auch nicht, dass wenn man nicht genau die Einstellung als Regisseur einhält wie es das Comic vorgibt, dass man dann das Comic beschneidet. Die Szene ist drin, egal ob ich sehe wie die Hand abgetrennt wird, oder ob ich nur das Ergebnis sehe und vorher das niedersausen der Axt.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Okay, ich kenne mich jetzt mit den meisten US Serien nicht ganz so gut aus... aber man sieht zB in solchen Serien unter anderem wirklich, wie
    jemanden mit einem Löffel ein Augapfel herausgehebelt wird und dieser dann neben dem Opfer baumelt oder jemand mit mehreren Schlägen in den Nacken enthauptet wird
    ... so richtig mit draufgehaltener Kamera?

    Würde mich sehr wundern, aber ich lasse mich da auch gerne belehren.

    Natürlich... aber es ging darum, daß du sagtest, daß die Gewalt nicht übermäßig hart wäre und das schon im TV gezeigt wurde, was ich einfach bezweifle und erstmal davon ausgehe, daß die Gewalt fürs TV eben schon abgemildert werden muß.
    Natürlich ist das keine Zensur im eigentlichen Sinne... aber darum geht es gerade auch nicht.
     
  15. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Nochmal, es ging mir nur darum, dass im US TV durchaus eine solche Szenen vorstellbar wäre. Auch wenn sie nicht gezeigt wird, sondern nur angedeutet. Der Grad der Gewalt ist bei US Serien sowieso sehr hoch. Da wird gefoltert, abgehackt und abgetrennt. Ob eine Auge schon mal ausgelöffelt wurde? Keine Ahnung, kann ich mir aber gut vorstellen.

    Um es hier auf einen Nenner zu bringen: Das denke ich nicht. Die Gewalt dürfte gleich bleiben, das Explizite dürfte fehlen.

    Gewalt und Burtalität beschreiben in ihrer Definition lediglich das Vermögen einer Handlung. Ob diese Handlung in einer Serie explizit gezeigt wird oder nicht, hat keinen Einfluss auf dessen Grad.
     
  16. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ich habe mal eine Frage zum Comic.
    Ich weiß nicht ob ichs überlesen hab (kann im Englischen sein, dass es mir entfallen ist)
    Aber was ist mit Amy und Andrea? Donna scheint was gegen sie zu haben, ich hab bloß noch nicht genau kapiert was. Kommt das noch oder hab ichs überlesen (bin nummer 5)
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Auf jedenfall höher als nackte Haut... he, moment mal. In TWD kommen ja auch viele schöne Szenen mit nackter Haut vor, die dann bestimmt nicht so gezeigt werden :o

    Sehe ich persönlich anders... gerade bei einer Zombiegeschichte mit all ihren Facetten.

    Heft Nummer 5, oder? Band Nummer 5 kann ich mir gerade in dem Kontext nicht vorstellen *fg*
    Donna findet es unmöglich, daß die beiden bei Dale im Wohnwagen pennen und stellt sich halt alles mögliche vor, was sie zwischen zwei jungen Mädls und einem alten Witwer nicht akzeptieren will. Darum die Abneigung gegenüber den beiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2009
  18. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Heft
    Ganz am Anfang noch im Lager
    Amy wurde grad gebissen und Jim bekam seinen "kratzer"

    Ok sowas hat ich auch rausgelesen, hatte erst den Verdacht, die beiden wären lesbisch und Donna eher etwas Konservativ.
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Da war ich vor vielen Jahren das erstemal über die Serie geschockt... mittlerweile bin ich abgestumpft und sehe nur noch mit glasigen Augen jeder neuen Tragödie zu o_O

    Donna ist konservativ :kaw:
    Und nein: die beiden Schwestern haben keine sexuelle Beziehung* o_O

    * also nicht miteinander... zu Dale schon... aber nicht miteinander ^^
     
  20. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ohhkee, dann habe ich doch was überlesen :D
    Hätte ich gewusst, dass die beiden Schwestern sind, dann wäre die ganze Sache gar nicht zur Sprache gekommen.
     

Diese Seite empfehlen