Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Thema für einen neuen Star Wars Roman ???

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Robert Muldoon, 21. Oktober 2010.

  1. Hallo ihr Leseratten,

    über was sollte den ein kommender Star Wars Roman mal handeln ???
    Ich selbst würde mir mal einen Roman oder eine Roman Reihe (wie z.B. die aktuelle Rebel Foce Buchreihe) wünschen die sich hauptsächlich um das Imperium und deren Angehörige dreht.
    Da gab es ja schon zwei gute Bücher: Die Macht des Todessternes und Treueschwur, aber das ich mir noch zu wenig !!!
    Die meisten Bücher handeln ja nur von den "Guten".

    So über was würdet ihr demnächst gerne lesen ????
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Oktober 2010
  2. Ferrari

    Ferrari loyale Senatswache

    Ich würde gerne mal eine Romanreihe mit der Hauptfigut General Grievous lesen.
    Das ist momentan mein größter Wünsch. Ein Roman aus der Sicht von General Grievous, um ihn und seine Geschichte einfach besser kennen zu lernen.
     
  3. Tessek

    Tessek Gast

    "Die drei Fragezeichen auf dem Todesstern"
     
  4. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Erklärst du mir das bitte? Versteh ich nicht, falls es da was zu verstehen gibt.

    Ich bin soweit mit der Verfügbarkeit an Romanen zufrieden, gibt noch so viel nachzuholen...
    Aber einem Roman über Grievous Vergangenheit wäre ich nicht abgeneigt. Ansonsten freue ich mich auf das Sunrider und Plagueise Buch.
     
  5. Ferrari

    Ferrari loyale Senatswache

    xD meinst du echt die drei Fragezeichen die in den Romanen und beiden Fimlen?^^
    Lusige Vorstellung die im Todesstern!
     
  6. Rinson Forsim

    Rinson Forsim Padawan

    Ich würde mal etwas über Jedi oder Sith lesen. Vieleicht ihre Lebensgschichte.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Über die gibt es doch schon gefühlte hundert Romane... warum wünscht du dir sowas in nem Thread, wenn du das auch einfach kaufen kannst? :kaw:


    Was ich gerne hätte? Hmmm... entweder ein Roman, der vollkommen aus der Sicht der Hutts in der Pius Dea Ära spielt oder eine Geschichte, die 1.000(+) Jahre nach Yavin angesiedelt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2010
  8. Ja die Hintergrundgeschichte von General Grievous würde mich auch reizen.
     
  9. Darth Yeti

    Darth Yeti Dunkler als Dunkel

    Dann wohl eher "Scooby Doo und das Geheimnis von Republica 500".

    ".....und Darth Sidious war niemand anders als........KANZLER PALPATINE !!!...." :D



    Ich würde es auch gut finden wenn man ein paar neue Romane mit dem Fokus auf die "Bösen" bringen könnte.
     
  10. Meister Korr

    Meister Korr Jedi-Gesanter

    Ein Star Wars Krimi wäre mal was, Jedis die in einem Mord Fall ermitteln, oder man führt einen Star Wars Sherlock Holmes ein.
     
  11. Tessek

    Tessek Gast

    War nur eine ironische Anspielung auf die mehrfache Satzzeichenwahl des TE...man verzeihe mir bitte.
     
  12. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    War nicht sogar ein Hutt Roman mal angesagt? Kann mich auch täuschen. Und warum gerade in diesem Zeitalter?

    EDIT:
    @ Tessek: Achso:D, war für mich nicht ersichtlich^^.
     
  13. Rinson Forsim

    Rinson Forsim Padawan

    Harry Potter und die dunkle Bedrohung
    Harry Potter und der Angriff der Klonkrieger
    harry Potter und die Racher der Sith
    Harry Potter - Eine neue Hoffnung
    Harry Potter - Das Imperium schlägt zurück.

    Na? Was kommt jetzt? Richtig!

    Der Herr der Ringe - Die Rückkehr der Jedi-Ritter!
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Weil es darüber nur wenig Material gibt und ich einen "heiligen Kreuzzug" der menschendominierten Republik gegen die "bösen Alien-Sekten" einfach als ein tolles Grundgerüst sehe, um hier so einiges anzusiedeln.

    Und die 1.000+ habe ich gewählt, weil mir die 100+ von Legacy zu kurz angesiedelt sind. Zu nah am klassischen Bereich :D
     
  15. Meister Korr

    Meister Korr Jedi-Gesanter

    Oder ein Roman der von einem Volk/Regierung in den Unbekannten Regionen handelt ohne eine Verbindung zur Rep und Imp.
     
  16. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich wünsche mir ein Anakin-Padme und/oder Anakin - Ahsoka -Buch von Karen Miller mit den Stärken und ohne die Schwächen von "Wild Space". :)

    Und dann wäre eine Buchreihe über Dooku und die Gründung der Seperationsbewegung sehr schön.

    Also im Prinzip das was ich mir (abzüglich der Konkretisierungen) seit über 5 Jahren wünsche......ob das irgendwann mal was wird?
     
  17. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Ich hätte gern eine Reihe über Revan. Von der Ausbildung, über den Mando Krieg und der Suche nach der Sternenschmide.
     
  18. Darth Pevra

    Darth Pevra Molekülverband

    Ich hätte gerne mehr Bücher wie Shadows of the Empire, wo in der Zeitepoche des galaktischen Bürgerkriegs imperiale Intrigen und Rebelleninteressen aufeinander stoßen. Die Coruscant Nights Reihe war von der Idee her toll, hat aber imo inhaltlich stark nachgelassen.
     
  19. Fragger MT

    Fragger MT Thoughts Revisioned Premium

    *Ich verweise auf meine Signatur* :konfus:

    Na, ansonsten...? Ich hätte gerne ein paar unabhängige Einzelbücher (keine unnötig gezogenen Monster-Reihen) über Leute oder Ereignisse, die keine direkten Big-Player im galaktischen Maßstab sind. Ich will keine nächste Hyperbedrohung, die die Galaxis zu zerstören droht oder den nächsten Auserwählten, der die Matrix abschaltet - näh, alles schon gehabt.
    Kleine, feine Geschichten, die ihr eigenes Ding drehen.

    Star Wars Krimi? Coole Idee. Das ginge in Richtung dessen, wie ichs mir vorstelle. Auch Deathtroopers war ein schöner Schritt in diese Richtung - obwohl auch das jetzt eine Reihe wird *seufz*
    Insofern warte ich auch gerne auf Holostar (oder wie auch immer der Titel aussehen wird).

    /FMT
     
  20. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    also eine storry 1000 nach yavin wäre wirklich nicht schlecht, am besten mit nur sehr kleinem anteil auf die post endor zeit und legacy! vielleicht ein paar alte artefakte oder so einen krims krams aber mehr nicht!

    nach tausend jahren ist es auch mal wieder zeit, dass eine främde böse alien macht versucht unsere lieblings galaxie zu erobern :D
     

Diese Seite empfehlen