Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode VII Spoiler Theorie: Wer ist Rey?

Dieses Thema im Forum "Episode VII (mit Spoiler)" wurde erstellt von Brightwater, 23. Oktober 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brightwater

    Brightwater Dienstbote

    Ich muss das leider einfach mal blind ins spoilerforum posten, da mir die gefahr zu gross ist, mich beim suchen des richtigen threads zu spoilern.

    Ein arbeitskollege und ich spekulieren schon die ganze zeit über rey. Der finalle trailer gibt uns die meinung das rey folgendes ist:

    Der ehemalige padawan des, zu der dunklen seite gewechselten, luke skywalkes, darüber hinaus noch seine tochter!

    Warum wir das denken? Sie trägt die kluft eines jedipadawans ond bezeichnet aich selber als nienanden. Ausserden trägt sie den stab plaguies auf sich. Warum also sollte sie diesen also kennen? Genau, weil ihr meister auf die dunkle seite gewechselt ist, ihr davon erzählte, sie aber nach einer zeit nicht dammit einverstanden war, da sie sich nicht zur dunklen seite hnigezogen fühlt. Danach ist sie ins exil gegangen und hat dabei den stab mitgenommen oder gesucht\gefunden, so das puke seinen vater nicht wiederbeleben kann.

    Dieser wiederrum macht nun jagt auf sie mit kylo ren als marrionete. Den als im trailer rey weinend über jemanden liegt, ist das weder han noch chewie. Vergleicht man die letzte szene aus dem trailer, als finn das schwert hochhält, erkennt man den gleichen hintergrund und die jacke passt auch! Ergo: finn stellt sich schützend vor rey, wird dabei von kylo schwer verletzt oder gar getötet und rey wird nun so wütend das sie sich aus ihrem exil erhebt das schwert greift und während dem kampf gegen rey ihre wahre identität als ehemalige schülerin und tochter lukes preissgibt....

    Sorry für die schreibfehler, alles auf handy geschriebeb, doch wir würden zu gerne eure meinung zu dieser theorie hören.
     
  2. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Rey ist die Tocher von Jabba. ;-) Read it here first!

    Nein sie trägt ein Outfit welches auf einer Wüstenwelt praktisch ist.

    Warum kein Laserschwert wenn sie ne Jedi ist?

    Dazu Luke wird nicht Dunkel, wenn schon Movie Fail, da seine grundlegende gute Natur sein Hauptcharakterzug aus der OT ist, dies zu untergraben wäre einfach nur falsch.
     
  3. Brightwater

    Brightwater Dienstbote

    Pwah, wieso nicht, leia war seine sklavin

    Also für mich sieht es trozdem wie eine abgewitterte und angepasste padawan kluft aus.

    Nicht immer hatten padawane lichtschwerter in ihrer ausbildung, auch luke trägt ja, filmtechnisch, noch nicht sein eigenes auf sich. Wiederrum könnte sie es auch verloren haben, deswegen auch die erneute übergabe von der schrotthändlerin im teaser 2. Meiner meinung nach auch eher das jedi schwert von mara...
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Die Jedi-Padawane hatten ganz andere Kleidung, bitte mal nebeneinanderhalten. außerdem was ist der Stab des Plaque? Dasss Luke auf die dunkle Seite gezogen wurde ist absurd, nach dem er im letzten Film erst dieser widerstanden hat und sich sogar weigerte zu Kämpfen. Und jetzt soll er den Mann wiederbeleben, den er auf die gute Seite zurückgeholt und dessen Leichnahm er verbrannt hat? Welches Motiv soll dahinterstecken?

    Maz Kanata übergibt im zweiten Lichtschwert das Skywalker Lichtschwert übrigens an Leia.
     
    Admiral X gefällt das.
  5. Brightwater

    Brightwater Dienstbote

    Wie gesagt, abtrünnig finde ich den kleidungsstyl wirklich nicht. Vom design her, sieht es für mich sehr ähnlich aus, nur ohne das ganze leder geschnörksel, das man bestimmt sehr gerne auf einem wüstenplanet ablegt.

    Ja gut, ich vermute ja auch irgendwie das anakin sowieso am leben ist, siehe r2 szene. wer sonst würde seine hand so väterlich auf r2 legen, das auf mustafar mit einer cyborghand?

    Ist das den offiziel mit leia? Den im trailer seilt sich rey auf einer sehr ähnlichen umgebung ab, wie die szene mit maz kanta
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Beste Fanfiction bis jetzt :kaw:
    Anakin am leben... hach und da wurde auf dem EU rumgehakt ^^

    Ne echt, hat Spaß gemacht!
     
  7. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Durchaus interessante Sichtweise.
    Ich persönlich halte sie allerdings für absurd.
    Eher friert die Hölle ein als das der Held vieler unserer Kindheit zur Dunklen Seite wechselt.
    Sollte es doch so sein werde ich mich persönlich bei Dir entschuldigen. ^^
     
  8. CC-2224

    CC-2224 Commander Cody

    Nimm es mir nicht böse, aber das einzige was ich in deinem Text glaube ist, das Finn derjenige ist der bei Rey lag wo sie im Trailer weinte.
    Wäre dann aber natürlich ein Klischee, ich wette es gäbe Leute die sich dann wieder beschweren... Aber ich schweife vom Thema ab.
    Luke und Dunkle Seite passt so gut wie gar nicht zusammen, gibt schon mehrere Theorien darüber und ich finde ALLE Schwachsinn.
    Allerdings interessiert mich schon, was Rey mitten im nirgendwo zu suchen hat.
     
  9. general-michi

    general-michi Botschafter

    Du hast mich neugierig gemacht aber ab:
    " Ja gut, ich vermute ja auch irgendwie das anakin sowieso am leben ist, siehe r2 szene. wer sonst würde seine hand so väterlich auf r2 legen, das auf mustafar mit einer cyborghand?"
    hast du mich verloren. Wrum sollte nicht Luke väterlich seine Cyborghand auf R2 legen? Und falls du dir trollig denkst, du könntest jemanden hier ärgern - glaub mir, sowas wäre hier allen sowas von egal. Wie gesagt, "falls"...Vielleicht glaubst du ja dran bzw willst dran glauben. Nur sollte man auch in der Lage sein, eine Theorie, vor allem die Eigene, kritisch zu hinterfragen :-)
     
  10. Flo89

    Flo89 Zivilist

    Hallo zusammen,
    ich denke das passt am Besten hier rein.
    Mir ist heute auch ne Theorie bezüglich Rey in den Sinn gekommen.

    Über den Planeten Jakku soll ja, soweit ich weiß 1 Jahr oder so nach ROTJ, ne große Schlacht gewesen sein.
    Daher ja auch die abgestürzten Schiffe.
    Vielleicht ist sie ja die Tochter von Han und Leia und war damals als Baby an Bord eines der Schiffe, welches dann abgestürzt ist.
    Man hat sie damals nicht gefunden und daher für Tod gehalten.
    Sie hat aber überlebt und wurde von z.b. einem Einheimischen gerettet und hat seitdem dort gelebt und hatte auch nie mehr
    Kontakt zu ihrer Familie.
    Da sie noch ein Baby war, konnte sie sich natürlich an Han oder Leia nicht mehr erinnern.

    Was haltet ihr davon?
    Findet ihr das total abwegig bzw. was sind eure Gedanken dazu?
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wie 30 schaut sie mir nun auch nicht aus... hmmmmmmm nö
     
    Raymus Antilles und Lord Garan gefällt das.
  12. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Hab anderso mal die Theorie gelesen dass Rey mal Schülerin von Luke gewesen war. Als die Dinge sich zum schlechten wandelten und Luke ins Exil gehen musste versteckte Luke Rey auf Jakku und löschte ihr Gedächtnis mit einem Machttrick. Jahre später wird die Macht von sich aus aktiv und ruft nach Rey, also das was Maz Kanata im Trailer anspricht. Irgendwann im Film erinnert sich Rey dann an ihr früheres Ich, akzeptiert es und schlägt dann den Weg einer Jedi ein.
     
  13. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Rey, Finn und Poe sind die neuen großen Drei... von denen stirbt keiner.

    Luke. Der hatte auch ein viel engeres Verhältnis zu R2-D2.
     
  14. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Hört sich plausibel an, bis auf den Punkt das Luke sie beeinflusst hat.
    Ich dachte nur geistig Schwache sind auf Mindtricks anfällig, sie macht mir da einen gescheiteren Eindruck, zudem sie ja noch eine Jedi sein soll.
     
  15. Warsler 72

    Warsler 72 Senatswache

    Was ist der Stab von Plaqueis,wie kommt man darauf?Das ist nicht unbedingt Mustafa, sondern einfach ein Lagerfeuer,ich denke das dass Luke ist der seine Hand auf R2 legte,die beiden haben einiges zusammen durchgemacht. Wie kommst du darauf das Luke Filmtechnisch noch kein eigenes Lichtschwert hat,hast du Die Rückkehr der Jedi-Ritter nicht gesehen?
     
    Thon Moonraider gefällt das.
  16. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    @Lord Garan hat in einem anderen Thread einen interessanten Artikel über Rey verlinkt. Diesem Artikel zu folge, hat auf Jakku ein gewisser Unkar Plutt das Sagen, der den einzigen Zugang zu Trinkwasser kontrolliert und deshalb wie ein Despot über die anderen Bewohner des Planeten herrschen kann, welche wiederum für ihn Schrott sammeln und ausschlachten. Reys Stab wäre auch bloß ein simpler Stab, ohne besondere Hintergrundgeschichte oder Funktionalität. Ich muss gestehen, dass mir dieses Szenario ausgesprochen gut gefällt, allein, weil es vor Parallelen und Bezügen sowohl zu Anakin, als auch Luke strotzt, ohne Rey stumpf auf Tatooine zu platzieren.
     
    Lord Garan und CC-2224 gefällt das.
  17. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Hört sich für mich sehr nach "Mad Max" an. Aber ja, mit dieser Hintergrundgeschichte könnte ich leben.
     
    Ulic Katarn gefällt das.
  18. Midnight Express

    Midnight Express loyale Senatswache

    Vielleicht Leias Tochter ?
     
    DarthSkittles gefällt das.
  19. DarthSkittles

    DarthSkittles Senatsbesucher

    Han muss nicht unbedingt der Vater sein oder er weiß gar nicht das er Vater ist ! Zum Schutz hat Leia vielleicht Rey bei einer anderen Familie untergebracht damit sie behütet aufwächst !
     
  20. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Also ein Kind von Leia von dem Han Solo nicht der Vater ist fände ich glaube ich persönlich dann doch etwas arg gewöhnungsbedürftig, muss ich zugeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen