Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Thrawn vs. Pellaeon

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth AGGRO Izzu, 5. Mai 2004.

  1. Darth AGGRO Izzu

    Darth AGGRO Izzu Big! Better! NEMESIS!

    Wer ist, bzw war der bessere imperiale Großadmiral? ich bin für thrawn...der hat was was keiner hat :D :D :D
     
  2. Darth AGGRO Izzu

    Darth AGGRO Izzu Big! Better! NEMESIS!

  3. Folken

    Folken veni vidi vici

    Pellaeon ist gut, sehr gut sogar ( auf jeden Fall besser als Ackbar oder Antilles-der ja nun auch Flotten kommandiert); aber Thrawn spielt eine Klasse für sich.:rolleyes:
     
  4. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Schwer zu sagen. Pellaeon hat ja vieles von Thrawn gelernt.
     
  5. Darth AGGRO Izzu

    Darth AGGRO Izzu Big! Better! NEMESIS!

    und darum ist thrawn besser ;)
     
  6. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Der bessere ist in taktischer Hinsicht zweifelsfrei Thrawn, während Palleon der menschlichere von beiden ist (und damit mein ich ned die Spezieszugehörigkeit).
     
  7. Folken

    Folken veni vidi vici

    Ein Großadmiral hat nach militärischen Gesichtspunkten zu entscheiden, nicht nach moralischen!!:angry :angry
     
  8. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Pellaeon ist nicht so ganz richtig ein Großadmiral.

    Pellaeon hat viel von Thrawn gelernt aber er reicht noch nicht einmal in der NJO an Thrawns können heran.

    Pellaeon gefällt mir trotzdem besser.
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich finde beide Charaktere nicht besonders prickelnd... aber wenn ich mich entscheiden muß, dann Thrawn. Der ist wenigstens ein klein wenig interessanter...
     
  10. Folken

    Folken veni vidi vici

    Natürlich ist Pellaeon ein Großadmiral!!
    Er wurde nur nicht vom Imperator befördert, sondern von den letzten überlebenden Muftis.
    Diese sind offiziell jedenfalls, die Regierung vom Imperium und deswegen befugt so einen Rang zu vergeben.
    :o
     
  11. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    @Folken:
    Grundsätzlich falsch! Durch moralisches Fehlverhalten kann ein Großteil dessen, was durch militärische Genialität erworben wurde wieder zunichte gemacht werden.
     
  12. Folken

    Folken veni vidi vici

    Ach von wem ist das??
    Von dir??
    Da geh ich eher nach der Tarkin-Doktrin und die sieht keine MORAL vor! Sie ist eines Großadmirals unwürdig ...
    Wenn ein Feldherr nicht fähig ist ein erobertes Gebiet zu halten ist er ganz einfach unfähig. "Herrsche weniger durch die Ausübung der Macht, als vielmehr durch die Furcht vor ihr!".
     
  13. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Ach ja? Und was Tarkin sagt ist immer richtig? Das haben wir ja über Yavin IV gesehen.....:rolleyes:
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Der geniale Thrawn steht um 5 Klassen über Pellaeon.
     
  15. Folken

    Folken veni vidi vici

    Nun die Tarkin-Doktrin bezieht sich auf das Herrschen!Ein Großadmiral sollte so herrschen.;)

    Yavin IV war eine Schlacht, da gehts ums taktische Verhalten.....


    Außerdem war Tarkin der Konstruktionsfehler mit dem Wärmeaustauscher nicht bekannt ........!!!!!! :o
     
  16. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    @Folken:

    Ein umsichtiger Warlord achtet darauf ein dauerhaftes Reich aufzubauen. Wenn er zuviel wütet bricht alles was er sich zusammengekriegt früher oder später ziemlich übel zusammen.
    Schau Dir doch bloß das Imperium an!
     
  17. Folken

    Folken veni vidi vici

    Ich weiß ja, ich weiß ja
    aber die Untertanen eines imperialen Warlords haben die schlechte Angewohnheit zur NR überzulaufen!:p
    Deswegen sollte man hart durchgreifen.
    So wie es Zsinj gemacht hat, mit seiner IRON FIST hat er Welten tyrannisiert die sich ihm dann angeschlossen haben.
    Sie hatten alle Angst vor der IRON FIST.-Wo wir jetzt wieder bei der Tarkin-Doktrin wären ...:rolleyes:!
    Aus Zsinj hätte noch viel mehr werden können, wenn er sich nicht mit den Hexen eingelassen hätte. :(
     
  18. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Hab ich da meinen Namen gehört?:D
    Jeder Herrscher braucht ein Markenzeichen (Palpatine=Kutte, explodierende Todessterne:D , Vader=Maske, Eisenlunge, Zsinj= IronFist).
    Genau das fehlt den Meisten. Hätte Thrawn sich das man angeschafft und nicht überall alle Leute umgelegt, dann wäre noch was aus ihm geworden. Pallaeon hatt es drauf. Er rettete die letzten Reste des Imperiums und hatte eine menschliche Seite, der hat noch Ambitionen...:ani
     
  19. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Als man beide das erste Mal gesehen hat stand Pallaeon unglaublich weit unter Thrawn.

    Aber was er in den neueren Geschichten so macht läßt ihn in einen sehr viel besseren Licht erscheinen, das hätte ich ihm früher nicht zugetraut.

    An Thrawn reicht er immer noch nicht heran, aber ich denke er ist die klare Nummer 2 (evakuieren im Augenblick des Triumphs... das kann ich Tarkin einfach nicht verzeihen).
     
  20. Janus Sturn

    Janus Sturn Man of wealth and taste/Sith-OL Premium

    Ich bin eher für Thraw, er gefällt mir einfach besser und ist für mich interessanter. Aber Pellaeon ist auch ein sehr guter Kommandeur-wohlgemerkt, ein sehr guter. Thrawn hingegen ist schlicht und ergreifend ein Genie :)
     

Diese Seite empfehlen