Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Tie Fighter Mit Antrieb??

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Snickers, 11. Dezember 2003.

  1. Snickers

    Snickers Gast

    HI leute ich bin der meinung dass der tie fighter keinen Antrieb hat weil er aus dem Sternzerstörer herausgeworfen wird.... er kannn nicht so wie der XWING alleine Landen sondern benötigt extra Schächte.....
    wisst ihr etwas darüber????
     
  2. AjimariResro

    AjimariResro Dark Jedi

    Natürlich haben die Antriebe.. nur haben die keine Landegestelle sondern müssen sich aus dem Hangar durch Aufbauten aus klinken. wie sollten die sonst auf Jagd gehen können ??
    Außerdem müssen sie beim landen wieder in die Halterung einfliegen. ich vermute einmal, dass dies durch traktorstrahl geschehen wird, welche die Jäger an ihren Platzziehen.
     
  3. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Tie Fighter:

    Die durch den Weltraum Rasenden TIE-Fighter sind das sichtbarste Symbol der weitreichenden Macht des Imperiums. Der Antrieb des TIE-Fighters ist das am präzisesten hergestelle Antriebssystem in der Galaxis. Solar-Ionisation sammelt Sonnenenergie und leitet sie durch einen Reaktor, um Emissionen aus einem Hochdruckgas zu steuern. Der Antrieb besitzt keine beweglichen Teile, was ihn wartungsfreundlich macht. Um die Masse des Jägers zu mindern, werden TIE-Fighter ohne Schutzschilde gebaut, ohne Hyperantrieb-Fähigkeiten und Lebenserhaltungssysteme, so dass die Piloten Raumanzüge tragen müssen. Der leichtgewichtiger Jäger erhält also seine Geschwindigkeit und Beweglichkeit auf Kosten der Sicherheit und der Abhängigkeit von nahegelegenen imperialen Basen oder größeren Versorgungsschiffen

    Pilotenpsychologie:

    Um das Gewicht niedrig zu halten und die Beweglichkeit zu erhöhen, besitzen TIE-Fighter keine Landevorrichtung. Obwohl es die Struktur des Jägers zulassen würde, ihm auf seinen Flügeln abzustellen, sind sie nicht dafür geeignet, ohne Unterstützung zu landen oder ihre Piloten abzusetzten. Dies lehrt den Piloten, sich völlig auf höhere Autoritäten zu verlassen.

    Quelle: Star Wars - Die Risszeichnungen

    Damit dürften alle Fragen beantwortet sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2003
  4. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Du meinst wohl Solar-Kollektoren.

    Außerdem ist diese Erklärung für die Panele totaler Schwachsinn, da Sonnen-Strahlung auf einer so geringen Fläche von Kollektoren NIE genug Energie produzieren würde, um dem Bedarf des TIEs zu genügen.

    Und wenn man bedenkt, daß sich diese Jäger meist entweder im Hangar oder im Weltraum in der Nähe bewohnbarer Planeten aufhalten, dann ist diese Erklärung gleich zweimal Schwachsinn. Womit werden die Dinger angeleuchtet, mit UV-Lampen?
     
  5. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Im Buch steht Solar-Ionisation

    jo, dass das Schwachsinn ist, weis ich. Aber so wird es nun mal offiziell erklärt. Aber wenn wir alles als Quatsch abstempeln würden was in unserer Welt nicht funktioniert, dann könnten wir unmöglich Fans sein. ;)
     
  6. IO

    IO Gast

    *Hust* Star Wars ist vom technischen einfach Schwachsinn.

    Wie kann man sonst einen Laserstrahl unterbrechen (sprich Lichtschwert)
    Wie können sonst die Raumschiffe in einem Vakuum leeren Raum solche Manöver fliegen?
    Wie kann sonst der Todesstern so eine immense Energie aufbringen, um Lichtgeschwindigkeit zu erreichen?

    ;)
     
  7. Remus

    Remus Gast

    Wieso nicht? Wenn andere Schiffe das auch können...

    Sonst hast du Recht. ;)
     
  8. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Es ist druchaus möglich... das Zauberwort heißt Fantasie. Schonmal gehört? ;)

    @Snickers: An deiner Stelle würde ich mir mal einige Daten zu den TIEs anschauen und du wirst schnell sehen, dass nirgendwo steht, dass er keinen Antrieb hat.
    Wie sollte er sonst zum Beispiel in der Atmosphäre fliegen?
    Okay, hier sind wir wieder bei der Fantasie ;)
     
  9. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Irgendwo stand auch mal, dass die sogar noch diese Gase, direkt aus dem All beziehen (Nebel, Staub, etc.) und damit keinen Treibstoff brauchen und wiederrum Platz sparen. Diese Gase werden dann wie obig genannt ionisiert und dieser Ionenstrom mittels starker Elektromagneten in eine bestimmte Richtung gelenkt, beschleunigt und ausgestoßen. Diese Ionenströme sollen dabei nahezu lichttschnell sein und dem Ganzen eine extrem starke Beschleunigung verschaffen.
    Was allerdings keiner erklären kann, wo im Tiefraum außerhalb einer Atmosphäre, eines dichten Nebels oder selbst eines Sonnensystems die Dinger genug Material einsaugen sollen, um damit ihren Antrieb zu füttern. Aber schon GL sagte ja, SW ist in einem eigenen Universum mit eigenen Regeln.
     
  10. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Der TIE hat lediglich keinen Hyperantrieb.
    Einen Sublichtantrib hat er, sonst könnte er gar nicht fliegen.
     
  11. Freak der Sterne

    Freak der Sterne former 'starvvars-fre@k'

    also zuerst mal natürlich haben tie fighter einen antrieb...tie steht ja für twin ion engine fighter...doppelionenantriebsjäger wenn ich das recht übersetze :D


    woher willst du das wissen? in der GFFA is doch alles ziehmlich weit entwickelt, nur da solarzellen bei uns zur jezigen zeit einen geringen wirkungsgrad haben heisst doch nicht das man das nicht verbessern könnte, schliesslich wird in diesem gebiet fleissig weiterentwickelt.

    steruerrakteten/düsen oder ähnliche kleine triebwerke?

    wie schon remus sagte...bei den riesigen schiffen in SW is das nichts aussergewöhnliches, die haben anscheinend irgend eine extrem gute energiequelle gefunden ;) da würd ich mich eher drüber wundern das er überhaupt lichtgeschwindigkeit schafft :rolleyes:

    und im allgemeinen - GL hat ja sowieso schon des öfteren gesagt das in seinem universum andere phys. gesetze wirken ;)
     
  12. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Bei der Aussage der TIE hat keinen Hyperantrieb wäre ist vorsichtig. TIE Fighter, TIE Interceptors und TIE Bomber haben keinen Hyperantrieb, aber die neueren Ausgaben wie der TIE Advanced (dessen Prototyp Vader bei der Schlacht von Yavin flog) sowie der TIE Defender verfügen über einen Hyperantrieb. ;)
     
  13. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Ja logisch wäre es nicht. Aber das ist mal der Grund wieder warum Star Wars Fantasy ist und kein Science Ficton.

    Und im Star War Universum gibts auch Geräusche im Weltraum, da ist einfach die Physik nicht so wie bei uns ;) :D

    Und Sarif hat recht TIE Defender und TIE Advanced hat einen Hyperantrieb, wieauch der TIE Avenger, von den ja der TIE Advanced von Vader ein Prototyp war.

    Ich glaube der TIE Claw hat auch einen Hyperantreib das weis ich jetzt aber nicht.

    Aber eins weis ich mir ist der TIE Interceptor noch einer der liebsten TIEs das aussehen von ihn ist genial.

    Und Antrieb aht der sicher denn wi ist er sonst der schnellste Jäger und hat er nicht hinten bei den Flügeln noch einen Antrieb ?
     
  14. Balmorra

    Balmorra Offizier der Senatswache

    Ich dachte immer, der TIE-Advanced ist der TIE-Avenger, also ein Beiname... :confused:
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    TIE Advanced ist der Name aller Weiterführungen des TIEs... der TIE Avanger ist der TIE Advanced x1 Avanger...
    so is der volle Name des Defenders auch TIE Advanced x7 Defender...
     
  16. FTeik

    FTeik junger Botschafter



    Weil nicht der Wirkungsgrad der Solarzelle maßgeblich ist, sondern der Energie-Gehalt der Strahlung der Sonne pro Quadratmeter. Und der nimmt mit wachsender Entfernung von der Sonne ab. Die Energie kommt ja nicht von der Solarzelle, sondern vom Licht, daß ein Stern abstrahlt.


    "Vor langer, langer Zeit in einer Galaxis weit, weit entfernt."

    Nicht "in einem völlig anderen Universum".;)

    Die TIEs im "Erben des Imperiums"-Comic haben einen Hyperantrieb.
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    die TIEs im Heir to the Empire Comic sind auch falsch gezeichnet ;)
    das sollten Scout-Schiffe sein... diese TIEs haben dann ne Hyperspace-Engine
     
  18. Freak der Sterne

    Freak der Sterne former 'starvvars-fre@k'

    ok FTeik, da is was wahres drann :P

    und meint ihr die scimitar(richtig geschrieben??) bomber aus heir ? die sehn ja nur in etwa so aus wie TIEs sind aber keine...
     
  19. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Es gibt stinknomale TIEs mit Hyperantrieb. Die wurden von der Rebellion mit externen Hyperantrieben nachgerüstet, und man kann sie sich im bald auf dt. erscheinenden Comic "Darklighter" anschauen. ;)
     
  20. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    ich bezog mich da auch auf ne Antwort von GL, die er mal in einem Interview gab. In der Frage ging es auch darum, wie in SW manches technisch und physikalisch Unmögliche doch geht und er meinte drauf, es würde in einem anderen Universum mit eigenen Naturgesetzen spielen. Der Satz in einer Galaxie weit weit entfernt, heißt ja nicht unbedingt in unserem Universum, ein anderes Paralleluniversum ist ja auch verdammt weit weg.
     

Diese Seite empfehlen