Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Tipe Jogia

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Tipe Jogia, 19. Februar 2013.

  1. Tipe Jogia

    Tipe Jogia Ehemaliger Pilot

    [​IMG]



    Persönliche Daten:
    Name: Tipe Jogia
    Spezies: Mensch
    Alter: 18 Standardjahre
    Geburtsort/Heimatplanet: unbekannt (aufgewachsen auf Haruun Kaal)
    Zugehörigkeit: Republik
    Verwandte: Adoptvfamilie auf Haruun Kaal

    Stärken:
    - Stark in der Macht
    - Oft Visionen der Zukunft
    - Körperlicher Bau

    Schwächen:
    - tendiert zu viel Hass
    - Angst die Angehörigen zu verlieren
    -------------------------------------------------------

    Tipe Jogia ist ein ehemaliger Pilot. Er wurde von Adoptiveltern der Menschenrasse Korun auf deren Heimatplaneten Haruun Kal aufgezogen. In kindlichen Jahren lebte er wie jedes Normales Kind in seinem Alter.

    Doch seine Adoptiveltern merkten schon immer dass Tipe eine besondere Fähigkeit hat. Schon in Jungen Jahren konnte er oft Dinge sehen die später auch eintraten. Im Laufe der Zeit ging er als angehender Pilot an. Seine Einsätze beschränkten sich allerdings nur als Pilot für Transport von Ware und Personen.

    Doch schon als kleines Kind war spürt er dass er kein normales Kind ist. Seine Adoptivfamilie verschieg im Jahrelang die Warheit. An seinem 18 Geburtstag verriet die Adoptivfamilie die Warheit, die sie erst zu diesem festgelegten Zeipunkt sagen wollten: Tipes Vater war ein Jedi, der verstorben ist. Über seine Mutter ist nichts bekannt. Er wurde dann von Korun aufgenommen, die für ihn heute wie eine leibliche Familie sind. Nachdem die Warheit gelüftet war, war sich der Junge Pilot im Klarem dass seine Bestimmung den Weg seines Vaters zu folgen.

    Da es schon immer sein Traum war durch die Galaxis zu reisen und mal runter von seinem Planeten zu kommen sucht er derzeit mit einem Öffentlichen Air Bus auf um den bekannten Jedi Tempel aufzusuchen. Dort will er das gleiche wie sein Vater werden und nebenbei in den Archiven nach seiner Mutter zu suchen...
     

Diese Seite empfehlen