Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Tipps für E-Gitarren?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Darth Cognis, 1. April 2014.

  1. Darth Cognis

    Darth Cognis Krieger im Orden der Sith // ehemals Voth Terrix

    Hallo zusammen,

    dieser Thread richtet sich vor allem an alle Musiker unter euch, hauptsächlich an die Besitzer einer (E-)Gitarre.
    Ich spiele nämlich mit dem Gedanken, mir auch eine E-Gitarre zuzulegen. Ich kann relativ gut Gitarre spielen (Finde ich jedenfalls :D), habe aber nur eine akustische.
    Seit ich aber letztlich eine elektrische ausprobieren konnte, würde ich auch gern eine haben :)
    Hat also vielleicht jemand Vorschläge für einen "fortgeschrittenen Gitarrenspieler"?

    Lg Voth

    PS: Ich hatte mich vom Finanziellen her so im preislichen Rahmen von unter 200€ orientiert. Ich habe auch schon eine recht passende gefunden (Klick), wollte aber noch andere Meinungen einholen. Ach ja, die Gitarre sollte nach Möglichkeit ein ST_Modell sein.
     
  2. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Unter 200 Euro nur für die Gitarre oder für Gitarre + Verstärker? Ich bin selber kein Gitarrist, aber von dem was ich so - aus meinen Bandzeiten weiß - sind 200 Euro ein sehr, sehr knappes Budget und der Verstärker meist sogar ausschlaggebender als das Instrument. Mein kleiner Bruder hat jetzt vor kurzem seine erste E-Gitarre bekommen, nachdem er jetzt etwa zehn Jahre lang Unterricht auf der akustische Gitarre hatte, und der Spaß hat rund 1000 Euro gekostet, für Verstärker und Gitarre. Es lohnt sich wirklich ein bisschen mehr in ein Instrument zu investieren, wenn man das ernsthaft betreiben will - das weiß ich wiederum aus eigener Erfahrung (Trompete & Schlagzeug).

    Edit: aber eventuell kannst du ja ein Schnäppchen machen, wenn du eine gebrauchte Gitarre kaufst? Oder, du gehst einfach mal in den nächsten Gitarrenshop und lässt dich dort beraten. Dann kannst du die Instrumente auch mal anspielen.
     
  3. Darth Cognis

    Darth Cognis Krieger im Orden der Sith // ehemals Voth Terrix

    Also die 200€ beziehen sich eigentlich nur auf die Gitarre an sich. Etwas mehr ginge auch, da müsste ich dann ein wenig sparen :D
    Oder ich überlege, ob ich gleich ziemlich viel Geld ausgebe, aber dann vernünftig spielen kann...
     
  4. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Ich spiele seit 10 Jahren E-Gitarre und kann DIR nur empfehlen dir eine Gitarre im unteren Mittelpreissegment zuzulegen. Das heißt, dass die Gitarre ruhig schon so 400 Euro kosten darf. Erst dann hast du eine vergleichsweise vernünftige Gitarre die dir das Leben nicht schwer macht. Sehr empfehlen kann ich dir Ibanez RG7421-BK oder Epiphone Les Paul Standard Ebony E-Gitarre . Bei beiden kannst du dir sicher sein, dass du zumindest stimmstabile Gitarren von Markenherstellern besitzt die nicht an allen Ecken und Kanten Probleme machen.

    Generell kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass es immer mehr Spaß macht auf einer "relativ" wertigen Gitarre zu spielen als auf irgendetwas. Meine Erste Gitarre hat 100 Euro gekostet und wurde aufgrund ihrer vielen Mängel nach einem Jahr gegen ne neue ausgetauscht. Das Baby habe ich immer noch und es macht immer noch Spaß auf ihr zu spielen!
     
  5. Darth Cognis

    Darth Cognis Krieger im Orden der Sith // ehemals Voth Terrix

    Vielen Dank für eure Antworten!
    Leider bin ich zur Zeit chronisch pleite, da das Geld irgendwie für andere Sachen draufgeht, aber wenn ich mal wieder etwas mehr zur Verfügung hab, werde ich eure Tipps berücksichtigen :)
     

Diese Seite empfehlen