Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Titel bei SW

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von DJ Shadowwarrior, 11. September 2005.

  1. DJ Shadowwarrior

    DJ Shadowwarrior Personenschützer, Revolverträger. Neuer RPG Chara

    Ritter, Meister, Räte, Senatoren, Kanzler, Lords und sogar Könige. Das alles gibt es in SW zur Genüge. Aber Dooku ist wenn ich mich nicht irre der einzige Graf(Count=Graf)im SW Universum. Mich würde mal interressieren: Warum hat GL diesen Titel nicht auch öfters eingebaut?
     
  2. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    puh, warum hat das tatoo system 2 sonnen? ich denke das kann uns nur GL selber verraten warum er den titel count nicht auch öfter verwendet hat.
    aber ich finde es auch gut so, das macht den titel etwas besonderes.
     
  3. Cin Dralling

    Cin Dralling Podiumsbesucher

    Ich denke mal das sollte auch hervorheben das Dooku sehr reich und mächtig ist .
    In Büchern wird des öfteren gesagt das Graf Dooku einer der reichsten Männer in der Galaxis sei.
    mfg Cin Dralling
     
  4. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Im SW-Universum gbt's natürlich noch mehr Grafen. Aber was die Filme angeht, brauchte GL eben nicht mehr Grafen. ;)
     
  5. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Vielmehr würde es mich interressieren, warum Count als einziger Titel (einmal abgesehen von Master) nicht ins Deutsche übersetzt wurde...
     
  6. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Weil es in letzter Zeit einfach in Mode gekommen ist, englische Titel nicht mehr zu übersetzen. :rolleyes: Klingt für einige Leute eben "cooler". Obwohl es wohl eher im Interesse des durchschnittlichen Kinogängers wäre, im Deutschen gebräuchliche Begriffe wie "Graf" zu verwenden (denn wer konnte im Kino schon etwas mit "Count" anfangen?). :konfus:
     
  7. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    das find ich auch mehr als dämlich... Habe das EpII Buch vor dem Film gelesen, wo schön brav von Graf Dooku die Rede war. Bin im Kino fast ausgeflippt. :mad: Count wurde im Film schon fast wie ein Vorname benutzt. Vielleicht ne Parallele zu ANH wo Obi Vader auch einmal mit Darth anspricht... Trotdem blöde. :angry
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Lucasfilm besteht darauf, daß Dooku auch in der deutschen Version den Titel "Count" trägt. Die Übersetzung mit "Graf" wurde sogar verboten. Ebenso bestand man auf die englische Aussprache von "General". Warum das so ist und wo der Sinn sein woll, weiß allerdings auch nur LFL.....
     
  9. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Was auch schon dazu geführt hat, dass einige den Titel "Count" für einen Vornamen gehalten haben. So wird es vermutlich auch noch mehr Leuten gehen, aber was das jetzt groß für einen Sinn haben soll, warum man Count nicht übersetzen darf ist mir schleierhaft. :konfus:
     
  10. Jack Korr

    Jack Korr Jedi Padawan und Zwillingsbruder von Summer Korr.

    Master, Lord, Count, General...Eigentlich die einzigen Titel die Englisch geblieben sind...
     
  11. Darth Dogge

    Darth Dogge Ganz ganz böser Hund, EU-Befürworter und leidensch

    Wo wird den in der deutschen Version der PT/OT master gesagt? Für mich hört es sich immer nach Meister an, oder hab ich was überhört?
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    C-3PO spricht Luke in der OT mit "Master", bzw. "Master Luke" an. Finde ich in diesem Fall aber ganz gut gelöst. Luke spricht Yoda mit Meister an, was als Lehrmeister zu verstehen ist. Wenn Luke von 3PO mit Master angesprochen wird, ist es eher als Gebieter oder Herr zu verstehen.
     
  13. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Früher war C.Lee auch schon Graf, Graf Dracula, vieleicht eine Spielerei von GL.
    Und wollte es vieleicht im deutschen nicht mit Graf übersetz haben, wegen der
    Bekanntheit Lees hier als Graf Darcula - Graf Dokuu, schon auffällig die ähnlichkeit. :braue :D
    IMO


    mfg
     
  14. Trooper_22

    Trooper_22 Dienstbote

    ähmm ja count kann man leicht als vornamen verstehen... ich mein wer braucht im englischen schon das wort graf? wenn ich mit jemanden von dort sprechen würde würde ich ihn auch nicht mit graf ansprechen...
    Auserdem finde ich es gerade bei Graf sehr schlecht das nicht ins deutsche zu übersetzen...
    denn wenn man so zu seinem Padawan sagt.. Gib acht vor dem Grafen... wie sagt man dann? geib acht vor dem count?
    klingt doch blöd oder? ich mein bei General kann man sich was vorstellen oder? jeder der schon mal einen guten action film gesehen hat wird wörter wie general kenn oder? bei denen geht es doch meist um krieg und so und da sind die vorgesetzten meist generale oder? und dann kann man sich da schon was vorstellen und in einem satz kann man es auch besser einbaun... aber ich glaub das count bei count dooku sollte den namen auch misteriöser machen oder? passt irgendwie besser zu ihm als Graf dooku da klingt er wie superreicher graf aus england der auf seiner bur hockt und whiskey vor einem offenen feuer trinkt :braue

    mfg Trooper
     
  15. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ich glaube nicht, dass das der Mehrheit der AOTC-Kinogänger (=Kiddies) in den Sinn gekommen wäre. :p
     
  16. aldi404

    aldi404 Zucker & Zimt

    Ich denke eher es hatte lizenzrechtliche Gründe warum der Count nicht eingedeutscht wurde. Count Dooku hat fast auf allen offiziellen Dingen ein TM dahinter. Wie damals aus Krieg der Sterne (oder Guerra Stellare ^^°) in der ganzen Welt Star Wars wurde, und das war auch gut so. :D
     
  17. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Natürlich ist "Count Dooku" geschützt, aber das wäre "Graf Dooku" auch. ;)
     
  18. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Weil er nicht durfte. "Count Dooku" ist ein eingetragenes Wahrenzeichen von Lucas Arts. Aldi hat recht.

    Ich bin übrigens der Meinung, man sollte Namen generell eindeutschen, das hebt normalerweise die Atmosphäre stark an (siehe Herr der Ringe).

    Und warum Dooku Graf ist? In Filmen von George Lucas sind immer sehr viele Eastereggs und Anspielungen versteckt. Ich könnte mir gut vorstellen, dass das damit zusammen hängt, dass man Christopher Lee allgemein als Graf Drakula in Erinnerung hat. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2005
  19. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Wobei ich Krieg der Sterne um Längen besser finde als Star Wars. Hat was mit Assoziation zu tun: Star Wars = Sternkriege = ein Stern, mehrere Kriege
    Krieg der Sterne = Ein Krieg, mehrere Sterne(nsysteme)
    Da hört sich das zweite für mich interessanter und gewaltiger an, klingt mehr nach dem ganze Galaxien umspannenden Gemetzel als das erstere.

    Genauso wie ich für Klonkriege auch den Plural gewaltiger und bedrohlicher finde als einen einzelnen läppischen Klonkrieg.
     
  20. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    War nur mal so ein Gedankengang. :D

    Man was bich wohl alt geworden. :braue ;)



    Bin ich net der einzige hier mit dem Gedanken *gg

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2005

Diese Seite empfehlen