Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Tonnenweise Gerüchte

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Yoda1138, 12. Mai 2004.

  1. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2004
  2. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Die Syfo-Dyas Thematik verwirrt mich. Wer ist es denn nun?
    Für Obi-Wan ist der seit 10 Jahren tod und wir kennen Ihn bereits?:eek:
     
  3. Darth Malak

    Darth Malak loyale Senatswache

    Vielleicht Qui Gon........... lol währe aber sehr unwahrscheinlich, wieso sollte gerade er eine Klonarmee in Auftrag geben... außerdem käme das mit den 10 Jahren nicht hin! ;)
     
  4. Jedi Nizar

    Jedi Nizar Jedi Meister

    was der Herr hier uns für angebliche spoiler gibt ist Müll, es sind einfach alte Spoiler + das was schon bestätigt wurde + viel FanFic und hoffnung eines SW Fan.

    Wie komme ich darauf? nun es ist einfach
    es steht das Sidious sein Schwert zu Anakin gibt, was nacher Dath Vaders Schwert wird.. ehhhhh Falsch. Jeder der die Before the Helmet Bilder gesehen hat weis wie Sidious Schwert aus sieht und das es nicht DV Schwert.
     
  5. rikenbaker

    rikenbaker Dienstbote

    naja, dass mit Qui Gon ergäbe schon einen Sinn. Erstens spielt EP2 zehn Jahre nach EP1, zweitens gibt es eine angesprochene Verbindung seitens Dooku, dann hat sich Qui Gon nicht aufgelöst (vielleicht, weil er sich schuldig gemacht hat) und letztlich bleiben so viele nicht übrig!
     
  6. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich weiß jetzt wer Syfo Dias ist !!!!
     
  7. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Zitat aus Episode VI:

    Luke: ..aber du hast mir gesagt, Vader hätte meinen Vater verraten und ermordet.
    Obi Wan: Dein Vater wurde von der dunklen Seite der Macht verführt. Er war nun nicht mehr Anakin Skywalker, er wurde Darth Vader. Als das geschah war der gute Mann, der dein Vater war, vernichtet. Ich habe dir also die Wahrheit gesagt, von einem gewissen Standpunkt aus.
    Luke: Von einem gewissen Standpunkt aus ?

    Das ist Obi Wans berühmte Standpunktmentalität, auf die sich auch der Spoiler bezieht. Für Obi Wan ist ein zu den Sith übergelaufener Jedi tot. Es gibt nur einen Jedi den wir kennen auf den dies zutriff: Dooku.

    Der Spoiler setzt nicht vorraus, dass Obi Wan sich der Bedeutung seiner Worte in Episode II bewußt war. Ich bin überzeugt, dass er nicht weiß, dass Syfo Dias Dooku ist.

    Wenn der Spoiler korrekt ist, steht für mich zweifelsfrei fest, dass Dooku in Episode III als Syfo Dias geoutet wird.
     
  8. Jedi Nizar

    Jedi Nizar Jedi Meister

    ich bin sicher das Syfo Dias wird nicht in epi3 erwehnt
     
  9. GigiDaHutt

    GigiDaHutt ... forza azzurri !


    wer den???????
     
  10. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    Warum sollte Obi-Wan nicht wissen, dass Sifo-Dyas und Dooku eine Person sind? Die beiden sehen sich doch auf Geonosis... Sieht so aus als hätte Obi-Wan Sifo-Dyas gekannt. Demzufolge müsste er doch Sifo-Dyas erkennen, wenn sie sich auf Geonosis treffen. Kann aber auch sein, dass Obi-Wan nur aus den Archiven von Sifo-Dyas weiß. Dann könnte deine Variante hinhauen...
     
  11. Jedi Nizar

    Jedi Nizar Jedi Meister

    ich weis nicht wiso ihr so ein Theater über Syfo Dias macht?!!
    Es ist dock klar das Darth Sidious, Darth Tyranus also Dooku gebeten hat eine Clone arme zu bestellen (wie es auch im Spiel Bounty hunter zu sehen ist). und was das mit Syfo Dias zu tuen hat, Dooku hat einfach den Kamioaner gesagt er sei Syfo Dias, weil er weis das Syfo Dias gestorben ist und niemand könnte später die sache nachfragen, warum er nicht ein anderen Jedi Namen genommen hat ist auch einfach. zuerst wollte er oder besser gesagt Darth Sidious wollte die Clone armee Legal machen das heist das die Republik sie genemigt, Zweitens wollte er das die Jedis als ursache da stehn ohne das die Jedis selbst es merken. und ausser Syfo Dias und Qui-Gon ist niemand 10 Jahre vor epi2 gestorben. und Qui-Gon so weis es jeder würde niemals eine Clone arme bestellen. also sagte Dooku er sei Syfo Dias.

    Ich hoffe ihr habt verstanden was ich meine
     
  12. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Doch, Dooku ist von Obi Wans Standpunkt aus 10 Jahre vor Episode gestorben, er wurde zu Darth Tyranus.

    Desweiteren sprechen Obi Wan und die Kaminioaner nicht über den gleichen Syfo Dias. Obi Wan meint den echten Sifo Dias, der ebenfalls vor zehn Jahren gestorben ist. Und die Kamioner sprechen von Dooku, der sich als Syfo Dias ausgibt.

    Die Standpunkterwähnung im Spoiler ist ein Wortspiel um nicht ausdrücklich sagen zu müssen, dass Dooku Syfo Dias ist.
     
  13. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Ob Qui Gon oder Dooku.
    Dazwischen ist viel Platz für Interpretationsraum. Beide Theorien klingen interessant, aber ich hoffe/halte für unwahrscheinlich das es nicht Qui Gon war. Qui Gon ist für immer der Inbegriff eines "korrekten" Jedi gewesen, wäre schade wenn irgendwie fast alle Jedi übergelaufen sind.^^

    Ich muß mal im "Vermächtniss der Jedi" Roman nachschlagen. Dooku war schließlich Qui Gons Meister, vielleicht gibts irgendwelche Hinweise. Aus dem Stehgreif fällt mir ein, dass Qui Gon nie wie sein Meister werde wollte und auch eine viel positivere Meinung zum Thema Vertrauen und Verrat hat. Außerdem denke ich nicht, das GL sich Chara Infos aus EU-Romanen holt.

    Tja, ich habe meine eigene Idee gerade wiederlegt. Aber ich werde aus Neugier doch mal nachschlagen.. ;)
     
  14. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    - Das Ep3-Drehbuch ist besser als Episode V.

    Klingt schon mal nicht schlecht. Obwohl ich dies für einen der üblichen Werbe-Sloagens halte.

    - Bail Organa hat mit der Raumschlacht nicht zu tun und befindet sich nicht an Bord eines der involvierten Schiffe.

    Schade eigentlich. Hätte Leias Aussage in EP4 "ihr habt meinem Vater während der Klon-Kriege gedient" mehr Gewicht verliehen.

    - Obi-Wan spricht mit Anakin und erwähnt in diesem Gespräch auch Qui-Gon Jinn. Anakin fühlt sich davon angegriffen und schlägt Obi-Wan als Reaktion mit der Faust ins Gesicht.

    Hört sich ziemlich trashig an. Aber mal sehen wie es im fertigen Film schließlich wirkt.

    - General Grievous war ein Experiment, dessen Endergebnis Vader ist.

    Wie soll man das nun verstehen? Naja, mit dem General konnte ich mich bis dato sowieso noch nicht so recht anfreunden. Also abwarten und Tee trinken.

    - Anakin verläßt den Jedi-Orden nach der Rettungssequenz.

    Auf die Szene freu ich mich schon.

    - Padmés Beerdigung findet auf Alderaan in Anwesenheit verschiedener Würdenträger, Bails, Leias und der Droiden statt. Im Gegensatz zu Naboo, ist Alderaan ein sicherer Zufluchtsort vor dem neugeschmiedeten Imperium.

    Schade. Hätte gerne nochmals Naboo gesehen. Wäre ein schöner Abschluss für den Planeten gewesen.

    - Wir werden nicht sehen, wie die Jünglinge ermordet werden. Stattdessen brennen sie für ihre Unschuld.

    ????????????

    - Obi-Wan sieht Anakin im Vader-Anzug.

    War für mich eigentlich klar.

    - Die Konfrontation zwischen Mace und Palpatine findet statt, bevor sich die Klone gegen die Jedi wenden.

    Anscheinend hat Mace irgend etwas herausgefunden bzw. konfrontiert Palpatine mit seiner Besorgnis über ihn was Mace schließlich das Leben kostet. Freue mich schon auf die Szene. Tausendmal besser als diese "Mace ist ein Verräter"-Theorie.

    - Anakin tötet Mace, kämpft allerdings eher nicht mit ihm.

    Sehr gut. Ein weiteres elendslanges Lichtschwertduell hätte dem Film wohl eher geschadet.

    - Obi-Wan wird mit Padmés Hilfe das Duell gewinnen, obwohl sie nicht anwesend sein wird.

    Bin schon neugierig was man davon halten soll.

    - Tarkin ist im Film.

    *juhu* - endlich wird dessen Charakter in EP4 etwas hintergründiger.

    - Die Szene, in der Anakin Padmé mit der Macht würgt, wird nicht auf Mustafar stattfinden, sondern auf einem anderen Planeten, den beide kennen.

    Ich dachte immer die Würg-Szene kommt kurz vor dem Duell mit Obi-Wan. Und dieses Duell soll ja bekanntlich auf Mustafa stattfinden. Also abwarten. Was den "Anakin-würgt-Padme"-Spoiler anbelangt so kann ich mich mit diesem bislang genausowenig anfreunden wie mit General Grievous.

    - Die Frage des Auflösens von Jedi wird in einer Szene kurz vor dem Filmhöhepunkt, aber nach dem Duell angesprochen.

    Freue mich schon auf diese Szene. Einer der absoluten SW-Schlüsselmomente.

    - Beru gibt Luke nicht seinen Namen, ist aber bei der Namensgebung anwesend.

    Wiedersehen mit der Lars-Farm. Darauf freue ich mich schon seit EP2.

    - Padmé unterbricht das Duell nicht, noch löst sie es aus.

    Klar nachdem sie laut den neuesten Spoilern nichtmal anwesend sein soll. Wie sich das jedoch mit der Würge-Theorie vereinbaren lässt weiß ich nicht.

    - Die Dialoge funktionieren gut. Die Einfachheit, mit der Themenkomplexe verbunden werden, wird die Zuschauer begeistern.

    Hoffentlich werden die Dialoge wirklich gut. IMO waren diese in EP2 eine der größten Schwächen.

    - Anakin wird erst Darth Vader benannt werden, nachdem er die Maske trägt. Er ist allerdings bereits nach 30 Filmminuten auf der Seite des Bösen.

    *freu, freu* - genau so sollte es IMO sein.

    - Sidious wird nach seinem Kampf gegen Yoda glauben, daß dieser tot ist. Dies ist eine persönliche Beobachtung von Vader.

    aha

    - Viele fragen sich, wieso sich Luke auf Dagobah seltsam vorkommt. Der Grund dafür ist der, daß Yoda die Angst von Vader mit sich nach Dagobah bringt. Diese Angst spürt Luke in Episode V.

    ???? Wie zum Teufel soll man das denn verstehen? Klingt IMO eher nach schlechter Fan-Fic.

    - Obi-Wan muß sich nicht erst ausrechnen, daß Anakin Vader ist, diese Verbindung wird direkt angesprochen.

    Klare Sache, schon seit EP4.

    - Darth Sidious übergibt sein Lichtschwert mit der roten Klinge an Anakin. Es ist das gleiche Schwert, mit dem Anakin Mace Windu getötet hat. Sidious gibt Anakin die Weisung, es "nach Belieben zu verändern". Dieser tut dies auch, jedoch erst ganz am Ende. Sidious hat nach dem Duell keine Verwendung mehr für ein Schwert. Es Anakin zu geben, ist seine Methode, diesen dazu zu bringen, die Wege der Sith weiterzuerforschen.

    Die Lichtschwert-Übergabe hat eindeutig Potential eine der geilsten Szenen von ganz Star Wars zu werden.

    - Padmé stirbt auf dem Weg nach Alderaan, nachdem das Schiff unterwegs eine Pause eingelegt hat.

    aha - wie schon öfter gepostet hätte ich es lieber gehabt, wenn Padme erst in der Szenenmontage am Schluss gestorben wäre um mit EP6 nicht in Konflikt zu geraten. Aber mal sehen wie GL das Problem mit Leias Erinnerungen löst.

    - Der Planet Mustafar ist extrem instabil. Ein aktiver vulkanischer Planet, auf dem Rohstoffe abgebaut werden.

    Hört sich extrem geil an. Hoffentlich sieht es im Film dann auch so aus.

    - Alderaan ist ein schöner Planet voller Ozeane. Helle, sanfte Farbtöne.

    Kling wohl eher nach Naboo. Warum hat GL in der PT überhaupt Naboo eingeführt, wenn Alderaan anscheinend genauso aussieht. Dachte immer Naboo sollte "das helle Zentrum der Galaxis" sein. Könnte bei den Nicht-Fans IMO leicht zu Verwechslungen führen.

    - Die Syfo-Dyas-Thematik wird angesprochen werden. Obi-Wans Aussage, daß der Jedi-Meister 10 Jahre vor Episode II getötet wurde, ist aus seiner Sicht richtig. Wir kennen Sifo-Dyas bereits.

    Kling höchst interessant. Also voraussichtlich entweder Dooku oder (IMO nocht besser) Qui Gon. Dooku wäre mir fast eine Spur zu einfach. Wäre gut wenn uns GL mit der Entlarvung Syfo-Dyas überraschen würde.

    - Anakin erzählt Palpatine nichts von seiner geheimen Hochzeit, denn dieser weiß bereits davon. Laut Sidious weiß die Dunkle Seite alles.

    aha.

    - Sidious bedroht Anakin nicht, damit dieser ihm folgt. Es bedarf keiner Drohungen von ihm.

    Genau das wollte ich hören. Diese Theorien dass Sidious Anakin eher zwingen würde sich ihm anzuschließen ließen mir die Haare emprostehen.

    - Padmé weiß, daß Anakin sich gegen die Jedi gewandt hat und fürchtet sich deshalb vor ihm. Sie versucht ihre Kinder vor ihm zu beschützen und versucht deshalb, sich zu verstecken. Der Versuch scheitert natürlich.

    War zwar eigentlich klar, trotzdem Freude über hoffentlich viele gute Szenen zwischen den beiden.

    - General Grievous ist nicht Darth Maul in neuer Verpackung.

    Wäre wohl auch zu lächerlich um wahr zu sein.

    - Sidious wird mental und körperlich zeigen, daß er der wahre Dunkle Herrscher ist.

    Der Imperator-Kampf wird wohl nicht mehr zu ändern sein. Bleibt nur zu hoffen, dass er wenigstens gut umgesetzt ist.

    - Tarkin hat eine Sprechrolle.

    *freu, freu*

    - Die Bedeutung des Namens "Darth Vader" ist eine Sache zwischen dem Sith-Meister und seinem Schüler.

    Dachte immer das Vader beziehe sich auf Vater. Wir wissen ja auch nicht warum Sidious Sidious heißt, oder Tyrannus und Maul. Bin aber schon gespannt auf diese "Sache zwischen Sith-Meister und Schüler".

    - Bails Rolle in Episode III wird, verglichen mit Episode II, stark erweitert sein.

    War wohl klar.

    - Stichwort Lichtschwertfarben: Anakin wird sowohl Dooku, als auch Obi-Wan mit blauer Klinge bekämpfen.

    Höchst interessant. Glaube bzw. hoffe, dass GL mit dem symbolischen roten und blauen Lichtschwert in Bezug auf Anakins Schicksal in EP3 gut umgeht.

    Alles in allem war keiner der Spoiler wirklich bahnbrechend. Trotzdem aber ließen sie meine Vorfreude auf den Film steigen.
     
  15. Darth AGGRO Izzu

    Darth AGGRO Izzu Big! Better! NEMESIS!

    ganz nebenbei: ich glaub davon so gut wie nichts, bis auf eben das was stimmt, und ich würde es auch nicht glauben ;) der typ hat ja angeblich das drehbuch gelesen....LOL, der scherz des jahrtausend

    aber mal zu den gerüchten: sollte fast alles stimmen, dann wird EPI III bombastisch!!!
     
  16. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Sifo-Dyas kann eigentlich nur Dooku sein. Qui-Gon wäre zwar interessant aber darauf kann ich mir keinen Reim bilden. Und eine große Überraschung alá Padmé ist Sifo-Dyas wird es wohl (hoffentlich) nicht geben :)

    Die Erklärung über das Verschwinden der Jedi ist für mich eines der interessantesten Dinge in Episode III.
     
  17. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Eigentlich wollte ich eine seitenlange Abhandlung zu meiner Meinung schreiben, aber ich habe mich umentschieden und stimme einfach meinen Vorpostern zu. ;)

    *Hoff, dass fast alles wahr ist*
     
  18. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Einige von diesen Spoilern hören sich doch eher nach Wunschdenken eines Fans an, als dass sie der Wahrheit entsprechen.

    Ich halte sie jedenfalls für äusserst unglaubwürdig.
     
  19. Darth_Butcher

    Darth_Butcher Senatsmitglied

    Die Show geht weiter.

    When and to who does Sidious remove his hood to reveal he's Palpatine?
    - To Anakin Skywalker. Early on.

    Chops off his (Dooku) head?
    -Thats News to me

    I would have liked Liam in the film. Even if it was just his voice again.
    -Where did I say that won't happen?

    -The Separtitsts will believe they are close to a surpise victory against the Republic, as the beginning of the film unfolds.

    -Inside one of the large Confederate Ships.
    Nute Gunray and Rune Haako stand in front of the large display window showing the Republic Fleet engaged with their forces.

    -Several Jedi are blasted away, in their Starfighters, by enemy pilots, trying to keep up with Anakin?s flying skills

    -Anakin's torpedo precisely hits the shield core. The Battleship begins to crumble. It explodes and debris flies everywhere. Anakin's Starfighter pulls through the debris unscaved.

    -This is exact: from the opening scroll

    ....Separatist Armada speeding towards the Republic Capital of Courscant in an effort to take the Republic by surprise......

    ....Transmissions were intercepted by Republic-loyal spies
    The Jedi gain support from the Republic Army to amass a large counterattack.
    A fleet of new proto-type Star Destroyers are on an intercept course with the Confederate Armada.......
     
  20. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Wer bezweifelt das bitte? Vor gut einem Jahr gab es hier im Forum ne Menge Leute die davon überzeugt waren, Dyas sei ein neuer Charakter. Einige wurden sogar richtig unangenehm, selbst wenn man mit Argumenten kam die die Existenz einer neuen uns noch unbekannten Figur wiederlegten. :rolleyes:

    Dennoch gibt es da noch eine Kleinigkeit. Im ursprünglichen Drehbuch von episode II hieß Sifo Dyas Sido Dyas, was eher an Sidious erinnerte. Deswegen wurde er umgetauft.
    Na ja ...:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2004

Diese Seite empfehlen