Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Tool zum Löschen von 0KB-Daten usw.

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lowbacca, 20. Juni 2004.

  1. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Weiß jemand, welches Tool empfehlenswert wäre, mit dem man u.a. 0KB-Daten und Daten ohne gültigen Pfad und so löschen kann?
     
  2. Nun für Microsoft gibt es dieses Rechts-klick-Links-klick-löschen Programm

    Natürlich gibts auch das kostenlose Open Source Programm Markieren-Entf-Taste
     
  3. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    sehr witzig...

    ich mein natürlich ein prog, das solche Daten auch findet...
     
  4. Start -> Suchen -> Dateien und Ordner -> Wie groß ist die Datei
     
  5. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    ich geb's auf...
     
  6. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Wo ist denn überhaupt das Problem? Wenn du nicht Klartext redest, kann dir auch keiner helfen. Du suchst ein Programm zum löschen von dubiosen Dateien, richtig? Wenn der Explorer das nicht kann, dann versuchs mal mit dem Total-Commander (google). Und wenn du die Dateien nicht finden kannst, dann liegt das vielleicht daran, dass sie nicht existieren... :rolleyes:

    Ansonsten kann ich noch die Defragmentierung und die Datenträgerbereinigung von Windows selbst empfehlen...
     
  7. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Format C. geht auch.
     
  8. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

  9. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Danke Leute, hab schon ne Lösung!!!
     
  10. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Das Problem hatte Syal auch mal... Nach einer missglückten Installation. Noch interessanter war aber die Datei mit -1 ! kb Größe... Wegebracht haben wir die aber auch nicht gescheit.
     
  11. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Warum auch? Einfach millionenmal kopieren und Zack! eine viel größere Festplatte haben.:D (Ja, der war blöd... ;) )
     
  12. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Mit "cygwin" kann man alles löschen, was Windows nicht löschen lässt.
    Man muss allerdings die Grundbefehler einer Unix-Konsole kennen.


    @ CK-2587: LOOOOOOL :D
     
  13. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Hatte ich das einmal? Wow wusste ich gar nicht ^^
     
  14. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Kannst du dich nicht mehr erinnern, als du eine Expansion für die Sims installieren wolltest?

    @CK: Solche Gedanken hatte ich zuerst auch. Man muss nur einen Weg finden, ganze Filme/Spiele usw. in negativer Größe zu speichern...
     
  15. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

Diese Seite empfehlen