Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Total falsch eingeschätzt^^

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Xanatos, 6. Juli 2005.

  1. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Zu mir hat letztens mal ein nettes junges Mädel gesagt:
    "Wenn du nur ein wenig freundlicher wärst, nicht immer jeden verarschen würdest und zu allen ein wenig netter wärst. Dann wärst du mein Traummann !"

    Tja, das hat mich richtig geschockt^^.
    Wusste garnicht das ich ein allesverarschendes ********* bin. Na ja, weil ich dachte eigentlich ich bin ganz nett. Da hab ich mich wohl getäuscht.
    Natürlich bin ich dann gleich zu meinen Freunden und Freundinnen gerannt und hab die gefragt.
    Von männlicher Seite kam dann:

    "Ja schon, warst doch schon immer so."

    Von weiblicher Seite kam:

    "Ja stimmt. Du schlägst manchmal schon etwas über die Stränge und könntest ein wenig freundlicher sein."

    Hm, da hab ich mir dann mal meine Gedanken gemacht. Vielleicht sollte ich mal ein wenig freundlicher sein, also im Sinne von andere verarschen und so :konfus: .
    Aber worauf ich hinaus will ist:

    Ging es Euch auch schon mal so?
    Das Ihr Euch völlig falsch eingeschätzt habt wie Ihr auf die anderen wirkt?
    Ich mein ich bin keiner der ständig rumrennt und fragt wie ich bin :D .
    Aber das hätt ich jetzt nicht gedacht...jedoch musste ich dabei zweifelsohne an mein Sternzeichen denken:

    Der Wassermann-Typ ist ein Snob. Zutiefst von seiner Einmaligkeit überzeugt, erachtet er es als unnötig, auf andere Menschen einzugehen und sich zu zeigen. Er verschanzt sich in seinem Elfenbeinturm, wo er niemandem seine eingebildete Genialität beweisen muss und keine Gefahr läuft, auf die Probe gestellt und als mittelmässig ertappt zu werden.

    Da ihm jede Verpflichtung ein Greuel ist, gibt er sich lieber den Vorstellungen hin, was alles möglich wäre, als dass er Hand anlegen und einen Teil seiner Visionen verwirklichen würde. Wenn er aktiv wird, dann nur als Rebell und Revolutionär, der das Bestehende zerstört, aber nichts Neues aufbaut.

    Seine Mitmenschen behandelt er kühl und distanziert. Auf Gefühle lässt er sich nicht ein. Liebe könnte ihn an einen anderen Menschen binden und seine Unabhängigkeit in Frage stellen. Notfalls zeigt er sich unzuverlässig, eigenbrötlerisch und philosophisch-spitzfindig, um in Ruhe gelassen zu werden.


    Wie seht ihr das?
    Eine ähnliche Situation schon mal erlebt?

    Ich glaub ich mach ne Verhaltenstherapie :braue :konfus: :alien
     
  2. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Ich denke das mich viele Forenuser anders eingeschätzt haben bevor sie mich kennengelernt haben^^
    Im RL is mir das auch schon öfter passiert. So wurde ich schon als "unfreundlich", "unsymphatisch" oder "arrogant" bezeichnet. Ich denke nicht das ich so bin. Meistens konnte ich die Leute nach einer Zeit auch vom Gegenteil überzeugen.
     
  3. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Hm, verständlich das es in nem Forum, im Chat, ICQ oder was auch immer anders rüberkommt. Aber das man von den eigenen Freunden sowas hört?
    Na ja, die mögen mich wohl so wie ich bin. Aber ob das immer so gut ist?!!^^
    Ich weiß ja nich...

    EDIT:

    Und die, die das zu mir gesagt haben kennen mich teilweise schon über 15 Jahre.
     
  4. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Das Problem kenne ich leider auch :rolleyes:
    Leute, die mich nicht genauer kennen, bezeichnen mich schon mal gerne als unfreundlich etc.
    Nur weil ich nicht sehr gesprächig bin, wird das gleich als arroganz ausgelegt.
     
  5. MightyChewbacca

    MightyChewbacca Zivilist

    In Foren war ich früher oft zu forsch, ohne es bös zu meinen, hab mir damals ab und zu eine blutige Nase geholt. Mittlerweile bin ich da etwas sensibler geworden, denn ohne die Mimik und Intonation der direkten mündlichen Kommunikation können doch sehr leicht Missverständnisse entstehen. Grundsätzlich greife ich eigentlich sehr selten jemaden persönlich an, aber früher kam es eben oft so rüber.

    Im realen Leben wird mir oft eher meine zurückhaltende, stille Art als Ausdruck der Abneigung ausgelegt.

    Marvel, von dir hab ich auf dem HD-Treffen auch gehört, du sollst in persona ganz anders sein als du im Forum rüberkommst. Möglicherweise werden wir uns ja mal persönlich sehen, dann kann ich mir auch eine Meinung bilden. :)

    Nomi, von dir wundert mich so eine Aussage sehr. Als ich dir in HD begegnet bin und du mir spontan so freundlich die Hand gegeben hast, dachte ich spontan "Oh Sch***, sie verwechselt mich mit jemandem, wie peinlich!" :D
     
  6. Ljíara

    Ljíara Musikwürmchen, Mace' Drogendealerin und stolze Bla

    Hm, ich dachte früher immer niemand will was von meinen privaten Problemen wissen und jeder mag mich nur wenn ich immer gut drauf und immer zu Scherzen aufgelegt bin .. ich hab gelernt darauf zu vertrauen dass meine Freunde mich so und so mögen, und im Nachhinein haben mir einige erzählt, dass ich früher oft für oberflächlich gehalten wurde dadurch dass ich immer so auf Abstand ging was Privates angeht .. hat mich auch geschockt. Und war irgendwie ein kleiner Anstoß, noch mehr aus mir raus zu gehen. Man kann oft echt nicht einschätzen, wie man auf andere wirkt.
     
  7. sirfuture

    sirfuture Pate des PsW

    Ich kenns nich ich bin everybody's Darling :D ne quatsch als ich Jünger war da war ich net so auf Mädels anzusprechen hab witze über sie gemacht(die hatten echt Null Bildung) dann hab ich gemerkt o_O ich werd unbeliebt und die sind ja eigentlich voll Nett.
    Seitdem bin ich stets Freundlich zu den Mädels zu den Jungs naja das is Männerfreundschaft man macht halt große Sprüche etc. ^^
     
  8. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich tendiere dazu mein wahres "ich" zu verbergen um "cooler" rüberzukommen. Ich habe gestern schon sowas gepostet. Die Leute schätzen mich auf eine gewisse Art ein und ich versuche dann in das Schema zu passen um sie nicht zu enttäuschen oder ich ich bekämpfe ihre Vorurteile.

    Im Grunde bin ich ein sarkastischer Han Solo, der versucht aufmerksam auf sich zu machen weil er innerlich leidet, aber es geht nicht so wie ich es gerne hätte. So bleibe ich in meiner egoistischen kleinen Welt ziemlich allein ? :(
     
  9. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Kann es sein das Du auch Wassermann bis? :D
    Irgendwie kommt mir das bekannt vor :konfus:
     
  10. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Also wollen wir's mal so sagen: Ich hatte über die Jahre hinweg ein schlechtes Bild von mir. Ich dachte, dass mich neimand mag aber seit dem Sprachaufenthalt ist das anders, dort war cih so wie ich bin (vorher habe ich mich immer cool gestellt) und siehe, da ich bin doch ein Mensch den man mögen kann.
     
  11. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Ach sowas passiert mir ständig irgendwie.
    Die einen meinen ich wäre kühl, distanziert, ruhig und sehr melancholisch bishin zu depressiv. Eine andere Freundin sagte mir gestern ich wäre zu aggressiv, unfreundlich und impulsiv. Mein Freund meinte mal ich wäre manchmal zu kindisch. Nyo, wie mans macht jeder Mensch hat ein anderes Bild von einem im Kopf. Demnach existiert mein ich nicht nur einmal sondern in vielfacher ausführung. Je nach erfahrungen des anderen.

    Und wenn man dann z.b was macht was die Person nicht von einem Gedacht hätte reagiert besagte Person auch schonmal ganz merkwürdig auf die für sie "unbekannte" Situation.

    Nunja, ich sage es stimmt alles was meine Freunde von mir sagen. Je nach Situation bin ich agressiv, kindisch, traurig ect. Das ist nur normal. Als Unfreundlich wurde ich auch schonmal bezeichnet, genauso wie jemand sagte das ich der hilfsbereiteste und freundlichste Mensch sei den er getroffen hat. Was sagt das über mich? Nunja, ich bin ich, und ich bin Mensch. Mehr nicht.

    Wie ich mich selbst sehe + wie mich andere sehen ergibt erst mein "wahres Ich".
    Ich selbst denke eigentlich das ich relativ ruhig bin, dennoch ein inneres Feuer habe das manchmal an die Oberfläche tritt. Wie Wasser das an einem schönen Tag ruhig vor sich hinplätschert, und wenn ein Sturm aufkommt es sämtliche Dämme einreist. Manchmal neige ich dazu auch A zu denken und B zu tun und selbst nicht weiss wieso. (<--- Wenn wer versteht was ich meine :p )

    Edit: Nunja, ob ich beliebt bin kann ich nicht sagen, da ich ziemlich am A**** der Welt wohne und hier einfach niemand unter 40 wohnt (ausser ich und einige Babies). Dennoch glaub ich das ich eher unbeliebt sein würde, da ich auf die meisten zu distanziert wirke. Eine Art Schutzmechanismus bei mir der erst "fällt" wenn ich die Person ne Zeit lang kenne. Verstellen würde ich mich nie. Wenn mich jemand nicht mag ist das sein Problem, nicht meins, den mir ist das egal :p
    Ich bin froh wenn ich auch nur einen Menschen habe den ich "Freund" nennen kann. Mehr brauch ich auch gar nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2005
  12. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Also ich find was ganz anderes an dieser Sache bemerkenswert....

    Das deine freunde und freundinnen erst aucf nachfragen reagieren, dass sie das ******* finden o_O Sollte man als freund/Freundin nicht offen zu einem gehen können und sagen "du pass auf.. du bist mein Kumpel, aber du schlägst manchmal echt über stränge" .... ich fidn das ziemlich (n stück weit schon) hinterhältig... das die das einem nicht offen sagen o_O


    Und ja mir isses auch schon untergekommen... aber auch nur, weil es nicht anders geht-. Im Realen leben gibt es gestik mimik etc.... im netz nicht. Im netz steht nur das rine wort und jeder interpretiert das anders als der andere.... -.- deshalb sind solche "irrtümer" vorprogrammiert. Und im reallife genauso...bevor man den menschen nicht näher kennt, sollte man schon die Gusche halten o_O
     
  13. Bahajinbo

    Bahajinbo Count Shadow, Rollenspieler, Vocalist bei "Svarted

    Ich werde eigentlich meist so eingeschätzt, wie ich auch bin. Man sieht mir eigentlich schon an, dass ich bewusste Kontakte vermeide und nicht wirklich mit allen Dingen so freundlich umgehe wie andere.

    Manche, die mich aus dem Net kennen, schätzen mich manchmal aber als freundlich, hilfsbereit ein... In manchen Hinsichten stimmt das auch, trotzdem trifft es doch selten zu.
     
  14. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Das erinnert mich an ein chinesisches Sprichwort, das ich mal gehört habe:
    "Jeder Mensch hat drei Seiten. Eine, die ich sehe; eine, die du siehst; und eine, die wir beide nicht sehen."
    Passt IMHO an dieser Stelle ganz gut.

    @topic
    Ich hab immer den Eindruck, die Menschen, die mich gerade erst kennenglernt haben, lachen mich immer aus. Und erst, wenn sie sich an mich gewöhnt haben, beginnen sie mich ernst zunehmen. Keine Ahnung warum... :konfus:
     
  15. Ljíara

    Ljíara Musikwürmchen, Mace' Drogendealerin und stolze Bla

    Oh ja das versteh ich leider viel zu gut :D Geht mir auch oft so, und hinterher ärgert man sich immer über sich selbst und rätselt, warum man jetzt so gehandelt hat :konfus:
     
  16. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    also wenn du nicht weißt, dass du so bist hast du eine falsche Vorstellung von dir selbst, denn die engen Freunde die dich solange kennen, können das wohl objektiver einschätzen...:D
    Aber ich muss sagen, dass ich dich hier im Forum von dem was und wie du schreibst auf jedenfall schätze und deine Worte sind nie voreilig dahinge'schwätzt'...und ein bisschen Sarkasmus ist doch nicht falsch...:braue
    Also, ich mag Sarkasmus...:D, wende ihn oft genug selber an, doch alles hat wohl irgendwo seine Schmerzgrenze, von daher, sollte man bei Leuten die schnell eingeschnappt sind oder ein Problem damit haben, aufpassen, bzw. immer auf die Reaktion der Leute achten.
    Mir selbst passiert des eigentlich nicht, dass Leute ein verschrägtes Bild von mir bekommen. Ich bin 100% Ich, und das in jeder Minute meines Lebens, denn alles andere ist Heuchelei, und dafür bin ich einfach zu ehrlich...:D
    Natürlich verhalte ich mich nicht immer gleich, mnachmal ist man gut drauf, manchmal weniger, aber an sich kann man sein inneres Ich nicht verleugnen, es sei denn man schauspielert (siehe 'Der talentierte Mr. Ripley')...hmmm war des jetzt vom Thema zu weit weg...?! :konfus:
     
  17. So geht´s mir auch :(
    Arrogant ist mitunter das harmloseste, was mir vorgeworfen wird.
    Keine Ahnung woran es liegt, vielleicht liegt ist es der "böse Blick", denn
    ich bin kein Typ der mit einem Dauergrinsen durch die Gegend läuft.
    Da ich ein ernster und nachdenklicher Typ bin sieht man ein Lächeln meinerseits recht selten. :rolleyes:
    Wenn man schon viel im Leben durchgemacht hat fällt es schwer, dauernd gut gelaunt zu sein.

    Zum Glück erkennen die Leute recht schnell, daß ich in Wahrheit total anders bin.

    @ Calli : gute Freunde sagen einem die Meinung, keine Frage. Das erwarte ich von allen Leuten die mich kennen. Vorgespielte Freundlichkeit mag ich überhaupt nicht, ich bevorzuge den direkten, ehrlichen Weg. Wenn ich blöd rüberkomme soll man mir das direkt sagen und nicht erst auf Anfrage. :D
     
  18. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Also es ist ja nicht so das meine Freunde mir was vorspielen würden. Wir sagen uns untereinander schon die Meinung oder das was uns nicht passt. Doch ich glaub das es anscheinend noch keinen so richtig gestört hat. Sonst hätten sie huntert prozentig schon mal was gesagt.
    Diejenige die das zu mir gesagt hat, mit der hab ich eigentlich recht weinig zu tun. Aber trotzdem hats mich ganz schön geschockt.
     
  19. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Echte Freunde sollten dir schon sagen, wenn sie etwas stört, echte Freunde stören deine Macken aber auch weniger, als das evtl bei fremden Personen der Fall ist.

    Eigentlich, interessiert´s mich ja nicht, was ein dahergelaufener von mir denkt.
    Solange meine Freunde mit mir zufrieden sind, ist doch alles in Ordnung.
     
  20. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Ja das vielleicht schon.
    Aber vielleicht ist das auch der Grund warum ich (seit sieben Monaten) Single bin. Bin halt ein böser Mensch :braue :konfus: :D
     

Diese Seite empfehlen