Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Touchscreen der neuen Generation!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Draht Vater, 10. August 2006.

  1. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2006
  2. Master Qui-Gon

    Master Qui-Gon Meister Joschka

    Wow!!! Das will ich haben!!! Sofort!!!!
     
  3. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    Hey, ich frag mich, was der Typ für nen IQ hat, also wer sowas entwickelt, der muss ja was in der Birne haben... Hammergeil... Will ich au haben!!
     
  4. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Ähhh, ein Touchscreen ist ein Interface. ;)

    Nichtsdestotrotz finde ich die Vorführung sehr beeindruckend. Es interessiert mich brennend, wie das funktioniert. Allerdings dürften noch ein paar Jährchen an uns vorbeigehen, ehe so etwas a) erschwinglich und b) ausgereift ist. Und einen ganz erheblichen Nachteil wird dieses System wohl zweifellos haben: es frisst Systemressourcen. Diese sind bei der bisher üblichen Kombination Maus & Keyboard nicht wirklich der Rede wert. Aber ich werde mal schaun, ob ich was im Netz zur Funktionsweise finde...
     
  5. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Naja, Systemressourcen, was er dort alles tut wird ja heutzutage schon mit Programmen gemacht, nun allerdings wird das ganze mit Touchscreen und alles schön dünn und klein ect. gemacht, aber wenn es in 5-15 Jahren kommt, dann wird es mit Sicherheit locker gehen. Damals war Photoshop 4 vor fünf Jahren oder so noch belastend für jeden PC, heutzutage ist das Kinderkram. Oder nehmen wir die Physik in Computerspielen, im Jahr 2000 noch nicht möglich, heutzutage zerfallen Gebäude korrekt und schatten werden realistisch berechnet. Ich denke bei dieser Technologie wird die Technik bei erscheinen auch das ohne Probleme verarbeiten können.

    So nun aber zur Präsentation selbst:
    Geil, das sieht echt cool aus was er da so treibt, das ermöglicht aufjedenfall eine Menge neuer Dinge. Ich würd mich alsbald über Zeitungen mit solch einem Interface freuen. Genau wie bei Minority Report^^ Mich würde nur mal intressieren ob man auf dem Ding Fingerabdrücke hinterlässt, weil das wäre ja nicht sehr schön.

    Ps.Ich glaube weder Mäuse noch Tastaturen werden je verschwinden. Allein bei Texten, da möchte man ja auch was spüren, eine Reaktion bekommen auf das was man tut. Und bei Computerspielen wird man auch in Zukunft Maus und Tastatur gebrauchen, sicher in alle Ewigkeit, da nicht jeder seine Hände rumbewegen will. Aber für bestimmte Berufe selbst (natürlich auch für Heimgebrauch) wird das sicher neue Möglichkeiten eröffnen, bei Grafikern oder generell Medienberufen.
     
  6. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Es ist aber ein Unterschied zwischen einem Pferd und der Entwicklung des Automobils und zwischen Mäusen/Tastatur und Touchscreens. Pferde werden auch heute noch bei der Polizei eingesetzt und auch in anderen Bereichen, es konnte einfach nie komplett verdrängt, werden und genau das wird auch mit der Tastatur und der Maus passieren. Menschen sind faule Wesen, die haben keine Lust dauernd mit einer Pistole rumzustehen und auf den Fernseher zu ballern, die möchten einfach im Stuhl rumlümmeln oder auf der Couch und ohne Verrenkungen oder umhergegucke ihre Shooter oder ihr Final Fantasy zocken. Auch der Joystick konnte nie verschwinden, für entsprechende Spiele ist er immer noch im Einsatz. Der Touchscreen wird eher soetwas wie das Lenkrad oder die Eye Toy Kamera, es wird in entsprechenden Spielen zum Einsatz kommen. Natürlich kann ich nicht 100%ig sagen, das es so oder so kommen wird, aber ich bin mir ziemlich sicher. Ich sehe jedenfalls einfach keinen wirklichen Grund warum die Tastatur verschwinden sollte, selbst bei diesem neuen Touchscreen gabs ja eine.^^ Obwohl ich lieber einen Rückstoß habe wenn ich tippe, weswegen ich sicher bin das es auch niemals wie in Star Trek wird, das wir einfach nurnoch auf Bildschirmen rumtippen.
     

Diese Seite empfehlen