Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Toys

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 20. Februar 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Hallo,

    Wie kommt es eigentlich, daß manche der Star Wars-Figuren so schwer erhältlich sind? Das Eopie
    z. B. war nur unter riesigem Energie (sowie auch Geld-) Aufwand zu bekommen. Gerade diese Figur ist ja offiziell gar nicht auf den Markt gekommen. Auch die neuen POTJ-Toys scheinen ja ziemlich rar zu sein. Was für ein komisches Verkaufs-Verfahren hat Hasbro da eigentlich?

    Amidalus, King of Naboo
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Klar sind einige Figuren sehr schwer zu bekommen. Wie zum Beispiel das 12" 2-Pack mit Qui-Gon und Padme, da es sich um FanClub Exclusive Figuren handelt.

    Warum man aber die normalen neuen Figuren nur noch scher bekommt, ist recht einfach. Weil sich kein Händler mehr traut die Sachen zu bestellen. Sie liegen wie Blei. Bis auf ein paar Fans interessiert sich im Moment niemand dafür. Zum Start Von Ep. II wird sich das wieder ändern.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Ich würde mal sagen, die Händler bestellen nix mehr, weil die alten EP1 Figuren sich einfach nicht verkauft haben.

    Hier bei uns hatte ein großes Einkaufscenter eine große Star Wars-Abteilung aufgebaut, mit allen Figuren, Spielen usw... aber selbst jetzt, über 1 1/2 Jahre nach EP1 sind die Regale fast immer noch voll... kein Wunder bei den Preisen!
    25 DM und mehr für ein solches Plastikfigürchen, kein Wunder, daß die Fans da keine rechte Lust hatten. Wenn ich bedenke daß eine Spawn-Figur (ca 30 cm hoch, teilweise über 10 Gelenke, teilweise Elektronik, handbemalt) nur ca. 20-30 DM kostet, und dann sehe ich diese kleine, maschinell-bemalte Plastikklötzchen mit 5 Gelenken für 25,-.... tztztz

    Ich hatte mir erst mal keine geholt, erst später, als es die ganzen Figuren auf dem Grabbeltisch für 5 Piepen gab.


    Craven
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Ja, das fand ich auch so scheisse. Warum mußten die EP1-Figuren unbedingt diesen komischen Sprachchip beinhalten? Den braucht doch sowieso keiner. Und dadurch kommen auch diese hohen Preise zustande.

    Für weniger Geld hätte ich mir sicher auch ein oder zwei Figuren gekauft...
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Jaja versucht es doch mal bei ebay.de da findet man eine riesige Menge an Star Wars Figuren. Leider tun die meisten Verkäufer keine Bilder dabei. Aber man kann sich ja informieren.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Beim Shop-Service vom OSWFC gibt es jetzt auch die neuesten Figuren der PotJ-Reihe und auch ziemlich günstig im Gegensatz zum öffentlichen Verkauf. Lohnt sich auf jeden Fall, da ich das Gefühl habe, die Figuren werden pro Kollektion immer besser modelliert.

    Amidalus, King of Naboo
     

Diese Seite empfehlen