Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Treue Star wars fans gesucht

Dieses Thema im Forum "Community Bereich" wurde erstellt von Sith-Novice, 9. Januar 2004.

  1. Sith-Novice

    Sith-Novice Senatsbesucher

    hi leutz,

    hab mir mal die mühe gemacht und hab in den tiefen des forums gewühlt.......tja....und dabei ist mir aufgefallen, das ich bis jetzt kein einzigen gefunden habe der voll und ganz mit star wars zufrieden ist (PT od. OT) und nun frag ich mich gibs hier überhaupt jemanden ausser mir???? klaro, war TPM nicht der erhoffte anfang der saga den sich einige gewünscht hatten aber dies wurde meiner meinung nach von AOTC wieder wett gemacht und die OT ist sowieso un-antastbar, ausserdem kommt ja noch EP3.

    Bitte schreibt euern kommentar, wenn ich wahre fans seid:D
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    also für mich war TPM der "erhoffte Anfang"... sorry :D
     
  3. Lord_Malakai

    Lord_Malakai Sith Lord und Sith Kämpfer

    es wird nie einen perfekten film geben, man hat immer etwas auszusetzten, oder würde was anders machen.

    aber trotzalledem ist star wars irgendwie das was ich als perfekten film bezeichne. man kann ihn immer wieder sehen, ohne das einem langweilig wird. und TPM war zwar am anfang ( bei der premiere ) enttäuschend, aber nach mehrmaligem sehen war er perfekt. mir gings bei beiden PT teilen so. in der premiere enttäuscht ( da man ja immer grossartiges dann erwartet, was durch die trailer beeinflusst wird ) aber bei mehrmaligem sehen dann perfekt.

    auser SW gibts für mich nur noch einen film den ich öfters gesehen habe als star wars...

    ALIENS. die rückkehr..... dies ist ein perfekter film, da stimmt einfach alles... atmosphäre, schauspielleistung, action, spannung... der perfekteste film den es gibt für mich.

    mfg

    Lord M
     
  4. Sith-Novice

    Sith-Novice Senatsbesucher

    @lord malakai

    da muss ich dir recht geben, alien die rückker ist wirklich fett und auch mein persönlicher spitzenreiter der alien saga aber trotzdem
    star wars ist für mich um längen besser, alleine schon wegen den vielen genialen ideen die allesamt in den filmen vereint sind aber gut zu wissen das es leute in diesen forum gibt, die TPM gut finden:D
     
  5. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Sorry, aber ich zähle mich auch zu den "wahren fans" wenn ich nicht alles für perfekt halte was von Herrn Lucas abgelifert wird. "Wahr" heißt ja doch wohl nicht, dass man zu allem ja und amen sagt, sondern dass man mit "herz und seele" dabei ist.
    Ich halte die PT nicht für supertoll. Ohne die OT vorher gesehen zu haben weiß ich nicht, ob ich dann genauso verrückt nach SW gewesen wäre. Aber das hat meiner meinung nach nichts damit zu tun auf was für eine "Stellung" ich komme.

    Aber ist das nicht wieder eine Diskussion die in den OT vs PT thread gehört? :D
     
  6. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    ich will ja nix sagen, aber ich mag TPM auch.... allein schon wegen Qui-Gon *g* der is einfach cool.

    und ich hab auch an Jar-Jar nich viel auszusetzten. Er gehört für mich einfach dazu. Aber ansonsten finde ich die PT schon klasse. wobei mir TPM fast noch besser gefällt als AotC.... und damit steh ich wohl ziemlich allein ^^
     
  7. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector

    Was denn nun, bist du voll und ganz mit Star Wars zufrieden oder ist TPM nicht wie erhofft?

    Ansonsten sehe ich es wie du. TPM war nicht ganz der erhoffte Anfang der Sage, aber AOTC ist super (ich liebe den Film und er verzaubert mich jedes Mal aufs neue - und ist für mich der beste (bis jetzt) von den 5).
    Aber eben weil TPM für mich etwas zu sehr auf Kinder gepolt war und es nicht wie erhofft war, bin ich NICHT VOLL und GANZ zufrieden.
     
  8. Detch

    Detch Gast

    Ich fühle mich auch als "wahrer fan". Nur leider wurde ich, als "wahrer fan", von Ep1 und Ep2 mehr oder weniger enttäuscht. Von Ep1 mehr als von Ep2.
    Jemand, der alles widerspruchslos aufnimmt und toll findet nur weil da ein Logo dauf ist, ist nur'n ganz billiger Fanboy.
     
  9. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

    Ihr müsst das mal so sehen:

    Vor ein paar Jahren wurde die SW SE aufs heftigste kritisiert.Ich aber bin mit der SE erst so richtig zum "wahren" Star Wars Fan geworden.

    Also ist es eigentlich ganz logisch, dass die älteren Fans die PT kritisiern aber vielleicht denken wir in 7 Jahren auch ganz anders drüber!

    Außerdem hat Lucas in AotC ja die Fehler von TPM nicht wiederholt und -fast- keine neuen gemacht.

    Lassen wir also noch ein Paar Jahre vergehen und schauen uns dann alle 3 Teile der PT als gesamtes an.Erst dann können wir richtig darüber urteilen.

    Die Frage nach dem "wahren" Fan ist eigentlich sinnlos.Denn jeder,dessen Hobby irgendetwas mit Star Wars zu tun hat IST ein "wahrer" Fan.
    Egal ob ihm die PT nicht gefallen oder er sich nur mit dem EU beschäftigt.

    Es gibt also für mich keine "unwahren"SW Fans !!!
     
  10. KitFisto

    KitFisto Gast

    Also ich halte mich auch für einen wahren Fan (tut das nich jeder ;)).
    Und ob ihr mir's glaubt oder nich, aber TPM war sogar der Grund wieso ich erst richtig zu SW gekommen bin. Vor allem wegen Qui-Gon, den find ich einfach toll.
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich finde, gerade ein wahrer Fan (als den ich mich definiere) sollte auch kritisch sein.... es ist vielleicht sogar ein muß. Ich finde Fans, die jedes Detail schlucken und u. U. sogar schönreden, eher peinlich als interessant. Nur weil man etwas mag oder verehrt, muß man sich nicht jede Kritikfähigkeit absprechen oder sich wie in gewissen Publikationen zu Tode heucheln. Ich bin seit meinem Kindesalter Fan und werde es auch immer bleiben, aber man sollte sich mit seinem Hobby auch mal kritisch auseinandersetzen.
     
  12. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    @Detch_Ibelm:

    Was ist bitte ein "Fanboy"? Eine... Beleidigung, Diskriminierung?

    Zum Thema:

    Ich bin niemand, der die Prequels in Grund und Boden verdammt. Ebenowenig jemand, der sie himmelhochjauchzend nur anpreist.

    Es macht mir einfach Spaß, mir die PT und die OT anzuschauen, entschuldigung.

    Bin ich jetzt ein... "Fanboy"? Ein ganz billiger noch dazu?
     
  13. Lasi

    Lasi Dienstbote

    @Laubi
    Ganz allein stehst du damit nicht. Finde TPM auch besser und Qui-Gon ist und bleibt meine Lieblingsfigur
     
  14. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Oldie but goldie

    Ich bin seit fast 30 Jahren SW-Fan.

    Und ich werde es in 30 Jahren noch sein, wenn ich 70 bin. Das verspreche ich dir.;)

    Frage damit beantwortet?

    mtfwby

    Bea
     
  15. Sith-Novice

    Sith-Novice Senatsbesucher

    sowas höre ich gerne, leute die zu star wars stehen egal was passiert, respeckt:D
     
  16. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    deine Defintion von wahrer Fan hinkt wirklich etwas... obwohl jeder Film irgenwo seine Schwächen hat, mag ich trotzdem alle, den einen halt mehr (1.AotC) den anderen weniger( 5. ANH) ;)
     
  17. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich bin ein Fan der ersten Stunde,habe SW die Fahne hoch gehalten, als es 16 Jahre lang keinen Film gab und ich habe mir mit Star Wars im Herzen die Kindheit bewahrt.
    Ich sehe mich als wahren Fan an.
    Aber ein wahrer Fan zu sein, heißt nicht, alles ohne Kritik hinzunehemen.
     
  18. PrincessLeia

    PrincessLeia Podiumsbesucher

    Auf Grund dessen , das TPM _mein_ anfang war, bin ich absolut zu frieden damit! und AotC ist sowieso unschlagbar!
    Die OT, fand ich bis vor kurzen noch blöd, weil die schauspielkunst net wirklich da war, bis ich es in englisch gesehen habe und mir klar wurde das das mit der synchronisation zu tun hat :rolleyes:
    Und das EU ist ja so wieso unschlagbar!!!
     
  19. Detch

    Detch Gast

    @CK-2587: Ein Fanboy is halt einer, der alles von einer bestimmten Sache(z.B. Star Wars) toll findet und absolut kritikunfähig dem gegeüber ist(eigentlich das was hier alle sagen, nur habe ich eine Bezeichnung in den Raum geworfen).
    Wenn du dich jetzt beleidigt fühlst, bitte. Ansonsten lies meinen vorherigen Post noch einmal, denn der bezog sich nicht generell auf Ep1 oder Ep2.
     

Diese Seite empfehlen