Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Tut ihr etwas für euren Glauben?!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Zero´s Girl, 7. März 2005.

  1. ´Nach meinem Symbol für euren Glauben-Thread-super-Thema-Thread*lol*^^ frag ich mich, ob die, die geschrieben haben, das sie doch "ziehmlich gläubig" sind auch etwas dafür tun?!

    Geht ihr in die Kirche? Oder lest ihr in der Biebel?
    Ich frag ja nur, weil ja in der Biebel steht: Jesus sagt: Ihr sollt euch einmal in der Woche in meinen Namen versammeln.

    Und für die einen andren Glauben angehören, was tut ihr für euren Glauben?!^^

    So, ich möchte jedoch noch nachträglkich betonen, das die frage war "was tut ich für euren glauben" und nicht "Habt ihr einen glauben/seid ihr gläubig?", ich bitte also darum, von solchen posts wie:"Ich habe keinen Glauben, darum tue ich auch nichts dafür" verschont zu bleiben
     
  2. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    wo steht das denn?

    die stelle wäre mir wirklich neu

    ---

    zum thema: ja, ich besuche regelmäßig gottesdienste.

    allerdings ist mein gebetleben ziemlich eingeschlafen.
     
  3. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    Ich bete jeden tag zu buddha und versuche zu leben wie ein buddhist
     
  4. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Wie im anderen Thread schon geschrieben bin ich keine große Kirchgängerin. Und auch speziell etwas "für meinen Glauben tun" - mache ich eigentlich auch nicht.

    Ich danke Gott in manchen Momenten oder bete zu ihm, das ja. Aber richtige "Glaubensarbeit" kann man das wohl nicht nennen... :o
     
  5. Hoot

    Hoot Gast

    also wenn du mal in not bist, oder nen schlecht drauf bist, dann....aber nur dann betest du zu gott, an den uebrigen ist er dir vollkommen egal.. :mad:
     
  6. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Ab und zu gehe ich in die Kirche. Und demnächst werde ich in der Kirche heiraten. Ansonsten liegt das kirchliche mehr bei meiner Frau.

    Gruss, Reinhold
     
  7. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Für meinen "Glauben", den Atheismus?
    Ganz einfach, über all die Dinge nachdenken, die man bei einer Religion vorgekaut in fertigform bekommt.
    Und es auch genießen, darüber nachdenken zu können...
     
  8. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Habe schon in nem anderen Thread geschrieben, dass ich mittlerweile nimmer oft in die Kirche gehe. Aber ich bete jeden Tag und denke an Gott.
     
  9. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich glaube, Du hast meinen Post irgendwie falsch verstanden... ;)
     
  10. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich versuche zu ihm zu Sprechen,und hoffe,daß er mich auch hört.
     
  11. Ich glaube daran, daß sich der Tankinhalt meines Wagens nicht verringert.
    Was ich dafür tue ? Ganz einfach, ich tanke jede Woche * löl *

    Topic : Mit diesen ganzen Glaubenskram hab ich nichts am Hut. Ich bin bekennender und überzeugter Atheist. ;)
     
  12. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    ich glaube nur an mich selbst und träume net von gott..
    dafür tue ich wirklich ne menge. ^_^
     
  13. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Öhm... war das net (laut der Bibel) Gott?
    Der is laut dem Büchlein 'n bissl eingebildeter als Jesus...

    Hm... Mehr sag ich auch net, weil ich, wie schon oft genug gesagt, Atheist bin und an nix von dem Gedöhns glaube...
     
  14. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Warum soll ich Jemanden lobpreisen, der einen Großteil der Familien zerstört hat, die ich kenne? Warum soll ich mich in seinem Namen freuen, wenn ich Menschen verliere, die mir etwas bedeuten? Mir fällt es schwer, an Jemanden zu glauben, der offensichtlich sadistisch handelt und darüber hinaus verlangt, ihm dafür auch noch die Treue zu halten.

    Ich glaube an Ursache und Wirkung. Wir sind frei in unseren Taten und müssen dafür in der Zeit, welche uns gegeben ist, die Konsequenzen tragen. Ihr könnt glauben, woran immer ihr wollt, nur versucht nicht, mich zu missionieren. Die Spätfolgen von einem zerstörten Weltbild machen mir noch heute zu schaffen. Und wozu Menschen fähig sind, die an etwas glauben, haben wir alle am 11. September 2001 Live und in Farbe gesehen.
     
  15. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Ich taste mich jeden Tag in der früh ab ob ich noch da bin ;)

    Ich glaub an mich selbst und das ist alles was ich brauche. Sozusagen tu ich was für meinen Glauben. Bilde mich fort und halte mich fit.
     

Diese Seite empfehlen