Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Überlebende Jedi der Order 66

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Lukas05, 29. Januar 2016.

?

Bei welchem Jedi glaubt ihr wie ich dass er die Order 66 überlebt hat?

  1. Eeth Koth

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Jocasta Nu

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Mace windu

    2 Stimme(n)
    25,0%
  4. Quinlan Vos

    5 Stimme(n)
    62,5%
  5. Shaak Ti

    1 Stimme(n)
    12,5%
  6. Maris Brood

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Lukas05

    Lukas05 Jedi-Ritter

    Es scheinen die Order 66 ja mehr Jedi überlebt zu haben als Obi Wan und Yoda. Jeder sagt was anderes welche Jedi überlebt haben. Mich würd's einfach mal interessieren was ihr darüber denkt. Meine Liste der überlebenden wäre:
    - Yoda
    - Obi Wan Kenobi
    - Kanan Jarrus
    - Quinlan Vos
    - Eeth Koth
    - Jocasta Nu
    - Mace Windu

    Was denkt ihr darüber?
    LG Lukas.
     
  2. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Mace Windu starb jendenfalls schon vor der Ausführung der Order 66.
     
    TR-8R, Darth Stassen, Admiral X und 2 anderen gefällt das.
  3. Lukas05

    Lukas05 Jedi-Ritter

    Dachten wir alle, aber laut Videos auf Youtube gibt es Gerüchte dass er den Absturz überlebt hat und in Star Wars Rebels mitmacht.
     
  4. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Soweit ich weiß, wurde Order 66 nie aufgehoben.

    Somit hat auch Obi-Wan die Order 66 nicht überlebt.

    Damit wäre die Antwort: Luke

    @Lukas05: Zu dem Video haben wir nun oft genug was geschrieben. Solange es kein offizielles, bestätigtes Material von Lucasfilms gibt, gilt Mace als tot!
     
  5. Lukas05

    Lukas05 Jedi-Ritter

    Naja, bis jetzt gilt er natürlich noch als tot aber bei Darth Maul war es genauso: Er viel runter, war tot, und plötzlich machte er in The Clone Wars mit. Am Anfang habe ich das mit Mace auch nicht geglaubt aber immer mehr Star Wars Fans behaupten es. Inzwischen glaube ich auch schon dass Mace überlebt hat. Klar denkt man zuerst der ist tot wenn man ihn fliegen sieht aber es hat ja in den Filmen keiner was davon gesagt dass er tot ist, und gesehen hat man es ja auch nicht. Es wäre also gut möglich.
     
    Luther Voss gefällt das.
  6. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    @Lukas05
    Ich hoffe doch sehr, dass dem nicht so ist. Windus Ende war irgendwie ein Sinnbild für das Scheitern der Jedi. Damit würden sie den Film für mich im im nach hinein beschädigen.
     
    Admiral X und Pascalo gefällt das.
  7. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Kleiner Tipp: Bloß weil "immer mehr Fans" was behaupten, wird es nicht wahrer. Es gab zu Episode I, II und III die haarsträubensten Gerüchte (Mein Liebling: Kamino friert ein und wird zu Hoth)
     
  8. Lukas05

    Lukas05 Jedi-Ritter

    Ich hoffe es auch nicht, aber ich glaube es irgendwie auch. Ich habe zuerst auch nicht das Gerücht mit dem Prinzessin Leia Auftritt in Rebels geglaubt und es stimmte. Es kann bei Mace also genauso sein. Star Wars beschädigen würde es für mich nicht, aber Mace Windu war mächtig genug. Was wollen die sich als nächstes für seinen Tod ausdenken? Etwa dass der ja ach so mächtige Jedi von Agent Kallus abgeknallt wird?

    Naja, einige von denen sind wirklich so dämlich dass man sie direkt nicht mehr glauben kann. So wie dass Jar Jar Binks der Meister von Kylo Ren ist und zum Sith wurde, oder dass Snoke Darth Plagueis ist.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Februar 2016
    Admiral X gefällt das.
  9. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Ich glaube eher, dass Snoke Plagueis ist als dass Mace zurück kommt ...
     
    Darth Stassen und Admiral X gefällt das.
  10. Lukas05

    Lukas05 Jedi-Ritter

    Das ist eines der Gerüchte die ich am wenigsten glaube! Das KANN eigentlich garnicht sein. Klar, manche meinen auch dass das mit Mace nicht sein kann, aber ich glaube schon dass es sein kann denn wie gesagt: Man hat ihn nur fliegen gesehen, aber nicht gesehen dass er tot war. Klar, in allen Star Wars Wikis usw steht dass Mace tot ist, aber man weiß es nicht.
     
  11. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Naja für die Theorie das Snoke Plagueis sein könnte gibt es einige halbwegs vernünfitge Hinweise, auch wenn das erstmal unwahrscheinlich erscheint.

    Wenn ich Yodas Aussage höre, dass Luke niemals die Macht des Imperators unterschätzen soll, dann denke ich immer zurück an die Nierderlagen Yoda und Windu. Für mich würde es die Figur Mace Windu und auch die Wirkung der Szene im Nachgang beschädigen.
     
    Count Knobloffo, riepichiep und Admiral X gefällt das.
  12. Lukas05

    Lukas05 Jedi-Ritter

    Also ich fänd's Scheiße wenn's so wäre. Was soll denn dann als nächstes passieren? Dass Luke sich farbe ins Gesicht geschmiert hat und Finn ist? Im Ernst jetzt: Ich finde neue Charaktere sollten auch neue Charaktere bleiben, und nicht wieder zu irgendwelchen alten Charakteren werden.
     
  13. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Das ist schon ein schlechter Vergleich.

    Plagueis ist ein sehr mystischer Charakter, der die dunklen Künste auf eine Spitze trieb, wie es sonst kein Anderer geschafft hat. Es wäre zumindest ein interessanter Gegner. Man würde damit für mich auch einen versöhnlichen Bogen zur Prequl Triologie spannen. Wenn man das glaubhaft verpackt ist diese Theorie auf jeden Fall nicht völlig uninteressant.
     
    riepichiep und Admiral X gefällt das.
  14. Luther Voss

    Luther Voss Der Blinde ist König

    Dass die Orden 66 nie aufgehoben wurde und unabhängig von den Klonen ( die ja per Inhibitor Chip darauf getrimmt waren ) weitergeführt wurde ist mir jetzt neu. Da gibt es doch nichts im Kanon?

    Und selbst wenn, ist Yoda mit Sichrheit nicht durch diese Order gestorben und bei Obi liese sich auch vortrefflich darüber streiten. ;)
     
    Admiral X und Lukas05 gefällt das.
  15. Lukas05

    Lukas05 Jedi-Ritter

    Naja, aber Plagueis machte ja 1. nur im Roman mit wo er eindeutig getötet wurde was auch im Buch stand und 2. war er eigentlich keine Kanonische Person. Das kann man z.B nicht mit Mace vergleichen. Unterschied:
    Darth Plagueis: Es stand im Roman dass er eindeutig von seinem Schüler getötet wurde.
    Mace Windu: Man sieht ihn nur aus dem Fenster fliegen, aber keiner erwähnt dass er tot ist, und man sieht es auch nicht.
    Deshalb KANN Plagueis nicht Snoke sein weil Snoke lebt, und Plagueis schon lange tot ist. Außerdem ist Plagueis vermutlich älter als Yoda, und wenn dieser schon wegen seines Alters tot ist, dann Plagueis auf jedenfall schon.

    Die Order 66 wurde am Ende von Episode 3 beendet also haben Yoda und Obi Wan überlebt. Kanan und Shaak Ti ja auch, nur bei den anderen weiß man's halt nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Februar 2016
  16. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Wir wissen aus Episode 3 lediglich, dass Plagueis einen Weg gesucht hat Leben zu erschaffen bzw. sein eigenens Leben zu verlängern und somit den Tod zu überwinden. Palpatine sagt, dass sein Schüler ihn getötet hat. Das alles ist erst mal eine Legende, die Palpatine Anakin erzählt um ihn zu beeinflussen, mehr nicht. Daraus könnte man durchaus eine glaubhafte spannende Geschichte stricken.

    Jedenfalls ist das wahrscheinlicher und glaubhafter, als eine Rückkehr von Mace Windu.
     
  17. Luther Voss

    Luther Voss Der Blinde ist König

    Der Plagueis Roman ist kein Kanon, also muss er auch nicht Tod sein.
    Shaak Ti hat die Order überlebt? Höre ich jetzt auch zum ersten Mal.
     
    riepichiep und Admiral X gefällt das.
  18. Lukas05

    Lukas05 Jedi-Ritter

    Ja, aber die Legende kommt aus dem Darth Plagueis Roman und da wird genau geschrieben wie er von seinem Schüler getötet wird.

    Ja, laut den ganzen Star Wars Wikis schon.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Februar 2016
  19. Luther Voss

    Luther Voss Der Blinde ist König

    Ja aber da gibt es doch kein Material aus dem Kanon? Das ist doch nur eine Legende.
     
  20. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Dass Windu noch lebt, glaube ich eher auch nicht. Es wäre theoretisch schon möglich, dass er seinen Sturz überlebt hat, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das mit der Figur machen und würde es auch nicht wirklich gut finden. Bei Darth Maul hat mir die Rückkehr gefallen, weil der Charakter in Episode I aus meiner Sicht nicht wirklich ausgeschöpft worden ist, doch von Windu haben wir denke ich genug gesehen. Ich mochte die Figur, aber würde sie für den weiteren Verlauf von Star Wars überflüssig finden. Und wenn man beginnt, Staffel für Staffel oder Film für Film Totgeglaubte Charaktere für doch nicht tot, sondern noch lebend zu deklarieren, kann man als Konsequenz Charaktertode irgendwann nicht mehr ernst nehmen. Man kann so was ein paar Mal machen, aber irgendwann ist es zu viel und wirkt nicht mehr glaubwürdig.
     
    Count Knobloffo und Lukas05 gefällt das.

Diese Seite empfehlen