Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Überraschende Werdegänge von ehemaligen Mitschülern

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Kingpin000, 25. Mai 2013.

  1. Kingpin000

    Kingpin000 Der Kerl in Schwarz

    Hallo zusammen,
    wart ihr schon sehr erstaunt darüber, was ehemalige Mitschüler heute tun?

    Anlass meines Themas ist, dass mich gestern ein Kumpel, mit ich auch schon zur Schule gegangen bin, ganz panisch auf Facebook angeschrieben hat. Aus folgendem Grund: Er hatte eigentlich nach anderen Mitschülern/innen dort gesucht und war dann ganz überrascht(ebenso wie ich als er es mir schrieb), was eine Mitschülerin heute tut. Meine aktuellester Kenntnisstand über ihren Werdegang war etwa fünf Jahre alt und bestand darin, dass sie Arzthelferin ist. Zusätzliches Google-Fu hat dann folgendes ergeben:
    Sie arbeitet als Prostituierte,Hostess und Erotikmodel für Veranstaltungen, Fotos und Filme.(In meinen Augen nichts verwerflichen, wenn man Spass an der Arbeit hat)
    Besonders bei den Filmen hab ich mich über mich selbst geärgert, da mir einige Werke bekannt waren, die Mitschülerin aber überhaupt nicht wiedererkannt habe, obwohl wir jahrelang in der selben Klasse waren.
     
  2. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Irgendwie sieht mir das ganze eher nach einem Blogeintrag aus, denn für eine Diskussion fehlt da eine Grundlage.
     
  3. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Kann das nur unterschreiben. Dieser Beitrag gehört in den Blog und nicht ins Forum.
     
  4. Polo

    Polo Gast

    Die Diskussionsgrundlage steht doch direkt im ersten Satz ?

    Zum Thema : Ja, der Werdegang von vielen ehemaligen Mitschülern ist schon erstaunlich, manchmal allerdings auch tragisch, vor allem wenn betreffende Personen nicht mehr leben.
     
  5. Gavin80

    Gavin80 Admiral der vierten Flotte der Allianz

    Ein ehemaliger Klassenkamerad von mir ist mittlerweile Bürgermeister meiner Heimatgemeinde, und das mit 33.
    Hätte echt niemand erwartet.
    Eine andere Klassenkameradin arbeiter mittlerweile beim BND.
    Und unser hässliches Entlein aus der Abschlußklasse verdient ihre Brötchen mittlerweile als Fotomodell und sieht riiiichtig heiss aus
     
  6. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Einer meiner Mitschüler wollte immer der Beste der Klasse sein. Keiner mochte ihn. Er starb bei einem Autounfall jahre später als er ganz anders dachte und nie wieder auf die Idee kam irgendwie dominant oder agressiv zu werden. Er hatte sich verändert und ausgerechnet dann passierte es ... :(
     
  7. Rhiann Nerilles

    Rhiann Nerilles Jedi-Schatten

    Bei meinem letzten Klassentreffen letztes Jahr habe ich festgestellt, dass einige Mitschüler in 10 Jahren noch arroganter geworden sind
    Und das, obwohl sie nichts erreicht haben, aber meinen, sie seien die besten... echt erbärmlich... :(
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Einer meiner ehemaligen Mitschüler hat mich doch sehr überrascht, als er einen Freund + dessen Mutter mit nem Hammer nieder streckte und dann seltsame Dinge mit den Überresten machte. War iirc der größte Schock, den mir ein ehemaliger Mitschüler so einjagte. Das sind Werdegänge, die man einfach nicht miterleben möchte...
     
  9. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Ein ehemaliger Mitschüler von mir, der öfters betrunken als nüchtern anwesend war (wenn er denn überhaupt da war) soll dank seiner iPhone/Android-Apps mittlerweile der Bestverdienende aus unserem Jahrgang sein.
    Hab ich zumindest so erzählt bekommen und würde auch zu seinem Studiengang passen, aber ich hab keine Ahnung, ob es stimmt.
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Interessiert mich nicht so sehr, um gezielt nach Infos zu suchen, aber bei einigen hab ich es eben mal durch Zufall erfahren. Manche haben eine überraschende Entwicklung gemacht und bei manchen lief es so, wie ich es erwartet habe.

    Soweit bekannt ein Toter, starb mit 22 oder 23 Jahren bei einem Autounfall.

    Die so ziemlich größte Pfeife, die ich je kannte (nett, aber in der Schule insgesamt unbegabt) hat heute einen Meisterbrief.

    Bei einer anderen habe ich letztes Jahr zufällig gelesen, sie ist in die USA ausgewandert und hat dort einen Schönheitssalon.

    Die prüdeste ging nicht wie erwartet ins Kloster, sondern ist heute Religionslehrerin.

    Was aus dem selbsternannten Schulschönling wurde, weiß ich zwar nicht, aber trägt er nur noch Resthaar auf dem Kopf und hat massives Übergewicht.

    Und wieder eine andere hat nach acht Jahren die Schule geschmissen, dabei das Klassenziel nicht erreicht, hat drei Kinder von drei Männern, war mit keinem je verheiratet und liegt dem Staat auf der Tasche. Die einzige von der ich erfahren habe, und die meine Erwartungen zu 100% erfüllt hat.
     
  11. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Seltsamerweise hat mein Jahrgang überraschend viele Lehrer ausgespuckt. Wobei man einigen das nie zugetraut hätte da sie zu Schulzeiten die größten Chaoten waren und Lehrern auf die Nerven gingen.
     

Diese Seite empfehlen