Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Übersetzungsfehler-Thread aller Filme

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von ToNIC, 1. September 2002.

  1. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    So, dann fang ich ma an:

    Episode II:

    Anakin Skywalker: "Ich vermisse dich... für immer!"

    " I miss you... so much!"
     
  2. Uruk-hai

    Uruk-hai Dienstbote

    die Nummer mit dem Pferd ... aus Ep. 2, ich weiß den genauen Wortlaut nicht mehr, zumindestens kommt das mit dem Pferd im Englischen nicht so vor ...
     
  3. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Du meinst:

    Cliegg Lars: " Seitdem kann ich nicht mehr auf einem Pferd reiten."

    " I can´t ride anymore."
     
  4. goodDarthVader

    goodDarthVader Senatswache

    *lol* Die müssen das wohl nach einer Firmenfeier übersetzt haben :D

    *EDIT* Jetzt ist mir auch was eingefallen:

    ROTJ - Der Imperator: "So be it - Jedi!" ----- "Ganz wie du willst - Jedi!"

    Wobei man das aus Übersetzungstechnischen Gründen allerdings nicht wirklich als Übersetzungsfehler werten kann :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2002
  5. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Die Rückkehr der Jedi-Ritter:

    C-3PO: Master Luke ist gekommen, um uns zu retten.

    Original: Master Luke's come to rescue me.

    Die dunkle Bedrohung:

    Anakin: Mom, Mom ich bin zu Hause.

    Schlichtweg falsch. Das Wort "Mom" existiert in der deutschen Sprache nicht.

    Kitster: Das ist so cool, Annie.

    Ebenfalls falsch, das Wort "cool" existiert in der deutschen Sprache nicht.

    Angriff der Klonkrieger

    Anakin: Ich glaube, er ist eine sie, und ich glaube, sie ist ein Changeling.

    Noch so ein Wort, das nicht existiert. Soll ich weitermachen? :rolleyes:
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    ROTJ:

    In der deutschen Synchronisation sagt Yoda zu Luke "Unterschätze niemals die Macht des Imperators", was falsch ist. Im Original ist nämlich nicht von der Macht (Force), sondern nur von den Kräften (powers) des Imperators die Rede: "Luke... Luke... Do not...Do not underestimate the powers of the emperor....
     
  7. gorkacov26

    gorkacov26 Gast

    Begonnen der Angriff der Klonkrieger hat.
    Begun the clone war has.

    Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis....
    A long time ago in a galaxy far, far away.
    Mit Galaxis ist nur die Milchstraße gemeint. Jede andere z.B. Andromeda oder die SW-Galaxie ist mit Galaxie zu bennen nicht mit Galaxis.

    Krieg der Sterne
    Star Wars
    Sternenkriege

    Rückkehr der Jedi-Ritter
    Return of the Jedi (Knights steht ja hier auch nicht, also kann man -Ritter vergessen)

    Ich liebe dich von ganzem Herzen
    I truely, deeply love you
     
  8. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Mann kann eben nicht immer alles Wort-wörtlich übersetzen. Erstens, in anderen Sprachen gibt es andere Redewendungen, die zum Teil übersetzt keinen richtigen Sinn ergeben. Zweitens muss auch alles mit den Lippen synchron sein. Deshalb finde ich es größtenteils sinnlos darüber zu diskutieren.

    Zum Beispiel:

    Wenn man "I can´t ride anymore." richtig übersetzen würde, dann müsstes es ja ungefähr "Ich kann (überhaupt) nichts mehr reiten.".
    Also für micht würde dies keinen richtigen Sinn machen (im deutschen).


    PS: Da es bei Filmen sinnlos ist, finde ich sollte man das bei Büchern machen. Da sind noch viel schlimmere Fehler. :)
     
  9. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    Da geb ich TheDarkLord recht . In den Taschenbüchern zur OT SE zum Beispiel (am Haarsträubensten die Kraft anstatt die Macht :mad: )
     
  10. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Das hat mich auch immer genervt. Oder der Imperator wird immer Kaiser genannt. Dabei finde ich hört sich Kaiser einfach nicht so bedrohlich an und passt somit nicht richtig zu Darth Sidious.
     
  11. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    Stimmt , hört sich mehr nach´m Franz als nach Palpatine bzw. Sidious an :D
    Nee , aber zum Beispiel Lichtsäbel störte mich auch ein wenig (Ja sind wir denn bei Captain Hook ??? :rolleyes: )
     
  12. moses

    moses Botschafter

    @ The Dark Lord & Admiral Pellaeon
    dummerweise sind diese beiden sachen aber richtig übersetzt worden, denn:
    EMPEROR = KAISER
    LIGHTSABER = LICHTSÄBEL
    die übersetzungen imperator und lichtschwert sind falsch.
    wie aber The Dark Lord schon sagte man kann vieles einfach nicht 1:1 übersetzen, sonst klingt es komisch.
     
  13. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    Hmm Aaron, das würde ich nicht als Übersetzungsfehler ansehen, denn z.B. ist Changeling ein Eigenname, genauso wie Skywalker, den man ja schließlich auch nicht übersetzte. Das Wort "cool".. nun ja.. ist nun Umgangssprache.. läßt aber auch nicht einfach umschreiben.
    ;)
     
  14. Uruk-hai

    Uruk-hai Dienstbote

    Mir ging es auch mehr um das Pferd, ich finde nicht das ein Pferd zu Star Wars passt ?
    Warum haben die in der Übersetzung kein anderes Lastentier genommen ... :confused:
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich dachte, Englisch war dein Lieblingsfach ;)?
    Dann solltest du doch wissen, dass power Macht und force Kraft bedeutet, korrekt übersetzt. Deshalb ist diese Stelle sehr wohl korrekt übersetzt :)...

    Weil es um Clieggs Speeder geht, nicht um ein Tier...
     
  16. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Es gibt noch einige Fehler:
    -S-Flügel heißen im englischen Originel S-foils, da "Foil" eigentlich "Folie" oder "Hintergrund" heißt (laut "Langenscheid")
    -Die Renegaten-Staffel müsste eigentlich Schurken-Geschwader heißen, da rogue Schurke heißt.
    -TRM müsste eigentlich "Die gespenstige Bedrohung" heißen.
    Diese Dinge würden sich aber auf deutsch komisch anhören, darum hat man sie einfach freier übersetzt.

    Ich frag mich nur, warum man im Film Killersticks und Saberdart nicht übersetzt hat.

    der Vergleich ist nicht so gut, da Skywalker der Name einer Person ist und Changeling der Name einer Spezies. Der deutsche Name, der im Ep.II-Comic Gestaltwandler, was sich auch nicht schlecht anhört.
     
  17. fresco

    fresco Boardelch

    Naja, mit den Killersticks is das ne komische Sache, in der englischen Fassung des Film heißen die deathsticks, in der deutschen Killersticks und im deutschen Roman Sargnägel :D
    Übersetzt wurde das nur im Roman, wenn auch komplett falsch ;)
     
  18. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    @ wraith five

    hey, die sache mit dem speeder is mir noch gar net aufgefallen... hast ja recht. es heißt ja auch ride a bike und im deutschen übersetzt man das ride mit fahren und net mit reiten. 'hey, ich reite gern fahrrad':p gut aufgepasst wraith: 1 !

    aber das mit dem pferd stimmt schon. was sucht ein pferd in star wars ??? bitte! da könnten sie ebensogut nen elefanten nehmen oder sonstwas. dabei kann man sich so schöne namen ausdenken oder vorhandene benutzen
     
  19. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Das Wort "cool" läßt sich ganz einfach mit "toll" übersetzen. Wo ist das Problem?
    Bezüglich der "Sargnägel": besser eine schlechte, als gar keine Übersetzung. Selbst unter einem "Wechsler" könnte sich ein deutscher Zuschauer mehr vorstellen, als unter einem "Changeling". Das gleiche gilt für den "Rasenden Falken", oder die Tatsache, daß in der deutschen Fassung von ANH weder ein "Beggar's Canyon", noch die "Spice Mines of Kessel" existieren, vom "Kessel Run" mal ganz zu schweigen.
    Was hilft mir eine von englischen Wörtern nur so triefende "Übersetzung", wenn ich kein Wort verstehe? Übersetzungen sind seit jeher Kompromisse zwischen Genauigkeit und Verständlichkeit. Heutzutage ignoriert man anscheinend beides und benutzt lieber einen völlig albernen englisch-deutschen Wortmatsch, der mir persönlich die Haare zu Berge stehen läßt.

    Wollt ihr bei einer englischen Filmfassung ständig ein französisches Wörterbuch benutzen? Bei einer griechischen Fassung ein isländisches? Nein, oder? Wieso sollen wir uns dann bei einer deutschen Fassung mit englischen Begriffen rumschlagen, die mit etwas Kreativität problemlos hätten ins Deutsche übertragen werden können?
    Der Sinn dieser Torheit entgeht mir völlig.
     
  20. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Ich glaube , es liegt einfach an der Tatsache , daß unsere Alltagssprache mittlerweile den gleichen Trend verfolgt , es fließen immer mehr englische Begriffe ins Vokabular unserer Jugend . Tendenz : Ansteigend .
    Übrigends , im Amiland ist es genauso . Begriffe wie "Angst" , "Kindergarten" oder "Zeitgeist" haben ihren Platz eingenommen .
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.