Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Übersetzungshilfe

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Keiran Antilles, 20. September 2002.

  1. Keiran Antilles

    Keiran Antilles Captain of the List, Royal Manticorian Navy

    Ich habe nach langer Zeit mal wieder etwas auf englisch geschrieben. Es wäre nett, wenn das jemand, der gut englisch kann, korrektur lesen würde. Wenn ihr Anmerkungen habt, diese bitte in einer anderen Farbe einfügen und die Datei an folgende Email Adresse schicken. Schon mal vielen Dank im vorraus.

    cainadams@gmx.de

    Bei dem Text handelt es sich um eine Regeländerung zum neuen Regelwerk von WotC (deshalb habe ich es ins EU gepostet). Ich habe das Charaktererschaffungssystem geändert, so das es dem neuen DSA System ähnelt.



    Keiran Antilles
     
  2. Hey "Antilles", ich bin Josh Antilles...sind wir verwandt ?

    Also ich werde deinen Text mal lesen aber es gibt bei google.de auch ein gutes Übersetzungsprog. um einzelne Wörter aber auch Satzteile zu übersetzten, gucks dir mal an ! :)
    http://www.google.de/language_tools?hl=de
     
  3. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Selbst mein Englisch ist besser als das, was man bei diesen Internet-Übersetzungsprogrammen rauskriegt... :rolleyes: ;)
     
  4. Bromin

    Bromin Wing Commander

    Nachdem das Board mal wieder spinnt, kommt hier der zweite Versuch meiner Mail. ;)

    Ja, wie ich gerade schon zu schreiben versuchte, steht bei Google das "Beta" nicht ohne Grund drunter... Jeder, der etwas ernsthaft übersetzen will, sollte von solchen Sachen die Finger lassen.

    @Keiran: Eigentlich wollte ich Deinen Text ja korrekturlesen, aber dafür reichen fünf Minuten leider nicht aus. Ich behaupte mal, ein englischer Muttersprachler würde nur schwer verstehen, worum es in Deinem Text überhaupt geht. Also so leid mir das tut, aber: Laß' die Übersetzung, so wie sie momentan aussieht, besser ganz weg und such' Dir jemanden, der Dir das richtig übersetzt.

    (Wenn's nicht eilig ist und Du zwei bis drei Wochen warten kannst, könnte ich das auch für Dich machen.)
     
  5. Jeane

    Jeane -

    Mit dem Programm von google.de kenne ich mich offen gestanden nicht so aus. Dafür habe ich mit anderen Übersetzungsprogrammen schon so einiges miterlebt - ich sage nur Babelfish... wer das kennt, weiß was ich meine... insgesamt sind diese Progs nicht wirklich zu gebrauchen...
     
  6. Ja, stimmt schon, dass die meisten I-Net Progs. wirklich nichts taugen und nur die einfachsten Wörter kennen. Satzstellung oder Strukturierung kann man ganz vergessen, da sie jedes Wort einzelnt übersetzen und dies noch nichtmal immer richtig, da manche Wörter oder Äußerungen oft zweideutig sind aber um einzelne Wörter schnell mal nachzugucken sind sie ganz ok. Ich muss allerdings gestehen, dass ich sie auch nicht benutze aber mein Englisch ist auch relativ gut, sodass ich alles sagen/schreiben kann...
     
  7. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ist dann schon ein wenig....doof ;) , dem Kollegen ein Übersetzungsprogramm zu empfehlen, wenn er Sätze abchecken will, oder, Todd? :D ;) ;)
     
  8. Keiran Antilles

    Keiran Antilles Captain of the List, Royal Manticorian Navy

    @Bromin: Das wäre nett, so lange kann ich auch warten.

    Einzelne Wörter schaue ich meist in meinem PONS Wörterbuch nach, oder im Babylon Translater.

    Keiran Antilles
     
  9. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Wer mal ein wenig mehr Geld für ein richtig gutes deutsch/englisches Wörterbuch ausgeben will, dem empfehle ich das folgende:

    Harper Collins - German unabridged dictionary

    Bei Amazon (sowohl .de, co.uk und auch .com) habe ich das Wörterbuch leider nicht gefunden. Wir benutzen es auf der Arbeit und auch unsere Diplomdolmetscherin (dtsch./engl.) ist davon sehr begeistert! ;)

    Der Preis ist 55 US-Dollar
     
  10. Bromin

    Bromin Wing Commander

    @Keiran: Okay, ich kümmer' mich dann mal drum. Ich schick' Dir die fertige Version an Deine e-mail bzw. meld' mich vorher bei Dir, falls es irgendwo Unklarheiten gibt. (Ich kenne mich z.B. in der Terminologie vom WotC-Regelwerk nicht so gut aus.)
     
  11. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Nachtrag zu meinem Wörterbuch-Tip:

    Hier der Link für Amazon, wenn jemand den dicken Schinken ;) kaufen will (@Wraith: Na, kannst Du den nicht gebrauchen?! :p :D ).
     
  12. Keiran Antilles

    Keiran Antilles Captain of the List, Royal Manticorian Navy

    @Bromin: Super, danke. Wenn du ICQ, AIM oder den Yahoo Messenger hast, kannst du mich auch darüber erreichen. Meine Nummer, bzw Namen stehen im Profil.
    Im großen und ganzen habe ich im deutschen Text die Bezeichnungen von WotC verwenndet.

    Keiran Antilles
     
  13. Bromin

    Bromin Wing Commander

    ICQ habe ich zwar, verwende es aber kaum. Egal, wird schon hinhauen. Ich versuch' mich zu beeilen. ;)
     
  14. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich brauch kein Wörterbuch :p...
    Wenn ich irgendwann mal viel zu viel Geld haben sollte, werde ich mir den Merriam-Webster kaufen, in der Gesamtausgabe (ein Englisch/Englisch-WB) ;).
     
  15. Jeane

    Jeane -

    :confused: Wozu braucht man das? Übersetzt das uraltes Englisch in modernes?
     
  16. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    @Jeane
    Ich denke, der Marian-Webster geht dan eher in Richtung Duden oder "Slang"-Wörterbuch.
    Trotzdem habe ich von dem Teil auch schon gehört (sitze ja wie gesagt neben einer Dolmetscherin im Büro, hat seine Vorteile ;) ).

    @Wraith
    Mal eine leichte Off-Topic-Frage:
    Abgesehen von den dicken Schinken à la Langescheid, Collins o.ä.:
    Kannst Du mir eine relatives kleines "Reise"-Wörterbuch empfehlen, was locker ins Handgepäck für eine Flug in die USA passt und trotzdem "aktuelles" (amerikanisches) Englisch enthält?
     
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nicht unbedingt...

    Schwer zu erklären. Am besten schaust du hier mal rein, das ist die abgespeckte Version :).

    Igitt, du solltest 'amerikanisch' und 'englisch' nicht im gleichen Satz verwenden (außer im negativen Sinne natürlich :p) :rolleyes:...
    Zur Frage: So viele Wörterbücher kenne ich nicht, und die sind natürlich größtenteils für den Schulgebrauch. Es gibt von Langenscheidt aber auch dünne kleine 'Dictionaries'... da steht natürlich weniger drin als in den 'großen' Ausgaben, aber im Prinzip sollte es reichen (die allzu komplizierten Wörter kennen die Amis ja eh nicht ;)).
     
  18. Bromin

    Bromin Wing Commander

    Also wenn da keine Smilies stünden, könnte ich Dir den Spruch echt übelnehmen...! ;)

    Immer vorausgesetzt natürlich, wir reden hier von GenAmE bzw. "normalen" AE-Dialekten. Darüber, daß die typischen Südstaaten-Dialekte nicht wirklich was mit Englisch zu tun haben *g*, brauchen wir ja nun nicht zu diskutieren.

    (PS: Ich entschuldige mich hiermit bei allen mitlesenden Südstaatlern, die kein Cowboy-Englisch sprechen. :) )
     
  19. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Nun, ich hatte (und habe) mit dem "amerikanischen" Englisch :p und seinen Slang-Formen weniger Probleme als mit den verschieden Slang-Variantem des britischen Englischs.
    Zum Beispiel habe ich während meiner letzten USA-Reise einen Briten aus London kennengelernt, der den Londoner Dialekt sprach.
    Zwar hatten wir 2 Tage die Möglichkeit, miteinander zu reisen und uns zu unterhalten, aber eigentlich habe ich ihn nur aufgrund einiger Schlagworte verstanden (Queen, Manchester United, Football etc. ;) ). Gleiches auch bei britischen Arbeitskollegen, die diesen Dialekt sprechen.
    Ich versteh deren Gerede kaum.....

    Und übrigens Wraith. Sei Vorsichtig!
    Hinterher sprichst Du mit "bayrischem" Deutsch. DAS ist für mich so wie "amerikanischen" Englisch für dich!!! :p

    Zum Wörterbuch:
    Ich suche eine Alternative zu den allgegenwärtigen Langenscheid, aber trotzdem Danke für den Tip.
     
  20. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Natürlich, es ist ja simplifiziert worden (wenn ich jetzt böse wäre, würde ich "für die doofen Amis" hinzufügen, aber sowas tut man ja nicht :D)...
    Allein deshalb schon hat BE bei mir einen höheren Status. Mal ganz zu schweigen davon, dass diese übermäßig breite 'Proenouunßjeeeschn' mir gar nicht zusagt.

    Welchen? Es gibt da so einige...
    Cockney z.B..
     

Diese Seite empfehlen