Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

umfrage auf SW-Union

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von darth rg, 1. Juni 2004.

  1. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    die aktuelle Umfrage auf starwars-union.de dreht sich um das Ausehen von Palpatin in EP6(bitte kurz nachsehen).
    ich habe mir die ergebnisse angeschaut und habe da mal eine anmerkung.

    ich frage mich wie man so blöde antworten kann, von wegen superduper-macht-atake läßt ihn altern. schaut euch palpatin mal genau in EPII an.....ist doch (bei allem respekt vor palpatin) ein alter sack, oder?
    der sieht aus als hätte er die besten tage hinter sich, oder?
    in EPII gibt es keinen luke. in EPVI ist luke (schätzungsweise) um die 20. - sprich: lange zeit vergangen!
    das palpatin ein paar Falten mehr hat ist doch föllig normal. :swsilly
    seine macht hat ihn wohl eher länger am leben gehalten als ihn älter gemacht..........., oder?

    ich lese keine EPIIISoiler, deshalb kann ich da ein wenig falsch liegen. aber irgentwelche macht-explosionen die palpatin zu gerichtet haben wie das feuer Niki Lauder? find ich sehr absurt!
     
  2. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    So sieht ein Hundertjähriger aus:
    [​IMG]

    Das wäre vielleicht vergleichbar mit diesem Palpatine aus Episode II:
    [​IMG]
    Da war er 60 Jahre alt.

    In Epi VI ist er 86 Jahre alt und sieht so aus:
    [​IMG]

    Irgendwie unnatürlich, findest du nicht? Besonders die gelben Augen und diese merkwürdigen Beulen auf der Stirn. Das hat nichts mehr mit natürlicher Alterung zu tun...
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    zudem steht fest, daß zwischen Episode III und IV 19 Jahre liegen. In diesen Jahren kann zwar vieles passieren aber keine dermaßen extreme Alterung... schau dir die Wülste an der Stirn und die Augen an, die Druid schon ansprach. Wenn man den Aussagen von starwars.com glauben mag und somit auch das EU einbezieht ist das Zerfressen seines Körpers durch die Dunkle Seite auch offiziell bestätigt.
     
  4. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich ducke mich schon mal, aber ich finde die These mit der Dunklen Seite bzw. der Macht, die seinen Körper zerstört, auch "unbefriedigend", um es mal höflich auszudrücken. Nicht alle halten sich im Alter so toll wie dieser 100-Jährige von Druid (der ja wirklich nicht übel aussieht für sein Alter, oder?). Man muss bloß Episode 1 und 2 vergleichen. Was sich da für ein drastischer Unterschied in "nur" zehn Jahren breitgemacht hat. Außerdem darf man nicht vergessen, dass in unserer Gesellschaft eigentlich doch ein recht großes Schönheitsideal gilt, wegen dem Menschen immer versucht sind, sich herzurichten und "schön" zu halten. Ich bezweifle, dass Palpatine auch auf sein Aussehen bedacht ist und sich sehr um seine Erscheinung kümmert. Ich meine, das ist zumindest zur Zeit des Imperiums der mächtigste Mann des Universums. Wenn jemand sagt, der wäre hässlich, wird der einfach ermordet und das war's.
    Wenn man bedenkt, dass man bei uns für jeden Ausschlag und für Hautunreinheiten sofort Salben und Cremes benutzt, ist es nicht verwunderlich, wenn alte Leute im echten Leben einen besseren Eindruck machen als Palpatine. Dazu kommt, dass er möglicherweise auch einfach eine ganz natürliche, biologische Krankheit hat oder hatte, die zusätzlich an seinem Aussehen gezehrt hat. Nicht nur die Macht hat Einfluss auf den Menschen.
    Die Augen sind natürlich etwas komisch. Ich würde Gelbsucht diagnostizieren :D
    Diese Augenwülste sind wahrscheinlich entweder Denkerbeulen, weil so ein Regierungsmann viele Dinge überdenken und entscheiden muss :-)D) oder haben sich einfach gebildet, weil der gute Imperator immer so böse schaut. Das Fehlen der Augenbrauen würde ich in Verbindung mit der mutmasslichen Glatze, die er unter der Haube versteckt, auf Haarausfall zurückführen.
    Ich würde die Alterung also tatsächlich auf Alterung, Krankheiten oder Vergleichbares zurückführen - auf jeden Fall auf biologische Gründe.
     
  5. Das nenne ich eine uninspirierte und unbefriedigende Lösung...

    Irgendwie langweilig, oder? Ich meine, man sollte doch annehmen, dass der mächtigste Mann des Universums auch die besten Ärzte des Universums zur Verfügung hat!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2004
  6. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Und ich nenne die Macht-Theorie eine zu weit hergeholte Lösung. ;)

    Vermutlich hat Palpatine die besten Ärzte. Aber sicher gibt es auch in Lucas' Universum Krankheiten, die unheilbar sind oder Krankheiten, die man erst in einem bestimmten Stadium erkennt und behandeln kann, wie etwa durch äußere Anzeichen. Ganz abgesehen von der guten, alten Selbstüberschätzung. Ich glaube, Palpi gehört zu den Leuten, die schon aus Stolz erst im letzten Moment die Krankenstation aufsuchen. :)
     
  7. NodMot

    NodMot Dienstbote

    Wie Du schon sagst, altert er bereits in den 10 Jahren ziemlich (unnatürlich) stark. Wäre doch irgendwie komisch, wenn man daß dann auf einen natürlichen Alterungsprozeß schiebt, oder ?
    Und jetzt irgendeine Krankheit, die ihn so altern lässt halte ich dann auch eher für unwahrscheinlich, zumal es doch hiess, daß sein späteres Aussehen in EP III erklärt werden soll. Würde doch seltsam klingen, wenn irgendwann im Film sein Leibarzt durchs Bild läuft und sagt: "Tut mir leid, aber bei Ihrer Krankheit sehen sie in 30 Jahren 100 Jahre älter aus." :D

    Wobei ich sagen muß, daß mir die Theorie auch nicht so zusagt, dann lieber die, daß es von einem harten Kampf gegen einen Gegner her rührt, der ihm irgendwas abverlangt (um es jetzt mal spoilerfrei und relativ neutral zu formulieren).

    Vielleicht kann man "so blöde" antworten, wenn man nicht auf Spoiler verzichtet und Gerüchten Glauben schenkt......
     
  8. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Im Buch "Schatten des Imperiums" meint Vader, dass er nie so exessiv vie Palpatine die Macht nutzen würde um nicht ebenso zerfressen zu werden.
     
  9. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich bilde meine Meinung nie auf dem EU.

    @Nod:
    Das mit dem Leibarzt finde ich lustig :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2004
  10. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    ich finde der alterungsprozess zwischen ep1 und 2 sieht sehr natürlich aus. ich würde sagen er hält sich einfach mit hilfe der macht am leben. und sein komisches gesicht in ep6 sind die reaktionen auf das unatürliche länger leben. in so fern denke ich auch dass das ganze etwas mit macht zu tun hat, aber nichts ihn schadendem sondern ihm helfendem.
     
  11. AdrianBerry

    AdrianBerry Shiny! Kommt, lasst uns richtig böse sein!

    Die böse Macht schadet dem Körper, ich glaube das war in eines der 3 SW Bücher, die ich gelesen hatte, Entführung nach Daltimor oder so ähnlich der Titel.

    Dort wurde beschrieben, das Luke merkte, das das einsetzen der bösen Macht seinen Körper ältern lies, sofern ich mich jetzt richtig erinnere, das es da um Luke ging, der da am Felsen hing, ist bissle her.

    Aber war das nicht der Grund für die Klonmaschinen für den Imperator eben weil die Macht seinen Körper derartig "misshandelte"?
     
  12. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Für die Ansicht, dass exessiver Gebrauch der Macht den Körper schädigt gibt es im EU zahlreiche Belege und Anspielungen

    So auch diese hier:

    Ich glaub es passiert im 2. Band der NJO (Die schwarze Flut ?):

    Luke rettet seinen Neffen aus der Gewalt der Yuzan Vong.
    Er kämpft dabei mit 2 Lichtschwertern gegen eine klare Übermacht, es ist kaum ein Kampf, er schlachtet sich eher durch. Wenn man von anderen Begegnungen mit den YV ausgeht, fällt auf das hier etwas anders ist.

    Als Luke bei Jacen angekommen ist sieht dieser die Veränderung an seinem Onkel. Er sieht aus, als wenn er um Jahre gealtert sei. Jacen spricht ihn darauf an.

    Luke:
    Ja, das ist der furchtbare Preis, wenn man die Macht auf diese Weise einsetzt.

    Im weiteren Verlauf des Romans wird immer wieder darauf eingegangen, wie geschwächt Luke sei und wie er sich durch Jedi - Meditation langsam wieder erholt.
     
  13. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    Wen jemand hier schonmal Depresionenen hatte ... der weis auch das man da auch körperöiche schäden bekommt und ich denke so ist das auch mit der dunklen seite
     

Diese Seite empfehlen