Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Umwandlung ins MPEG-Format

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Vodo-Bel-Biirsk, 9. März 2002.

  1. Dieses Nachricht ist an alle Computerexperten unter euch gerichtet!

    Habe drei Fanfilme:

    1: Emergence of the Sith (.wmv-File)

    2: Knightquest (.wmv-File)

    3: The dark Redemption (.mov-File)

    Alle drei sind in recht guter Qualität, also dachte ich mir, ich wandle sie
    in MPEG um und brenne sie als VideoCD.
    Ich benutze für die Umwandlung normalerweise TMPGenc.
    Wenn ich versuche, die .wmv-Files mit TMPGenc zu öffnen, geht das leider
    nicht. Habe sie dann umbenannt auf .asf, bringt auch nichts. Bekomme immer
    die Meldung dass das Format nicht unterstützt wird, obwohl TMPGenc laut
    Beschreibung sowohl .wmv als auch .asf unterstützt.

    Quicktime-Movies funktionieren normalerweise problemlos, habe auch die drei
    E2-Teaser auf SVCD gebrannt.
    Wenn ich aber versuche, The dark Redemption umzuwandeln, lässt sich das File
    zwar öffnen, aber wenn ich den Umwandlungsprozess selbst starte, bekomme ich
    die Fehlermeldung "Illegal floating decimal point error"

    Gut, dann hab ich versucht, mittels RAD-VideoTools das .mov-File in ein
    .avi-File (Divx4) umzuwandeln. Das klappt auch prima. Wenn ich dann aber
    dieses .avi-File mittels TMPGenc ins Mpeg-Format umwandle, bekomme ich nur
    Audio, aber kein Video!

    Fazit: Ich kann keinen der drei Filme als VCD brennen!

    Wer hat Erfahrung mit den genannten Programmen und kann mir weiterhelfen??
     
  2. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    vielleicht hilft dieser link:
    http://www.mnsi.net/~jschlic1/

    was hast du für einen prozessor?
    ich meine wegen dem floating point error.
    etwa pentium pro?
     
  3. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Hmmm...

    Schonmal versucht, das Ganze mittels Virtual Dub in ein "rohes" AVI Format zu konvertieren und anschließend erst als Video-CD zu brennen???
    Schon den integrierten VCD-Brennsoftwarepart von Nero5 herzunehmen?

    Wenn das ned geht fällt mir auch nix mehr ein!
     

Diese Seite empfehlen