Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Und E2 ist doch Genial...

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von The Sidewinder, 21. August 2002.

  1. The Sidewinder

    The Sidewinder Dienstbote

    So, nachdem ich nach einiger Zeit wieder mal hiervorbei geschaut habe und mit Entsetzten feststellen musste, dass hier doch einige Kritiker von E2 ihr unwesen treiben (Spaceball, DerTrichter usw.), muss ich mich doch nochmal zu Wort melden und den Film "verteidigen".

    Ich bin der Meinung, dass E2, neben TESB, der beste Star Wars Film ist. Er ist sehr spannend aufgezogen, hat an den entsprechenden Stellen die nötige Dramtik und ist auch, wie ich finde, recht flott von der Handlung.

    Bevor ich jetzt weiter mache, mal ein kleiner Einwurf zu ein paar lächerlichen Kritikpunkten, die hier oft gemacht werden.

    - Liebesszenen passen nicht richtig in die Handlung:

    Also da haben wohl manche richtig gut im Kino geschlafen. Die passen hervorragend da herein und, wie ich finde, sogar besser, wie die Liebesszenen der alten Trilogie mit Leia. Diesmal kann man sogar wunderbare Landschaften dabei genießen. Wer keinen Sinn für Liebesszenen hat, der hat sicherlich damit ein Problem. Aber alle anderen finden sie gut und auch sehr überzeugend gespielt.

    - Teilweise schlechte Spezialeffekte:

    Also ich hab mir den Film wieder und wieder angesehen und ich fand lediglich die Szene als Anakin auf diesem komischen Vieh reitet etwas schwach. Alles andere sind Effekte vom Feinsten und suchen in anderen Filmen ihres gleichen und ich sehe mit Verlaub sehr viel Filme im Kino :D

    - Christian Hayden sei eine schlechte Besetzung:

    Absolut lachhaft. Der ist genial. Einer der besten NAchwuchsschauspieler, die es derzeit gibt. Er hat grandios Anakin verkörpert. Er bringt perfekt die Mischung zwischen Liebe und Hass zur Geltung, die derzeit in Anakin gegeneinander kämpfen. Vor allem die Szene, wo er über sein Massaker berichtet ist beeindruckend, vor allem im Englischen Original.



    So, nun aber zurück zum Film. Er wurde für echte Fans der Saga gemacht, dass merkt man den ganzen Film über. Im Verlgeich zu E1 ist der Film ernster, komplexer und, ich sag mal, phantasievoller.
    Während man bei E1 das Gefühl hatte, man sässe in einem Kinderfilm, kam dieses Gefühl bei E2 lediglich am Schluss in der Szene mit C3PO auf. Manche meinten ja, die beiden ersetzten nun Jar-Jar als Comedy-Duo. Aber wer die alten Filme kennt, weiß, dass sie diesen Part in der Saga seit anbeginn inne hatten. Also back to the roots quasi.
    Die Handlung war ziemlich temporeich und wurde geschickt durch die Liebesszenen etwas ausgebremst, sonst wäre sie wohl doch zu rasant gewesen. Die Intrigen, die Palpatine in der Republik plant sind sehr gut durchdacht und so langsam passt alles wie ein Puzzel ineinander. Man versteht so manche Zusammenhänge jett wesentlich besser.
    Mancher meinte, ohne die Vorgeschichte aus E1 sei E2 ein scheiß Film. Also ich kenne ein paar Leute (u.a. meine Freundin), die bisher kein großer SW Fan waren und auch E1 nicht kannten. Sie waren aber allesamt von E2 begeistert. Also Theorie widerlegt.
    Ich würde sogar sagen, dass E1 dem zweiten Teil eher schadet als nützt.

    Was mich aber am Meisten an Episode 2 begeistert hat, ist der fließende Übergang von der alten Trilogie zur neuen oder umgekehrt. Das Design der Schiffe und vor allem der Klonkrieger lässt einen das Herz gleich viel höher schlagen. Dazu kommt noch die Anspielung an den Todesstern am Schluß, einfach herrlich.

    Ein weiteres Highlight ist der Kampf von Joda. Einfach nur geil, was anderes kann man nicht sagen. Vor allem ist der derartig echt animiert, man meint echt, er lebt und es gibt ihn wirklich und man könnte nach ihm greifen. Wo wir ja wieder bei den Spezialeffekten sind. Bis auf die oben genannte Szene sind die Effekte wirklich klasse und momentan das beste was es gibt. Jeder der anderes behauptet brauch ne Brille. Sorry.

    Des reicht erstmal, da ich krank bin geh ich jetzt leiber ins Bett. :D
     
  2. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Auch ich fand EP2 echt genial. Die Kritiken nerven mich zwar, aber natürlich darf jeder seine Meinung haben und diese auch kundtun. Zum Thema. Ich kenne und liebe SW nun schon seit mehr als 20 Jahren und nachdem ich EP1 gesehen habe war ich schon etwas entäuscht. Zwar hat mir TPM gefallen aber so richtig gut fand ich erst wieder EP2. Da kam bei mir wieder richtiges SW Feeling auf. Und das nicht erst nach dem 5. Mal! Sicher. Die unglaublich vielen Spezial Effekte und die enorme Bildgewalt mögen einen auf den ersten Blick verwirren aber denoch kann man damit gut zurechtkommen. EP2 hatte für mich alles, was ein guter SW Film haben sollte. Dies jetzt alles aufzuzählen wäre etwas viel an dieser Stelle. Die Geschichte ist nunmal so wie sie ist und wie GL sie haben wollte. Und das ist gut so. Manche stört die Liebesgeschichte oder ihre Machart. Manche stören die vielen Spezial Effekte, manche stören die schauspielerischen Leistungen, manche stört sowieso alles. Ich sehe das so: Meckern kann man über alles! Die OT ist nunmal Kult und hatte ja auch sehr viel Zeit sich zu "setzen". Und überhaupt finde ich den direkten Vergleich zwischen PT und OT nicht passend. Tja. Mich hat EP2 jedenfalls vollauf begeistert! Das macht Lust auf die dritte Episode die hoffentlich noch besser werden wird.
     
  3. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Jau,da stimm ich mit dir überein.Aber kleiner Tipp:Hayden Christensen und nicht Christian Hayden *lol* und nicht joda sondern Yoda.
    Ach ja,gute Besserung.
     
  4. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Re: Re: Und E2 ist doch Genial...

    Und überhaupt hat SIDEWINDER den Film sehr treffend umschrieben. Genau meine Meinung!
     
  5. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Also ebenso wie mein Bruder Spaceball finde ich das EP2 der schlimmste aller Filme ist... von Genial keine Spur.. noch nie war ich von einem Film so enttäuscht.... Ich bin jetzt seit 1978 Fan und das was uns GL da geliefert hat ist nur im englishen Original zu ertragen... Peinlich .. einfach peinlich.... Ich habe den Film am 11ten 5ten in der Charity Vorstellung auf Englisch gesehen und fand ihn OK.. aber als ich ihn am 16ten in der Mitternachtspremiere in Deutsch gesehen hab wollte ich fast das Kino verlassen... Die Dialoge grauenhaft und der Yoda am Ende...oder sollte das ein Papagei auf LSD sein??? Erst zittert er den ganzen Film rum wie Parkinson im Endstadium und dann eine High Noon Einlade und dann der Tanz der wildgewordenen Aras??? Was soll das... OK in EP1 sitzt er ja auch nur dauernd rum.. aber wenn er in EP2 rumhatscht, dann nicht erst einen auf Zipperlein machen und dann rumhopsen wie Chacky Chan für Arme! Weiterhin C3PO Leute.. ganz ehrlich fandet ihr den Schwachsinn etwa Cool???? Hat er vor dem Film eine an den Hinterkopf bekommen und war noch nicht wieder ganz bei dich?? Ich glaube wohl eher GL hatte da einen Blackout als er die Dialoge schrieb! Das einzige was ich gut heisse sind die Anspielungen von Obi Wan gegenüber Anakin "Ich weiss nicht, aber ich habe immer das Gefühl, das du irgend wann mein Tod sein wirst!" Aber sonst steht meine Meinung fest.. bei EP3 muss er sich echt am Riehmen reissen unser George! Dann wenn er nochmal so etwas abliefert demontiert er das was er sich mit EP 4 - 6 Geschaffen hat.. einen Mythos!

    HWC
     
  6. ruffneck

    ruffneck Rancor Hunter

    Sidewinder hat schon ziemlich viel gesagt, dennoch will ich noch etwas ergänzen und zwar zu der enorme Bildgewalt - Ich finde dadurch kann man sich den Film immer wieder anschauen und endeckt wieder neue Sachen. Ich habe ihn jedenfalls 5 mal im Kino geschaut und wäre gern noch weiter male gegangen, ich war vorher erst 1 mal ein Film 2 mal im Kino schauen und auch nur weil ich das zweite mal eingeladen wurde. :)
     
  7. ruffneck

    ruffneck Rancor Hunter

    *ignorier* lala *ohren zu halt* *sing* lalaladududu, ich hör nichts *pfeif* dumdidum düdüdü :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2002
  8. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    @Holowebcreator
    Jedem das seine,aber findest du ANH im Ernst besser als EP II???
    Also mir gefällt Episode II sehr gut.Ich bin zwar kein Fan der 1. Stunde,1977,(da war ich ja noch nicht mal geboren)aber trotzdem war für mich der 1. Film ANH,und ich muß sagen das dieser vom Storyverlauf wirklich nicht so gut ist wie AOTC.Aber,wie schon gesagt,jedem das seine.
     
  9. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Was war das jetzt Ruffneck???? Eigenverarsche deinerseits.. oder kanndu nicht akzeptieren, das andere Leute andere Meinungen haben. Ich will dir mal was sagen... ich schaue mir schon seit mindestens 25 jahren Filme an und ich bin keiner, der ins Kino geht und nur konsumiert.. ich schaue mir einen Film evtl. mit anderen Augen als der typische Popcorn-Kino-Konsument an. Ausserdem habe ich auch eine gewisse Ahnung was das Wesen eines guten Films ausmacht. Also wenn du micht mehr zu sagen hast ausser
    dann halt doch einfach den Mund uns mach dich nicht selber lächerlich indem du kindisches von dir gibst!

    @Kenix Kil: Ich finde das der beste Film immer noch RotJ ist, und das weder EP1 noch EP2 an die OT heran kommen. EP1 und 2 sind reines Popcornkino. Mit EP4 wollte Gl etwas schaffen, einen Mythos, das hat er geschafft, aber wie gesagt mit EP 1 und 2 demontiert er diesen systematisch! da helfen Ihm auch die (teilweise schlechten) FX und die optisch ansprechenderen Schauspieler auch nichts.. es ist nicht mehr das was die OT war. Klasse rückt zurück hinter FX, Handlung stirbt zu Gunsten von Profit. Muss das sein.. wollen wir nicht alle das der Mythos STAR WARS das bleibt, was GL einst geschaffen hat.. oder wollen wir einfach nur Alles gedankenlos hinnehmen ohne unsere Meinung darüber kund zu tun? Wenn GL so weitermacht verkommen EP1 bis 3 nur zu einem schlechten Versuch aus einem Mythos die letzte Kohle rauszuschlagen, devor dieser an der Qualitätlosigkeit seiner Nachfolger stirbt! Niedertgemeuchelt von seinen Kinder. Elternmord aus Habgier!

    Das ist meine Meinung! Wer sie nicht verkraftet und nichts sinnvolles dazu beizutragen hat schweige in eigenem Interesse. Zu Diskussionen mit Agrumenten bin ich jederzeit bereit!

    HWC
     
  10. GrafSpee

    GrafSpee Senatsmitglied

    Ich glaube ich bekomme einen schreikrampf.
     
  11. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Ich ja auch.. aber auch nur weil ich den Sound der Telesync Version nicht verkrafte und weil dann meine Sammlung nicht komplett wäre! Vorallem weil doch durch mein Surroundsystem die Detonation der seismischen Bomben als Wecker für mein Stadtteil hernehmen will! Leider hat das Micro der Kamera im Kino das Geräusch nicht verkraftet und abgeschaltet... Schweinerei!

    HWC
     
  12. ruffneck

    ruffneck Rancor Hunter

    Hey was geht denn mit dir ab? Erstens einmal hab ich ein :D hinter den Text gemacht damit man versteht dass es ein Witz war und ich sehr wohl die Meinungen anderer akzeptieren. Zweitens musst du nicht denken du seist Mr. Intelligent persönlich, der Philosoph schlechthin. (Wenn ich mir deine Homepage so anschaue, oh gott..) Woher willst du denn wissen ob ich ein "Popcorn-Kino-Konsument" bin? Und wieso meinst du du seist was besseres nur weil du die alten Filme schon vor 25 Jahren geschaut hast?! Oh man.. du solltest mal aufwachen. Ich habe mir die alten Filme auch unzählige Male angeschaut. Ich denke einfach du bist in der Zeit stehen geblieben und findest alles von früher besser weil du da vieleicht ein klein wenig Lebensfreude hattest. Wenn ich so lese was du überall für Müll hinschreibst musst du schon ziemlich gefrustet sein. :rolleyes:
     
  13. DARTH Doersch

    DARTH Doersch DarkSide-Fan

    Ich finde EP2 einfach nur geil,
    und da könnt ihr soviel argumentieren wie ihr wollt.

    Eine Entscheidung jedes einzelnen das ist!
     
  14. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Schon mal was von der Macht gehört?:rolleyes:


    Und es wird nie einen Film geben den alle mögen.Wenn von hunderttausend Zuschauern einer den Film scheiße findet ist das normal. Ich werde jetzt mal im Umfrage Forum einen Thread eröffnen in dem Ihr abstimmen könnt wie ihr den Film findet
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2002
  15. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Jaja flavflav.... und du willst mir jetzt wohl nicht erzählen, das Yoda die Macht so wie er sie gerade braucht ein und ausschaltet! Aus Energiespargründen.... Wie war das Zitat nochmal... "Sie durchdringt uns, sie umgibt uns, sie hält die Galaxis zusammen!"

    Entweder man hat es oder nicht... oder man ist ein linker Vogel und täuscht vor das man kurz vorm abnippeln ist um dann im Kampf seine wahre stärke zu zeigen.. haben das Jedies nötig.. Täuschung?????

    Dann zu Ruffneck:
    Also eines möcht ich noch dazu sagen, glaub mir, was Filme angeht hab ich auf jedenfall mehr Ahnung als du. In jeder Hinsicht! Und ich hab es weil ich nicht gefrustet bin auch nicht nötig zu jeder Meinung, die mir nicht passt einen Kommentar abzugeben, auch wenns nur ein Joke sein sollte. Ich bin Intelligent genug um zu wissen wann ein Scherz angebracht ist und wann nicht! Woher ich weiss das du auch zu der Gruppe von Popcorn-kKino-Konsumenten gehörst... weil wenn du nachdem du mein Postingng durchgelesen hättest, du nicht deinen "Scherz" gemacht hättest, sondern dir eigene Gedanken gemacht und evtl. versucht hättest mich von deiner Meinung mit Argumenten zu überzeugen! Stattdessen hast du lediglich deinen "Scherz" gemacht, so in dem Sinnen, alles Scheisse Blah blah blah! Denn wenn du immer so verfährst, dann solltest du echt lieber deine Tastatur wegschmeissen und dich auf Lesen beschränken!

    Was meine Homepage angeht.. (ich geh davon aus, du meinst http://xande.hiattag.com ) mach erstmal selber was Vergleichbares, dann kannst du wieder mitreden.

    HWC
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2002
  16. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Ähhmm Yoda hat es. Mit Sicherheit. Du hast es wohl nicht ganz mit der Macht kapiert. (Bitte nicht gleich angegriffen fühlen) Yoda ist ein alter Mann der kurz vor dem Tod steht. Er wird ja ungefähr 25 Jahre nach E2 sterben was im vergleich zu seiner Lebenserwartung nicht gerade viel ist. Mit Yoda ist es genau so wie mit Vader. Der kann auch ohne seine Rüstung atmen wenn er sich total auf die Macht konzentriert.( Siehe Schatten des Imperiums) Und Yoda beherscht die Macht wie kein anderer. Wenn es nötig ist lässt er sich von der Macht durchströmen und macht so seinen alten Körper kampffähig.
     
  17. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Naja Flavaflav

    Also ich habs ned so mit den Dingen, die nachträglich von anderen geschrieben wurde (Also das EU) bei diskussionen zu SW interessiert mich nur was in den Filmen ist...

    HWC
     
  18. ruffneck

    ruffneck Rancor Hunter

    1. Selbstlob stinkt. 2. Wenn ich sehe wie du hier EP2 zerreist muss ich feststellen dass du absolt keine Ahnung von Filmen hast. Eigene Meinung schön und gut, aber du hast ja wirklich an ALLEM dieses Filmes was auzusetzten. Wenn wir gerade beim Thema sind, wenn du wirklich Star-Wars richtig gut finden würdest, solltest du glücklich sein dass überhaupt neue Filme gemacht werden was nicht selbstverständlich ist, du machst den anschein als würdest du dir wünschen die neuen Filme wären erst gar nicht gemacht worden.

    Selbstlob stinkt.

    Ach so du kannst also feststellen wer ein "Popcorn-Kino-Konsument" ist indem du schaust wer Scherze macht... Wenn du vieleicht im Thmea "Episode 1 bis 3" gelesen hättest würdest du merken dass ich dort schon genug argumentiert habe und keine Lust habe bei jedem Thema wieder von neuem zu beginnen, im gegensatz du dir, es ist ja scheinbar dein Freizeithobby alle mit deinem "bei EP2 ist alles scheisse"- getue zu nerven. Ich war zum Beipisel MIB2 und Spiderman im Kino schauen und fand beide extrem schlecht.. obwohl beide für "Popcorn-Kino-Konsument" wahrscheinlich ideal sind.

    Selbstlob stinkt. (Nr.3)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2002
  19. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Hmmm. Was mich immer etwas stört ist folgendes: Jemand sagt, daß er dies und jenes gut findet. Ein anderer, der diese Meinung halt nicht teilt, kommt daher. Und dann gehts auch schon los. "Du hast keine Ahnung von Filmen", "Popcornkinokonsument", "und sowieso bin ich viel schlauer und besser als du". Von mir aus. Aber dann zieht sich das hin und aus ein paar Beleidigungen und persöhnlichen Angriffen werden immer mehr. Und plötzlich wird das eigentliche Thema nur noch am Rande Behandelt weil sich ja alle gegenseitig beschimpfen müssen. Man sollte vieles nicht so auf die Goldwaage legen. Das Problem ist halt das geschriebene Wort. Bei einer Diskussion von Mensch zu Mensch steht man sich gegenüber, kann mit Gesten und Mimik seine Meinung kundtun und auch mal nen Scherz machen ohne das sich der gegenüber gleich verarscht fühlen muß. Anders hier. Außer den geschriebenen Wörtern gibt es ja nichts. Jedenfalls wären mir Argumentationen in einem vernünftigen Rahmen viel lieber als dieses andauernde hin und her von Beleidigungen.
    So. Das wollte ich jetzt mal los werden.
     
  20. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Da gibt es nichts mehr zu zu sagen........stimmt.

    Vielleicht sollten wir diese Diskussion, bzw den Stil, auf den sie abgeglitten ist, vergessen und wieder zu den Fakten kommen.

    Eindeutig gibt es bezgl der Prequels eine Pro- und Contra-Fraktion.
    Jeder vertritt seine Meinung (so ich zB, der die Prequels nicht mal annäherend bei der Gesamtqualität der Original-Trilogie einordnen würde) und anscheinend kann keiner von seinem Standpunkt abweichen, egal welche Argumente gebracht worden sind oder gebracht werden....
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2002

Diese Seite empfehlen