Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Und? Sind eure Voraussehungen aufgegangen?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Geist, 24. September 2005.

  1. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Tagchen,
    viele haben sich doch bestimmt, so wie ich eben, vor Episode III eine Menge Gedanken dazu gemacht, wie das Star Wars-Buch letztendlich geschlossen und wie diverse Rätsel und Problematik aufgelöst wird?

    Natürlich haben wir das! Nun, auf jeden Fall würde mich interessieren, welche eurer Spekulationen in Bezug auf den Film sich als wahr herausgestellt haben. Das betrifft natürlich in erster Linie diejenigen, die vor dem Film nicht mit Spoilern vollgepumpt waren, denn wenn ich ein halbes Jahr vor der Episode schon Bilder der Wookiee-Armee sehe, ist es nicht weiter schwer, vorauszusagen, dass Kashyyyk wohl eine Rolle spielen wird.

    Also, wie ist es euch bei euren Prognosen ergangen? Ich habe festgestellt, dass ich lustigerweise wirklich ein paar Dinge richtig erraten hatte.

    Meine besten Volltreffer:

    ? Anakin schenkt Padmé 3PO
    So wurde es für die Clone Wars Serie letztendlich gelöst und auch in Episode III gehört er noch ihr.

    ? 3PO/R2 sind Leias "Hebammen"
    Diese Theorie kam eher von selbst. Die beiden sind in Episode IV an Bord ihres Schiffes, und waren in Episode II zuletzt im Besitz ihrer Eltern. Daher schlussfolgerte ich, dass sie wohl in Episode III dazu benutzt werden würden, (indirekt) auf Leia aufzupassen, indem sie in den Dienst Alderaans gestellt werden.

    ? Palpatine festigt Beziehung zu Anakin und rettet ihn
    ? Palpatine zeigt Annie die ?wahre Macht? und kritisiert Obi-Wan...
    Es war klar, dass Palpatine die Beziehung zu Anakin weiter ausbaut, um sein Vertrauen zu gewinnen. Darum zeigt er ihm die wahre Stärke der Dunklen Seite und kritisiert auch Obi-Wan, besser gesagt, den gesamten Jedi-Orden.

    ? Anakin wird im Krieg verletzt
    Ich hatte zwar darauf spekuliert, dass er sich sein Röchel-Atmen während dem Krieg holt, aber eine Narbe über'm Auge tut's auch. :D

    ? Palpatine schwärzt Jedi vor Senat an
    Es wurde sogar noch schlimmer, als Palpatine die Jedi als Hochverräter darstellte.

    Völlig daneben:

    ? Todesstern-Prototyp vernichtet Naboo
    Schade, wäre ein schönes Szenario gewesen! Den Prototyp sieht man zwar, aber von feuerbereit kann noch keine Rede sein. Natürlich wurde mir mit der OT-DVD der Irrtum hierbei klar, in der man Naboo in Episode VI noch sehen kann. Wie ich das hasse.

    ? Ehrengardisten (die ?Besten der Besten?) sind Hauptgegner der Jedi
    Sie kommen zwar kurz vor, aber ich würde sie nicht als Hauptgegner einstufen nach ihrer schwachen Vorstellung gegen Yoda und seine wegwerfende Handbewegung...

    ? Annie besiegt Obi-Wan beim Duell
    Was zumindest seine Zeile in ANH: "Als ich Euch verließ, war ich Euer Schüler." erklärt hätte.

    Jetzt bin ich auf eure Ideen gespannt. Hattet ihr auch einige Volltreffer? Oder möglicherweise auch einige Dinge, die so richtig daneben waren? Die Geschichte bot immerhin noch ein wenig Platz zur Spekulation. Also her mit euren besten Voraussagungen und euren fantasievollsten Blindgängern. :braue
     
  2. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Hi!

    Es gab ja im Vorfeld alle möglichen Gerüchte. So z.B., dass Naboo durch irgendeine dubiose Waffe in den Lavaplaneten umgewandelt wird, auf dem DAS Duell stattfindet... *hust* Zum Glück ist das nicht eingetroffen!

    Ansonsten spekulierte ich ziemlich darauf, dass Padme stirbt, bevor Anakin den letzten Schritt auf die dunkle Seite macht. Sozusagen als Auslöser des Ganzen. Obi Wan wäre dann von Palp als Schuldiger hingestellt worden und - zack - es kommt zum Duell. *gg* Naja, letztendlich kam's anders. Macht aber nix. ;)

    Immerhin hatte ich zumindest Recht, DASS Padme stirbt. *lach*
    Manch einer glaubte ja sehr lange felsenfest, dass sie alles überlebt und sich irgendwo versteckt.

    Tja, ansonsten fällt mir nichts mehr ein.
    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Ende und freu mich jetzt erst mal riesig auf die DVD mit all den geschnittenen Szenen, Extras und natürlich dem Film in bester Bild- und Tonqualität! :)
     
  3. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Meine Lieblingstheorien drehten sich rund um die Begegnungen von Palpatine und den Jedimeistern.

    - Bei der Konfrontation mit Windu wäre es vor dem Büro von Palpatine zu einen großen Kampf mit den Ehrengardisten bekommen, den lediglich Windu überlebt hätte, so dass er sich Palpatine dann alleine hätte stellen müssen.
    Anakin wäre von Anfang an dabei gewesen und hätte Windus Angriff auf Palps gestoppt. Palpatine hätte nichts gemacht außer zu hetzen.
    Anakin hätte sich nicht entscheiden können.
    Mace Windu hätte schließlich seinen Fehler erkannt, dass nicht er dazu ausersehen ist den Sithlord zu vernichten (ähnliche Bildsprache wie beim Kampf Vader - Obi Wan in Ep IV). In einen Kamikazeangriff hätte er dann versucht sich auf Palpatine zu stürzen und wäre von Anakin erledigt worden.

    Ich halte diese Variante übrigens immer noch für deutlich besser.
    Vorteile:
    - Man hätte der Garde einen würdigen Auftritt verpaßt.
    - Sidious hätte nur einmal kämpfen müssen.
    - Man hätte nicht die Widersprüche zwischen den beiden Duellen des Sithlords gehabt.
    - Es hätte weniger reine Duelle gegeben.
    - Das ganze hätte besser zum Ende von "Shatterpoint" gepaßt.
    - Man hätte besser maskieren können, dass Mace Windu ein Looser im Lichtschwertkampf ist.

    Nachteil:
    - Padme wäre in dieser Variante zunächst weniger wichtig gewesen.
    - Anakins Charakter wäre zugunsten von Windu geschwächt worden.

    -------

    Beim Sidious - Yoda Kampf hätte ich mir gewünscht, dass viel stärker herausagearbeitet wird, dass Yoda Sidious unterschätzt (um den Satz in ROTJ mehr Gewicht zu verleihen).
    Yoda wäre zuerst stark in der Offensive gewesen und es hätte so ausgesehen, als wenn er stärker wäre, bevor Sidious richtig aufdreht und Yoda keine Chance mehr hat. Sidious hätte dann schließlich sein Schwert mit der Macht dirigiert, so dass Yoda nur gegen ein fliegendes Schwert hätte kämpfen können, - Meine Idee wurde dann ja in KotoR II umgesetzt. ;) :D
    Außerdem hätte Sidous Yoda alle möglichen Gegenstände um die Ohren geschleudert ( noch etwas stärker, als er es dann mit den Senatsplattformen schließlich getan hat).

    -----------

    Einen Volltreffer hatte ich mit der Vorhersage, dass der Jeditempel in Episode III brennen würde, - obwohl ich da angesichts der ROTJH - DVD seinerzeit immer niedergeschrien wurde. ;)
    Tja, ich hatte doch recht !!! ;) :D :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2005
  4. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    Ich habe, wie sehr viele andere auch damit gerechnet das die Scene im Jedi Tempel und die auf Kashyyyk ausführlicher wird!

    Und ich dachte das Yodas abgang besser ist. Und nich das er so dumm darunter fällt. Ich hab auch eiegentlich damit gerechnet das sein kampf noch intensiver mit Machtkräften ausgetragen wird...

    aber naja alles in einem wars doch total gut :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2005
  5. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Meine Theorien waren

    Richtige oder zumindest TEILWEISE RICHTIG:
    -Palpatine würde die Jedi geschickt zu Staatsfeinden machen

    -Anakin würde mit irgendwelchen Truppen (an die Clone dachte ich nicht) in den Tempel marschieren und dort die Jedi angreifen (auf die Idee kam ich schon als AtoC noch im Kino war, als ich die Jedi an der Spitze der Truppen gesehen habe)

    -Obi-Wan besiegt Anakin und dieser stürzt in eine Schmelzgrube. Obi-Wan geht von Anakin Tod aus und haut ab...Palpatine rettet Anakin

    Falsch:
    -Anakin würde NACH dem Tod von Padme zur dunklen Seite wechseln

    -Anakin wird von den Jedi verbannt, weil sie von seiner Hochzeit erfahren und vielleicht weil ich noch etwas anderes angestellt hätte

    -Anakin tötet Dooku und besteht damit die Prüfung zum Sith (Sidious sollte sich also den besseren raussuchen^^) Das habe ich nicht zu teilweise richtig gesetzt, weil ich geglaubt habe, Anakin würde Dooku töten nachdem er zur dunklen Seite wäre, um sich eben als Sith zu beweisen

    -Dooku tötet Mace Windu

    -Die Jedi bekommen Wind vom Bau des Todesstern und der wahren Identität des Kanzlers und wollen Palpatine aufhalten...Anakin kommt dazu, geht dazwischen und macht die Jedi-Meister platt
     
  6. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich hatte erwartet, dass das "große" Duell auf Coruscant stattfindet, und dass Anakin am Anfang noch gegen Mace Windu und Obi-Wan kämpf, bis ersterer schließlich von Anakin getötet wird.

    Desweiteren hatte ich einen Auftritt des Victory - Sternzerstörers erwartet sowie des Z-95. Hät irgendwie besser gepasst als der ARC-170.

    Von Anfang an richtig lag ich damit, dass es zu einer Entscheidungsschlacht auf Coruscant kommen wird sowie dass Tarkin in irgendeiner Form durch's Bild läuft.
    Ebenso hatte ich den späten Auftritt von Darth Vader in Rüstung vorausgesehen sowie die Tatsache, dass beide Kontrahenten des großen Duells mit blauen Schwertern kämpfen, und dass Obi-Wan nach dem Duell Anakins Schwert an sich nimmt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2005
  7. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    Hi,

    ich habe im Mai 2003 mal eine Geschichte über den Kampf Anakin vs. Obi-Wan für meine Website, die wir im Informatik-Unterricht gemacht haben, geschrieben...

    Und tatsächlich hab ich damals schon einige Punkte geschrieben, die auch so im Film vorkamen:

    - Anakin hat schon vor dem großen Kampf Mace Windu getötet

    - Anakin hat noch kein LS mit ner roten Klinge

    - Obi-Wan merkt während des Kampfes das Anakin viel stärker durch die dunkle Macht geworden is

    - Obi-Wan hat keine Chance mehr, Anakin wieder von der "guten" Seite zu überzeugen

    - Obi-Wan schlägt Anakin seine menschliche Schulter ab

    - Darth Sidious zieht Anakin aus der Lava

    - Obi-Wan weiß nich um Anakin´s Schicksal bescheid


    Aber in einigen Punkte lag ich auch völlig daneben:

    - Yoda greift in den Kampf ein, hat aber keine Chance gegen Anakin

    - auch Luke is anwesend, als kleines Baby sitzt er in Obi-Wans Raumschiff

    - Anakin fällt in eine Lavagrube

    - Obi-Wan redet im Kampf mit Qui-Go


    Wer diesen "alten" Entwurf von meiner Vorstellung des Duelles haben will, bidde PM an mich...

    mfg Basti
     
  8. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ich hatte eher wenig "einige" Theorien, hab mich da mehr auf Spoiler konzentriert. ^^ Aber die paar, die ich hatte, sind auch so aufgegangen.
     
  9. Testa

    Testa Jedi

    Ich lag glaub ich mit keiner einzigen Theorie richtig :D
    Aber ich kann man die auflisten, wo ich daneben lag:

    - Padme überlebt und stirbt erst zwischen Episode 3 und 4.
    - Anakin denkt trotzdem Padme ist tot
    - Anakin fällt IN die Lava
    - Leia bleibt bei Padme
     
  10. Boba Fett

    Boba Fett Bounty Hunter

    Guter Thread und in der Tat gab es vor Episode III - wie das bei mir eigentlich vor jeder Episode stattfand - einige Vorstellungen. Man merkt schon, dass man die Filme nie abwarten kann. :D Zu Episode III fällt mir jetzt grad noch folgendes ein:

    Ich hatte Recht:

    • Das Anakin durch einen Kampf auf nem Lavaplaneten die Verletzungen bekommt, die ihn zu Vader machen
    • Das dieser Kampf gegen Obi-Wan sein wird.
    • Das Anakin zur dunklen Seite wechselt (*haha*) :braue


    Fast Recht:

    • Ich hätte getippt, dass Padmes Tot der Ausschlag zum Wechsel zur dunklen Seite ist, allerdings wars dann doch "nur" die Angst davor.
    • Mace Windo getötet wird, dachte nur nicht das sich das Szenario SO abspielte.



    Ich lag daneben:

    • Ich dachte jedenfalls unser General Grievous überlebt Episode III noch und stirbt dann im Zeitraum zwischen III und IV (=> weil er in IV ja net da is)
    • Dachte ich seh Han Solo ausgiebig als Kind *gg*
    • Dachte man sieht auch die Zuordnung der Clonetroopern zu den Stormies so mit großem Rüstungswechsel oder so.
     
  11. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Dadurch, dass der Roman irrtümlich einige Wochen vor Start des Kinofilms erhältlich war, waren die Spekulationen ziemlich schnell vom Tisch. Allerdings war ich ein wenig enttäuscht, als Cpt. Needa aus Epi III herausgeschnitten worden ist.

    Meine "richtigen" oder "fast richtigen" Theorien:

    - Vader fällt in einen Krater aus Lava und zieht sich so seine Verletzungen zu.
    - Vader kämpft im Epi III noch mit dem Laserschwert, welches Luke später benutzt.
    - Padmé stirbt (es hielten sich hatnäckig Gerüchte, sie würde überleben bzw. ist es untypisch in den Star Wars Filmen, dass Hauptcharaktere der "Guten" sterben).

    Hier lag ich völlig falsch:

    - Es kommt zum Kampf zwischen Sidious, Anakin (noch kein Sith, sondern eine Art Leibwächter von Palpatine) und Count Dooku auf der einen Seite und Yoda, Mace und Obi-Wan auf der anderen Seite zu einem Duell auf Dagobah. Dooku stirbt und sein Geist fährt in die Höhle, deren Ort fortan von der Dunklen Seite erfüllt ist.

    - Anakin schließt sich während des Films schon recht früh der Dunklen Seite an, erhält jedoch erst gegen Ende seine typische Darth Vader-Rüstung (ok, in dem Punkt lag ich richtig...).

    - Als ich vom Auftritt Chewbaccas in Episode III hörte, habe ich zwar nicht mit einer tragenden Rolle gerechnet, aber ich hoffte, dass sie größer sei als die, die im Kino zu sehen war. :(
     
  12. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Volltreffer:

    - Anakin wird bei einem Duell mit Obi-Wan schwer verwundet und erhält so die Vader-Maske
    - Der Film beginnt mit einer Weltraumschlacht die mehr oder weniger das Ende der Klonkriege zeigt
    - Palpatine stellt die Jedi als Verräter dar
    - Palpatine ist NICHT Sidious Klon sondern Sidious selbst (wie von manchen hier behauptet wurde)
    - JarJars Rolle ist noch kleiner als in Episode III
    - Der beste Teil der PT

    Daneben gelegen:

    - Yoda tötet Dooku nicht bei einem weiteren Duell auf Dagobah
    - JarJar wird wegen der Notstandsvollmachten nicht von Gewissensbissen geplagt
    - Anakin heißt schon bevor er die Maske trägt Darth Vader
    - R2D2s Gedächtnis wird nicht gelöscht
    - Alderaan spielt keine so große Rolle wie erwartet
    - Padme stirbt
     
  13. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Ich könnte mich jetzt gar nicht auf eine spezielle Szene festlegen.
    Bei mir hat ROTS genau so ausgesehen wie ich es mir vorgesehen hab.
    "Herausgestochen" haben am ehesten...

    -...die Szene als Vader seine Rüstung bekam.

    -Vader würgt Padme

    -Palpatine und Vader beaufsichtigen am Schluss den Bau des TS

    Der Rest kam genau so wie ich es vorausgesehen hab :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2005
  14. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    Wow, hier haben welche vorrausgesehen, dass Anakin in die Lava fällt und deshalb die Vader-Maske bekommt. Toll! Irre! Ihr müsst echte Hellseher sein... *kopfschüttel*
     
  15. Sigma Vulcanos

    Sigma Vulcanos Elefantenkönig

    Insgesamt bin ich mit Episode III sehr zufrieden.

    Dinge die mich überraschten:
    - Ich hatte auch fest damit gerechnet, dass Anakin IN die Lava fällt.
    - Anakin wusste, dass Padme schwanger war.
    - Das Duell Anakin gegen Count Dooku war schon am Anfang des Films. Ich dachte eigentlich, dass es ähnlich wie in Episode IV ablaufen würde.
    - Yoda und der Imperator kämpfen mit LS gegeneinander. Ich nahm an, es würde ein reines Macht-Duell.
    - Der Grund für Anakins Wechsel auf die dunkle Seite war Liebe. Ich hatte eigentlich fest damit gerechnet, dass es Hass wär. Dachte nämlich, dass Padme stirbt und Palpatine es so dreht, dass Obi-Wan es getan hat.
     
  16. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Naja sind wir doch mal ehrlich, wer hätte sowas erwartet? Und wo steht bitte, dass das der Prototyp ist, den man da sieht? Dass Naboo nicht zerstört wird war mir eigentlich von anfang an klar und habe ich auch nie in erwägung gezogen.


    Also mir war klar, dass in dem Duell Ani der gearschte sein würde.
    Und zu der Spekulation, dass Ani das Röcheln während des Krieges erhalten würde: Das war doch auch schon seit ewigkeiten bekannt, dass er das seinem Ex-Meister zu verdanken hat... insofern ist das doch gar keine Spekulation...
    Ich selbst habe natürlich sehr viele Erwartungen gehabt, die aber sehr bald entweder durch Überaschungs-Spoiler vernichtet wurden (Sich dann vielleicht aber doch wieder bewahrheitet haben, weil sich der Spoiler als Mist herausgestellt hat) oder aber durch Spoiler oder schließlich im Script, das ich schon lang vor dem Film gelesen habe bewahrheitet wurden.
     
  17. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Mh, was wiederum einen anderen Logikfehler aufgeworfen hätte. Denn wie hätte denn Anakin seine Verbrennungen erhalten sollen, wenn nicht im Kampf? Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass Anakin, wenn er Obi-Wan besiegt hätte, Obi-Wan hätte überleben lassen.

    Und um nochmal zu den Verbrennungen zu kommen. Ich hätte es auch lächerlich gefunden, wenn Anakin sie nach dem Kampf erhalten hätte. Wie denn auch? Hätte Lucas ihn Jar-Jar-mäßig auf ner Bananschale ausrutschen und in eine Lavagrube fallen lassen? :braue
     
  18. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich hatte darauf spekuliert, dass Anakin seine Verletzungen endgültig während dem Kampf bekommt, allerdings Obi-Wan trotzdem besiegt bzw. entwaffnet und schließlich mit Palpatine stark angeschlagen abhaut. Oder sowas in der Art halt.
    Bei näherer Betrachtung fällt mir noch etwas ein, was ich im Vornherein schon erraten hatte: Anakin wusste von Padmés Schwangerschaft. Denn ich hatte gedacht, er würde im Laufe des Filmes ein neues Laserschwert bauen, und auf Obi-Wans Frage hin sagen, dass es für seinen Sohn werden wird.

    Es gab einigen Spoileraufruhr darum, dass angeblich eine schussbereite Version des TS Naboo vernichten bzw. in den Lavaplaneten, auf dem gekämpft wird, umwandeln würde. Darauf hatte ich eben auch gesetzt.
    Ich glaube, dass der TS am Ende von Episode III doch nur ein Prototyp ist. Denn bei diesem Baustadium wäre es arg merkwürdig, wenn er erst zwanzig Jahre später einsatzbereit ist.
     
  19. zero

    zero children of bodom

    Ich dachte MAce Windu stirbt irgendwo im Krieg, aber nicht gegen den Imp ^^
     
  20. Dark Glory

    Dark Glory Pantherle - Ex-furthest External User

    Ich hab eigl keine wirklichen Erwartungen gehabt, sondern mich überraschen lassen *gg* Und ich find dan Film auch richtig geil^^
    Ich find, wenn man bestimmte Erwartungen hat und die sich nüt erfüllen, ist man enttäuscht, auch wenn der Film so eigl besser ist...
    Für mein Geschmack wurde eh zu viel trubel um EPIII gemacht :D

    Das einzige, was ich noch gedacht hätte, währe dass Padmé sich mit Leia versteckt hällt... so kommt es in der OT rüber, deswegen fand ich es so schon ziehmlich... seltsam ^.^

    Panterle
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2005

Diese Seite empfehlen