Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ungereimtheiten im Film

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von RedIvan, 16. Mai 2002.

  1. RedIvan

    RedIvan Zivilist

    Also, ich komme gerade vom Kino und muss natürlich sagen dass der film abgesehen von den vielen Liebesszenen brilliant war:D .

    Aber eine Sache hat mich doch gestört.

    Wie wir hoffentlich alle wissen:) wurde der Todesstern im Schlundzentrum entwickelt unter der obersten Leitung vom späteren Grossmoff Tarkin. Tarkin kommt im Buch Episode 1: PLanet der Verräter vor und deutet die Sache mit dem Todesstern an. Jetzt wunderts mich doch, dass Tarkin nicht schon im FIlm aufgetaucht ist, schliesslich ist es doch sein Projekt, und den Büchern nach zu entnehmen weiss er ja bereits was passieren wird. Also wieso hat er nicht direkt Palpatine die Infos gegeben, sondern riskiert dass díese Nichtsnutze sich das Geheimnis klauen lassen. Also echt komisch. Das würde nämlich bedeuten, dass er Nicht-Menschlichen untergeordnet ist, und wir kennen ja Tarkin.

    Ich würd sagen eine kleine Ungereimtheit ist denen doch schon passiert. Aber wenns alles ist:D
     
  2. IO

    IO Gast

    Die Geosianer haben den Todesstern erfunden.

    Hier wurde halt ein Faktum aus dem EU durch die Filme widerlegt.

    BEstimmt wird sich aber das EU eine nette Geschichte einfallen, um dies zu beseitigen. ;)
     
  3. Kyp Rendar

    Kyp Rendar Chilisatan

    JA wie es scheint hat GL mit EU nix am Hut auch wie Anakin seinen Arm verliert im EU wurde gesagt als strafe für den Verlust des ersten TD.
     
  4. DavinFelth

    DavinFelth Senatswache

    puh ich kam gar nicht mehr weiter vor lauter verzweiflung.....
    1.Anakin verliert den Arm
    2.Owen ist der Stiefbruder von Anakin
    3.Die Todessternpläne
    4.Boba Fett ist ein Klon

    GL hats echt net so mit dem EU....
     
  5. RedIvan

    RedIvan Zivilist

    das mit boba ist echt komisch, aber er wird jedenfalls besser als sein vater, und ich weiss echt net ob boba ein klon ist, das ist zwar zu vermuten, aber es könnt auch eher was anderes sein, die klone wurde relativ früh hergestellt und schau sie mal an, die sind schon gross und ich geh davon aus, dass er direkt am anfang einen wollt.
    Also der, der in der Arena getötet wurde könnte auch der Klon vom Jingle gewesen sein.



    das darth seinen arm verliert nicht verwunderlich, hat ja noch nicht die mega erfahrung, und der Count benutzt ja die dunkle Seite der Macht

    Also ich hab den Verdacht, dass wir mehr wissen als die Regisseure selber:)
     
  6. IO

    IO Gast

    Lama Su (Premierminister von Kamino) sagte ja, dass Jango nur einen Klon für sich haben wollte, oder so ähnlich...

    Außerdem spielt der selbe Schauspieler die Szenen, wo die vielen Kinder die Computerkontrolltaffeln betätigen...
     
  7. Bernd Kenobi

    Bernd Kenobi Jedi-Meister

    Glaubt es halt einfach, das EU hat einfach keine Berechtigung was die Filme angeht.

    Und das versucht Lucas durch solche Schritte wahrscheinlich unterbewusst klarzumachen.
     
  8. Ob Boba ein Klon ist oder nicht brauchen wir nicht zu disskutieren. Im Film wird deutlich gesagt, dass Jango ausser seiner beträchtlichen Bezahlung, nur einen Wunsch hatte: Einen absolut unveränderten Klon. Es wird zwar nicht explizit erwähnt, dass dies Boba ist, aber er ist es garantiert. (Man beachte das Altersverhälltniss zwischen Boba und den anderen Klonen, diese sind doppelt so alt wie er, weil sie durch die Genmanipulation eben doppelt so schnell heranwachsen.)

    MTFBWY, Vodo
     
  9. Enforcer

    Enforcer Dienstbote

    Im Offiziellen Buch zum Film wird auch gesagt das Boba dieser Klon von Jango ist. Da gibt es nichts zu diskutieren. Jango wollte diesen Klon um einen perfekten Kopfgeldjäger auszubilden der sein Erbe antreten kann.
     
  10. RedIvan

    RedIvan Zivilist

    perefkt ist gut, besser als er auf jedenfall :D
     
  11. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    k da wir ja im Ungereitheiten-Thread sind ;):
    - Wo kommen auf einmal die ganzen Transporter für die Klone her?
    - Wieso werden die Klone auf Coruscant in die Schiffe "verladen"? oder hab ich mich da verguckt?
     
  12. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Ähm, du hast mitbekommen, das gerade ein Krieg ausgebrochen ist, ja ?:rolleyes:


    btw..die beste Szene überhaubt im Film !
    Ich hatte echt Tränen in den Augen und saß da, wie gelähmt.
    Tausende von Sturmtruppen ( ;) IO ) Sternenzerstörer, Palpatine mit 'besorgtem' Blick, und Bail Organa der fast weint.
    Und über allem der Imperiall March.
    Ja, Star Wars ist zurück
    *seuzt*
     
  13. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    ups, du hast mich falsch verstanden...
    Die Szene is SUPER GEIL!!!! Der Krieg is da, die Musik is da, die Atmosphäre is DA!!!
    Aber wieso auf Coruscant? oder wars net Coruscant? (is wirklich nebensächlich)
     
  14. cadaei

    cadaei Zivilist

    Ich finde es total beschissen, das sich da ein paar Autoren was ausdenken, es in Bücher schreiben, die dann 10 Jahre gelesen werden und die Autoren mit diesen Sachen arbeiten und dann kommt da ein Film und macht alles kaputt. Lucas hätte sich ruhig mehr daran halten können oder vorher schon irgendwie verhindern können, das die Autoren über die Vergangenheit bestimmte Personen oder Gegenstände (Todesstern = Gegenstand lol, klingt witzig) schreiben.
    Ich kenne die Version mit dem Arm von Anakin so, das Luke sie ihm abgeschlagen hat, zwischen ANH und ESB, obwohl ich das Quatsch finde.
     
  15. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Wo steht das denn das das Luke war? buch, comic? Wär nett wenn du mir den Titel sagt, kenn ich nämlich noch nich, wenns so is.
     
  16. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Roman 'Splinters of the Minds Eye'
    Deutscher Titel 'Skywalker´s Rückkehr'
     
  17. Mandalore

    Mandalore Sarlacc-Futter

    Wieso sollte GL sich seine Vortstellung von seinem Star Wars von EU-Autoren vorschreiben lassen? Das EU ist halt EU und nicht SW, akzeptiert das mal.


    Schonmal was von einem Aufmarsch gehört?
     
  18. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Danke wegen dem Buch :)
    Ein Aufmarsch... ok, aber wie war des jetzt erst von Kamino nach Coruscant, da ausladen zum angucken und wieder weg?
     
  19. cadaei

    cadaei Zivilist

    Titel: STAR WARS Skywalkers Rückkehr
    Autor: Alan Dean Foster
    Verlag: Blanvalet
    Seite: 216
    Absatz: 2

    Da steht auch, das Lukes Lichtschwert durch das Lichtschwert von Vader hindurchgeht. Naja...
     
  20. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Tja, das EU hat unter AOTC stark gelitten. Es spielt jetzt keine Rolle, ob man das EU mag oder nicht, aber das hätte man vermeiden können. Lucasfilm hätte in all den Jahren darauf achten müssen, zu viele Widersprüche zu vermeiden. Das EU hätte sich nicht zu sehr mit Ereignissen aus den Filmen beschäftigen dürfen. Der Todesstern oder Vader's Geschichte hätten Tabu sein müssen.
     

Diese Seite empfehlen