Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Unpünklichkeit

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 14. Februar 2004.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Uns allen passiert es manchmal, dass wir zu spät zu einem Termin erscheinen oder ihn sogar vergessen haben. Es ist besonders ärgerlich für diejenigen, die auf uns warten müssen...........wenn versetzt ihr den hin und wieder mal ...oder wo seit ihr schon versetzt worden .
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Wenn es eine Sache gibt die ich hasse, dann ist es Unpünktlichkeit.
    Ich versuche immer Pünktlich zu sein und ich verlange es einfach das Leute sich an vereinbarte Zeiten halten!

    Ok, man kann immer mal zu spät kommen aus irgendwelchen Gründen, aber das ist normal.
    Was ich aber nicht leiden kann ist wenn Leute sich gar keine Mühe machen pünktlich zu sein.
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich versuch eigentlich auch immer pünktlich zu sein. Oft bin ich dann auch zu früh da, weil ich nicht zu spät kommen wollte o_O

    Ich seh das aber auch nicht so schlimm, wenn mal wer zu spät kommt. Aber anrufen oder sowas könnte man schon, dass es etwas später wird oder so...

    "Pünktlichkeit ist die Kunst abzuschätzen, um wieviel sich der andere verspätet" :alien
     
  4. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich meistens irgendwie zu spät bin (das heißt, ich komme immer zu spät los, kann dann aber auf der Fahrt meist noch etwas wieder einholen),
    und wenn ich dann am nächsten Tag 30 Minuten früher aufstehe, bin ich trotzdem zu spät.
    Aber in unserer FH ist das nicht so tragisch - wenn ich dann meine 2 Minuten zu spät da bin (bei über einer Stunde Fahrt), dann sind trotzdem nur 2-3 andere schon da.

    Ich pack es irgendwie nicht. Ich suche stundenlang meinen Autoschlüssel und wenn er es nicht ist, dann habe ich vergessen, den Müll rauszustellen. Irgendetwas ist immer.
     
  5. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    Ich bin manchmal sogar überpünktlich, was genauso schlimm is :rolleyes:

    Aber ich komm auch hin und wieder 5 Minuten zu spät :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  6. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich bin mit meiner Einstellung eine Mischung aus Dark Igel und Laubi: Oftmals fahre ich früher los, damit ich auch unter allen Eventualitäten rechtzeitig da bin - und dann läuft natürlich alles glatt, so daß ich dann 'ne Viertelstunde oder so früher da bin und dann da rumstehe... :o Ich erwarte aber von anderen auch, daß sie zumindest VERSUCHEN, pünktlich zu sein. Leute, denen man immer einen Termin eine halbe Stunde früher nennen muß, damit sie dann pünktlich am verabredeten Ort sind, finde ich nervig. Man muß sich nur richtig organisieren, dann geht es schon. Wenn der andere immer zu spät kommt, dann zeigt das doch eigentlich nur, daß man dem anderen egal ist?! Sonst würde er sich mehr bemühen, pünktlich zu sein?!

    Ich sehe das ja bei meinem Termin, bei dem ich fast immer zu spät bin, weil ich einfach keine Lust habe: Training... Da zöger ich immer alles hinaus: Oh, ich muß noch Klamotten raussuchen, oh, ich muß noch dieses, oh, ich brauche noch das und das - und *schwups* bin ich zu spät. Ist halt was, wo ich keinen Wert drauf lege, pünktlich zu sein...
     
  7. van-Keo

    van-Keo DWMT

    Ich selbst hasse Unpünktlichkeit.
    Ich versuche zu jedem Termin einzuhalten und schaffe es auch meistens. Ich mag es nicht auf Leute warten zu müssen, bzw. Leute warten zu lassen.
     
  8. Ich hasse Unpünktlichkeit und Leute, die keine abgemachten Zeiten einhalten können.
    Ich selbst bin immer pünktliche, meist bin ich sogar etwas früher da.
     
  9. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Mir macht es nichts aus, wenn jemand mal nicht ganz pünktlich kommt. Nur wenn's mehr als ne U-Bahn ist, sollte er anrufen...

    Ich bin alleine fast immer exakt 5 Mins überpünktlich, weil ich jeden Weg aufs Genaueste mit Eventualitäten durchplane.
    Aber wenn ich mit meiner Frau zusammen irgendwohin muß, kommen wir meist ein wenig zu spät. Sie sitzt dann oft ohne Hosen vorm Computer, und ich denke mir, ach die is noch nicht fertig, und beschäftige mich. Sie widerum sieht das Hoseraufziehen und Computerrunterfahren nicht als Fertigmachen an, und sagt dann hinterher zu mir: ich warte schon seit bla auf dich. Dann teile ich ihr mit, daß ich doch auf sie warte....
    Blödes Spiel... :rolleyes:
     
  10. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Tja ich bin eigentlich selten mal pünktlich. Mit meiner damals besten Freundin war das immer sehr lustig. Wir kamen beide immer zu spät, und wenn wir uns dann ne Zeit ausgemacht haben uns irgendwo zu treffen, dann kamen wir meist Zeitgleich 10 min später an. Ich versuch immer pünktlich loszufahren, aber da kommt immer was dazwischen. Dann sind die Autoshlüssel nicht an ihrem Platz, oder mein Handy ist verschwunden, manchmal fällt mir ein, dass ich mein Geld nicht bei hab usw. In der Berufsschule kam ich ja sowieso immer zu spät.
     
  11. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector

    @Dyesce:

    Irgendwie kommt mir das alles sehr bekannt vor...
     
  12. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*


    Dieses "Spielchen" haben wir zuhause auch immer und mich nervt das tierisch, wenn wir deswegen zu spät sind. *seufz*

    Ich dachte immer, das geht einem nur mit einem Mann so, aber Deinen Post zu lesen tröstet mich ein wenig... ;)
     
  13. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Hm, ich gelte eigentlich als relativ zuverlässig, was das Einhalten von Terminen angeht... und neige meistens dazu, unerträglich überpünktlich zu sein. (Z. B. durch mein geringes Vertrauen in die Pünktlichkeit des Hamburger Verkehrsverbundes, welches sich im Nachhinein als vollkommen ungerechtfertigt herausstellt...)

    Naja, und das hat dann zur Folge, dass ich zu früh bin und warten muss... selbst Schuld, sag ich nur.
     
  14. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Genau, Genau.:D
    Wenn ich auf manche "Damen" warten muss könnte ich manchmal ausrasten:clone - O.K. Gegendarstellung: Männer sind auch unpünktlich.
    Pünktlichkeit ist eben einer feiner Charakterzug.:) :)
    Bei mir gibt es kein Problem mit der Unpünktlichkeit.
     
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich bin, was Pünktlichkeit angeht ein endsetzlicher Pedant.
    Ich bin immer pünktlich, und erwarte das auch von anderen.
    Ich war einer der ersten Leute,die eine Funkuhr besaßen,als sie noch sehr teuer waren.
    Wenn ich mit jemanden eine Zeit ausgemacht habe,und die Zeit
    ist 12.00 Uhr, dann erwarte ich, daß der jenige nicht um 12.01 oder 12.03 erscheint, sondern um punkt 12.00 Uhr.
    Wenn meine S-Bahn um 05.09 Uhr fahren soll, und sie fährt um
    05.09 Uhr und 3 sekunden, dann hat sie in meinen Augen Verspätung.
     
  16. Lord~of~Darkness

    Lord~of~Darkness Senatsbesucher

    Unpünktlichkeit ... na det passt ja ... war heute 5 Minuten zu spät, als ich mich heut mit nem Kumpel treffen wollte ... sonst bin ich eigentlich immer pünktlich ...
    versetzt worden bin ich noch nie ... liegt aber auch daran, dass ich mich nur sehr selten mit jemandem treffe
     
  17. Lucky Luke

    Lucky Luke Jedi-Ritter,Fußballer und Frauenheld

    Ich bin ständig unpünktlich.
    Und ich mag es nicht,wenn man sich darüber übermäßig aufregt.
    Von Bekannten weiß ich dass des ganze in z.B. Argentinien und anderen südländischen Gegenden das zuspätkommen viel lockerer gesehen wird.
    Und es sogar unhöflich ist,pünktlich zu kommen.
     
  18. Jeane

    Jeane -

    Unpünktlichkeit ist relativ. Kommt immer darauf an, um was es geht.

    Im Berufsleben ist sie unabdingbar. An der Arbeit kann man es sich kaum leisten, unpünktlich zu sein. Ich muss morgens um sieben anfangen, also muß ich auch - spätestens - um sieben da sein. Das ist auch gar kein Problem für mich.

    Früher war ich auch sehr pedantisch, was das Thema Pünktlichkeit angeht, aber das habe ich mir abgewöhnt.
    Weil ich selbst mittlerweile dazu neige, nicht auf die Minute pünktlich zu sein. Also machts mir nichts aus, wenn jemand sich ein paar Minuten verspätet.
    Wirds noch später, dann erwarte ich allerdings, daß man mir bescheid sagt und mir ne möglichst gute Begründung für die Verspätung nennt.
    *g*

    Wenn ich eines hasse, dann ist es, wenn meine Freundin oder jemand anderes, der mir nahesteht, sich zu einem vereinbarten Termin nicht einfindet oder sich übermäßig verspätet. Mir wirds dann total mulmig... könnte ja auch sein, daß der Person was passiert ist.
    :(
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Dazu muß ich Dir mal etwas sagen, was ich meinen Kunden immer sage, wenn diese mir sagen"In dem und dem Land wird das so oder so Gemacht.Ich sage dann immer: "Im Amazonien ist es Sitte, seine Toten auf zu essen.Das führen wir aber hier auch nicht ein."
     
  20. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Ich kann unpünktlichkeit nicht ausstehen. Leider ist das bei mir in der Familie irgendwie angeboren, meine Brüder und mein Vater trödeln sehr gerne rum... ich habs mir abgewöhnt, weil ich weiß wie unangenehm das sein kann, vorallem wenn man sich mit Freunden oder so trifft.

    Da meine Zeitplanung oft sehr eng angesetzt ist, kann ich es nicht austehen wenn der Zug oder so zu spät dran ist.

    Und dann ist da natürlich noch die Geschichte, wie ich (und noch wer andere, die an allem Schuld sind ;)) 2 Stunden zu spät zu nem buddhistischem Mönch gekommen sind. Das war nicht nur peinlich sondern auch totall unhöfflich.... wenigstens hatte er auch vergessen, und ist dann dran erinnert worden weil wir angerufen haben das wir zu spät kommen *gg*
     

Diese Seite empfehlen