Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Urlauber sonnen sich neben toten abgelegten Kindern

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Leonie Sims, 4. August 2008.

  1. Leonie Sims

    Leonie Sims Charmante treue Jedi

    Was sagt ihr zu diesem Verhalten der Urlauber in Italien. Da sind 2 Mädchen ertrunken und liegen am Strand und die Urlauber tuen so als wäre nichts geschehen. Ca. 2m daneben sonnt man sich ungeniert und teilnahmslos weiter, die Leute planschen weiter vergnügt im Wasser und es wird weiter im Sand gebuddelt. Wie können Menschen so abgebrüht und hartherzig, eiskalt, sein?


    Lest die ganze tragische Geschichte! Was haltet ihr davon? Lag es vielleicht daran, dass es 2 Roma-Mädchen waren?


    Empörung in Italien: Urlauber sonnen sich neben toten Kindern - Nachrichten Vermischtes - WELT ONLINE
     
  2. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Laut Fotograf wurden die Bilder total aus dem Zusammenhang gerissen. Erstmal wirken die Urlauber nur durch das verwendete Objektiv so nah, zweitens waren es genau diese Urlauber die vorher versucht haben die Kinder zu retten. Zudem halfen diese Urlauber ebenfalls die Särge zu tragen.

    Und bitte...wie soll man ihnen den ansehen das es Roma-Kinder waren. :rolleyes:
     
  3. Leonie Sims

    Leonie Sims Charmante treue Jedi

    Also auch in meiner regionalen Tageszeitung (nicht die Bild) wurde dies etwas anders geschildert. Und warum herrscht darüber jetzt so eine Aufregung in Italien?
    Die Strandurlauber wurden aufgefordert nach Hause zu gehen! Taten es aber nicht. Und die Gerichtsmedizin kam einfach nicht. Aber etliche Fotografen! Die Mutter befürchtet, dass man den Kindern nicht genug geholfen hat. Diese Kinder verkauften vorher Dinge am Strand. So ist es schon möglich, dass man wusste, dass es Roma sind. Also nicht unwahrscheinlich! Artikel bitte lesen! Steht alles drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2008
  4. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ja, die Srandurlauber wurden sazu aufgefordert...haste auch den Rest gelesen? Die meisten taten dies auch. Steht alles im Artikel!
     
  5. Leonie Sims

    Leonie Sims Charmante treue Jedi

    Nicht alle und nicht genug. Also für mich wäre so ein Ferientag am Strand aus und vorbei gewesen. Ich kann nicht verstehen, dass einige so weiter machen konnten, als wäre nichts geschehen. Und dies unabhängig davon, ob nun genügend geholfen wurde und ob es Roma-Kinder sind oder nicht. Die Tatsache, dass 2 junge Leben vorbei sind, so plötzlich und tragisch! Und dann liegen diese Kinderleichen noch ewig bei der Hitze in der Sonne im Sand rum, nur notdürftig abgedeckt. Ich wäre sofort gegangen. Schon wegen der Totenruhe, dem Anstand und wegen meiner traurigen Gefühle und dem Schrecken. Nicht umsonst ist auch der Erzbischof von Neapel über dieses unanständige gefühllose Verhalten erschüttert. Da tut es wenig zur Sache, dass einige den Strand verließen. Die, die blieben, um die geht es mir und auch den empörten Italienern.
     
  6. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Der Erzbischof von Neapel ist genauso der Fehlinformation aufgesessen wie Du. Und Gaffer gibt es überall und das erzähl ich Dir als jemand der wenn Leute tragisch sterben als erstes da ist und danach noch feiern geht.
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    In Deutschland sterben täglich über 2000 Menschen. Das sind nicht nur Menschen die an Alterschwäche sterben sondern auch Unfallopfer die ganz plötzlich und tragisch aus dem Leben gerissen werden. Wo bleibt der Thread zum Thema?

    cu, Spaceball
     
  8. Leonie Sims

    Leonie Sims Charmante treue Jedi

    Tom, das dies in deinem Beruf des öfteren vorkommt, ist klar und das Jeder anders damit umgeht, besonders wenn es zum Berufsalltag gehört, auch. Ich reagiere da viel sensibler.
    Es gab da mal so einen neuen deutschen Film mit Nachwuchskünstlern, die fühlten sich nach solcher Tragik stets besonders lebenshungrig und lebendig. In dem Film ging es um Rettungsassistenten. Wahrscheinlich gehörst du dazu. Ist auch nichts schlimmes daran. Jeder verarbeitet es anders.

    Ob dies nun Halbwahrheiten sind oder nicht, kann weder ich noch du beurteilen, denn niemand war dabei. Zum Glück! Ich beziehe mich daher auf die Presse.
     
  9. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ich finde den Artikel jetzt nicht aber darin hat der Fotograf mal aufgeräum. Wie gesagt sind die Bilder so aufgenommen das es den anschein hat das die Urlauber in unmittelbarer Nähe zu den Toten liegen, es ist aber nicht so. Genauso waren die Urlauber nicht teinahmslos wie es in den Medien gerne gesagt wurde, sie halfen sogar die Särge zu tragen. Und natürlich gab es Gaffer, die gibt es aber immer. Für mich ist das Foto einfach nur unglücklich von den Redaktionen gewählt, es vermittelt einen falschen Eindruck. Und jetzt wo man das gerade biegen will, da hört keiner zu.
     
  10. Aztlan

    Aztlan Ciudadano de Aztlan. Guerrero del Ejército Azteca

    Ich denke der Skandal waren nicht die Gaffer oder die Touristen sondern einfach dass die Leichen der Mädchen so lange dort gelassen wurden.
     
  11. Mitth'raw'nurodo

    Mitth'raw'nurodo Imperial Outer Rim Fleet Grand Admiral

    Ich erinnere mich an einen schweren Unfall auf dem Weg zur Loveparade 1999 im Magdeburger Hauptbahnhof. Ein zugedröhnter Jugendlicher ist auf den Zug geklettert und hat in die Oberleitung gegriffen. Es gab nen Blitz und der Notarzt der zwar schnell kam konnte nicht mehr viel machen. Ich sass mit nem Kumpel nur nen paar Meter entfernt und wir waren beide überrascht, wie wenig es uns berührt hat. Und als wir dann erstmal in Berlin waren hatten wir es schon längst vergessen.
     
  12. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Die Meldung ist schon zwei Wochen alt und am nächsten Tag war der Rummel darum vergessen :crazy
    und das ist auch gut so, daran ist nichts kaltherzig (oder sonst eine reißerische Bezeichnung)
    Was sollen die denn machen? Etwas Strand km weit absprerren und dem Tourismus schädigen? ^^
    Außerdem erkennt jeder Hobbyfotograf, dass das Foto völlig verzerrt ist!
     

Diese Seite empfehlen