Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Vaders "Schalttafel"

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von 0815, 8. April 2004.

  1. 0815

    0815 Gast

    Was ich schon immer mal fragen wollte, was hat Vader eigentlich für eine komische Tafel auf der Brust.

    Also Insignien sind glaub ich nich, sind es schalter oder kontrolllampen für sein lebenserhaltungsssystem?

    Dann warum auf der Brust, da kommt er selber doch schlecht ran, warum außerdem so offensichtlich sichtbar, das lässt ihn doch verwundbar erscheinen.
     
  2. Ne, das isn Süßigkeiten-, Chips- und Bierspender...

    ...sieht ja auch etwas merkwürdig aus wenn so ein Typ mit ner Chipstüte rum rennt,....
     
  3. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Macht nicht viel Sinn, zugegeben.
    Aber Lucas kam es dabei wohl eher auf die Optik an. Außerdem, wer würde lange genug leben, um einen der Knöpfe betätigen zu können?;)
     
  4. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    hm...ich schätze, da ist Vaders USB-, Netzwerk-, und Scat-Kabelanschluss dran, sowie ein Tonträger-Abspielsystem mit Schalttafel (Play, Start, Stop/Pause, Vorwärts, Rückwärts sowie Lautstärke)...


    und, ach ja, ganz wichtig: Die Akku-Aufladebuchse für Vaders Lebenserhaltungssystem :D
     
  5. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Irgendwo müssen die Kontrollen für Vader LES sein.
    Warum also nicht auf der Brust.
     
  6. 0815

    0815 Gast

    Weil er selber nicht genau in dieser Position hinschauen kann?
    Weil es in einem Kampf schonmal vorkommen kann, dass da ein Schalter getroffen wird?
     
  7. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Weil es so für jeden offensichtlich ist??


    Es würde mehr Sinn machen, die tafel so anzubringen, dass
    - sie nciht jeder sieht
    - Vader sie sehen kann
    - Vader sie bedienen kann
     
  8. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Zugegeben, eine Klappe oder Deckel, mit der man die Kontrollen schützen könnte, würde nicht schaden, wenn ihr mich fragt. Aber besser auf der Brust, wo er die Kontrollen sehen kann als auf dem Rücken, wo er immer einen Techniker brauchen würde, um was zu verändern. Stellt euch das vor, Vader würde zugrunde gehen, weil seine Beatmungsmaschine falsch eingestellt wär und er's nicht ändern kann. Tragisch... :D
     
  9. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    klar, aber warum nicht am linken Arm, wo er ohne Probleme draufgucken und was ändern kann?
     
  10. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Wahrscheinlich weil die Kontrollen dafür zu groß sind.
     
  11. Marsface

    Marsface Gast

    Ein Erklärungsversuch:

    Vader ist einfach arrogant, sodass er seine schwächste Stelle ganz offen zeigt, da er sich trotzdem stärker als alle anderen fühlt. (außer vielleicht dem Imperator)

    Wenn die Position auch nicht optimal zur Bedienung und Kontrolle ist, dann benutzt Vader einfach die Macht um die Anzeigen zu kontrollieren und zu bedienen.

    Die Schalter halte ich für gesichert, sodass Schläge darauf nichts bewirken, also quasi wie mit Kindersicherung :D


    Ich halte diese Erklärung zwar für genial *Eigenlob* , aber wenn ihr mich wirklich fragt ist das einfach nur Trashdesign. :D

    PS:
    Ja aber bei der Technologie von SW denke ich könnte ein Kontrollfeld (sogar mit unserer Technologie) so klein gemacht sein, dass man es geradenoch bedienen kann.
     
  12. ~Joruus~C'baoth~

    ~Joruus~C'baoth~ verrückter Clon (nein kein Clown(ja das ist ein un

    vielleicht hat ers nicht am arm ,weil die skywalkers mal gerne nen arm verlieren :D
     
  13. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    das ist ein Argument
     
  14. Lordadmiral Atlan

    Lordadmiral Atlan junges Senatsmitglied

    Außerdem kann er alle Angriffe oder Schüsse auf die Brust ganz leicht abwehren. Und wenn man es mit einer Bombe versucht ist eh vader weg. Und wer würde schon Vader frontal angreifen.
     
  15. Suut

    Suut Dienstbote

    Vader

    Ich glaube ja das Vader voraussehen würde wenn ein Bomben atentaht auf ihn geplant würde, deshalb halte ich diese erkläung für unangebracht. Aber es kann ja wirklich sein, dass Vader die Konsole auf der Brust trägt weil alle Skywalkers (fast alle) dazu neigen ihre Arme zu verliehren.

     
  16. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Mann Leute, das ist das Star Wars Äquivalent zu unserem Handy (in manchen Teilen Deutschlands auch tragbares Fernsprachegerät genannt).... :p
     
  17. The One

    The One "mostly harmless"

    Das ist ganz klar nur aus design-technischen Gründen grade DORT angebracht.
    Ich mein WENN Vader schon so etwas (damals) futuristisches wie ein Lebenserhaltungssystem hat, dann müssen wir doch auch etwas davon sehen. Und DAMALS haben die ganzen Knöpfe und Schalter auf seiner Brust bestimmt mächtig beeindruckt.

    Ausserdem sind sie einfach stylisch ;)
     
  18. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Die "TechnicalCommentries" vom Author von AOTC:Die Rißzeichnungen haben einen interessanten Artikel dazu.

    http: //www.theforce.net/swtc
     
  19. Sith-Holocron

    Sith-Holocron Quelle des dunklen Wissens

    Vader hat seine Kontrolltafel nicht versteckt oder geschuetzt, weil er nie damit gerechnet haette, ernsthaft in gefahr zu geraten.

    Denke ich

    Gruss
     
  20. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Vielleicht hat die Schalttafel gar keinen Verwendungszweck?
    Ich denke, Vader findet sie einfach nur hübsch auf seiner Rüstung! :D

    mtfbwy

    Lowie
     

Diese Seite empfehlen