Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Vader's Verbrechen....

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von oje, 29. Mai 2005.

  1. oje

    oje loyale Senatswache

    Welche Vergehen/ Verbrechen hat Vader nach Ende Epiosode 3 bis zu seinen Tod begangen? Ich weiss nur, dass er die Jedi's weiter verfolgt/ getötet hat. Leila und den Piloten (der ihm dem Namen von Luke verraten hat) gefoltert hat. Was hat er noch getan. Falls es das Thema schon gab, Link per PN schicken und den Thread löschen.
     
  2. NaareYecc

    NaareYecc Spruun K'el - Hyyn D'Ling

    Ich weiß nich genau was, aber ich bin mir sichen, dass es viel war! (Undauch zuiemlich abartige sachen)! :mad:
     
  3. Nagar Sadow

    Nagar Sadow Dienstbote

    Oh..... Ich denke mal da der schmerz vom Tod seiner Frau am Anfang nach Episode 3 am stärksten war, hat er da gaaaaaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnnnnnnnsss Viele Gequält und gefoltert. Aber davon abergesehen weis ich auch nicht recht würd mich auch interessieren.
    May the Force be with you
     
  4. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    @oje:
    Was hat Hitler getan?
    Nun bezieh die Morde der Menschen, auch wenn es keine Juden waren,
    auf seine (Vader's) Rechnung... und die Grausamkeit.
    Das müsste als Antwort genügen.
     
  5. oje

    oje loyale Senatswache

    wenn es dann so war, ja....
     
  6. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Spontan fällt mir jetzt ein, dass Vader doch den Heimatplaneten von
    Xizor aufgrund einer Seuche verwüstet hat.
    Dadurch wurde so weit ich weis die gesamte Familie von Xizor getötet.
     
  7. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Er liess Han foltern :D (mehr viel mir spontan ned ein :( )
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Vader hat persönlch gemordet.
    Hitler hat morden lassen.
     
  9. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla


    Oh mein Gott, Hitler war in Wahrheit Vader... :confused:
     
  10. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Er hat doch auch das Ökosystem von Honohgr, dem Heimatplanet der Nogri, zerstört.
    Ausserdem hat er glaub ich noch Camaas platt gebombt.
    Ein paar Jedi und politisch anderst denkende verfolgt und getötet und jeden erledigt, der ihm krumm kam oder versagte.

    mfg
     
  11. oje

    oje loyale Senatswache

    Danke Euch für's Antworten![​IMG]
     
  12. darth bouncer

    darth bouncer PT,OT und EU-Junkie

    Gegen die Zerstörung Alderaans hat er sich auch nicht gerade gewehrt ;)
     
  13. Craven

    Craven junger Botschafter

    Naja, immerhin hat er durch die Zerstörung der Stadt den Rest des Planeten gerettet, der sonst durch das tödliche Virus auch getötet worden wäre.


    Zerstört hat er es nicht, das war ein abgestürztes Separatisten-Schiff während der Klonkriege schuld. Aber er sorgte durch die angeblichen Dekontaminationsdroiden zumindest dafür, daß es sich nicht wieder erholte.


    Craven
     
  14. madphisto

    madphisto 501st ID: 7076

    Der Vergleich Hitler - Vader hinkt insofern, alsdaß Hitler selber nicht aktiv wurde. Palpatine - Hitler; wäre eher ein vergleich, wobei Palpatine eine ganz andere politisch/rethorisch/körpers- Sprache spricht.

    Vader könnte eher in die Ecke Amon Göth passen, wenn schon Vergleiche in den historischen Zusammenhang des III Reiches in Hinblick auf "prominente" Figuren gezogen werden.
    Wobei man dann auch wieder sehen muß, daß Vader nicht wirklich als Sadist angesehen werden kann - zumindest habe ich Vader bei seinem durchaus grausamen Taten keinen Unterhaltungsgewinn seinerseits beobachten können.
    Die Furcht durch Brutalität ist eher Mittel zum Zweck und Ausdruck des Hasses und der Verachtung, der aus der Wut erwächst, aber nicht wirklich eine Unterhaltung.
    Vader ist bestimmt durch dunkles Kalkül, wobei die Emotionsausbrüche nicht auf das Opfer sondern eher auf sein persönliches Schicksal konzentriert sind und damit eine eher sachliche Haltung gegenüber den meisten Delinquenten einstellt.
    Abgesehen von Figuren, die ihn persönlich betreffen und quasi Bestandteile seines Konfliktes sind.

    Am ehesten dürfte der Vergleich mit einem X-beliebigen Einsatzgruppen Vorsteher zutreffen, da diese "Polizei-Einheiten" wohl mit am grausamsten gegen Zivil und Partisanen (-> Insurgenten/Rebellen) vorgegangen sind und in Etwa dieselben Tätigkeitsbereiche und Kriegführung des Imperiums bzw. Vaders ausführten.
    So könnte man die Niederschlagung des Warschauer Aufstandes 1944 und zuvoriger "Säuberung" des Warschauer Ghettos hpts. durch Einsatzgruppn und Verbände der SS hernehmen, der ungefähr die Situation widerspiegelt, in welcher sich die Galaxis befindet

    Zunächst die (ethnisch/religiöse) Verfolgung und "Endlösung" -> Vernichtung der Jedi
    Danach die Niederschlagung des organisierten regulären Widerstandes -> Rebellion
     
  15. Michael Zimmel

    Michael Zimmel Dienstbote

    du gscheidel

    Ich glaube du weisst nicht was may heßt!!!
    Das heißt darf. Ned möge.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    "May" heißt sowohl "darf" als auch "möge"... verbessere keine Leute, die Recht haben und unterlasse bitte Spam.
     
  17. JARLAXE

    JARLAXE Rastafri Jedi

    Also Vader hat den Planeten der Fallen doch so gut wie ausgerottet, Die Nogris hat er in die Steinzeit zurück gebommt, und noch einige andere Rassen wenn ich bedenke welche Rassen noch in den neuen Episoden vorkommen und Planeten und in den alten Filmen nicht mehr. Was ist eigentlich aus den Planeten Naboo geworden ????
     
  18. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Auf Feleen hat er nur eine Stadt zerstören lassen, um das entwichene Bakterium aufzuhalten. Dummerweise lebten dort recht einflußreiche Leute.

    Mit den Noghri hatte Vader anfangs nichts zu tun. Die lebten schon immer in der Steinzeit. Das abgestürtzte Raumschiff gehörte den Separatisten. Er hat die Situation, des versäuchten Bodens, später nur ausgenutzt um sie willig zu halten.

    Naboo? Lebt vermutlich still und leise, in ihrer Unbedeutsamkeit, vor sich hin.
     
  19. Wurth Skidder

    Wurth Skidder Jedi Knight

    Ähmm wie kommt ihr darauf das Vader den Planeten der Noghri zerbombt hat? Soweit ich weiss passierte das während der Klon Kriege, und da gab es bekanntlich noch keinen Vader! Er kam nur hinterher auf den Planeten und hat sich als grosser Retter aufgespielt um effektive und loyale Killer zu bekommen!

    Edit: Oh da war Druid wohl etwas schneller *g*
     
  20. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Bei all den "Verbrechen" darf man nicht vergessen das sich Vader u.a auch ziemlich stark gegen Sklaverrei u.ä eingesetzt hat.

    Ebenso halte ich es für falsch zu behaupten das etwas das im Krieg "zerstört" wurde als Verbrechen Vader anzulasten. Hätte das Imperium gewonnen wären dies nämlich gar keine Verbrechen sonder "Heldentaten" gewesen die es zu rühmen und nicht zu bestrafen gilt.
    Es ist immer eine ansichtssache was im Krieg als Verbrechen gilt und rechtlich (was ein Verbrechen in dem Sinne ja ist) nur zu vereinbaren wenn die Gegenseite (hier: die Rebellen) gewonnen haben (was sie auch getan haben).
    Moralisch mag zwar das alles als Verbrechen gelten, aber rechtlich ist das eine andere Sache ;)

    BTW Hätte das Imperium gewonnen wäre z.B Luke auch ein Verbrecher, da er immerhin mind. 1 Mio. Menschen auf dem Gewissen hat (DS1).
     

Diese Seite empfehlen