Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Vancouver 2010 (olympische Winterspiele)

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Spaceball, 13. Januar 2010.

  1. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Am 12.02. ist es wieder so weit. 80 Nationen nehmen an den Olympischen Winterspielen in Vancouver teil. Wer schaut sich die Spiele an? Für welches Team seit ihr?

    Ich drücke Deutschland natürlich die Daumen. Mein absolutes Dreamteam kommt aber aus ner gänzlich anderen Region. Im Gegensatz zu 2006 haben sich die Jamaikaner mit ihm Bob Team wohl wieder qualifizieren können! :kaw:

    Nuff people say, you know they can't believe, Jamaica, we have a bobsled team.
    [​IMG]
    Go Jamaica go!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2010
  2. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich werde so viel schauen, wie möglich.
    Winterspiele finde ich um einiges spannender als Sommerolympia.
    Die Übertragungszeiten in Deutschland sind diesmal ja auch sehr gut für die arbeitende Bevölkerung :kaw:
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    da bin ich selbstverständlich mit von der Partie! Olympia ist immer spannend und wie Nomi schon sagte, die Winterspiele noch nen Tick interessanter! Das lass ich mir doch nicht entgehen!
     
  4. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    "nuff people say they know they cant believe, jamaica we have a bobsled team" *sing
    :D

    freu mich auch schon auf olympia. bin ich immer gern am gucken, egal ob winter oder sommer.
    besonders auf die HD übertragung bin ich gespannt...wird auch langsam mal zeit...
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2010
  6. Nomi

    Nomi Legende Premium

    So, werd mir gleich noch bissl Eröffnungsfeier anschauen. Mal schauen, wie lange ich mich wach halten kann.
    Derweil gab es einen tragischen Rodel-Unfall

    R.I.P.

    Edit: zu langsam ^^
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wie ich grade gesehen habe hat sich das jamaikanische Bob-Team leider auch nicht für diese Olympiade qualifizieren können. [​IMG] Sehr schade denn die waren siet 2002 nicht mehr bei den Winterspielen. Na ja dann drücke ich meinen Daumen halt für Errol Kerr beim Freestyle-Skiing. Go Jamaica go!

    Hier ist das jamaikanische Bobteam bei seinem ersten Auftritt in Calgary zu sehen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2010
  8. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Hatte mir vorhin die Eröffnungsfeier auch noch angesehen. Fand ich schon sehr gelungen, auch mit der Schweige-Minute. Ist schon ne Saublöde Situation...
    Aber wie gesagt, hat mir gefallen, dass das das olympische Feuer von mehreren Menschen entzündet wurde. Nur blöd, dass die Technik versagt hatte und nur 3 Säulen, und keine 4 hochfuhren. Nichts desto trotz eine gelungene Eröffnung mit fantastischen Lichteffekten!

    Heute gehts dann auch endlich sportlich los - Gleich mal mit Skispringen und Biathlon. Nur leider kann ich heute nichts sehen. Aber ich glaube, das werden die nächsten zwei Wochen schon recht kurze Nächte werden :kaw:

    Hier auch mal ein Zeitplan, wann was dran ist: Zeitplan | olympia.ARD.de

    Edit: grad noch mal geschaut. Beim ZDF isses vielleicht sogar noch besser zu sehen. Da sieht man, wann was stattfindet, was übertragen wird und welches Zusatzprogramm geboten wird: Olympia-Planer - ZDF.de Sport
     
  9. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Zu olympia die ösidominanz im skispringen eingebrochen.
    Sehr guter zweiter platz für uhrmann nachm ersten durchgang ist eine sehr positive überraschung. Bin schon sehr auf den zweiten durchgang gespannt...
    Edit: glückwunsch an simon,völlig verdient gewonnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2010
  10. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Noch gibt es zwei weitere Springen. Wobei Amann auch auf der Großschanze sehr schwer zu schlagen sein wird. Aber beim Team-Springen sehe ich wirklich kein Team, dass der ÖSV-Auswahl wirklich gefährlich werden könnte ...

    Auch von mir ein Glückwunsch an Amann. Im Gegensatz zu 2002 ein würdiger Olympiasieger.
     
  11. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Definitiv. Im teamspringen könnte österreich selbst mit dem c-team antreten. Mannschaftsleistung einfach zu gut. Ist aber auch ein sympathisches team,den gönne ich es von herzen :D
     
  12. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Naja so is es nun auch wieder nicht. Auch da kann es unter Umständen schief gehen.

    Nachdem was beim Rodeln passiert ist sollten alle Olympioniken schon froh sein, wenn sie heil nach Hause kommen.
     
  13. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wieso? Knallt man beim Skispringen jetzt auch bald gegen Pfosten von Rodelbahnen? Zum einen ist allen klar das Bob und Schlittenfahren die gefährlichsten Sportarten bei der Olympiade sind und zum anderen ist das die schnellste Olympiabahn. So lange also niemand da runter rodelt der weder zum Bob- oder Schlittenteam gehört ist die Gefahr reht gering das bei anderen Olympioniken etwas ähnliches passiert. Seit 1896 ist nur ein einziger Olympionik bei den Olympischen Spielen gestorben. In den über 100 Jahrne davor ist niemand gestorben. Die Gefahr das also noch so etwas nochmal passiert ist, vorallem bei einem Sport der nicht in einer Bobbahn ausgeübt wird, also äusserst gering.
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    So, die erste Medallie für Deutschland, und gleichzeitig das erste Versagen.
    Magdalena Neuner holt nur Silber über 7,5 Kilometer Biathlon.
    Von einer dreimaligen Weltmeisterin erwarte ich eigendlich eine Goldmedallie.
    I.m.A. wurde hier nicht Silber gewonnen, sondern Gold verloren.
     
  15. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Noch ist Biathlon gar nicht ganz gelaufen. Da kann noch einiges passieren.
     
  16. Nomi

    Nomi Legende Premium


    Versagen? Nur Silber :crazy
    Also mir gefällt so eine Ausdrucksweise überhaupt nicht...aber egal ^^
    Magdalena Neuner hat eine gute Schießleistung hingelegt. Wenn man sich anschaut, wie ihre Trefferbilanz sonst ist, war das top. Mehr konnte sie in beim Sprint läuferisch nicht rausholen :zuck:
     
  17. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Natürlich kann man auch Silber gewinnen.
    Aber bei solchen Favoriten wie Frau Neuner, die immerhin dreifache Weltmeisterin ist sehe ich wie gesagt hier keinen Gewinn von Silber sondern einen Verlust von Gold.
    Und ich fürchte wir werden diesesmal einiges an solchen Überaschungen erleben.
     
  18. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Du kannst aber doch nicht davon ausgehen das sie die Goldmedaille gewinnen muss. Silber zu schaffen ist schon ne absolut grandiose Leistung und genau darauf wollte Nomi hinaus.
     
  19. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Man kann nicht etwas verlieren, was man nicht besitzt ;)

    Ich finde auch, dass jede Medaille gut ist. Natürlich wäre es schön gewesen, wenn sie Gold geholt hätte, und als ich das heute morgen gesehen habe, dass sie genausoviel Schießfehler hatte, wie die erste, da hat es mich auch gewundert, da die Neuner ja doch sehr laufstark ist. Aber nichts desto trotz ist das eine super Leistung!
     
  20. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich habe da eben eine etwas andere Sicht der Dinge.
    In meinen Augen hat Magdalene Neuner verloren.
    Da werden wir wohl nie eine Einigung erzielen können.
    Verlieren ist keine Schande, und wenn z.B. Michael Uhrmann gestern Bronze geholt hätte, dann hätte er Bronze in meinen Augen gewonnen.
    Wenn aber solche hohe Favoriten wie Neuner oder Wilhelm nur Silber oder Bronze holen, da sehe ich eher ein Versagen.
    Das war war bei mir schon mit Jürgen Hingsen so.
    Der hat auch die besten Leistungen gebracht, aber sobalt er in einem Wettbewerb auf Daley Thompson traf war Feierabend.
    Wäre ich ein haushoher Favorit wäre es mir persönlich dann total egal, ob ich nur Zweiter werden würde oder gleich Letzter.
    Ich persönlich kann nicht verstehen, daß ein Favorit sich für Silber noch feiern läßt, bzw. sich selbst feiert. da schüttel ich jedesmal entgeistert den Kopf.
    Da würde ich es wie Mario Bassler sehen, der mal sagte, der Zweite sei bereits der erste Verlierer.
    Wäre ich ein Aussenseiter würde ich mich sogar über Platz 5 freuen.

    Ich weiß, ich habe hier eine etwas eigensinnige Sicht der Dinge, aber die habe ich schon seit Urzeiten.
     

Diese Seite empfehlen