Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

verarscht

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Hangm@n7, 21. Juli 2003.

  1. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    Will am Anfang nur sagen das der Kerl Anwalt ist und es eigentlich besser wissen müsste!

    In Charlotte, NC, kaufte ein Rechtsanwalt eine Kiste mit sehr seltenen und sehr teueren Zigarren und versicherte diese dann, unter anderem, gegen Feuerschaden. Über die nächsten Monate rauchte er die Zigarren vollständig auf und forderte die Versicherung auf (die erste Prämienzahlung war noch
    nicht einmal erbracht), den Schaden zu ersetzen.

    In seinem Anspruchsschreiben führte der Anwalt aus, dass die Zigarren "durch eine Serie kleiner Feuerschäden" vernichtet wurden. Die Versicherung
    weigerte sich zu bezahlen mit der einleuchtenden Argumentation, dass er die Zigarren bestimmungsgemäß verbraucht habe. Der Rechtsanwalt klagte...

    und gewann! Das Gericht stimmte mit der Versicherung überein, dass der Anspruch zwar unverschämt sei, doch ergab sich aus der Versicherungspolice, dass die Zigarren gegen jede Art von Feuer versichert seien und Haftungsausschlüsse nicht bestünden. Folglich müsse die Versicherung bezahlen, was sie selbst vereinbart und unteschrieben habe. Statt ein langes und teures Berufungsverfahren anzusterengen, akzeptierte sie, dass er Versicherung das Urteil und bezahlte 15000$ an den Rechtsanwalt, der seine Zigarren in die zahlreichen "Feuerschäden verloren" hatte.
    Aber jetzt kommt das beste.

    Nachdem der Anwalt den Scheck der Versicherung eingelöst hatte, wurde er auf deren Antrag wegen 24 Fällen von Brandstiftung verhaftet. Unter Hinweis auf seine zivilrechtliche Klage und seine Angaben vor Gericht wurde er wegen vorsätzlicher Inbrandsetzung seines versicherten Eigentums zu 24 Monaten Freiheitsstrafe ohen Bewährung und 24000$ Geldstrafe verurteilt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2003
  2. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    ..................
     
  3. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    hehe die Strafe gottes... oder so..:rolleyes:
     
  4. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    zu geil!!
    Es gibt doch einen Gott!
    Ich werde gläubig.
     
  5. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    *rofl* endlich mal wieder was zu lachen :D :D
     
  6. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Das hat mit Gott nichts zu tun... nur mit der ausufernden Perversion des amerikanischen Rechtssystems, in dem jeder jeden wegen absolutem Scheiß verklagen kann. :p

    Obwohl, abgesehen von irgendwelchen fundamentalistischen islamistischen Staaten im Nahen Osten gibt es wohl kein einzige Land auf der Welt, welches dermaßen religiös verblendet ist wie die USA. Also vielleicht könnte man es so formulieren: dieses Justizsystem ist die Rache des Teufels an den USA, deren beschissene Bigoterie und durchgeknallte Religiösität ihm so tierisch auf den Sack geht, daß er nicht anders konnte als ihnen ein Gerichtssystem vor die Nase zu setzen, in dem so ein Schwachsinn wie das Beispiel oben möglich ist. :D
     
  7. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

  8. Darth Croon

    Darth Croon winziger Riese

    Da fällt mir nur eins zu ein :swsilly
     
  9. Das war kein Gott, sondern die Versicherungsgesellschaft.....
     
  10. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    looooooooool
    Selbst schuld, sage ich da nur...
     
  11. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    ohne worte...
     
  12. Admiral Kre'fey

    Admiral Kre'fey Zivilist

  13. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    :D:D:D:D:D

    Tja das hat er davon wenn er vom Amerikanischen Rechtssystem profitieren will!
     

Diese Seite empfehlen